INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
XMAS SHOPUrban FashionMusic
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Vinyl, CD & Tape Preorder 4909 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Seite 1 von 52
Dexter - Yung Boomer
Dexter
Yung Boomer
2LP | 2020 | EU | Original (HHV)
22,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Hip Hop
Preorder lieferbar ab 11.12.2020
Reguläre Version auf schwarzem Vinyl in Gatefold Sleeve.

Der Einstieg: eine Straßenecke im dicht besiedelten Stuttgarter Westen. Ein großgewachsener Blondschopf parkt den Familienkombi am Randstein, den Maxi-Cosi noch auf dem Rücksitz. Er steigt aus, macht sich ein Getränk auf und die Anlage an.

Wenn Dexter, der Rapper und Produzent, zurück an der „Corner“ ist, hat das nicht viel mit Kleinkriminellen-Klischees und Gucci-Gehabe zu tun. Vielmehr mit der Rückbesinnung auf die Kunst, die ihn schon seit frühester Jugend begleitet, und mit einer Rückkehr ins gute Leben, das er jetzt, nach ein paar einschneidenden Veränderungen, mit voller Absicht in den Mittelpunkt stellt. „Yung Boomer“ ist das Album zu diesem Leben.

Aber, man ahnt es schon: All das kommt nicht aus dem Nichts. Dexter war in den letzten 10 Jahren als Produzent an Platin-Alben von Cro und Casper beteiligt, er verantwortete zwei erfolgreiche Fatoni-Alben ebenso wie zahllose Kollabos und Untergrund-Projekte. Solo und mit der Producer-Supergroup Betty Ford Boys war er wegweisend für das neue Selbstbewusstsein einer ganzen Generation hiesiger HipHop-Beatmaker – weniger Dienstleister, mehr Aufmerksamkeit. Dass er selbst einmal als Rapper angefangen hatte, geriet dabei oft in Vergessenheit. Erst „Haare nice, Socken fly“ (2017) war sein erstes echtes Rap-Soloalbum.

Für Dexter war Musik nie alternativlos. Nach abgeschlossenem Medizinstudium arbeitete er als Kinderarzt in einer Stuttgarter Klinik und schob endlose Nachtschichten zwischen Schlafentzug und Notkaiserschnitt, um sich Freizeit für eigene Shows und Touren zu sichern. Außerdem wurde er Familienvater – sein erster Nachwuchs eröffnete schon „Haare nice ...“ offensiv mit der Ansage: „Papa ist der beste Rapper.“ Daher also der VW Caddy am Straßenrand.

2019, mit Mitte dreißig, traf Dexter schließlich den Entschluss, den andere Rapper in diesem Alter längst wieder in Frage stellen, und drückte die Pausetaste für den Arztberuf. Weil er es dann doch ganz genau wissen wollte: Was passiert, wenn er sich auf die Musik als Hauptberuf konzentriert und jeden Tag in sein Studio geht, sobald die Kids in der Kita sind?

Grown-Man-Rap ist ein schwieriger Begriff. Gerade wenn man so ein inhärent junges Mindset transportiert wie Dexter und einen so progressiven Soundentwurf verfolgt wie auf „Yung Boomer“. Die Gelassenheit, die aus jeder Strophe spricht, ist jedenfalls unmissverständlich und zeugt von einer gesunden Distanz zur Szene – ebenso aber von einer intimen Kenntnis der Materie Rap, mit allen Höhen und Tiefen. Wenn Dexter plakativ „Ich geh nicht in den Club“ wiederholt („Luft“), trifft das auf mehreren Ebenen zu. Es geht um die Unlust auf stumpfe Feier-Rituale des Nachtlebens, um die Erinnerung an distanzlosen Smalltalk mit Kräuterlikör-Fahne im Gedränge. Aber es geht auch um den überaus erfolgreichen Deutschrap mit seinem Testosteronüberschuss und Koksproblem. Dexter
sucht also lieber das Weite und findet es ganz nah bei sich: Grauburgunder und Jogginghose, Studio und Familie. Das gute Leben eben.

Dexter verzichtet liebend gern auf das Dazugehören, weil er seine Mitte schon gefunden hat. Dass das bisweilen bürgerlich anmuten kann – Hashtag Boomer –, nimmt er gern in Kauf, denn nur in diesem Leben konnte er gemeinsam mit Rap erwachsen werden. Dexter sagt sich von einer oft toxischen Beziehung zur Szene los und verschreibt sich der stetigen Entwicklung, persönlich wie musikalisch. Auf „Yung Boomer“ treffen Synth-Flächen und detailreiche Trap-Beats immer wieder auf ausgefuchste Chord-Strukturen, die näher an Jazz sind als an Playlisten-Massenware. Alles dient dem Zweck, für sich selbst das spannendste Album zu konstruieren. Die Auswahl seiner Gäste untermauert das: Hier die Hype-Helden Lugatti & 9ine („Kombi nicht normal“), da Fatoni und der junge Yrrre mit einer Hymne auf Deutschrap-Hassliebe und Release-Radar („Freitag“) und dort die Battlerap-Kings zweier Generationen, Lakmann und Döll („Kontrolle“).

Realness, das ist noch so ein schwieriger Begriff im Rap. Dexter gelingt es, ihn für sich positiv umzudeuten und eigene Regeln aufzustellen. Als Familienvater und Musiker, als erwachsener Fan und Protagonist einer ewigen Jugendkultur und als ein Junge aus Süddeutschland, in dessen Sozialisation „Bierbong“-Unfug ebenso präsent war wie „Menace II Society“. Mit dem entwaffnend offenen letzten Song des Albums geht Dexter diesen Weg konsequent weiter: Auf „Apoplex“ spricht er zum ersten Mal über einen Schlaganfall, den er während eines DJ-Gigs erlitt und der ihn für einige Zeit aus dem Verkehr zog. Seitdem ist vieles anders, bewusster und klarer. Prioritäten lenken Leben.

„Yung Boomer“ ist Dexter vom ersten Ton bis zur letzten Silbe, ein Goldjunge mit Stilbewusstsein, Lebenserfahrung und neuem Fokus. Es ist schön zu erleben, dass deutscher Rap das jetzt kann. Dieser Boomer ist okay.
Sault - Untitled (Rise)
Sault
Untitled (Rise)
2LP | 2020 | UK | Original (Forever Living Originals)
36,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Organic Grooves, Rock / Indie, Pop
Preorder lieferbar ab 11.12.2020
Haftbefehl - Unzensiert Red Vinyl Edition
Haftbefehl
Unzensiert Red Vinyl Edition
2LP | 2020 | EU | Original (Urban)
26,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Hip Hop
Preorder lieferbar ab 18.12.2020
Genau 5 Jahre nach dem Release von „Unzensiert“ erscheint nun das Album erstmalig auf Vinyl. Rote 180g-Doppel-LP streng limitiert.
Madvillain (MF Doom & Madlib) - Madvillainy
Haftbefehl - Russisch Roulette Limited Deluxe 4LP Box
Haftbefehl
Russisch Roulette Limited Deluxe 4LP Box
4LP | 2014 | EU | Reissue (Urban)
42,99 €*
Release:2014 / EU – Reissue
Genre:Hip Hop
Preorder lieferbar ab 18.12.2020
Nummerierte und auf 2000 Stück limitierte Vinyl-Box mit dem Kultalbum Russisch Roulette und allen Remixen. 29 Tracks verteilt auf vier 180g Vinylen. Die 15 Remixe erscheinen erstmalig auf LP.
Sault - Untitled (Black Is)
Sault
Untitled (Black Is)
2LP | 2020 | UK | Original (Forever Living Originals)
36,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Organic Grooves, Rock / Indie, Pop
Preorder lieferbar ab 11.12.2020
Foo Fighters - Medicine At Midnight Blue Vinyl Edition
Tommy Guerrero - Road To Knowhere
Tommy Guerrero
Road To Knowhere
LP | 2018 | US | Original (Too Good)
26,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Organic Grooves, Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Seatbelts - OST Cowboy Bebop Red Vinyl Edition
Coldplay - Christmas Lights
Armand Hammer - Paraffin HHV EU Exclusive
Khruangbin - Late Night Tales Orange Vinyl Edition
Khruangbin
Late Night Tales Orange Vinyl Edition
2LP | 2020 | UK | Original (Late Night Tales)
33,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Organic Grooves, Pop
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Eine pro Kunde.

Als Bonobo 2013 einen Track der unbekannten Band Khruangbin für seine "Late Night Tales" aussuchte, konnte niemand ahnen, dass das Trio aus Houston kurze Zeit später mit seinem exotischen Sound zu internationalen Superstars avancieren würde. Direkt nach dem dritten Studioalbum "Mordechai" (Juni 2020) folgt nun ihre eigene Ausgabe in dieser Musikliebhaber-Serie. Khruangbins sonnendruchtränkte, lebensbejahende Selektion sprengt Grenzen und Kulturen, ihre Liebe für globale Grooves - von asiatischem Pop bis nigerianischem Reggae - ist durchdrungen von Eklektizismus und Soul. Nazia Hassans Hindi-Disco (produziert vom legendären Biddu) trifft auf die südkoreanische Rockband Sanulim, der Nigerianer Maxwell Udoh auf die Roha Band aus Äthiopien, die belarussische Formation Pesnyary auf Paloma San Brasilio aus Madrid. Khruangbin selbst fügen das obligatorisch-exklusive Cover hinzu, eine brilliante Version von Kool & The Gangs "Summer Madness". Die beiden befreundeten Houstoner Künstler Tierney Malone (Text) und Geoffrey Muller (Musik) beenden das Set mit einem Spoken Word-Stück, unterlegt mit einer atmosphärischen Banjo-Version von Eric Saties "Gnossienne". Hinreissend!

"It’s cool to think about what you would listen to late at night, as a band together, lighting a spliff, kinda vibe. We definitely wanted to cover as much global territory as possible; so it was the globe and then home. We wanted to show the treasures from our hometown, or people from our hometown that the rest of the world probably doesn’t know. That’s what makes Khruangbin Khruangbin. The stubbornness about being so hometown-centric but what makes Houston is this this constant international influence. That’s that gulf stream, bringing it right into Houston. So I guess that’s kind of the theme." - Khruangbin
Nas - King's Disease HHV Exclusive Light Blue Vinyl Edition
RZA - Ghost Dog: The Way Of The Samurai Red Vinyl Edition
Benny The Butcher - Burden Of Proof
Benny The Butcher
Burden Of Proof
LP | 2021 | EU | Original (Empire / Griselda)
19,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Hip Hop
Preorder lieferbar ab 26.02.2021
Ein Downloadcode ist inklusive.
Sault - 5
Sault
5
LP | 2019 | UK | Original (Forever Living Originals)
23,99 €*
Release:2019 / UK – Original
Genre:Organic Grooves, Rock / Indie, Pop
Preorder lieferbar ab 11.12.2020
Tori Amos - Christmastide HHV Retail Exclusive
Kikagaku Moyo - Live At Levitation
Adrian Younge, Ali Shaheed Muhammad & Roy Ayers - Roy Ayers HHV Exclusive Evergreen Bone Splattered Vinyl Edition
Delvon LaMarr Organ Trio - I Told You So HHV European Exclusive Pink Vinyl Edition
V.A. - 3 Am. Study Session Pink Vinyl Edition
Savages - Jazzpercesek
Tommy Guerrero - Sunshine Radio HHV Exclusive Red Vinyl Edition
Freddie Gibbs & The Alchemist - Alfredo Black Vinyl Edition
Mac DeMarco - Salad Days HHV Exclusive Transparent Cobalt Blue Vinyl Edition
Haiyti - influencer
V.A. - Topshelf Records 2020 / 2021 Sampler
V.A.
Topshelf Records 2020 / 2021 Sampler
CD | 2020 | US | Original (Topshelf)
100Bonus Coins
Release:2020 / US – Original
Genre:Hip Hop, Organic Grooves, Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Bonus Coins
Paul McCartney - McCartney III White Vinyl Edition
Paul McCartney
McCartney III White Vinyl Edition
LP | 2020 | EU | Original (Capitol)
28,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Pop
Preorder lieferbar ab 18.12.2020
Vor genau 50 Jahren veröffentlichte Paul McCartney sein erstes Soloalbum „McCartney“. Auf dem Album spielte er alle Instrumente, schrieb die Songs und nahm sie selbst auf. Dieses erfolgreiche Solo-Debüt des Ex-Beatles markierte seine kreative Wiedergeburt und wurde mit seinem warmen, hausgemachten und zeitlosen Klang zum Vorbild vieler Generationen von Musikern. 1980, zehn Jahre nach „McCartney“, veröffentlichte Paul sein zweites Soloalbum „McCartney II“, obwohl das Album elektronischer war als sein Vorgänger, spielte auch hier McCartney alle Instrumente schrieb die Song und nahm sie in Eigenregie auf. Seit diesem Album sind nun 40 Jahre vergangen, doch Pauls Popularität stieg durch weitere Soloalben.

Nachdem er vor zwei Jahren „Egyptian Station“ veröffentlichte, war ursprünglich für dieses Jahr kein neues Album geplant. Doch während des Lockdowns wurde Paul kreativ und begann an neuer Musik zu schreiben. Diese Sammlung spontaner Songs eröffnen „McCartey Iii“. Auch dieses Mal war Paul alleiniger Songwriter, Musiker, Produzent für die Aufnahmen zuständig Das stripped-back Album wurde auf der Familien-Farm in Sussex Anfang dieses Jahrs aufgenommen und steht ganz in der Tradition von „McCartney“ und „McCartney II“. Mit beiden Vorgänger-Alben läutete Paul ein neues Jahrzehnt ein und erfand sich selbst und seine Musik neu. „McCartney Iii“ zeigt Paul erneut ganz auf sich gestellt und verwandelt unerwartete Umstände in einen persönlichen Schnappschuss eines zeitlosen Musikers während eines einzigartigen Zeitpunktes in der Geschichte.

Für Cover-Artwork und Typografie ist bei Teil III der gefeierte US-Künstler Ed Ruscha verantwortlich.
Cookin Soul - Whateva Beats Vol. 1-3
Dan Kye - Small Moments
Ansu - Assoziativ Clear Vinyl Edition
Ansu
Assoziativ Clear Vinyl Edition
LP | 2021 | EU | Original (HHV)
19,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Hip Hop
Preorder lieferbar ab 22.01.2021
Limitierte Auflage von 500 Stück auf transparentem Vinyl von Ansu's Debütalbum "Assoziativ". Authentischer Rap aus Hamburg, komplett produziert von Cato. Tipp!
Offspring, The - Conspiracy Of One Yellow Red Splatter Vinyl Edition
Papke - Berlin Kotten
Papke
Berlin Kotten
2LP | 2020 | EU | Original (Walk This Way / Chapter One)
29,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Hip Hop
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Limitiert auf 150 Stück. Gibt es nur bei HHV.

Seit Jahren im Berliner Untergrund aktiv, legt Papke nun sein erstes Studioalbum vor: „Berlin Kotten“ kommt am 27. November

Rap ist Unterhaltung, und aggressive Ansagen auf Street-Level sind nun mal Unterhaltung pur – dieses Motto hat Papke schon auf seinen allerersten Mixtape-Releases beherzigt, und so teilt er auch auf „Berlin Kotten“, seinem ersten Album, immer wieder ordentlich aus: „Ich bin alte Schule“ lautet einer seiner allerersten Sätze im „Intro“, zugleich erste Single, mit der Papke seine vom Berliner Straßentreiben inspirierte „Gauna-Mucke“ ankündigt und über massiv-minimalistischem Boom-Bap das Kinn in die Luft hebt: „Ich bin fast zwei Meter, aber ich fühle mich wie drei.“

Danach liefert er mit dem Quasi-Titeltrack „Kotten in Berlin“ noch mehr „Westberliner Grüße“ an alle, die zu dick auftragen – wobei der 26-Jährige mit dem Wort „Kotten“ noch viel mehr verbindet: Es geht ihm um das ganze Treiben in der Stadt. Um den Hustle, das riesige Durcheinander, den täglichen Schlagabtausch in den Straßen und die ganzen Gaunereien im Hintergrund. „Im Prinzip ist es genau die Lebensphase, in der ich gerade bin“, kommentiert Papke den Albumtitel. „Ich bin in Berlin, es ist die ganze Zeit irgendeine Action, ich mache Mucke, es ist mit den Jungs die ganze Zeit irgendwas los; jeder macht sowieso ’nen Kotten, es ist so viel Action und die ganze Zeit stehe ich so da drin in diesem Chaos und versuche darin voranzukommen. Im Prinzip ist es alles ein Riesenchaos, ein Riesenkotten. Berlin Kotten. Und man versucht irgendwie darin klarzukommen, sich seinen Teil vom Kuchen zu ergaunern“, so Papke. „Jeder macht ’nen Kotten in Berlin – aber ich mach den größten.“

Im Verlauf der 15 Tracks von „Berlin Kotten“ berichtet er dann von den verschiedensten Straßenszenen und Hustles: Auf der dritten Single „Diva“ geht’s beispielsweise um die krasseste Frau, für die er höchstwahrscheinlich irgendwann in den Knast gehen wird, mindestens aber jeden Tag noch ein bisschen tiefer in den Dispo gehen muss: „lang nicht mehr gelaufen/Taxi ist ihr lieber…“

Dazu gibt es verschachtelten „Crackhausflow“, High-Speed-Oldschool-Tracks („Hektik“), die nächtliche Suche nach Papers („4 Uhr“), Austeilen an „Westberliner Spots“ oder auch einen nostalgischen Rundtrip durch City-West namens „Kingpin“ – zugleich der perfekte Beweis, dass Papkes Flow auch über ganz anderen Beats funktioniert (dieser hier stammt von Rauch).

Bewusst nah am eigenen Leben in der Hood geschrieben, ist auch chronisches Abgebrannt-Sein immer wieder Thema („Das ist so ein krasser Kopffick, ich muss das einfach nach außen tragen“, so Papke) – etwa auf „Ich geh nicht ackern“: „Ich bin asi/doch kein Penner“, stellt der gebürtige Berliner klar, der sich selbst niemals als Gangster, immer aber als Gauner bezeichnen würde: als einer, „der letztlich nur macht, was er machen muss, um dahin zu kommen, wo er eigentlich hinkommen will.“

Seine vertonten Gauner-Moves und der „Berlin Junk City Flavor“ des dazugehörigen Lifestyles breitet er schließlich über den Leerstellen von „Taucheranzug“ aus, das er wie den Großteil

des Albums übrigens auch selbst produziert hat. Während ansonsten auch Mr. Gees, Pardo, Tombs Beats und Bovskey an den Produktionen beteiligt waren, legt Papke auch bei Gastproduktionen immer selber noch mal Hand an, um „seinen Vibe reinzubringen“, wie er sagt. „Andererseits darf ich auch nicht alles alleine machen – man braucht schon ein bisschen Input.“ Abschließend widmet er sich sogar dem „Teufel hinter seiner Stirn“: einer lähmenden, zerstörerischen Kraft, die der 26-Jährige selten so gut im Griff hatte wie während der Albumproduktion.

Der 1994 in Moabit geborene und danach im Süden der Stadt aufgewachsene MC war schon in der Grundschule als Writer unterwegs; mit dem Rappen ging’s dann erst los, als er gerade in seiner ersten WG in Tempelhof lebte. Obwohl er sich nie als Oldschooler bezeichnen würde, ist Papke letztlich durch Graffiti mit dem Rap der alten Schule aufgewachsen, mit East-Coast-Klassikern genauso wie mit Berliner Vorläufern: „Das stand auch gar nicht zur Debatte, ob ich Trap mache – weil ich ja das machen wollte, was wir die ganze Zeit gehört haben.“ Während er parallel zu diversen Ausbildungs-, Job- und Studienanläufen schon mit den ersten Mixtapes (z.B. „Pöhlstoff“; 2016) und EPs (zuletzt „Berlin ist nicht New York“, 2019) viele Leute hellhörig gemacht hat, kam er letztes Jahr dann endgültig „auf den Trichter, dass das alles gar keinen Sinn macht und ich eigentlich nur Mucke machen kann.“ Also mietete er sich ein eigenes Studio in Tempelhof an und unterzeichnete Anfang 2020 einen Deal mit Walk This Way Records. „Inzwischen habe ich alles aufgegeben, damit ich mich voll auf die Musik konzentrieren kann.“

Mit seinem Debütalbum „Berlin Kotten“ macht Papke einen wichtigen Schritt – raus aus dem Untergrund-Dickicht, hin zu mehr Sichtbarkeit, auch über die Grenzen von Berlin hinaus. Trotzdem will er sich den Untergrund bewahren: „Der Untergrund, der erinnert einen daran, dass wir alle eigentlich nur am hustlen sind – und manche haben ein bisschen Glück, manche ein bisschen weniger Glück, aber im Endeffekt ist das alles die gleiche Suppe.“
Sade - This Far
Smoove - De La Smooth (Lesson 1) / Hall & Soul
Sault - 7
Sault
7
LP | 2019 | UK | Original (Forever Living Originals)
23,99 €*
Release:2019 / UK – Original
Genre:Organic Grooves, Rock / Indie, Pop
Preorder lieferbar ab 11.12.2020
Thou & Emma Ruth Rundle - May Our Chambers Be Full Dark Purple Vinyl Edition
Kelly Finnigan - A Joyful Sound HHV EU Exclusive Norway Spruce Green Vinyl Edition
Phoniks - Down To Earth Green Vinyl Edition
Daft Punk - Random Access Memories
Rokko Weissensee & Blend - Stoff & Spiele
Rokko Weissensee & Blend
Stoff & Spiele
2LP | 2020 | DE | Original (Upstruct)
29,99 €*
Release:2020 / DE – Original
Genre:Hip Hop
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Limitiert auf 500 Stück. 2LP inklusive aller Instrumentals von MecsTreem!
Twit One x Flame x Lazy Jones - Echoes Of EKE
Robohands - Shapes HHV Exclusive Yellow Vinyl Edition
Adrian Younge & Ali Shaheed Muhammad - Jazz Is Dead HHV Exclusive Aqua Bone Splattered Vinyl Edition
RZA - Ghost Dog: The Way Of The Samurai White Vinyl Edition
Wyl & Wun Two - We Talk Tomorrow HHV Exclusive Bundle
Mac Miller - Swimming In Circles Limited Box Set
Arctic Monkeys - Live At The Royal Albert Hall Clear Vinyl Edition
Pseiko X Dark Dayz X Synthikat - Stadt I Grau
Pseiko X Dark Dayz X Synthikat
Stadt I Grau
LP | 2020 | EU | Original ()
16,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Hip Hop
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Pseiko, Dark Dayz und Synthikat machen gemeinsame Sache! Am 04. Dezember 2020 erscheint Stadt | Grau als gemeinsames Projekt auf 12" Vinyl. Im Endeffekt geht es um Wirrungen der 30`er, Lostigkeit im urbanen Raum, zurückschauen und vorschauen und darin einen Platz suchen. Alles irgendwie im Herbst spielend.

Die Vinyl (inkl. free mp3 download) ist limitiert auf 100 Stück !!
Anderson .Paak - Ventura
Kills, The - Little Bastards HHV Exclusive Signed Postcard Bundle
Dexter - Yung Boomer Colored Vinyl Edition
Dexter
Yung Boomer Colored Vinyl Edition
2LP | 2020 | EU | Original (HHV)
24,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Hip Hop
Preorder lieferbar ab 11.12.2020
Limitierte Auflage von 500 Stück auf orangefarbenem Vinyl in Gatefold Sleeve.

Der Einstieg: eine Straßenecke im dicht besiedelten Stuttgarter Westen. Ein großgewachsener Blondschopf parkt den Familienkombi am Randstein, den Maxi-Cosi noch auf dem Rücksitz. Er steigt aus, macht sich ein Getränk auf und die Anlage an.

Wenn Dexter, der Rapper und Produzent, zurück an der „Corner“ ist, hat das nicht viel mit Kleinkriminellen-Klischees und Gucci-Gehabe zu tun. Vielmehr mit der Rückbesinnung auf die Kunst, die ihn schon seit frühester Jugend begleitet, und mit einer Rückkehr ins gute Leben, das er jetzt, nach ein paar einschneidenden Veränderungen, mit voller Absicht in den Mittelpunkt stellt. „Yung Boomer“ ist das Album zu diesem Leben.

Aber, man ahnt es schon: All das kommt nicht aus dem Nichts. Dexter war in den letzten 10 Jahren als Produzent an Platin-Alben von Cro und Casper beteiligt, er verantwortete zwei erfolgreiche Fatoni-Alben ebenso wie zahllose Kollabos und Untergrund-Projekte. Solo und mit der Producer-Supergroup Betty Ford Boys war er wegweisend für das neue Selbstbewusstsein einer ganzen Generation hiesiger HipHop-Beatmaker – weniger Dienstleister, mehr Aufmerksamkeit. Dass er selbst einmal als Rapper angefangen hatte, geriet dabei oft in Vergessenheit. Erst „Haare nice, Socken fly“ (2017) war sein erstes echtes Rap-Soloalbum.

Für Dexter war Musik nie alternativlos. Nach abgeschlossenem Medizinstudium arbeitete er als Kinderarzt in einer Stuttgarter Klinik und schob endlose Nachtschichten zwischen Schlafentzug und Notkaiserschnitt, um sich Freizeit für eigene Shows und Touren zu sichern. Außerdem wurde er Familienvater – sein erster Nachwuchs eröffnete schon „Haare nice ...“ offensiv mit der Ansage: „Papa ist der beste Rapper.“ Daher also der VW Caddy am Straßenrand.

2019, mit Mitte dreißig, traf Dexter schließlich den Entschluss, den andere Rapper in diesem Alter längst wieder in Frage stellen, und drückte die Pausetaste für den Arztberuf. Weil er es dann doch ganz genau wissen wollte: Was passiert, wenn er sich auf die Musik als Hauptberuf konzentriert und jeden Tag in sein Studio geht, sobald die Kids in der Kita sind?

Grown-Man-Rap ist ein schwieriger Begriff. Gerade wenn man so ein inhärent junges Mindset transportiert wie Dexter und einen so progressiven Soundentwurf verfolgt wie auf „Yung Boomer“. Die Gelassenheit, die aus jeder Strophe spricht, ist jedenfalls unmissverständlich und zeugt von einer gesunden Distanz zur Szene – ebenso aber von einer intimen Kenntnis der Materie Rap, mit allen Höhen und Tiefen. Wenn Dexter plakativ „Ich geh nicht in den Club“ wiederholt („Luft“), trifft das auf mehreren Ebenen zu. Es geht um die Unlust auf stumpfe Feier-Rituale des Nachtlebens, um die Erinnerung an distanzlosen Smalltalk mit Kräuterlikör-Fahne im Gedränge. Aber es geht auch um den überaus erfolgreichen Deutschrap mit seinem Testosteronüberschuss und Koksproblem. Dexter
sucht also lieber das Weite und findet es ganz nah bei sich: Grauburgunder und Jogginghose, Studio und Familie. Das gute Leben eben.

Dexter verzichtet liebend gern auf das Dazugehören, weil er seine Mitte schon gefunden hat. Dass das bisweilen bürgerlich anmuten kann – Hashtag Boomer –, nimmt er gern in Kauf, denn nur in diesem Leben konnte er gemeinsam mit Rap erwachsen werden. Dexter sagt sich von einer oft toxischen Beziehung zur Szene los und verschreibt sich der stetigen Entwicklung, persönlich wie musikalisch. Auf „Yung Boomer“ treffen Synth-Flächen und detailreiche Trap-Beats immer wieder auf ausgefuchste Chord-Strukturen, die näher an Jazz sind als an Playlisten-Massenware. Alles dient dem Zweck, für sich selbst das spannendste Album zu konstruieren. Die Auswahl seiner Gäste untermauert das: Hier die Hype-Helden Lugatti & 9ine („Kombi nicht normal“), da Fatoni und der junge Yrrre mit einer Hymne auf Deutschrap-Hassliebe und Release-Radar („Freitag“) und dort die Battlerap-Kings zweier Generationen, Lakmann und Döll („Kontrolle“).

Realness, das ist noch so ein schwieriger Begriff im Rap. Dexter gelingt es, ihn für sich positiv umzudeuten und eigene Regeln aufzustellen. Als Familienvater und Musiker, als erwachsener Fan und Protagonist einer ewigen Jugendkultur und als ein Junge aus Süddeutschland, in dessen Sozialisation „Bierbong“-Unfug ebenso präsent war wie „Menace II Society“. Mit dem entwaffnend offenen letzten Song des Albums geht Dexter diesen Weg konsequent weiter: Auf „Apoplex“ spricht er zum ersten Mal über einen Schlaganfall, den er während eines DJ-Gigs erlitt und der ihn für einige Zeit aus dem Verkehr zog. Seitdem ist vieles anders, bewusster und klarer. Prioritäten lenken Leben.

„Yung Boomer“ ist Dexter vom ersten Ton bis zur letzten Silbe, ein Goldjunge mit Stilbewusstsein, Lebenserfahrung und neuem Fokus. Es ist schön zu erleben, dass deutscher Rap das jetzt kann. Dieser Boomer ist okay.
Khruangbin - Mordechai Artprint Bundle
Khruangbin
Mordechai Artprint Bundle
LP | 2020 | US | Original (Dead Oceans)
29,99 €*
Release:2020 / US – Original
Genre:Organic Grooves, Soundtracks
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Limitiertes Bundle mit einem Artprint mit neuem Artwork - entworfen von Laura Lee Ochoa. Ein Exemplar pro Kunde.

Gibt es einen besseren Zeitpunkt für die Rückkehr des texanischen Instrumental-Trios Khruangbin als jetzt in diesen unruhigen Zeiten? Auf ihre gemeinsame EP "Texas Sun" mit Leon Bridges folgt nun mit "Mordechai" der neue Longplayer von Laura Lee Ochoa (Bass), Mark Speer (Gitarre) und Donald "dj" Johnson (Drums). Aus dem Sound Khruangbins sprechen seit jeher die Melodien der ganzen Welt: ostasiatischer Surf-Rock, persischer Funk und jamaikanischer Dub harmonieren Seite an Seite in dieser geschmeidigen Psych-Rock-Melange. Auf ihrer dritten LP "Mordechai" rückt allerdings das erste Mal der Gesang ihrer meist instrumentalen Musik in den Vordergrund (fun fact: gleich 14 Sprachen sind auf "Mordechai" zu hören). Ein überraschender Schritt für das Trio, jedoch einer mit sofortiger Wirkung. Denn die Tracks auf "Mordechai" sind dadurch emotionaler und direkter geraten, verlieren jedoch nie den nomadischen Spirit, der bisher alle Khruangbin-Alben geprägt hat. Zwar hatte das Trio schon früher mit Spoken Word-Einlagen experimentiert, aber dieses Mal verspürte Lee einen stärkeren Drang sich der Welt auch verbal mitzuteilen. Lees Texte verschaffen Khruangbins psychedelischer, warmer Musik eine neue thematische Tiefe. Klanglich reisen Khruangbin auf "Mordechai" erneut um den halben Kontinent. Indische Chanting-Boxes finden sich hier genauso wie kongolesische Gitarren-Synkopen. In seiner Vielfalt repräsentiert "Mordechai" auch den Wohnort der Band. Houston, die Stadt in der sich Khruangbin gegründet haben, als kultureller Knotenpunkt, an dem man an jedem beliebigen Abend Country und Zydeco, Trap-Rap oder eine Avantgarde-Oper erleben kann.
Vulfpeck - The Joy Of Music, The Job Of Real Estate
Microphones, The - The Microphones In 2020
Hiroshi Yoshimura - GREEN Black Edition
Scooter - God Save The Rave Clear Vinyl Edition
Jack's Mannequin - Everything In Transit Black Vinyl Edition
Matthew Halsall - Salute To The Sun Clear Vinyl Edition
Adrian Younge, Ali Shaheed Muhammad & Azymuth - Azymuth HHV Exclusive Tangerine Bone Splattered Vinyl Edition
Jill Scott - Who Is Jill Scott: Words And Sounds Volume 1 Blue Vinyl Edition
Kid Abstrakt & Emapea - Jazzy Vibes Golden Vinyl Edition
FKJ - French Kiwi Juice
Snoop Doggy Dogg - Doggystyle
Aretha Franklin, Gucci Mane & Black Star - Black Star & Gucci Mane Amerigo Gazaway Mashups
Nina Simone & Lauryn Hill - The Miseducation Of Eunice Waymon
Moodymann - DJ-Kicks HHV Exclusive Transparent Tan Vinyl Edition
Beyoncé - Homecoming: The Live Album
Theo Parrish - Wuddaji
Sault - Untitled (Black Is)
Sault
Untitled (Black Is)
CD | 2020 | UK | Original (Forever Living Originals)
15,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Organic Grooves, Rock / Indie, Pop
Preorder lieferbar ab 11.12.2020
Freddie Gibbs & Madlib - Pinata
Childish Gambino - Because The Internet
Foundation & Rezidue / G-Depp - Boogie Down's Got The Flavor / Head Over Wheels
Khruangbin - Late Night Tales Black Vinyl Edition
Khruangbin
Late Night Tales Black Vinyl Edition
2LP | 2020 | UK | Original (Late Night Tales)
31,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Organic Grooves, Pop
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Als Bonobo 2013 einen Track der unbekannten Band Khruangbin für seine "Late Night Tales" aussuchte, konnte niemand ahnen, dass das Trio aus Houston kurze Zeit später mit seinem exotischen Sound zu internationalen Superstars avancieren würde. Direkt nach dem dritten Studioalbum "Mordechai" (Juni 2020) folgt nun ihre eigene Ausgabe in dieser Musikliebhaber-Serie. Khruangbins sonnendruchtränkte, lebensbejahende Selektion sprengt Grenzen und Kulturen, ihre Liebe für globale Grooves - von asiatischem Pop bis nigerianischem Reggae - ist durchdrungen von Eklektizismus und Soul. Nazia Hassans Hindi-Disco (produziert vom legendären Biddu) trifft auf die südkoreanische Rockband Sanulim, der Nigerianer Maxwell Udoh auf die Roha Band aus Äthiopien, die belarussische Formation Pesnyary auf Paloma San Brasilio aus Madrid. Khruangbin selbst fügen das obligatorisch-exklusive Cover hinzu, eine brilliante Version von Kool & The Gangs "Summer Madness". Die beiden befreundeten Houstoner Künstler Tierney Malone (Text) und Geoffrey Muller (Musik) beenden das Set mit einem Spoken Word-Stück, unterlegt mit einer atmosphärischen Banjo-Version von Eric Saties "Gnossienne". Hinreissend!

"It’s cool to think about what you would listen to late at night, as a band together, lighting a spliff, kinda vibe. We definitely wanted to cover as much global territory as possible; so it was the globe and then home. We wanted to show the treasures from our hometown, or people from our hometown that the rest of the world probably doesn’t know. That’s what makes Khruangbin Khruangbin. The stubbornness about being so hometown-centric but what makes Houston is this this constant international influence. That’s that gulf stream, bringing it right into Houston. So I guess that’s kind of the theme." - Khruangbin
King Gizzard & The Lizard Wizard - K.G.
Adrian Younge, Ali Shaheed Muhammad & Marcos Valle - Marcos Valle HHV Exclusive Canary Yellow Bone Splattered Vinyl Edition
Audio88 & Yassin - Todesliste
Audio88 & Yassin
Todesliste
2LP | 2021 | DE | Original (Normale Musik)
23,99 €*
Release:2021 / DE – Original
Genre:Hip Hop
Preorder lieferbar ab 12.02.2021
Da ist sie endlich, die Todesliste von Audio88 & Yassin! Seit Halleluja sind wieder vier Jahre ins Land gezogen (oder waren es fünf?) und die beiden Hassprediger stehen vor einer Welt, die sich partout nicht an die darauf formulierten Regeln für ein friedvolles Miteinander halten mag. Im Gegenteil: Menschen gehen auf die Straße, um gegen die Rücksichtnahme aufeinander zu demonstrieren, weshalb nun auf die geduldige Missionierung der konsequente Kreuzzug folgt. Wer nicht hören will, muss fühlen. Während der langen Wartezeit wurden keine Däumchen gedreht, sondern kompromisslos an der eigenen Vision gefeilt. Unterstützt wurden sie dabei von Produzentenlegende Philipp Schwär und Genre-Größen wie Bazzazian, Farhot, Suff Daddy, Torky Tork, Ghanaian Stallion, Dienst&Schulter und den Drunken Masters. Diesmal gibt’s auf die Fresse! Audio88 & Yassin sind immer noch dein schlechtes Gewissen, stehen bald auch vor deiner Tür und möchten wissen, auf welcher Seite der Rolltreppe du die letzten Jahre standest. Es wird abgerechnet, Team Normal ist endlich zurück!
DJ A-L - Still Talkin' Bout Hey Love
Grand Puba - Reel To Reel Colored Black Friday Record Store Day Edition
Cookin Soul & Larry June - Orange Season Deluxe Orange Vinyl Edition
Doppelgangaz, The - Dumpster Dive
Hamburg Spinners - Skorpion Im Stiefel HHV Exclusive Red & Black Vinyl Edition
Hamburg Spinners
Skorpion Im Stiefel HHV Exclusive Red & Black Vinyl Edition
LP | 2020 | EU | Original (a sexy)
24,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
Preorder lieferbar ab 26.02.2021
Limitiert auf 500! Nur bei HHV. Jede Platte ist ein Unikat. Mehr dazu unten im Text.

Die Hamburg Spinners: Extraordinär

Welcome to the Hamburg of the Hamburg Spinners! Und das ist natürlich nicht das langweilige Riesendorf welches wir kennen sondern sieht ungefähr so aus: Halb Edgar-Wallace-Film Soho, halb Broadway/NYC 1961 für Fussgänger. Eine Comicstadt, aber in schwarz-weiss. Erwachsene, also jeder ab 21 trägt einen Macintosh-Regenmantel und alle rauchen. Aus einer am Hafen in der Straße Pinnasberg gelegenen Gaststätte kommt Musik. Treibender, swingender R&B.Hart, aber doch auch melodisch. Um einen Flipper gruppiert, keine Miene verziehend und obwohl es Nacht ist Sonnenbrillen tragend eine Gruppe Exis, Studenten und Studentinnen der örtlichen Kunsthochschule. Am Tresen Angehörige der britischen Besatzungstreitkräfte, ihre geliebten Senior Service Zigaretten rauchend. Das riecht nach Ärger! Sie alle sind hier um einen neuen Beat zu hören. Auf der kleinen Bühne mit einer mächtigen Hammond B 3: Carsten M. & The HG´s aka DIE HAMBURG SPINNERS! Orgel, Gitarre, Bass und Schlagzeug: Mehr brauchen die Vier nicht um gleichzeitig cool und heiß zu sein, da sind sich Exis und Briten einig. Vor der Bühne, auf der winzigen Tanzfläche tanzen Eddie Constantine und Elke Sommer Twist, Strut, Shake und Blues.
Wäre das nicht das perfekte Setting für den Hamburg Spinners Sound? Aber nicht nur in unsere monochrome Zauberwelt passt EXTRAORDINÄR. Carsten „Erobique“ Meyer (Hammond B3), Dennis Rux (Git.), David Nesselhauf (Bass) und Lucas Kochbeck (Drums) gelang das Kunststück gleichzeitig den Score zu unserem noch zu drehenden Lieblingsfilm (spielt in New York allerdings gedreht in Spanien und in den Bavaria-Studios, italienische-Deutsche Co- Produktion) als auch die perfekte Untermalung für eine spannende Partie Rummycup in den eigenen vier Wänden eingespielt zu haben . Freunde und Freundinnen der Remo Four, von Ennio Morricone, von Jimmy Smith und von Stax-Records werden sich die Platte bei den letzten Ausgehvorbereitungen vor einer knisternden Freitagnacht auflegen, dabei fingerschnippsend einen letzten Blick in den Spiegel werfen und denken „Gut seh ich aus!“ Und sollte später noch die ein oder andere Hamburg Spinners Song in der Discotheque laufen: Wir sehen uns out on the floor!
Im Morgengrauen verlassen Eddie und Elke die Bar. Durch den Nebel kann man schemenhaft die noch im Bau befindliche Köhlbrandtbrücke ausmachen. Vom Fischmarkt spaziert ihnen ein übernächtigter junger Mann mit einem Schweinchen an einer Hundeleine entgegen. Ein Frachter der Hamburg-Süd aus Baltimore kommend läuft in den Hafen ein, an Bord unter anderem eine Kiste mit den neuesten 7“ aus dem fernen Amerika. Ein trunkener Nachtschwärmer lehnt an einer Laterne und denkt :“Ist das da etwa ein Skorpion in meinem Stiefel? Mach den wech!“
File under Memphis/Mod/Morricone/Meyer

Live und analog aufgenommen in den YeahYeahYeah-Studios in, ihr ahnt es, Hamburg.
Produziert von Dennis Rux

Text: Carsten Friedrichs

Warum ein Unikat?
Da per Hand im Inkspot-Verfahren hergestellt. Die Platte, die Du erhältst, kann stark von unserem Mock Up abweichen.

Was ist das Inkspot-Verfahren?
Der Vinylpuck wird von Hand mit schwarzem rotem Vinyl geknetet. Jede Platte ist ein Unikat, weil dass gepresste Muster bei jeder Platte einzigartig ist. Die A-Seite hat schon anders verteilte Anteile als die B-Seite. Ein aufwendiges Verfahren, aber wir wollten bei diesem grandiosen Cover von Carsten Meyer auch eine besondere Pressung für Euch klarmachen.
N.E.R.D. - Nothing HHV EU Exclusive Colored Vinyl Edition
Lugatti & 9ine - Frisches Auf Dem Herd
Lugatti & 9ine
Frisches Auf Dem Herd
LP | 2020 | DE | Original (HHV)
21,99 €*
Release:2020 / DE – Original
Genre:Hip Hop
Preorder lieferbar ab 12.02.2021
Limitierte Auflage von 300 Stück auf schwarzem Vinyl von Lugatti & 9ine's "Frisches Auf Dem Herd". Produziert von Traya, Snice1, Sensationl, Dienst & Schulter und SVD. Features kommen von CGoon und Opti Mane. Tip!
Tame Impala - InnerSpeaker 10th Anniversary Edition
Tame Impala
InnerSpeaker 10th Anniversary Edition
4LP | 2010 | EU | Reissue (Caroline)
54,99 €*
Release:2010 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 11.12.2020
Sehr limitiert. Besser nicht lange warten.

Zur Feier des 10-jährigen Jubiläums der Veröffentlichung seines Debütalbums "InnerSpeaker" präsentiert Tame Impala eine luxuriöse 4LP-Neuauflage. "InnerSpeaker", das 2009 in Westaustralien aufgenommen wurde, ist eine psychedelische Rock-Explosion, die die
Ennio Morricone - Segreto Yellow Deluxe Collector's Edition
Ennio Morricone
Segreto Yellow Deluxe Collector's Edition
2LP+7" | 2020 | EU | Original (Decca)
79,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Klassik, Soundtracks
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Deluxeausführung mit alternativem Cover, Vinylfarbe gelb, Bonus-7" und 60x90cm Poster! Limitiert auf 100 Kopien für den deutschen Markt, ingesamt 2000 weltweit. Exklusiv bei HHV erhältlich. Ennio Morricone zählt ohne Zweifel zu den wichtigsten italienischen Künstlern der letzte
Curren$y & Harry Fraud - The Outrunners
DJ Soopasoul - Ode To Clyde
DJ DNA vs. Freedom / SWV & Wu-Tang Clan - Get Up & Dance (Dna Edit) / Anything (Dna Edit)
Busta Rhymes - Extinction Level Event 2: The Wrath Of God White Black & White Vinyl Edition
Pete Rock - Petestrumentals 3
Pete Rock
Petestrumentals 3
LP | 2020 | US | Original (Tru Soul)
25,99 €*
Release:2020 / US – Original
Genre:Hip Hop, Organic Grooves
Preorder lieferbar ab 11.12.2020
Roc Marciano - Mt. Marci
Duster - Stratosphere Tricolored Vinyl Edition
Elzhi - 7 Times Down 8 Times Up HHV Exclusive Ruby Red Vinyl Edition
Lugatti & 9ine - 50999
Lugatti & 9ine
50999
LP | 2020 | DE | Original (HHV)
21,99 €*
Release:2020 / DE – Original
Genre:Hip Hop
Preorder lieferbar ab 12.02.2021
Limitierte Auflage von 300 Stück auf schwarzem Vinyl von Lugatti & 9ine's "50999". Komplett produziert von Traya, Features kommen von Polak, Sascha Urlaub & Dennis Dies Das. Tip!
V.A. - Sex: Too Fast To Live ... Pink Vinyl Edition
V.A.
Sex: Too Fast To Live ... Pink Vinyl Edition
2LP+7" | 2020 | EU | Original (Stranger Than Paradise)
44,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Reissue des Kultsamplers "sex: Too Fast To Live Too Young To Die" mit Underground-Raritäten und Outsider-Klassikern, die Mitte der 1970er in der Jukebox in Malcolm McLarens und Vivien Westwoods legendärer "sex" Boutique auf der Londoner Kings Road auf Rotation liefen. Zusammengestellt von Marco Pirroni (Siouxsie & The Banshees), Adam & The Ants und einigen Stammkunden, erschien die Original-CD 2003 auf Olla Records, um jetzt 2020 von Stranger Than Paradise Records mit neuem Artwork und Linernotes von Marco Pirroni, Don Letts, Jon Savage, Jordan, Paul Cook (The Sex Pistols) und Steven Walsh (Manicured Noise) erstmals auch auf Vinyl neu aufgelegt zu werden.

"Blasting out great Rock’n’Roll, Garage / Rebel Rock, it had to be the coolest jukebox in London at the time and we’d spend hours hanging around, digging the scene and looking cool." Paul Cook, The Sex Pistols
Zum Seitenanfang
Seite 1 von 52
Tracklist
Tracklist
Player schließen