END OF WINTER DEAL30% auf ausgewählte Urban Fashion Artikel. Gültig bis 24.02., 23:59 Uhr. Code: winter30
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

A Place To Bury Strangers Indierock | Alternative 2 Artikel

Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
A Place To Bury Strangers - Worship
A Place To Bury Strangers - Pinned
A Place To Bury Strangers
Pinned
LP | 2018 | US | Original (Dead Oceans)
18,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Ihr fünftes Album ist mit Sicherheit zugleich ihr dringlichstes.
Oliver Ackermann (Gitarre, Gesang) und Dion Lunadon (Bass)
waren auf der Suche nach einem neuen Drummer, da trafen sie
Lia Simone Braswell, die erst kürzlich von Los Angeles nach
Brooklyn umgezogen war. Braswell etablierte sich nicht nur
schnell als neue Schlagzeugerin der Band, sie steuerte sowohl bei
,Never Coming Back" als auch bei anderen Songs auf ,Pinned"
Vocals bei und eröffnet damit A Place To Bury Strangers
eine völlig neue Dimension. ,Pinned" beginnt mit ,Never Coming
Back", einem angsteinflößendem Crescendo von Gruppengesang,
schwindelerregender Gitarrenarbeit und dem unerbittlichen Bass.
„Wenn man seit zehn Jahren in einer Band ist, wird es schwer,
die Dinge voranzubringen. Ich sehe so viele Bands, die es schon
länger gibt, und sie sind eine schwächere Version von dem, was
sie einmal waren. Unsere Band ist ein Gegenbeispiel. Wir
versuchen uns ständig weiterzuentwickeln, mit den Live-Shows
und den Aufnahmen. Wir wollen immer besser werden. Man
muss tief graben und Risiken eingehen, und manchmal habe ich
das in Frage gestellt. Es brauchte wirklich einen Durchbruch,
damit es funktioniert. Ich glaube, das haben wir geschafft."
bemerkt Ackermann. Eine klare und ehrliche Absichtserklärung,
die nicht nur für „Pinned“ gilt, sondern vor allem für diese Band
als Ganzes.
Zum Seitenanfang
Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Tracklist
Tracklist
Player schließen