INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
CYBER DAYS - CODE »CYBER2020«20% UF10% Music
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

1990s 190 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Seite 1 von 2
Oasis - (What's The Story) Morning Glory? Limited Numbered Silver Vinyl Edition
Sade - This Far
Portishead - Dummy
Mr. Oizo - Flat Beat
Depeche Mode - Songs Of Faith And Devotion - The 12
Morrissey & David Bowie - Cosmic Dancer
Michael Jackson - Dangerous
Nina Simone & Lauryn Hill - The Miseducation Of Eunice Waymon
Depeche Mode - Songs Of Faith And Devotion The 12
Mazzy Star - So Tonight That I Might See
Cure, The - Three Imaginary boys
Blumfeld - L'Etat Et Moi
Blumfeld
L'Etat Et Moi
LP | 1994 | EU | Reissue (Blumfeld)
24,99 €*
Release:1994 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie, Pop
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Queen - Greatest Hits II - Remastered
Blumfeld - Old Nobody
Blumfeld
Old Nobody
LP | 1999 | EU | Reissue (Blumfeld)
24,99 €*
Release:1999 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie, Pop
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Mariah Carey - Rainbow
Blumfeld - Ich-Maschine
Blumfeld
Ich-Maschine
LP | 1992 | EU | Reissue (Blumfeld)
24,99 €*
Release:1992 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie, Pop
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Mariah Carey - Music Box
Mariah Carey - Mtv Unplugged
Portishead - Roseland NYC Live
Depeche Mode - Violator
Amy Winehouse - Shepherd Bush Empire May 27 Th 2007
Modern Talking - Back For Gold
Modern Talking
Back For Gold
LP | 2017 | EU | Original (Sony)
23,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Pop
RTL würdigt Dieter Bohlen in einer Megashow und Millionen schauten zu. Mit Modern Talking hat er "Musikgeschichte" geschrieben. Vor über 30 Jahren startete diese "einzigartige" Karriere gemeinsam mit Thomas Anders. Aufgrund des "großen Interesses" und der RTL Show, ging Dieter Bohlen nochmals ins Studio und "zauberte" 6 völlig unterschiedliche Remixe seiner großen "Hits". Als Bonus produzierte er außerdem noch 3 Modern Talking Titan Megamixe welche sich auf Anhieb in den "DJ Charts" hoch platzierten. Abgerundet wird das Album natürlich mit den Original Nr.1 Hits der 80er sowie einigen raren Versionen. Mit einem Augenzwinkern zu ertragen.
Elvis Crespo - Suavemente
Prince - Emancipation Purple Vinyl Edition
George Michael - Listen Without Prejudice
Sonic Youth - Goo
Daft Punk - Discovery
Spice Girls - Forever
Mariah Carey - Butterfly Remastered Edition
Mariah Carey - Emotions
Michael Jackson - Who's Bad Clear Vinyl Edition
C.C.Catch - Golden Disco Hits Part 1
Ace Of Base - The Sign Record Store Day 2020 Edition
Simone - Mabsouta
Travis - The Man Who 20th Anniversary Vinyl Edition
R.E.M. - In Time: The Best Of R.E.M.1988-2003
Cocteau Twins - Four Calender Cafe
Cocteau Twins
Four Calender Cafe
LP | 1993 | EU | Reissue (Mercury)
14,99 €*
Release:1993 / EU – Reissue
Genre:Pop
Die schottische Band Cocteau Twins eroberten mit ihrem innovativen und unverwechselbaren Sound die Herzen der Kritiker im Sturm. Mit dem charakteristischen Soprangesang von Frontfrau Elizabeth Fraser hebt sich das siebte Studioalbum Four Calender Café vom vorherigen Werk der Twins ab. Four Calender Cafè hat deutlich mehr Pop-Einflüsse und auch Frasers Lyrics sind verständlicher. Milk & Kisses, das achte und letzte Studioalbum der Cocteau Twins erschien 1996 zum ersten Mal. Darauf ist der Song "Rilkean Heart", eine Hommage an Jeff Buckley, der ein Lieberhaber von Rilkes Gedichten war. Beide Alben erscheinen auf 180g schwarzer Vinyl.
Cardigans, The - Life
Madonna - Confessions on a dancefloor
Depeche Mode - Songs Of Faith And Devotion
Sonic Youth - Dirty
Carla Bruni - Best Of
Mariah Carey - MTV Unplugged Remastered Edition
Mariah Carey - Mariah Carey
Madonna - Sooner Or Later Clear Vinyl Edition
Prince - The Versace Experience Prelude 2 Gold Purple Vinyl Edition
David Bowie - Reality Tri-Fold Cover Transculent Gold & Blue Swirl Audiophile Vinyl Edition
R.E.M. - Best Of R.E.M. At The BBC
Cranberries,The - Everybody Else Is Doing It,So Why Can't We?
U2 - Best Of 1990-2000
Phil Collins - The Singles
Cocteau Twins - Head Over Heels
Cocteau Twins
Head Over Heels
LP | 1983 | EU | Reissue (4AD)
19,99 €*
Release:1983 / EU – Reissue
Genre:Pop
Es enthält zwar die beiden Klassiker "Sugar Hiccup" und "Musette And Dreams", dennoch ist das zweite,
ursprünglich 1983 erschienene Album "Head Over Heels" das wahrscheinlich am schwersten zugängliche
Werk der Cocteau Twins. Doch wer sich mit etwas Geduld auf die faszinierenden Klänge einlässt, wird reich
belohnt, jeder Song ist ein kleines, melancholisch-verträumtes Kunstwerk für sich, das entdeckt werden
möchte. "Head Over Heels" entstand als reine Duo-Arbeit von Elizabeth Fraser (Gesang) und Robin Guthrie
(Gitarre, Bass, Schlagzeug), da sich das dritte Gründungsmitglied, der Bassist Will Heggie, kurz vor den
Albumaufnahmen der Alternative-Band Lowlife angeschlossen hatte. Nach einer Tour durch Großbritannien
mit OMD zum Jahreswechsel 1982/83 und Kollaborationen mit unter anderem This Mortal Coil war der
Nährboden für eine gelungene Albumveröffentlichung gelegt - "Head Over Heels" bildete den Startschuss für
eine Dekade, deren Sound die Cocteau Twins entscheidend mitprägten. Die remasterte
Wiederveröffentlichung erscheint auf 180-Gramm-Vinyl mit Download-Code.
Seite
Mariah Carey - Butterfly Picture Disc Edition
Falco - Out Of The Dark (Into The Light)
Falco
Out Of The Dark (Into The Light)
LP | 2017 | EU | Original (Polydor)
20,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Pop
Falco´s "Out Of The Dark" erscheint zum allerersten Mal auf Vinyl!
Alanis Morissette - Jagged Little Pill Acoustic Black Vinyl Edition
Deee-lite - World Clique Black Vinyl Edition
New Order - Republic 2015 Remastered Edition
Air - Moon Safari
Daft Punk - Human after all
Cure, The - Faith Grey Vinyl Edition
David Bowie - Let's Dance / Fame
Spice Girls - Spice Limited White Vinyl Edition
Picture
Coming Soon
Heaven 17 - How Live Is
Cyndi Lauper - Merry Christmas Have A Nice Life
Toto - Live At Montreux 1991
Mariah Carey - Rainbow Remastered Edition
Mariah Carey - Daydream Remastered Edition
Mariah Carey - Music Box Remastered Edition
Mariah Carey - Daydream
Mariah Carey - Butterfly
Gloria Estefan - Into The Light Blue Marbled Vinyl Edition
Bon Jovi - This House Is Not For Sale
Udo Lindenberg - Kosmos
David Bowie - Reality Audiophile Blue Swirl Vinyl Edition
Michael Jackson - Japanese Thrill
Ghia - What's Your Voodoo?
R.E.M. - Monster 25th Anniversary Remastered Edition
R.E.M.
Monster 25th Anniversary Remastered Edition
LP | 1994 | EU | Reissue (Concord)
16,99 €*
Release:1994 / EU – Reissue
Genre:Pop
Monster ist R.E.M.s neuntes Studioalbum und wurde 1994 nach „Out of Time“ (1991) und „Automatic For The People“ (1992) veröffentlicht, als die Band den Höhepunkt ihres Erfolgs erreichte. Das Album stellte eine Rückkehr zu R.E.M.s gitarrenreichen Rocksound dar, erreichte Platz 1 der US Billboard Charts sowie in 7 weiteren Ländern und erhielt in Deutschland Platinstatus. Nach einer langen Konzertpause (die Band tourte nicht mit den beiden vorherigen Platten) spielte die Band im Rahmen der Albumpromotion ihre erste Tour seit 1989. Monster enthält die Singles: "What's The Frequency, Kenneth?", "Crush with Eyeliner", "Bang and Blame" und "Strange Currencies".

Zum 25. Jubiläum von Monster wurde das Album von Toningenieur Greg Calbi remastered.
Prince - The Versace Experience Prelude 2 Gold
Guano Apes - Original Vinyl Classics: Don't Give Me Names + Wal
Guano Apes
Original Vinyl Classics: Don't Give Me Names + Wal
LP+LP | 2019 | EU | Original (Sony Music)
17,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Pop
„Stolz wie Bolle“ ist eine etwas ungenaue Übersetzung, wenn man von „Proud Like A God“ dem Erfolgsalbum der Göttinger Band spricht, passt aber insofern als die vier das für ihr Debut durchaus für sich in Anspruch nehmen können. Ende der 90er Jahre haben sie damit mal eben den Staub aus der deutschen Alternativ-Rock Szene geblasen und ein ganzes Genre neu definiert.
Den „Boarder-Sound“ hätte es ohne Guano Apes vermutlich nicht gegeben, gebraucht hat es ihn aber und die Apes haben geliefert was niemand zu benennen vermöchte, aber dringend gesucht hat.
„Don’t Give Me Names“ zeugt dann wiederum davon, dass sich in seltenen ein sensations Erfolg sogar noch überbieten lässt. Während das Debut den beeindruckenden Platz 5 für sich reklamierte, galt für das Zweitwerk keine Grenze. Platz 1 für die ikonische Sängerin Sandra Nasić und die Guano Apes. Mit dem Album „Don’t Give Me Names“ etablierte sich die Band als eine treibende Kraft bei der Alternativ-Rock Szene und Speerspitze des "Boarder-Sounds". Die Guano Apes sind Aushängeschilder eines neuen Lebensgefühls, ganze Generationen von Snowboardern, Bikern und Extremsportlern wollen nicht mehr ohne den druckvollen Sound des Quartetts ihren Hobbies nachgehen.
Auch das nächste Album folgt dieser Erfolgsspur, das dritte Werk „Walking On A Thin Line“ wird konsequent das zweite Nummer 1 Album und manifestiert den Status der Band innerhalb der Szene.
Was 2000 bzw 2003 hingegen nicht angesagt war, waren Schallplatten. Beide Alben sind ursprünglich nur auf CD erschienen, vorher noch nie als LP Edition aufgelegt worden und feiern somit jetzt ihre Premiere im Vinyl Format
Bananarama - Pop Life Pink Vinyl Edition
Bananarama - Please Yourself White Vinyl Edition
Cranes - Self-Non-Self
Cardigans, The - First Band On The Moon
Fancy - All My Loving
Vaya Con Dios - Vaya Con Dios
A-Ha - Headlines And Deadlines: The Hits Of A-Ha
Cocteau Twins - Treasure
Cocteau Twins
Treasure
LP | 1984 | EU | Reissue (4AD)
19,99 €*
Release:1984 / EU – Reissue
Genre:Pop
Nachdem sich der Bassist Will Heggie von Liz Fraser (Gesang) und Robin Guthrie (Gitarre, Bass,
Schlagzeug) getrennt hatte, veröffentlichten die Cocteau Twins 1983 mit "Head Over Heels" ihr zweites
Album. Es blieb das einzige als Duo eingespielte Werk, bei den Aufnahmen für "Treasure" wirkte Simon
Raymonde (Bass, Gitarre, Klavier) mit, welcher der 1980 in Grangemouth, Schottland, gegründeten
Formation bis zur Auflösung 1998 erhalten blieb. Zu Raymonde bestanden bereits länger gute Kontakte, der
Plattenverkäufer und ehemalige Mitmusiker von Drowning Craze hatte die Cocteau Twins einst an Ivo Watts-
Russell vermittelt, den Besitzer des 1980 gegründeten Independent-Labels 4AD. Die 1984 veröffentlichte LP
"Treasure" wurde von dem Soundtüftler Guthrie selbst produziert. Sie enthält mit den Stücken "Lorelei", "Ivo"
und "Persephone" drei Klassiker, die in keiner CT-Sammlung fehlen. "Treasure" bedeutete den endgültigen
Durchbruch für die Band. "Pitchfork" nahm die Platte in die "Top 100 Alben der 80er" auf und begründete die
Entscheidung mit den Worten: "'Treasure' was titled simply enough. An adjective for the endlessly inventive
melodic lines you'd find buried in these songs, and a verb for what you'd do with them for years to come." Die
remasterte Wiederveröffentlichung erscheint auf 180-Gramm-Vinyl mit Download-Code.
Falco - Donauinsel Live 1993
Jamiroquai - The Return Of The Space Cowboy
Jamiroquai - Emergency On Planet Earth
Madonna - Bedtime Stories
Talk Talk - Laughing Stock
Black Crowes, The - Shake Your Money Maker
Morcheeba - Big Calm
Tori Amos - Abnormally Attracted To Sin
Zum Seitenanfang
Seite 1 von 2
Tracklist
Tracklist
Player schließen