false
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG

Folk 1735 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
Selda - Selda HHV Exclusive Pink Vinyl Edition
Selda
Selda HHV Exclusive Pink Vinyl Edition
LP | 1976 | EU | Reissue (Pharaway Sounds)
22,99 €*
Release:1976 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Limitierte Auflage von 500 Exemplaren auf rosa Vinyl. Exklusiv erhältlich bei HHV Records.

Das erste Album von Selda Bagcan, ursprünglich veröffentlicht 1976. Eine Sammlung bekannter Gedichte und Volkslieder, aufgenommen in Zusammenarbeit mit den progressivsten türkischen Musikern / Arrangeuren der 70er Jahre: Mogollar, Dadaslar, Zafer Dilek & Arif Sag. Sie kombinieren traditionelle Instrumente aus Anatolien mit westlichen psychedelischen Grooves: Fuzz-Wah-Gitarren, elektrische Saz, Funk-Schlagzeug und vor allem Seldas leidenschaftlicher Gesang.
Jose Gonzalez - Local Valley Green Vinyl Edition
Bon Iver - Bon Iver 10th Anniversary Edition
Piero Umiliani - Continente Nero
Piero Umiliani - Africa
Mount Eerie - A Crow Looked At Me
Fela Kuti - Open & Close Record Store Day 2021 Edition
Fela Kuti
Open & Close Record Store Day 2021 Edition
LP | 2021 (Knitting Factory)
36,99 €*
Release:2021 /
Genre:Rock / Indie
Record Store Day 2021 Release. Die Anniversary Edition zum 50. Jahrestag von Fela Kutis Klassiker "Open & Close" erscheint neu gemastert auf rot und gelbem "butterfly effect" Vinyl, im Original Gatefold-Cover. Streng limitiert auf weltweit 8.000 Einheiten.
Jorja Smith - Be Right Back Red Vinyl Edition
Abbas Mehrpouya - Soul Raga: Anthology
Baligh Hamdi - Instrumental Modal Pop Of 1970's Egypt
Damon Albarn - The Nearer The Fountain, More Pure The Stream Flows Deluxe Vinyl Edition
Damon Albarn
The Nearer The Fountain, More Pure The Stream Flows Deluxe Vinyl Edition
LP | 2021 | UK | Original (Transgressive)
74,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 12.11.2021
The Nearer The Fountain, More Pure The Stream Flows' sollte ursprünglich ein einziges orchestrales Stück werden, inspiriert von den eindrucksvollen und vielfältigen Landschaften Islands. Kurz vorm Lockdown 2020 zog der Gorillaz- und Blur-Frontmann nach Devon/UK, baute eine Scheune zum Studio um, und komponierte und entwickelte den Song weiter - so weit, dass aus diesem schlussendlich elf eigenständige neue Tracks hervorgingen. Der Albumtitel entstammt dem John Clare Gedicht 'Love and Memory'.

Ausgedehnte orchestrale Arrangements schmiegen sich auf dem Album an intime Melodien, immer wieder treten schwer einzuordnende aufwühlende Soundpassagen auf, während Albarn als Geschichtenerzähler Themen wie Zerbrechlichkeit, Verlustängste und Wiedergeburt für sich selber einordnet: 'The sweetest leave us and the fairest decay, the nearer the fountain more pure the stream flows.' Ähnlich wie die Schönheit und das Chaos der natürlichen Welt, die das Album abbildet, dokumentiert 'tntfmptsf' anschaulich die emotionale Ebbe und Flut des menschlichen Zustandes.
Damon Albarn - The Nearer The Fountain, More Pure The Stream Flows Black Vinyl Edition
Damon Albarn
The Nearer The Fountain, More Pure The Stream Flows Black Vinyl Edition
LP | 2021 | UK | Original (Transgressive)
25,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 12.11.2021
The Nearer The Fountain, More Pure The Stream Flows' sollte ursprünglich ein einziges orchestrales Stück werden, inspiriert von den eindrucksvollen und vielfältigen Landschaften Islands. Kurz vorm Lockdown 2020 zog der Gorillaz- und Blur-Frontmann nach Devon/UK, baute eine Scheune zum Studio um, und komponierte und entwickelte den Song weiter - so weit, dass aus diesem schlussendlich elf eigenständige neue Tracks hervorgingen. Der Albumtitel entstammt dem John Clare Gedicht 'Love and Memory'.

Ausgedehnte orchestrale Arrangements schmiegen sich auf dem Album an intime Melodien, immer wieder treten schwer einzuordnende aufwühlende Soundpassagen auf, während Albarn als Geschichtenerzähler Themen wie Zerbrechlichkeit, Verlustängste und Wiedergeburt für sich selber einordnet: 'The sweetest leave us and the fairest decay, the nearer the fountain more pure the stream flows.' Ähnlich wie die Schönheit und das Chaos der natürlichen Welt, die das Album abbildet, dokumentiert 'tntfmptsf' anschaulich die emotionale Ebbe und Flut des menschlichen Zustandes.
Jose Gonzalez - Local Valley Black Vinyl Edition
Fela Kuti - Live With Ginger Baker Colored Vinyl Edition
Fela Kuti - London Scene Colored Vinyl Edition
Warda - Khalik Hena
Altin Gün - Yol Black Vinyl Edition
V.A. - Club Coco
V.A.
Club Coco
LP | 2021 | EU | Original (Bongo Joe)
29,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 29.10.2021
Elias Rahbani - Mosaic Of The Orient HHV Exclusive Red Vinyl Edition
Adele - 19
Tony Allen & Hugh Masekela - Rejoice Special Edition
V.A. - Jazz Women
V.A.
Jazz Women
2LP | 2021 | EU | Original (Wagram)
17,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Geschmackvolles Doppelalbum mit herausragenden Sängerinnen.Wenn es allein um die Vokalkunst geht, dann ist die Jazz-Welt fest in weiblicher Hand. Man denke nur an Billie Holiday, Ella Fitzgerald oder Nina Simone. Aber auch Sängerinnen jüngerer Tage, zum Beispiel Sarah Vaughan oder Diana Krall, beeindrucken nicht minder mit ihren verzaubernden Stimmen. Grund genug für das französische Label Wagram, die renommiertesten Sängerinnen der letzten Jahrzehnte mit auf einem Doppelalbum zu vereinen.
Grup Dogus - Grup Dogus
Grup Dogus
Grup Dogus
LP | 2019 | EU | Original (Ironhand)
11,19 €* 15,99 € -30%
Release:2019 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Grup Doğuş (bedeutet Aufgehen) war eine nur Insidern bekannte Band, die sich vom Sound her von den anderen ziemlich unterschieden hat. Tufan Aydoğan, der von Barış Manço auch als "Hammond Tufan, der Eroberer aller Orgel" bezeichnet wurde, war Keyboarder und Sänger der Band, während sein Bruder Muhittin Aydoğan am Bass, Koray Dikmen am Schlagzeug und Sedat Ürküt an Gitarre und Gesang waren.
Nach einem Nachtclub-Auftritt in München bekamen sie das Angebot ein Album aufzunehmen, was 1975 nur als Kassette erschien. Aus dieser Kassette mit "Anatolien Pop" Repertoire wurden ausgewählte Stücke nun remastert und als Vinyl veröffentlicht. Bei den Songs handelt es sich um rohe und nicht produzierte Anatolien Pop-Songs, die frei von den Einschränkungen der Mainstream-Labels sind. Lange Gitarren- und Hammond-Solo's, eine progressive Haltung, fließende Energie und Groove prägen alle Titel. Seltsam, aber wahr, Grup Doğuş hat definitiv den Weg gefunden, diese Songs im Vergleich zu den eigentlichen Komponisten oder Interpreten wie Barış Manço, Cem Karaca, Üç Hürel und Selda so zu spielen, den Zuhörer positiv zu verblüffen. Das Album enthält acht Songs aus dem einzigen Album von Grup Doğuş und eine 2-seitige Beilage in Englisch und Türkisch mit vielen Fotos.
Altin Gün - Gece
Tommy Guerrero - Loose Grooves & Bastard Blues
Pokey LaFarge - In The Blossom Of Their Shade Colored Vinyl Edition
Pokey LaFarge
In The Blossom Of Their Shade Colored Vinyl Edition
LP+7" | 2021 | Original (New West)
22,99 €*
Release:2021 / Original
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 19.11.2021
Weit entfernt von den Swing- und Blues-inspirierten Songs seiner früheren Werke, strahlt In the Blossom of Their Shade, das siebte Studio-Soloalbum von Pokey LaFarge (und eines seiner wohl stärksten und reifsten Werke) eine geradezu ansteckende Positivität aus und empfiehlt sich als der perfekte Soundtrack für einen Sommernachmittag.
Selda - Dost Merhaba
Selda
Dost Merhaba
LP | 1986 | EU | Reissue (Uzelli)
23,99 €*
Release:1986 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 19.11.2021
Marissa Nadler - The Path Of The Clouds Limited Colored Vinyl Edition
Marissa Nadler
The Path Of The Clouds Limited Colored Vinyl Edition
LP | 2021 | UK | Original (Bella Union)
26,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 29.10.2021
In elf sehr persönlichen, selbst produzierten Songs erkundet Marissa neue Landschaften, sowohl klanglich als auch emotional - mit Texten, die sich um Metamorphosen, Liebe, Mystik, Crime-Stories und düstere Mordgedanken ranken.

Obwohl sie schon immer eine brillante Gitarristin war, hat sich die US-Amerikanerin für 'The Path of the Clouds' selber herausgefordert, ihre Palette um das Klavierspielen zu erweitern und mit synthetischen Texturen zu experimentieren, die das Album mit seinen melodisch ausgefeilten Arrangements von Zeit und Raum losgelöst erscheinen lassen. Ohne den ätherischen Hall, der ihre resonante Stimme oft umhüllt, ist Nadlers Gesang stachelig und durchdringend, mit neuer Unmittelbarkeit und Zuversicht, losgelöst vom sparsamen Dream-Folk ihrer früheren Arbeiten.

Musikalische Unterstützung erhält Marissa, die auch als visuelle Künstlerin arbeitet, auf dem Album vom Lost Horizons-Bandkollegen Simon Raymonde, dem Multi-Instrumentalisten Milky Burgess, Jesse Chandler (Mercury Rev, Midlake), Singer-Songwriterin Emma Ruth Rundle, Amber Webbe (Black Mountain), Harfenistin Mary Lattimore sowie Mixing-Engineer Seth Manchester.
Muslimgauze - Emak Bakia Black Vinyl Edition
Bob Dylan - Blind Willie McTell
Glass Beams - Mirage Yellow Vinyl Edition
Buena Vista Social Club - Buena Vista Social Club 25th Anniversary Edition Deluxe Bookpack
Arif Sag - Anadolu Döktürmeleri
Mdou Moctar - Afrique Victime Purple Vinyl Edition
Arif Sag & Zafer Dilek - Golden (Altin Baglama)
V.A. - Jugoton Funk Vol.1 - A Decade Of Non-Aligned Beats, Soul, Disco And Jazz 1969-1979
Zaz - Zaz
V.A. - Tisheh O Risheh: Funk, Psychedelia And Pop From The Iranian Pre-Revolution Generation
Fink - Perfect Darkness
Bonnie Prince Billy - I see a darkness
Getatchew Merkurya - Ethiopian Urban Modern Music Volume 5
Ibrahim Ferrer - Ibrahim Ferrer (Buena Vista Social Club Presents)
Leonard Cohen - Various Positions
Ahmed Ben Ali - Sibhana
V.A. - Paris In Love
Sufjan Stevens - Carrie & Lowell Black Vinyl Edition
Manu Chao - Clandestino
Ramesh - Ramesh
Rodriguez - Coming From Reality
Johnny Cash - Bear's Sonic Journals: Johnny Cash At The Carousel Ballroom, April 24, 1968 Colored Vinyl Edition
Tülay German & Francois Rabbath - Tülay German & Francois Rabbath
Matt Berry - Witchazel
Matt Berry
Witchazel
LP | 2011 | UK | Reissue (Acid Jazz)
25,99 €*
Release:2011 / UK – Reissue
Genre:Rock / Indie
'Witchazel' ist das 3. Album von Matt Berry und wurde ursprünglich am 11. März 2009 als kostenloser Download von seiner Website veröffentlicht. Es wurde am 7. März 2011 über Acid Jazz Records veröffentlicht und erscheint jetzt als braunes Vinyl.
Francoise Hardy - Françoise Hardy Clear Vinyl Edition
Various Artists - Longing For The Shadow: Ryukoka Recordings, 1921-1939
Makoto Kubota & The Sunset Gang - Sunset Gang
Rory Gallagher - Cleveland Calling Part 2 Record Store Day 2021 Edition
Nancy Sinatra - Start Walkin' 1965-1976
Sharhabil Ahmed - The King Of Sudanese Jazz
Jackson C. Frank - Jackson C. Frank
Tom Waits - Nighthawks At The Diner Remastered Edition
Tom Waits
Nighthawks At The Diner Remastered Edition
2LP | 1975 | EU | Reissue (Anti)
23,99 €*
Release:1975 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Im März 1975 initiierte Herb Cohen, Manager von Tom Waits, bei Asylum Records ein Live-Doppelalbum für
seinen Schützling. Als Venue visierte man eine anrüchige Spelunke oder einen verrauchten Nachtclub an. Da
sich keine typische Waits-Location fand, entschied man sich, den hinteren Teil eines Studios in Los Angeles
leerzuräumen und mit aufgestellten Tischen vor einem ausgewählten Publikum die gewünschte Atmosphäre
selbst zu erzeugen. Als Begleitband wurde die fast identische Besetzung von "Heart Of Saturday Night"
angeheuert: Mike Melvoin (Piano), Jim Hughart (Bass), Pete Christlieb (Tenorsaxophon) und Bill Goodwin,
der zuvor bei Mose Allison getrommelt hatte und nun Jim Gordon am Schlagzeug ersetzte. Die Formation
spielte jede Nacht vier Shows, nach jedem Durchlauf wurde das Publikum ausgetauscht. Zu Beginn trat
jeweils die Stripperin Dewanna auf, während die Band "Night Train" oder das "Pink Panther Theme" spielte.
Die inzwischen legendären Aufnahmen von "Nighthawks At The Diner", eingespielt am 30./31. Juli 1975,
gerieten zum einzigartigen Triumph. Mit "Warm Beer, Cold Women" und "Eggs And Sausage" finden sich
auch zwei bekannte Waits-Klassiker unter den Songs.
Silver Apples - Silver Apples Colored Vinyl Edition
Maki Asakawa - Maki Asakawa
Edip Akbayram - Edip Akbayram
Townes Van Zandt - Townes Van Zandt
V.A. - OST Juno
Omar Khorshid - Giant + Guitar
Super Biton De Segou - Afro-Jazz-Folk Collection Volume 1
Jerusalem In My Heart - Qalaq
Alice Damon - Windsong
John Prine - Fair & Square
V.A. - Ethiopian Hit Parade Volume 2
Karen Peris - A Song Is Way Above The Lawn
Beverly Copeland - Beverly Copeland Clear Vinyl Edition
Makoto Kubota & The Sunset Gang - Champroo
Makoto Kubota & The Sunset Gang - Dixie Fever
Free Design, The - Heaven / Earth HHV Exclusive Green Vinyl Edition
Free Design, The
Heaven / Earth HHV Exclusive Green Vinyl Edition
LP | 1969 | EU | Reissue (Bonfire)
22,99 €*
Release:1969 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Als Gesangsband, die es geschafft hat, waren Free Design mehr als eine Ausnahme in der glitzernden Welt des psychedelischen Zirkus. Das war schließlich das Wassermannzeitalter, aber auf lange Sicht hatte das 4-köpfige Ensemble einen enormen Einfluss auf die jüngere Generation. Das 1969 veröffentlichte "Heaven/Earth" ist ein Eckpfeiler für sich und 30 Jahre später erlebte die Band eine Art Epiphanie, dank des übergreifenden Interesses von Künstlern wie Cornelius, Beck, Stereolab und Crate Digger-Meister Madlib. Mittlerweile werden The Free Design in der gleichen Liga wie The Beach Boys und The Carpenters gesehen. Unter dem Einfluss der Hi-Lo's und Peter, Paul und Mary stiegen The Free Design in der Folk-Szene der Kaffeehäuser von Greenwich Village auf und erreichten mit dem bezaubernden "Kites Are Fun" nationale Bekanntheit. Sie erwiesen sich als künstlerisch mindestens ebenbürtig mit so populären Zeitgenossen wie The Association, The Mamas and the Papas, The Fifth Dimension und Harper's Bizarre, ohne jedoch deren kommerziellen Erfolg zu erreichen. Anstatt sich von den Majors diktieren und verwässern zu lassen, zogen sie es vor, sich der künstlerischen Freiheit und dem Entwicklungspotenzial zu verschreiben, das ihnen der Produzent Enoch Light mit seinem unabhängigen Projekt 3 Total Sound bot.
Fink - IIUII Bronze Vinyl Edition
Fink
IIUII Bronze Vinyl Edition
2LP | 2021 | EU | Original (R'COUP'D)
25,59 €* 31,99 € -20%
Release:2021 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Finks neues Album „iiuii“ ist im Wesentlichen eine Neuinterpretation, eine Reminiszenz und ein einzigartiger Ansatz für das allgemein bekannte „Best of“-Format, bei dem die Band die wichtigsten Fink-Songs von 2006-2016 neu aufgenommen hat - „der ganze Bogen, von meinem Schlafzimmer bis hin zu einem richtigen Hit, mit dem man die großen Festivalbühnen mit großer Produktion spielt, und all der Rest.“, erklärt Fin Greenall aka Fink.

2019, nachdem er drei Jahre lang mit seiner Band auf Tour war, ging Fin auf eine Solo-Akustik-Tour, die den Kreis zurück zur Einfachheit jener frühen Tage schloss. Und ein Album zu machen, das diese Simplizität widerspiegeln würde, schien ein schöner Weg zu sein, die ganze Geschichte zusammenzufügen. „iiuii“ ist also eine Retrospektive, aber es geht genauso sehr um das Hier und Jetzt. Diese Songs, die - wie Fin und seine Bandmitglieder - in der Zwischenzeit eine gewisse Reife erlangt haben, neu aufzunehmen, bedeutet, die Vergangenheit durch die Lektionen zu betrachten, die sie gelehrt hat, und sie nicht einfach nur zu remastern und zu wiederholen. Dies war eine Chance, alle Platten noch einmal durchzuhören, sie für das zu schätzen, was sie sind, losgelöst von den üblichen Anforderungen, welche Songs auf der Bühne funktionieren und dann jedem Song die Behandlung zu geben, die er verdient. „‚Warm Shadow‘ war jahrelang der perfekte Set-Opener: treibend, perkussiv, aber gleichzeitig vibrierend. Es erlaubte uns allen, uns auf die Show einzustimmen und den Abend richtig zu beginnen. Es ist einer dieser Tracks, die wir im Schlaf spielen können und einer der wenigen Tracks, die einfach nie langweilig werden.“ schildert Fin die Historie der ersten Single aus „iiuii“. „Wenn überhaupt, lieben wir ihn mehr, je länger wir ihn spielen und auf Festivals überschreitet er regelmäßig die zehn Minuten, wenn wir ihn einmal in Gang gebracht haben!“. Hier ist es also, und hier Fink, der den weniger befahrenen Weg genommen hat und so beweist, dass es trotzdem funktioniert: It Isn't Until It Is!
Minyo Crusaders - Echoes Of Japan Kimono Blue Vinyl Edition
Aura - Aura White Vinyl Edition
Lalalar - Hic Mutlu Olmam Daha Lyi / Ceketini Al Yoluna Bak
Tassos Chalkias - Divine Reeds / Obscure Recordings From Special Music Recording Company (Athens 1966-1967)
Dead South, The - Served Live
Dead South, The
Served Live
2LP | 2021 | EU | Original (DevilDuck Records)
24,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
ENDLICH....das Live-Album der Bluegrass/Folk-Helden mit 17 Songs! Vor über 6 Jahren entdeckten wir die vier Gentlemen von THE Dead South aus Regina, Saskatchewan während der Canadian Music Week in Toronto sehr spät am Abend in einem eher spärlich gefüllten Club. Unsere Begeisterung wurde von einer Vertragsunterzeichnung begleitet und so veröffentlichten wir im November 2014 ihr Debütalbum "Good Company". Natürlich sind wir ziemlich stolz, dass wir eine Indie- Erfolgsgeschichte mit der Band schreiben konnten, die nun mit einem Doppel-Live- Album namens "Served Live" gefeiert wird. Natürlich ist die Idee nicht ganz neu, aber wenn es bei einer Band doch Sinn macht, dann bei The Dead South, denn ihre Live-Shows sind schon jetzt recht legendär und vor allem auf der Bühne zeigen sich ihre Stärken, die doch recht schwer auf einem Studioalbum zur Geltung kommen: unbändige Spielfreude, eine genre-sprengende Live-Dynamik, eine gute Prise Humor sowie ein sich gegenseitiges Pushen sind nur einige Attribute, die mir gerade so einfallen wollen. Die "Die-Hard-Fans" der Band werden natürlich nicht 100%ig zufrieden sein, da trotz lediglich drei Studioalben sicher der eine oder andere Song fehlt - mir vor allem _ÇÜGunslinger's Glory', aber dieser ist halt auch sehr lang. Auch sind einige ihrer Cover- Versionen von Bands wie den Animals, The Decemberists oder diverse Tradionals Teil ihrer Live-Sets, aber hier sollten es halt nur eigene Songs auf die Platten bzw. CDs schaffen. Die 17 Songs auf "Served Live" wurden auf 17 verschiedenen Shows mitgeschnitten, denn die Band wollte so vielen Fans wie möglich ein kleines Dankeschön sagen, aber leider hat Covid-19 diesem Unterfangen einen für uns bedeutenden Strich durch die berühmte Rechnung gemacht und es fehlen jegliche Deutschland-Shows, wohingegen USA (L.A., Seattle, Portland, Boston, Atlanta, Denver, NY), GB (Manchester, London, Newcastle, Portsmouth, Belfast, Dublin) und ihre Heimat Kanada (Edmonton, Halifax, Montreal) vertreten sind. "Served Live" ein unglaublich energetisches und authentisches Live-Dokument, das auch hiesigen Fans von The Dead South sehr viel Freude bereiten wird und ein warmes Trostpflaster für die Zeit des Wartens auf die nächste Tour.
Beynelmilân - Yeralti Oyun Havalari
Mameen 3 - Kudreda / Mamermaids
Yanti Bersaudara - Yanti Bersaudara
Ahmet Kaya & Selda Bagcan - Demokrasi Öncüleri
V.A. - Saigon Supersound Volume 2
Jonathan Wilson - Gentle Spirit
Shannon Lay - Living Water
Ahmed Fakroun - Ahmed Fakroun
Cem Karaca - Nem Kaldi
Muslimgauze - Farouk Enjineer Black Vinyl Edition
Minyo Crusades / Frente Cumbiero - Minyo Cumbiero Green Vinyl Edition
Meril Wubslin - Alors Quoi
Marisa Anderson & William Tyler - Lost Futures
Bob Dylan - Springtime In New York: The Bootleg Series Volume 16
Bob Dylan
Springtime In New York: The Bootleg Series Volume 16
2LP | 2021 | EU | Original (Sony)
30,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Columbia Records/Legacy veröffentlicht „Bob Dylan - Springtime In New York/The Bootleg Series Vol. 16 (1980 - 1985)“ am 17. September 2021.
Die neueste Folge der von Fans und der Kritik gleichermaßen hochgelobten Serie beschäftigt sich mit der etwas in Vergessenheit geratenen Schaffensphase Dylans in der ersten Hälfte der 1980er Jahre. In den frühen Achtzigern, wo sich die Musikindustrie mit vielen neuen medialen Trends und technischen Neuerungen konfrontiert sah, von MTV über die CD bis zum Digital Recording, schrieb Bob Dylan die Songs für die beginnende neue Dekade und schuf mit diesen Aufnahmen, die er auf insgesamt drei Alben („Shot Of Love“ 1981, „Infidels“ 1983 und „Empire Burlesque“ 1985) veröffentlichte, ein neues Kapitel in seinem Oeuvre. „Springtime In New York“ beleuchtet diese spannende Periode mit bislang unveröffentlichten Outtakes, Alternativversionen von Songs, Probe- und auch einigen Live-Aufnahmen.
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen