Zur Übersicht
wun two - Ships

wun two Ships

Vinyl LP
EU – Original
Neuware
Playlist
A1 Olea
A2 Artemisia
A3 Genista
A4 Salix
A5 Gleditsia
A6 Antartica
A7 Aralia
A8 Garrya
A9 Juglans
A10 Rhus
A11 Umbellularia
A12 Calluna
A13 Hibiscus
B1 Mahonia
B2 Dipteronia
B3 Kerria
B4 Betula
B5 Planta
B6 Amnesia
B7 Arbeuk
B8 Weigla
B9 Alba
B10 Winteri
B11 Melia
B12 Polygala
B13 Lavandula
In externem Player öffnen: Player | RealMedia Tracklist
14,95
Inkl. MwSt. zzgl. Versand
gewählte Anzahl: 1
Weiterempfehlen
wun two - Ships
wun two - Ships
Artikeldetails
Artist wun two
Titel Ships
Label Radio Juicy / Urban Waves / hhv.de
Katalog-Nr HHV261
Format LP, Vinyl
Pressung EU – Original
Release Date 2013
Genre Hip Hop
Style US Hip Hop
Erhältlich seit 10.09.2013
Artikel-Nr 331798
Zustand Neuware
Verfügbarkeit Sofort versandfertig
Preis 14,95 €
Gewicht 250g (plus 250g Verpackung)
wun two - Ships
Wun Two's seminal "Ships" arrive with plenty of mellow boombap and jazzy vibes at our coast. Another beaty delight from Radio Juicy & Urban Waves and simply recommended. Ship ahoy!
Review
Fionn Birr, 28.10.2013

Auch wenn der beatmakende Chef-Chiller Wun Two bereits in vielfacher Ausführung via diverser Sichtexot-Veröffentlichungen ausreichend Boombap-Lorbeeren eingesackt hat, steht sein neues Beat-Tape »Ships« im klaren Zeichen des Klischees. J Dilla hat sein Life gechanged, ja. Das mit dem Bumm und Tschakk hat er raus, klar. Moderne Deutschrap-Klassiker stehen auch schon in seiner Diskografie, vielleicht. Doch die langatmigen Ein-Loop-Arrangements, die rumpelnd-statischen Drumbreaks und diese jazzig-gemeinten Piano-Samples in bescheidenster YouTube-Converter-Qualität auf »Ships« bleiben so vorhersehbar wie das Ende einer handeslüblichen Liebeskomödie. »Kick auf die Eins, Snare auf Zwei, fertig ist das Allerlei«, rutscht es dem inneren Sprichwort-Generator raus. Wun Twos abgedroschene Song-Strukturen verzichten konsequent auf Dramaturgie, Bridges, Hooklines oder Bass (!) und plätschern vor sich hin wie ein Kanu ohne Paddel. Der ohnehin Müsliriegel-trockenen Monotonie dieses Unterfangens wird bei wahnwitzigen 26 Anspielpunkten (!) eine sarkastische Krone aufgesetzt, die dann auch nicht mehr durch den eigentlich ehrenwerten Ansatz der unorthodoxen Zeitgeist-Verweigerung gerechtfertigt werden kann. Das hier ist nur hängengeblieben! Jede neue Entwicklung im HipHop stringent abzulehnen, im Gegenzug jedoch ausschließlich Pseudo-Golden-Era-Beats nach Schema F zu kredenzen, wäre auch 1995 nicht klargegangen. »Ships« gefällt höchstens langjährigen ughh.com-Forum-Mitgliedern, denen »Eastern Conference All-Stars 3« zu synthetisch war und die Hiphop seit der Rawkus-Insovlenz beinahe stündlich für tot erklärt haben. Auf alten Schiffen lernt man segeln – mit »Ships« geht man über Bord.

Bewertung aus dem hhv.de mag:
7.2
Nutzer (56)
4.0
Redaktion
Der hhv.de Kundenservice
ab 80 € Versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Versandfertig in 24h
Kostenloser Rückversand *
30 Tage Widerrufsrecht *
Service-Hotline
+49(0)30 29 38 12 40
Montag - Freitag 9-19 Uhr
Alle Artikel vom Artist wun two
Alle Artikel vom Label Radio Juicy / Urban Waves / hhv.de
Wird oft gekauft mit...
115