5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
INFOHHV »For The Culture«Corona-Updates
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Downbeat | Electronica | Leftfield 5247 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Seite 1 von 55
Hiroshi Yoshimura - GREEN HHV EU Exclusive Clear Vinyl Edition
Portishead - Dummy
Floating Points, Pharoah Sanders & The London Symphony Orchestra - Promises Black Vinyl Edition
Aphex Twin - Selected Ambient Works 85-92
Aphex Twin
Selected Ambient Works 85-92
2LP | 2008 | UK | Reissue (Apollo / R&S)
22,99 €*
Release:2008 / UK – Reissue
Genre:Electronic / Dance
Wer heute zum ersten Mal dieses Album hört, wird sich verwundert die Ohren reiben: Was soll an den 13 Tracks Ambient sein? Im Wesentlichen ist "Selected Ambient Works 85-92" ein freigeistiges, vielschichtiges, emotionales, atmosphärisch dichtes und vor allem mächtiges Techno-Album, das dezente IDM-, Electronica- und Beatz-Elemente enthält und an frühe Plastikman-Tracks erinnert. Ambient wird es nur unter den Maßstäben von Rave und Hardcore und damit den Sounds, die zwischen Sheffield, Leeds, London und Cornwall, von wo Richard D. James (Jahrgang 1972) alias AFX oder Aphex Twin stammte, die britische Jugend bewegten. Rückblickend markiert "Selected Ambient Works 85-92" nicht nur den Startschuss für James' Karriere, sondern auch einen "Wendepunkt der Ambientmusik" (allmusic.de). 2003 belegte "SAW 85-92" Platz 92 in der "NME's 100 Best Albums"-Liste. Auch im Buch "1001 Albums You Must Hear Before You Die" wird das Meisterwerk erwähnt. Wie das Original erscheint die Neuauflage von "Selected Ambient Works 85-92" als Doppel-LP bei Apollo, einem Sublabel von R&S Records. Die remasterte Nachpressung wurde auf Grundlage der originalen DAT-Tapes von Matt Colton angefertigt.
Hiroshi Yoshimura - Music For Nine Postcards HHV Exclusive Swirled Vinyl Edition
Flying Lotus - OST Yasuke (A Netflix Original Series ) Red Vinyl Edition
Degiheugi - Endless Smile Limited Clear & Orange Vinyl Edition
Hugo Kant - Far From Home
Gorillaz - Gorillaz
Degiheugi - Bagatelle Limited Blue & Orange Vinyl Edition
Yussef Kamaal (Yussef Dayes & Kamaal Williams aka Henry Wu) - Black Focus
Kruder & Dorfmeister - DJ-Kicks
Can - Future Days Gold Vinyl Edition
Can
Future Days Gold Vinyl Edition
LP | 1973 | EU | Reissue (Spoon)
22,99 €*
Release:1973 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie, Electronic / Dance
"Future Days" aus dem Jahre 1973 ist das fünfte Studioalbum der Band

und zugleich das letzte Album mit dem japanischen Sänger Damo Suzuki.

Auf dem Album herrschte eine für Can bis dahin ungewohnte lyrische

Atmosphäre, insbesondere bei den Stücken "Future Days" und "Bel Air".
Kruder & Dorfmeister - 1995 Black Vinyl Edition
Kruder & Dorfmeister
1995 Black Vinyl Edition
2LP | 2020 | EU | Original (G-Stone)
31,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Ende der 90er fehlten die K&D-Sessions wohl in kaum einer Plattensammlung. Ihre beiden Schöpfer Peter Kruder und Richard Dorfmeister sind seit 25 Jahren aktiv. Kruder & Dorfmeister spielen sich auf ihren Mix-Alben ruhige, dubbige, deepe Klänge. Die perfekte Hintergrundmusik für die frühen Stunden der WG-Party, die Nachtfahrt über die Autobahn oder den Absacker in der Kneipe. Zugegeben: Oft waren es selbstgebrannte Rohlinge. Dennoch fehlte der DJ-Kicks-Mix (1996) oder das Mix-Doppelalbum „K & D – Sessions“ (1998) bei nur wenigen Menschen in der Sammlung. 2020 sind sie mit ihrem neuen Album 1995 zurück!
Aphex Twin - Windowlicker
Sophie - Bipp Autechre Remix
Nils Frahm - Tripping With Nils Frahm
Nils Frahm
Tripping With Nils Frahm
2LP | 2021 | EU | Original (Erased Tapes)
22,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Ein einzigartiger Künstler an einem legendären Ort: Tripping with Nils Frahm dokumentiert seine transzendentalen Liveshows in der geschichtsträchtigen Kulisse des Funkhaus Berlin. Gleich vier Shows im Funkhaus Berlin gaben den Auftakt zu Nils Frahms ambitionierter All Melody Tournee Anfang 2018, die sein gleichnamiges und allseits gepriesenes Studioalbum in den nächsten zwei Jahren auf die Bühnen dieser Welt brachte. In den folgenden über 180 ausverkauften Shows war der Ausnahmekünstler unter anderem im Sydney Opera House, in der Disney Hall in Los Angeles, im Barbican in London, in der Elbphilharmonie sowie auf zahlreichen großen Festivalbühnen zu Gast. Dennoch blieben Frahm die Konzerte im ehrwürdigen und für seine großartige Akustik gerühmten Saal 1 im Funkhaus Berlin in,mm besonderer Erinnerung.

Als Frahm ein knappes Jahr später zu vier weiteren Konzerten im Funkhaus einlud, waren die Tickets binnen Stunden vergriffen. Frahms langjähriger Freund und Filmemacher Benoit Toulemonde, der unter bereits für die Film-Konzertserie La Blogothèque mit zahlreichen weltbekannten Künstler-innen und Bands zusammenarbeitete, hielt die Abende an diesem geschichtsträchtigen Ort mit einem siebenköpfigen Kamera-Team fest.

Tripping with Nils Frahm ist ein Dokument Frahms vielfach gepriesener Fähigkeiten als Komponist und passionierter Live- Musiker sowie der besonderen Stimmung und Atmosphäre seiner legendären Funkhaus-Shows. Ein außergewöhnlicher musikalischer Trip — exklusiv und intim, roh und direkt.

"It was about time to document my concerts in picture and sound, trying to freeze a moment of this period where my team and I were nomads, using any method of travel to play yet another show the next day. Maybe tonight is the night where everything works out perfectly and things fall into place? Normally things go wrong with concerts, but by combining our favorite moments of four performances, we were able to achieve what I was trying to do in these two years of touring: getting it right! When you hear the applause on the end of the film you should know that I was smiling happily, being a tad proud and feeling blessed to share these moments with you.

Much love, Nils"
Avalanches, The - Since I Left You 20th Anniversary Deluxe Edition
Zenmenn, The - Enter The Zenmenn
Can - Delay 1968 Pink Vinyl Edition
Can
Delay 1968 Pink Vinyl Edition
LP | 1981 | EU | Reissue (Spoon)
22,99 €*
Release:1981 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie, Electronic / Dance
"Delay 1968" ist eine Compilation mit älteren, unveröffentlichten Titeln der Band aus dem Jahre 1968. Das Album wurde 1981 erstmalig veröffentlicht.
Porter Robinson - Nurture Ultra Clear Vinyl Edition
Squarepusher - Feed Me Weird Things Clear Vinyl Edition
Tommy Guerrero - Loose Grooves & Bastard Blues
Degiheugi - The Broken Symphony Limited Gold Vinyl Edition
Pye Corner Audio - Black Mill Tapes 10th Anniversary Box Set
Avalanches, The - We Will Always Love You Limited Coke Bottle Green & Kelly Green Vinyl Edition
Degiheugi - Abstract Symposium Limited Orange Vinyl Edition
Massive Attack - Blue Lines
Boards Of Canada - Music Has The Right To Children
Special Request - DJ-Kicks HHV Exclusive Transparent Magenta Vinyl Edition
Kas:st - A Magic World White & Red Vinyl Edition
Peggy Gou - Once
St. Germain - Tourist Remastered
Messer & Toto Belmont - No Future Dubs
Hvob - Live In London
Bicep - Isles Deluxe Neon-Orange Vinyl Edition
Bicep
Isles Deluxe Neon-Orange Vinyl Edition
3LP | 2021 | UK | Original (Ninja Tune)
34,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Electronic / Dance
Das Belfaster Duo Bicep veröffentlicht sein heiß ersehntes zweites Album, „Isles“, auf Ninja Tune!

Zwei Jahre in Arbeit, erweitert „Isles“ die kunstvolle Energie des 2017 erschienenen selbstbetitelten Debütalbums von Bicep und vertieft gleichzeitig die Klänge, Erfahrungen und Emotionen, die ihr Leben und ihre Arbeit beeinflusst haben. Sie beschreiben „Isles“ als „eine Momentaufnahme“ ihrer Arbeit in dieser Zeit, wobei die Stücke so konzipiert sind, dass sie sich in ihren verschiedenen Durchläufen von der Aufnahme bis zur Live-Show und darüber hinaus entwickeln.

Der weltweit beliebte Sound von Bicep entstand, als ihr eigener rasanter Aufstieg im Musikbusiness begann. Nach dem Start ihres legendären FeelMyBicep-Blogs im Jahr 2008 entwickelte sich ihre simple Website, die stets neue Italo-, House- und Disco-Juwelen aus der Musikgeschichte präsentierte, zu einem durchschlagenden Erfolg, der regelmäßig über 100.000 Besucher pro Monat verzeichnete. Nachdem der Blog ein Plattenlabel und eine Clubnacht hervorgebracht hatte, wurde das Duo mit begehrten DJ-Sets, die die musikalische Vielfalt ihres Blogs widerspiegelten, auf die internationale Bühne gehoben. Nach den Erfolgen mit Produktionen für Throne of Blood und Aus Music wurden Bicep 2017 bei Ninja Tune unter Vertrag genommen, wo sie im darauffolgenden Jahr ihr umjubeltes, selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlichten, das einen Top-20-Einstieg in die britischen Charts erreichte und in der Groove schaffte, was in der langen Geschichte des Magazins noch kein Release bewerkstelligen konnte: sowohl die Kategorie „Album des Jahres“ als auch mit „Glue“ die Kategorie „Track des Jahres“ zu gewinnen. Titel wie „Opal“ - und der bald folgende Four Tet-Remix - sowie die eben erwähnte Lead-Single "Glue" mit dem von Joe Wilson entwickelten Video wurden 2017 zu Meilensteinen der elektronischen Musik, wobei letzteres vom DJ Mag ebenfalls zum „Track of the Year“ gekürt wurde.
Floating Points - Crush
Kiasmos (Olafur Arnals & Janus Rasmussen) - Kiasmos
Can - Ege Bamyasi
Bonobo - Black Sands
Alan Vega - Mutator Dark Red Vinyl Edition
Alan Vega
Mutator Dark Red Vinyl Edition
LP | 2021 | US | Original (Sacred Bones)
21,99 €*
Release:2021 / US – Original
Genre:Electronic / Dance
Tolle News für Fans von Suicide: Das New Yorker-Label Sacred Bones fördert das verschollene Album "Mutator" von Alan Vega zu Tage. Vegas Name ist ein Synonym für ungebremste Kreativität. Von den späten 1950er-Jahren über seine Zeit als Musiker beim legendären Protopunk-Duo Suicide bis zu seinem Tod im Jahr 2016 war Vega ständig am Schaffen (u.a. auch als Maler und Bildhauer). Dieser Prozess führte zwangsläufig zu einer Fülle von Material, das nicht sofort das Licht der Welt erblickte, als es aufgenommen wurde und bis heute im Vega Vault schlummert. Das Mitte der neunziger Jahre in Vegas NYC-Studio aufgenommene Album "Mutator" ist die erste in einer Reihe von anstehenden Veröffentlichungen aus seinem Privatarchiv. "Mutator" wurde mit Vegas langjähriger Partnerin Liz Lamere aufgenommen, die seit Beginn der 1990er-Jahre Keyboards und Gesang zu vielen seiner Aufnahmen beigesteuert hat und heute zusammen mit ihrem gemeinsamen Sohn Dante Vega Lamere den musikalischen Nachlass von Vega verwaltet. 2019 wurde das Album von ihr und Vegas engem Freund und Vertrauten Jared Artaud von The Vacant Lots im Vault entdeckt. Beide erkannten schnell das visionäre Potenzial, das in diesen Bändern steckte. Sie mischten und produzierten das Material, das jetzt erstmals als "Mutator" in Albumlänge vorliegt.
Gabrielle Roth & The Mirrors - Selected Works (1985-2005)
Nicolas Jaar - Telas
Hiroshi Yoshimura - Music For Nine Postcards
xx, The - Coexist
Nicolas Jaar - Space Is Only Noise (Ten Year Edition) Crystal Clear Vinyl Edition
Kaidi Tatham - An Insight To All Minds
Kaidi Tatham
An Insight To All Minds
2LP | 2021 | UK | Original (First Word)
24,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Electronic / Dance
'An Insight To All Minds' ist Kaidis drittes Soloalbum unter eigenem Namen, nach mehreren EPs und zwei Alben für First Word; 2018 das hochgelobte 'It's A World Before You' und die Neuauflage seines bahnbrechenden zweiten Albums 'In Search Of Hope' aus dem Jahr 2008. Mit diesem neuen Album fügt Kaidi Tatham seinem bereits beeindruckenden Katalog ein weiteres hinzu, ein Werk, das zwischen Jazz und Tanzmusik angesiedelt ist und einmal mehr ein Beispiel für moderne britische schwarze Brillanz ist: kompromisslos, innovativ, bahnbrechend, raffiniert und tief funky.
Bonobo - Days To Come
Howie Lee - Birdy Island
Armin van Buuren - A State Of Trance Yearmix 2020
Armin van Buuren
A State Of Trance Yearmix 2020
2LP | 2021 | EU | Original (Cloud 9)
25,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Jetzt auch auf Vinyl: Der "A State Of Trance Yearmix 2020" mit den besten Trance-Tracks des Jahres im Mix von Armin van Buuren. Die komplette CD1 mit 56 Top-Tracks auf einer Doppel-Vinyl. Feat. Cosmic Gate (2x), Solarstone, Ferry Corsten (2x), Markus Schulz, Above & Beyond (3x), BT, Gareth Emery (3x) sowie ganze 12 Tunes von Armin van Buuren himself.
Nightmares On Wax - Smokers Delight
Flying Lotus - You're Dead!
Sufjan Stevens - Convocations
Sufjan Stevens
Convocations
5LP | 2021 | US | Original (Asthmatic Kitty)
81,99 €*
Release:2021 / US – Original
Genre:Rock / Indie, Electronic / Dance
Preorder lieferbar ab 20.08.2021
Das neue Projekt von Sufjan Stevens besteht aus fünf Teilen - Meditations, Lamentations, Revelations, Celebrations und Incantations – und ist eine zweieinhalbstündige, 49 Tracks umfassende Reflexion über die heutige Zeit. Stevens schrieb und nahm Convocations im Herbst 2020 auf, als Hommage an das Leben seines Vaters und als Reaktion auf dessen Tod im September, zwei Tage nach der Veröffentlichung von The Ascension. Jeder Teil repliziert und reflektiert eine Phase der Trauer - fünf Klangzyklen, die Verlust, Isolation und Angst erforschen. Musikalisch beruft sich das Album auf Morton Subotnick, Maryanne Amacher, Christian Fennesz, Brian Eno und Wolfgang Voigt. Begleitet wird das Album von einer Videokunstarbeit, die von der mexikanischen Künstlerin Melissa Fuentes geschaffen wurde.
Niko Tzoukmanis - Hope Is The Sister Of Despair
Hudson Mohawke - Hudson's Heeters Volume 1
Lawrence - Birds On The Playground
V.A. - Mono No Aware
Session Victim - See You When You Get There HHV Exclusive Clear Vinyl Edition
Can - Live In Stuttgart 1975 Orange Vinyl Edition
Can
Live In Stuttgart 1975 Orange Vinyl Edition
3LP | 2021 | Original (Spoon)
35,99 €*
Release:2021 / Original
Genre:Rock / Indie, Electronic / Dance
Preorder lieferbar ab 28.05.2021
Spoon Records kündigt, die erste Veröffentlichung in einer Reihe von lang erwarteten Live Alben an: Can Live in Stuttgart 1975 - erscheint auf Vinyl, CD und digital am 28. Mai 2021.

Selbst wenn man glaubt Can zu kennen, inklusive aller Alben und den legendären Lost Tapes, gibt es hier immer noch vieles entdecken das einen überrascht. Diese Musik ist nie zweimal derselbe Fluss.

Das neue Album in fünf Teilen, Can Live in Stuttgart 1975 dokumentiert einen wichtigen und beeindruckenden Teil der Can-Geschichte. Da in den 70gern technische Pannen immer wieder die geplannten Live-Aufnahmen sabotierten, fehlten diese im Spoon Katalog. Nun wurden die besten Bootleg-Aufnahmen genommen und unter der Leitung von Gründungsmitglied Irmin Schmidt und CAN Produzent/Toningenieur René Tinner durch die Mühlen der Technologie des 21. Jahrhunderts geschickt, um diese wichtigen historischen Dokumente in der bestmöglichen Qualität zu präsentieren. Gegründet 1967 und aufgelöst etwas über ein Jahrzehnt später, hat Can's beispiellose und kühne Verbindung von hypnotischen Grooves und avantgardistischen instrumentalen Texturen sie zu einer der wichtigsten und innovativsten Bands aller Zeiten gemacht. Die neue Live Serie offenbart eine völlig neue Perspektive auf die Band. Man kann vertraute Themen, Riffs und Motive hören, die auftauchen und durch die Jams surfen, aber es sind oft nur flüchtig wiedererkannte Gesichter in einer wirbelnden Menge. Man kann aber auch viel Musik entdecken, die es nie in den offiziellen Albumkanon geschafft hat. Die Aufnahmen gehen in extremere Bereiche als Can’s Studioarbeit: von sanftem, ambientem Drift-Rock bis hin zu den berühmt berüchtigten "Godzilla"-Momenten. Und selbst wenn sich die Band Mitglieder von Minute zu Minute anpassen und dem Rhythmus hinterherjagen, kann man die außergewöhnliche musikalische Telepathie hören, die sie alle teilten.

- "Can’s Live-Auftritte klingen wie eine epische Geschichte – ein Roman, der uns erzählt wird. Mit unterschiedlichen Kapiteln, wechselnden Stimmungen, Jahreszeiten und exotischen Landschaften." - Alan Warner
Bicep - Isles Black Vinyl Edition
Bicep
Isles Black Vinyl Edition
2LP | 2021 | UK | Original (Ninja Tune)
24,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Electronic / Dance
Das Belfaster Duo Bicep veröffentlicht sein heiß ersehntes zweites Album, „Isles“, auf Ninja Tune!

Zwei Jahre in Arbeit, erweitert „Isles“ die kunstvolle Energie des 2017 erschienenen selbstbetitelten Debütalbums von Bicep und vertieft gleichzeitig die Klänge, Erfahrungen und Emotionen, die ihr Leben und ihre Arbeit beeinflusst haben. Sie beschreiben „Isles“ als „eine Momentaufnahme“ ihrer Arbeit in dieser Zeit, wobei die Stücke so konzipiert sind, dass sie sich in ihren verschiedenen Durchläufen von der Aufnahme bis zur Live-Show und darüber hinaus entwickeln.

Der weltweit beliebte Sound von Bicep entstand, als ihr eigener rasanter Aufstieg im Musikbusiness begann. Nach dem Start ihres legendären FeelMyBicep-Blogs im Jahr 2008 entwickelte sich ihre simple Website, die stets neue Italo-, House- und Disco-Juwelen aus der Musikgeschichte präsentierte, zu einem durchschlagenden Erfolg, der regelmäßig über 100.000 Besucher pro Monat verzeichnete. Nachdem der Blog ein Plattenlabel und eine Clubnacht hervorgebracht hatte, wurde das Duo mit begehrten DJ-Sets, die die musikalische Vielfalt ihres Blogs widerspiegelten, auf die internationale Bühne gehoben. Nach den Erfolgen mit Produktionen für Throne of Blood und Aus Music wurden Bicep 2017 bei Ninja Tune unter Vertrag genommen, wo sie im darauffolgenden Jahr ihr umjubeltes, selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlichten, das einen Top-20-Einstieg in die britischen Charts erreichte und in der Groove schaffte, was in der langen Geschichte des Magazins noch kein Release bewerkstelligen konnte: sowohl die Kategorie „Album des Jahres“ als auch mit „Glue“ die Kategorie „Track des Jahres“ zu gewinnen. Titel wie „Opal“ - und der bald folgende Four Tet-Remix - sowie die eben erwähnte Lead-Single "Glue" mit dem von Joe Wilson entwickelten Video wurden 2017 zu Meilensteinen der elektronischen Musik, wobei letzteres vom DJ Mag ebenfalls zum „Track of the Year“ gekürt wurde.
Flying Lotus - Flamagra Black Vinyl Edition
Flying Lotus
Flamagra Black Vinyl Edition
2LP | 2019 | UK | Original (Warp)
25,99 €*
Release:2019 / UK – Original
Genre:Electronic / Dance
Schwarzes Vinyl im Gatefoldsleeve, mp3s sind dabei!

Sein letztes Werk "You're Dead" (2014) bescherte ihm eine Grammy-Nominierung, sein Brainfeeder-Label ist zu einem der innovativsten Klanglabors der Welt avanciert, er co-produzierte Kendrick Lamars mit fünf Grammies ausgezeichnetes Meisterwerk "To Pimp A Butterfly" (2015). Nun veröffentlicht Flying Lotus sein neues Album für Warp: "Flamagra" greift alle kreativen Quantensprünge und innovativen Elemente aus 12 Jahren FlyLo-Karriere auf und denkt sie weiter, größer, epischer und universeller: Hip-Hop, Funk, Soul, Jazz, Electro, IDM, die Ansätze der befreundeten Beatmaker aus L.A., Tribal-Elemente, Polyrhythmen. Aber selbst diese Liste reicht nicht aus, um "Flamagra" auch nur ansatzweise zu verorten, weil es immer wieder ausbricht aus diesem Koordinatensystem. Die Gästeliste liest sich wie ein Traum: Anderson .Paak, George Clinton, Little Dragon, Solange, Tierra Whack, Denzel Curry, Ishmael Butler (Shabazz Palaces), Toro Y Moi, sein musikalischer Stammesbruder Thundercat, ja selbst David Lynch ist zu hören. Der legendäre Regisseur steuert ein paar schaurige Worte bei, eine düstere Erzählpassage, mit der er uns eindringlich warnt: "Fire is coming". "Flamagra" ist die Essenz des letzten Jahrhunderts im Bereich der afroamerikanischen Musik, vollkommen neu und weitergedacht, kollektiv gefiltert und feingeschliffen. Auch wenn Flying Lotus ein Nachkomme seiner ehrwürdigen Großtante Alice Coltrane ist, die mit John verheiratet war (wobei auch Miles und Madlib, Dilla und DOOM als seine Vorfahren gelten dürfen), hat er inzwischen seinen eigenen Kult geschaffen: Eine Gefolgschaft, die alles Geniale aus der Vergangenheit absorbiert und in Bereiche überführt, die sich die genannten Vorfahren nicht mal im Traum hätten ausmalen können. Flying Lotus ist zurück. Fire is coming.
Nils Frahm - All Melody
Massive Attack - Protection
Jon Hopkins - Immunity
Chemical Brothers - Brotherhood - The Definitive Singles Collection
Helios - Eingya
Helios
Eingya
LP | 2006 | EU | Reissue (Unseen)
18,99 €*
Release:2006 / EU – Reissue
Genre:Electronic / Dance
Preorder lieferbar ab 11.06.2021
Biosphere - Angel's Flight
Redeye - Sunflower E
Mort Garson - Mother Earth's Plantasia Audiophile Edition
Nightmares On Wax - In A Space Outta Sound
Cos / Danell Schell & Dick Annegarn - Mein Machine It Schön / The Ff Boom
Bicep - Isles Picture Disc Edition
Bicep
Isles Picture Disc Edition
2LP | 2021 | UK | Original (Ninja Tune)
32,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Electronic / Dance
Das Belfaster Duo Bicep veröffentlicht sein heiß ersehntes zweites Album, „Isles“, auf Ninja Tune!

Zwei Jahre in Arbeit, erweitert „Isles“ die kunstvolle Energie des 2017 erschienenen selbstbetitelten Debütalbums von Bicep und vertieft gleichzeitig die Klänge, Erfahrungen und Emotionen, die ihr Leben und ihre Arbeit beeinflusst haben. Sie beschreiben „Isles“ als „eine Momentaufnahme“ ihrer Arbeit in dieser Zeit, wobei die Stücke so konzipiert sind, dass sie sich in ihren verschiedenen Durchläufen von der Aufnahme bis zur Live-Show und darüber hinaus entwickeln.

Der weltweit beliebte Sound von Bicep entstand, als ihr eigener rasanter Aufstieg im Musikbusiness begann. Nach dem Start ihres legendären FeelMyBicep-Blogs im Jahr 2008 entwickelte sich ihre simple Website, die stets neue Italo-, House- und Disco-Juwelen aus der Musikgeschichte präsentierte, zu einem durchschlagenden Erfolg, der regelmäßig über 100.000 Besucher pro Monat verzeichnete. Nachdem der Blog ein Plattenlabel und eine Clubnacht hervorgebracht hatte, wurde das Duo mit begehrten DJ-Sets, die die musikalische Vielfalt ihres Blogs widerspiegelten, auf die internationale Bühne gehoben. Nach den Erfolgen mit Produktionen für Throne of Blood und Aus Music wurden Bicep 2017 bei Ninja Tune unter Vertrag genommen, wo sie im darauffolgenden Jahr ihr umjubeltes, selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlichten, das einen Top-20-Einstieg in die britischen Charts erreichte und in der Groove schaffte, was in der langen Geschichte des Magazins noch kein Release bewerkstelligen konnte: sowohl die Kategorie „Album des Jahres“ als auch mit „Glue“ die Kategorie „Track des Jahres“ zu gewinnen. Titel wie „Opal“ - und der bald folgende Four Tet-Remix - sowie die eben erwähnte Lead-Single "Glue" mit dem von Joe Wilson entwickelten Video wurden 2017 zu Meilensteinen der elektronischen Musik, wobei letzteres vom DJ Mag ebenfalls zum „Track of the Year“ gekürt wurde.
Skinshape - Oracolo
Fever Ray - Fever Ray
Bonobo - Migration
Aphex Twin - Come To Daddy
Hugo Kant - The Point Of No Return
Flying Lotus - Los Angeles
FKJ & Tom Misch - Losing My Way
FKJ & Tom Misch
Losing My Way
12" | 2021 | EU | Original (FKJ)
17,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
2016 wandte sich FKJ an den Meister der gefühlvollen Stimmung, Tom Misch. Als ihre Zeitpläne endlich übereinstimmen und beide nach Berlin brachte, stand einer Zusammenarbeit nichts mehr im Wege. Ihre musikalische Chemie war sofort offensichtlich und 'Losing My Way' wurde an einem Tag in den Red Bull Studios aufgenommen. Der Titel hat bereits mehr als 50 Millionen Aufrufe auf YouTube und ist ein Favorit in den Live-Sets von FKJ.

Der Track wird nun auf 12" Vinyl in limitierter Auflage veröffentlicht, zusammen mit einer erweiterten Live-B-Seite, die 2019 an der O2 Academy Brixton aufgenommen wurde.
Vegyn - Like A Good Old Friend
Vegyn
Like A Good Old Friend
12" | 2021 | EU | Original (PLZ Make It Ruins)
14,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Neue EP des britischen Produzenten, DJ, Grafikdesigners Vegyn (Joe Thornalley) auf seinem Label PLZ Make It Ruins, das er ab sofort über das globale Warp Records-Netzwerk vertreibt. Vegyn vermag es, Einflüsse aus Electronic, Dance, Alternative und Rap/Hip-Hop nahtlos und mit einer verspielt-sorglosen Grundhaltung zu kombinieren. Bekannt wurde Vegyn als Co-Produzent der Frank Ocean-Meisterwerke "Blonde" und "Endless", es folgten Kollabos und Remixes mit/für Travis Scott, Kali Uchis, Dean Blunt, Kucka, Duval Timothy, John Glacier, Sebastian (Ed Banger) und Porches. 2019 erschien sein Mixtape "Text While Driving If You Want to Meet God!" und das Debütalbum "Only Diamonds Cut Diamonds" mit Features von JPEGMafia, Retro X, Jeshi und Freddie Gibbs.
Four Tet - There Is Love In You Expanded Edition
Hiroshi Yoshimura - GREEN Green Edition
Nicola Cruz - Hybridism
Al Dobson Jr. - Sounds From The Village Volume 2
Floating Points - Elaenia
Bonobo - The North Borders
DJ Krush - Zen
Humble Bee, The - A Miscellany For The Quiet Hours
Apparat - Soundtracks Box Set
Masahiro Sugaya - Horizon, Vol. 1 Clear Vinyl Edition
Lost Girls - Menneskekollektivet
Flako - Mesektet 10th Anniversary Edition
Parov Stelar - The Princess
Parov Stelar
The Princess
2LP | 2012 | EU | Reissue (Etage Noir)
19,99 €*
Release:2012 / EU – Reissue
Genre:Electronic / Dance
Limitierte Wiederveröffentlichung des Albums "The Princess" aus dem Jahr 2012. Auf ‘The Princess‘ entwickelt Parov Stelar seinen individuellen Stil weiter, ohne dabei seine Handschrift zu verlieren.

Mehr denn je nimmt er sich die notwendige Zeit, in den einzelnen Songs Geschichten zu entwerfen. Die meisten Stücke des Albums spiegeln eine spezielle, emotional fordernde und bedachte Grundstimmung wieder.

Dabei spielt das Piano eine tragende Rolle, begleitet und unterstützt von sehnsüchtig-zerrissenen live und sample Vocals. Auffallend auf diesem Album ist auch der Track ‘Nobody‘s Fool feat. Cleo Panther‘, die ihres Zeichens Sängerin der Parov Stelar Band ist.
Deep Space Network - Big Rooms
Hiroshi Yoshimura - GREEN Black Edition
Caterina Barbieri - Ecstatic Computation
Zum Seitenanfang
Seite 1 von 55
Tracklist
Tracklist
Player schließen