aNYthing 0 Artikel

Sortieren: Neuheit
96 Artikel/Seite
Es wurden leider keine Artikel gefunden
Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern

aNYthing

Seit Aaron Bondaroff das Label im Jahr 2001 launchte, gilt aNYthing als eine Art Uniform für die zentrale Szene New York Citys. Die Idee für aNYthing wurde, ähnlich wie es bei Supreme, ALife oer Opening Ceremony der Fall war, aus der Verbindung Musik-Kunst-Fashion geboren, die Designs des Brands entwickelten sich aus der popkulturellen Ikonografie und den Vibes der aufkeimenden Kunstszene der Lower East Side. Von Beginn an stand der Name aNYthing für eine DIY-Ästhetik, und es ist genau dieser Spirit, der es Bondaroff ermöglichte, mit einigen der Besten zusammenzuarbeiten, die New York City zu bieten hatte. Waren in den Anfangstagen noch T-Shirts und Headgear das zentrale Thema, so entwickelte aNYthing schnell komplette Kollektionen. Der selbe Geist ist es auch, der heute noch den Antrieb von aNYthing ausmacht und diese Marke charakterisiert: Etwas eigenes auf die Beine zu stellen jenseits des Establishments. „Es geht um weitaus mehr, als die reine Produktion von Klamotten“, sagt Aaron Bondaroff, „uns ist der Erhalt subkultureller Aspekte, die uns seit jeher beeinflusst haben, wichtig.“ Außerdem möchte aNYthing Leuten Kunst zugänglich machen, mit der sie sonst wahrscheinlich nie in Berührung kommen würden. Auch deshalb versteht sich aNYthing als Outlet für die kreative Community New York Citys.

Tracklist
Tracklist
Player schließen