Rücksendung

Die Beachtung dieser Vorgehensweise stellt keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung deines gesetzlichen Widerrufsrechts dar.

Aus Deutschland

Wenn du bestellte Ware zurückschicken möchtest, bitten wir dich herzlich, den einzelnen Schritten weiter unten zu folgen.

1. Rücksendeschein aus dem gelieferten Paket nehmen

Der Rücksendeschein ist ein einseitiges bedrucktes DIN A4-Formular, das uns die Bearbeitung deiner Rücksendung sehr erleichtert. Solltest du es nicht zusammen mit deiner Bestellung erhalten haben, kannst du es hier herunterladen und ausdrucken.


Rücksendeschein für Deutschland und Österreich (PDF, 36K)

2. Rücksendeschein ausfüllen

Trage deine Rechnungsnummer ein und gib an, welche Artikel du zurückschickst und aus welchem Grund. Sollte ein Defekt vorliegen, bitten wir dich, diesen ausführlich zu beschreiben – entweder auf dem Rücksendeschein selbst oder auf einem gesonderten Blatt. Lass uns bitte auch wissen, ob du einen Umtausch oder eine Erstattung des Geldes wünschst. Hast du deine Bestellung per Vorkasse, Sofortüberweisung oder Nachnahme bezahlt, gib bitte deine Kontodaten für die Rückzahlung an.

3. Ware und Rücksendeschein in ein Paket packen

Die Artikel sollten wenn möglich originalverpackt sein. Entferne möglichst die Etiketten nicht und verwende zur Rücksendung bitte den Verpackungskarton, in dem die Bestellung geliefert wurde, damit die Originalverpackung des Herstellers keinen Schaden nimmt. Falls du die Originalverpackung nicht mehr besitzt, sorge bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.
Achtung: Bonuscoins dienen als Bestellanreiz und sind anteilig ebenfalls zurückzuschicken.
Wenn du uns etwas nach Ablauf der 30-tägigen Widerrufsfrist zurückschickst, benötigen wir für den Nachweis des Kaufs eine Rechnungskopie. Lege diese dann bitte ebenfalls mit ins Paket.


4. Paket adressieren

Sende das Paket bitte an folgende Adresse:


HHV Handels GmbH
z. H. Retouren

Grünberger Str. 54

2. Hof links

10245 Berlin

Deutschland

5. Paket aufgeben

Bitte schicke das Paket nicht unfrei und verzichte auf unnötige Zusatzleistungen wie z. B. Expressversand. Bewahre den Einlieferungsbeleg oder die Quittung bitte auf, bis wir dir per E-Mail bestätigt haben, dass deine Rücksendung bei uns eingegangen ist.
Genauere Angaben bzgl. des Widerrufsrechts findest du in unseren AGB unter den Punkten 9 bis 11.
Finde einen DHL oder UPS Shop über unseren Shopfinder.

Aus dem Ausland

Die Rücksendung aus anderen EU-Staaten entspricht der innerhalb Deutschlands, mit der Ausnahme, dass Du die Kosten der Rücksendung trägst.

Schickst du etwas aus einem Nicht-EU-Land an uns zurück, achte bitte noch auf Folgendes:

  • Kopiere die Rechnung deiner Bestellung und vermerke deutlich lesbar (z. B. mit Textmarker) auf der Kopie, welche Artikel zurückgesendet werden und den Grund der Retoure
  • Klebe die Rechnungskopie in einer Klarsichthülle außen an das Paket
  • Schreibe deutlich sichtbar RETURN auf das Paket und notiere die Rechnungsnummer

Das ist sehr wichtig, weil der deutsche Zoll das Paket sonst nicht akzeptieren kann. Hinsichtlich der Portokosten für Rücksendungen aus dem Ausland gilt grundsätzlich, dass diese vom Kunden zu tragen sind. Hiervon ausgenommen sind Rücksendungen von falsch gelieferter oder fehlerhafter Ware. Für diese erstatten wir die Portokosten nachdem wir die Rücksendung erhalten und bearbeitet haben. Wir bitten dich dringend vor Rücksendungen aus dem Ausland zuerst Kontakt zu unserem Kundenservice aufzunehmen, um mögliche Alternativen zu klären. Du erreichst diesen per E-Mail an service@hhv.de oder telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 9 und 19 Uhr unter der +49 (0)30 2938 12 40.

Den Rücksendeschein für deine Rücksendung aus dem Ausland kannst du hier herunterladen und ausdrucken.

Rücksendeschein für die Schweiz (PDF, 34K)
Rücksendeschein für Bestellungen außerhalb der EU (PDF, 34K)

Wie hilfreich war dieses Dokument für dich?