false
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG

Melting Pot Music Records 24 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
Summers Sons - Nostalgia Deluxe Edition
Summers Sons
Nostalgia Deluxe Edition
2LP | 2021 | EU | Original (Melting Pot Music)
26,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Hip Hop
Die Jazz-Rap-Gruppe Summers Sons aus Südlondon erscheint mit einem erneuerten und gereiften Sound auf ihrem neuen Album Nostalgia. Die Brüder Turt (Rap) und Slim (Beats) haben ein meisterhaftes Coming-of-Age Rap-Album aus der Perspektive eines 90er- Jahre-Babys erschaffen. Nostalgia ist auf dem Weg zum Klassiker. Über die Länge der zehn Songs reflektieren die Summers Sons über ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft als Söhne, Brüder, Partner, Väter und Freunde. Die Brüder werden auf dem Album neben dem Langzeitfreund und musikalischen Partner C.Tappin von dem Alternative-R&B Sänger KeepVibesNear und dem MC/Community-Aktivisten Eerf Evil begleitet. Seit 2018 bei Melting Pot Music unter Vertrag stehend, haben die Summers Sons zwei Alben und einige EPs veröffentlicht, sowie ein Beat-Tape und das Kollabo Projekt mit Twit One (Syrup). Außerdem sind sie Teil von The Silhouettes Project (neben Enny, Kofi Stone, Bel Cobain, Manic MC, Lex Amor, u.v.m.) und haben zu Beginn dieses Jahrs ihr eigenes Label Lightworks gegründet. Summers Sons zählen über 24 Millionen Streams auf ihren Pro- jekten, die alle auch auf Vinyl erhältlich sind. Ihre Veröffentlichungen schaffen es regelmäßig in bekannte Playlists wie Jazz Rap, Butter, AlternaRap und Jazz Vibes.
SGJAZZ - SGJAZZ Vol. 2
SGJAZZ
SGJAZZ Vol. 2
LP | 2021 | EU | Original (Melting Pot Music)
19,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Hip Hop
Mit Sgjazz lebt Dundiff seine Passion für Jazz aus. SG steht für „Supergroup“. Das Quintet spielt Jazz mit einem Hip-Hop-State-of-Mind. Sie sind keine zufällige Gruppe von Sessionmusikern, sondern fünf alte Freunde und klassisch ausgebildete Jazzer - neben Produzent und Drummer Dr. Dundiff der Multiinstrumentalist Idris Frederick, Patrick Denney am Bass, Gitarrist Anthony Keenan und Saxophonist Noah Reed. Ihr erstes Album „Sgjazz Vol. 1“ wurde bei Jakarta Records veröffentlicht. Für ihr neues Projekt haben sich Sgjazz mit dem Kölner Label Melting Pot Music zusammengetan. Auf „Sgjazz Vol. 2" kann man ihre Idee des modernen und vorausschauenden Jazz heraushören, ohne auf den natürlichen Groove verzichten zu müssen. Ähnlich wie Kokoroko (uk), Surprise Chief (Australien), Athletic Progression (Dänemark), Butcher Brown (usa) oder Fazer (Deutschland). Das Album- und die Single-Artworks wurde kreiert von Pariser Illustrator MC Blue Matter.
Twit One - Hay Luv
Twit One
Hay Luv
LP | 2017 | EU | Original (Melting Pot Music)
19,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Hip Hop
Also hier noch mal zum mitschreiben: "Hay Luv", das neue Album von Twit One "contains Cool Bap"! Wer schon immer nach einer Schublade für den versatilen
Sound des Kölner Produzenten und DJs gesucht hat, darf hier gerne reingreifen.
"Hay Luv" ist in etwa das Follow-up zu "Sit-In" von 2015. In der Zwischenzeit hat Twit One eine "Keats"-Platte bei HHV rausgebracht, als Echomann mit dem 4Track Boy "Timing & Effekte" gesetzt, gefühlte 154 Folgen Radio Love Love ins Netz gestellt und
wahrscheinlich auch in deiner Stadt gespielt. Für den Fall dass du in Hildesheim, Tokyo oder London lebst, sogar ganz sicher.
"Hay Luv" hat 15 Songs und ist auf LP, MC, sowie digital erhältlich. Mitgewirkt haben C.A. Ramirez am Beat und der Retrogott an den Cuts. Auf drei weiteren Songs gibt es Poetry von PBLouison (bekannt vom Leatherback Tape auf A.U.D.D.A.) bzw. Rap und
Gesang von Turt und Charlie Tappin (aka Summer Sons) aus Bristol zu hören.
FloFilz - Transit
Hulk Hodn & Twit One - Hi-Hat Club Volume 1 - Testiculo Y Uno
Summers Sons - Undertones
Twit One - Objets Trouvés
Twit One
Objets Trouvés
LP | 2021 | EU | Original (Melting Pot Music)
19,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Hip Hop
Objets Trouvés 1 – ein Alltagsgegenstand, der zum Kunstwerk gemacht wird, indem der Künstler ihn findet, seiner bisherigen Funktion entledigt und ihn als Kunstwerk behandelt. 2 – ein Album von Twit One mit 16 Songs, inspiriert von verschiedenen Situationen und Sounds. Die Gästeliste wird geschmückt von Reginald Omas Mamode IV aus London, Kurt Wagner (Lambchop) aus Nashville und den Kölner Artists Keshavara und Imam Ally Salaam. “Objets Trouvés” ist Twit Ones drittes Soloalbum bei Melting Pot Music. Wenn wir seine Projekte mit Hulk Hodn (als Testiculo Y Uno), den Summers Sons (als Syrup), Lazy Jones (als Flatpocket), Count Bass D und Fleur Earth dazuzählen, dann blicken wir auf 10+ LPs zurück (LP steht für Longplayer; die Betonung ist uns wichtig, da wir jedes Twit One Album auf Vinyl releasen). 2009 startete Twit One das Beat-Game in Deutschland zusammen mit seinem Weggefährte Hulk Hodn. Twit One war Lo-Fi lange bevor Instrumental-Hip-Hop zu Coffeshop-Musik wurde (Wun Two und FloFilz können das bestätigen), obwohl er seinen Sound niemals mit einem solchen Begriff beschreiben würde. Heute spielt Twit One in seiner eigenen Liga und hat einen Ausdruck eigens für sein Genre geprägt: Cool Bap. Er ist ein Beats schaffender Tausendsassa, der Musik, Artworks und Videos kreiert. Er ist Musikkurator, DJ, Radiohost und betreibt einen Plattenladen (Groove Attack Recordstore in Köln). Auf der Suche nach „Beats to chill or study to“ wird man bei „Objets Trouvés“ nicht fündig. Bei einer Vorliebe für Musik, die ausdrucksvoll und vielseitig ist, eine Botschaft transportieren kann und ihre Wurzeln kennt, sollte „Objets Trouvés“ zum Standardrepertoire werden. Unterstützt von einem Team aus grandiosen Gästen – von Londoner MC/Sänger Reginald Omas Momade IV bis zu Kurt Wagner von den US-Alternativ-Rock-Ikonen Lambchomp – vereint Twit One Hip-Hop, Soul, Jazz und Funk wie nur er es kann. Untangiert von Trends und Moden ist sein Sound charakterisiert von Humor und kompromissloser Eigensinnigkeit, besonders empfehlenswert für Fans von Sun Ra, Dilla oder Moodymann (um nur ein paar der Goats zu nennen).
Summers Sons - The Rain
Summers Sons
The Rain
LP | 2019 | EU | Original (Melting Pot Music)
16,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Hip Hop
”The Rain" ist das zweite Album der South Londoner Jazz-Rap-Gruppe Summers Sons. Summers Sons sind Turt (Rap) und Slim (Produktion). Sie sind Brüder, Summers ist ihr Nachname.

Summers Sons haben seit 2017 bei Melting Pot Music das Mini-Album “Undertones” und zusammen mit Pianisten und Sänger C.Tappin ihr Debütalbum “Uhuru” veröffentlicht. Sie waren mit Features auf Alben von Twit One und Flatpocket vertreten, mit Children of Zeus auf Tour und haben Shows mit Melodiesinfonie und FloFilz gespielt. Letzterer hat neben Twit One und Cap Kendricks auch einen ihrer Songs geremixt. Die beiden Summers Sons-Projekte “Undertones“ und ”Uhuru“ haben mehr als 3 Millionen Streams erreicht und die Gruppe hat eine starke Fangemeinde in Großbritannien und Deutschland aufgebaut.

Mit dem "The Rain" betreten Summers Sons Neuland. Musikalisch ist ”The Rain“ das fortschrittlichste Werk dass das Duo bisher abgeliefert hat. Slim bricht mit traditionellen Songstrukturen, während der gewohnte Summers Sons Sound erhalten bleibt. Die Beats auf „The Rain“ sind schlicht und abwechslungsreich zugleich. Slim schafft starke Atmosphären und Melodien, die die perfekte Kulisse für Turt’s introspektive und manchmal schmerzhaft persönliche Texte bietet. Eines der Hauptthemen des Albums ist der Tod von Turts und Slims Stiefvater im November 2018.

„The Rain is a story of loss, love and new beginnings. A Summers Sons album for the Winter."
schreibt Turt in die Liner Notes des Albums. Es bietet "Sunshine for grey days. A promise of blue
skies when the clouds won't clear. This is an ode to absent shadows. For anybody that misses somebody. The sun don't always shine but we need The Rain to grow. The seeds will flower, even out of the darkest cracks in the pavement.”
Hulk Hodn & Twit One - Testiculo Y Uno Two
Douniah & High John - Dream Baby
Douniah & High John
Dream Baby
LP | 2019 | EU | Original (Melting Pot Music)
16,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
High John & Douniah sind ein Alternative R&B / Neo Soul-Duo aus Hamburg und Berlin. Johns warme, Lo-Fi-beeinflusste Beats und Douniahs charakterstarke, soulige Stimme harmonieren auf eine organische und zeitlose Art, verbinden die Vibes der 90er Urban Music mit den Klangfarben und Themen unserer Zeit. High John hat dieses Jahr zusammen mit Plusma (dem Produzenten von Ace Tees “Bist du
down?”) das Instrumental-Album “High+” veröffentlicht und ist Teil des Raw Suppliers-Kollektivs. Douniah machte in den letzten Monaten mit zwei feinen Kollabos von sich reden: “Don't You Worry” mit Fuchy (aka Farhot) und “Naked Trees” mit Cap Kendricks.
Koralle - Collecting
Mr. Käfer & Phlocalyst - Now / Again
Melodiesinfonie - Be Thankful
Melodiesinfonie
Be Thankful
LP | 2016 | EU | Original (Melting Pot Music)
16,99 €*
Release:2016 / EU – Original
Genre:Hip Hop
MPM begrüsst Melodiesinfonie! "Be Thankful" ist das zweite Album des Produzenten und Musikers aus Zürich. Als Sohn eines passionierten Jazzfans wuchs Melodiesinfonie inmitten einer audiophilen Jazzplattensammlung auf, spielte als Drummer in experimentellen Psych Bands und ist 20 Jahre später einer der spannendsten Produzenten around. Jazz ist definitiv
der Teacher, wenn es um seine Musik geht und ohne Dilla wäre auch einiges anders
gekommen. So weit so vertraut, sagt es doch wenig über die Qualität, Tiefe und - ja - Spiritualität von "Be Thankful" aus. Melodiesinfonie bewegt sich in seinem ganz eigenen Kosmos von Beats, Vibes & Life. Unterstützt wir er dabei von Marla, Miles Bonny, Djemeia, Anja Joie, Christian Crow und Nothoya am Mikrophon.
"Be Thankful" ist die erste ofizielle Kollabo von MPM und Boyoom Connective, dem Züricher Musik und Kreativkollektivs um Melodiesinfonie und Maloon The Boom. Spread Love!
Syrup (Twit One, Summers Sons & C.Tappin) - Rosy Lee Black Vinyl Edition
Jake Milliner - Bernie Says
Jake Milliner
Bernie Says
LP | 2019 | EU | Original (Melting Pot Music)
16,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Hip Hop
“Bernie Says” ist das Debütalbum des in South London ansässigen Produzenten Jake Milliner.

Aufgewachsen in einem musikalischen Haushalt und geprägt durch die Golden Era,
hat sich Jake in den letzten Jahren mit seinem abgespaceten und souligem Sound unter Boom Bap Fans (einschließlich T-3 von Slum Village) einen Ruf als “One To Watch” erarbeitet. Außerdem hat es Jake bereits geschafft Medien wie Boiler Room, Clash Magazine und Afropunk auf sich aufmerksam zu machen.

Jake produzierte bereits für Künstler wie Barney Artist, Hawk House, Bubblerap, Lord Apex, Zilo, Musiq Soulchild und T-3 (Slum Village). Mit seine Debut Album “Bernie Says” tritt Jake nun selbst ins Rampenlicht. Aufbauend auf seinen Boom-Bap-Wurzeln erweitert Jake sein Klangspektrum auf “Bernie Says” um Jazz- und Boogie, mit viel Keys und einem Alfa Mist Feature auf der ersten Single “Reminisce“. Einige andere Pianisten der aktuellen Londoner Jazzszene haben Ebenfalls an dem Album mitgewirkt, können jedoch aus vertraglichen Gründen nicht genannt werden. Gesangstechnische bekommt Jake Unterstützung von ehemaliger Hawkhouse-Sängerin Bubblerap und befreundetem Rapper 25.

Mehrere Stücke des Albums werden von wichtigen Radio DJ’s bei BBC 6, Worldwide FM und NTS gespielt, darunter Marry Anne Hobbs, Tom Ravenscroft und Don Letts.

Das Artwork basiert auf einem Kunstwerk des Londoner Künstlers Stuart Ruel.
C. Tappin - Ashes To Ashes
Joe Corfield & Slim - Ko-Op 2
Hubert Daviz - Proceduri De Rutina 5th Anniversary Edition
Betty Ford Boys (Brenk, Dexter & Suff Daddy) - Retox
Hubert Daviz - Proceduri De Rutina 5th Anniversary Edition
Lesky - Meraki
Lesky
Meraki
LP | 2021 | Original (Melting Pot Music)
16,19 €* 17,99 € -10%
Release:2021 / Original
Genre:Hip Hop
„Meraki“ ist Leskys erstes Album. In weniger als drei Jahren hat sich Lesky als einer der vielversprechendsten und ambitioniertesten Produzenten der deutschen Beatszene etabliert. Für einen aufstrebenden Künstler zeichnet sich seine Diskographie als wahnsinnig tiefgehend und vielseitig aus. Egal ob er sich in Sample-gestützte Lofi-Beats oder Trap und Phonk stürzt, es gibt immer eine starke melodische Seite in seiner Musik. Leskys Sound kurz zusammengefasst: „All meat - no fat: harte und busy Drums, Neo-Soul Akkorde auf dem Fender Rhodes und eine gefilterte Moog-Basslinie“, wie er sagt. Mit einer Gästeliste, die alte Freunde wie Phlocalyst und Sátyr neben MPM Künstlern FloFilz, MC Turt von den Summers Sons, Sakura Murakami und neue Talente wie das Kölner (Beat- )Wunder Midan oder New Jersey Sängerin Tally Schwenk umfasst, bringt „Meraki“ das Beste aus vielen Welten unter Leskys Groove zusammen. Weitere Künstler, die auf dem Album erscheinen sind DDob, Meadow, Cuebe, Flynn und Mensing. „Meraki“ ist griechisch und eines dieser Worte, die sich nicht ins Deutsche übersetzen lassen. Man könnte es so formulieren: „Wenn du ein Stück deines Selbst, deine Essenz und Kreativität, in das legst, was du tust.“ Für Lesky steht es außerdem für den Wandel vom Hobby zum Beruf. Geboren und aufgewachsen in Leipzig, ist Lesky mit 21 nach Köln gezogen, zunächst für ein Praktikum, später für einen Job bei MPM. Vorgespult in‘s Jahr 2021: Lesky hat ein weiteres Mal seine Taschen gepackt und sich nach Tiflis begeben, der Hauptstadt Georgiens. Es scheint ganz so, als hätte die Reise des jungen Produzenten gerade erst angefangen.
Flatpocket (Twit One & Lazy Jones) - Geldfundphantasyen
Flatpocket (Twit One & Lazy Jones)
Geldfundphantasyen
LP | 2012 | EU | Reissue (Melting Pot Music)
17,99 €*
Release:2012 / EU – Reissue
Genre:Hip Hop
Wiederauflage des 2012er Albums des Kölner Produzentenduos! Wie Showbiz und AG mögen Twit One und Lazy Jones ihre "pockets fat not flat" (Taschen voll nicht leer). Aber wie das Schicksal halt so spielt, ist das nicht immer der Fall bei den beiden Musikern aus Köln. Deshalb nennen sie ihr Projekt Flatpocket und haben ein gemeinsames Album zu diesem Thema aufgenommen. Für Fans der Hi-Hat Club- & Beat Fight-Serien!
Summers Sons & C.Tappin - Uhuru
Cap Kendricks - Keepsakes
Cap Kendricks
Keepsakes
LP | 2018 | EU | Original (Melting Pot Music)
15,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Hip Hop
Keepsakes ist sein drittes Instrumental-Projekt.
Das wir ihn hier als Beatmacher und Hip-Hop Produzenten vorstellen hat seinen Grund.
Denn Cap Kendricks ist in beiden Welten zu Hause. Seit Jahren baut er Beats, die ohne Rap
als eigenständige Songs durchgehen. Atmosphärisch dicht und organisch, gerne ein wenig
melancholisch und immer mit diesem Analoggefühl - was gleichzeitig kein Nein zu einer
Synthieline oder einer gut temperierten 808 bedeutet.
Zum Seitenanfang

Melting Pot Music Records

Melting Pot Music wurde im Jahr 2002 von Oliver “Olski” von Felbert gegründet, der vorher als Superrappin A&R bei Groove Attack in Köln Erfahrungen sammelte und nebenbei als DJ aktiv war. Das erste offizielle Release war eine 45 RPM 7 Inch Single der Lefties Soul Connection aus Amsterdam, von der 500 Exemplare gepresst wurden, die binnen drei Wochen ausverkauft waren. Somit war schnell klar, dass es da draußen ausreichend Leute mit einem guten Geschmack gab, und Melting Pot Music konnte richtig durchstarten. Ein paar Jahre später ist MPM die Heimat von Künstlern wie DJ Day, A-ko, Devil McDoom, Hawkeye, Le Scratchfunk, Upskiboo und Imperial Breed. Der signifikante Melting Pot Music Sound hat seine Wurzeln in der ursprünglichen, unverfälschten Form des Hip Hop zu Boom Bap-Zeiten, während die MPM Artists aus verschiedenen Ecken des Planeten kommen – Amsterdam, Palm Springs, Kopenhagen, Paris, Hamburg sind nur ein paar Orte, die es an dieser Stelle zu nennn gilt. MPM verbindet das Alte mit dem Neuen und hat mit seiner Mission grade erst begonnen.

Tracklist
Tracklist
Player schließen