END OF WINTER DEAL30% auf ausgewählte Urban Fashion Artikel. Gültig bis 24.02., 23:59 Uhr. Code: winter30
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale
dEnk & Drumtomski - Fusions I
Tracklist
A1Spielplatz
A2Palmy
A3Madeleine
A4Isaac
A5Bulletproof
A6d.E.n.k.
A7Amusement
A8Nivram
B1Slow Motion
B2L’ ascensore
B3Rhodeo
B4Dirty notes
B5Give it to me
B6Balsam
B7Treibsand
B8Saarbrücken sehen und sterben

dEnk & Drumtomski
Fusions I

2 Zimmer Gefüge | Artikel-Nr: 533694
Vinyl LP | 2017 / DE – Original | Neuware
17,99 €
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager Standard-Lieferung 1-2 Werktage
Artikelbeschreibung
Das 2 Zimmer Gefüge präsentiert den ersten Teil aus ihrer hauseigenen Instrumental Reihe “Fusions”.

Zum Einstieg geben sich dEnk (dEnkfabrik) & Drumtomski (High Risk Area), die bereits 2015 in Form ihres ausverkauften Keats Beitrags "Tag ein, Tag aus" von sich reden machten, die Ehre und stellen 16 Anspielstationen mit Filmmusik, Jazz, Soul, Fusion & Synth-Sounds bereit.
Um bewusst vom Vorgänger abzuweichen sind diesmal nicht beide Seiten der Produzenten klar getrennt, sondern verweben sich nahtlos miteinander. Begleitet wird diese Melange von Henk Nuwenhoud am Saxophon, Michael Hupperts an der Posaune und Pete Webber an den Tasten und die Solisten geben der Produktion die zusätzliche Würze.
Das Ergebnis erscheint auf 180g schwarzem Vinyl gebettet in ein Inside-Out-Cover das vom Leipziger Künstlerduo Pierre von Helden und Apartment102 aus ihren persönlichen Eindrücken der Musik auf der Scheibe gestaltet wurde.

Guten Flug beim Einstieg in die 2ZG Instrumental Welt: Fusions I.
Artikeldetails
Artikel-Nr:533694
Artist:dEnk & Drumtomski
Titel:Fusions I
Label:2 Zimmer Gefüge
Katalog-Nr:Fusions I
Format:Vinyl LP, Vinyl, LP
Pressung:DE – Original
Release Date:2017
Genre:Hip Hop
Style:Instrumental Hip Hop
Erhältlich seit:24.05.2017
Zustand:Neuware
Preis:17,99 €
Gewicht:250g (plus 250g Verpackung)
Pressetext
Am 28. Mai startet das 2 Zimmer Gefüge seine Instrumental Reihe "Fusions" mit dem ersten Teil präsentiert von dEnk & Drumtomski. Nach ihrem Beitrag zur Keats Serie "Tag ein, Tag aus" 2015 waren die beiden Produzenten aus dem innersten Kreis des 2ZG wieder fleißig am Werk und präsentieren diesmal eine feine Mischung für Genießer. Auf 16 Anspielstationen entfalten sich Fragmente von Jazz, Filmmusik und Soul durch die Lautsprecher. Verfeinert wird das Ganze mit einer guten Prise fein justierter Synthesizer Pads und minimalistischen Vocal Einsätzen. Um dem Ganzen die letzte eigene Note zu verleihen, haben sich die beiden mit guten Freunden aus dem Saarbrücker Umfeld zusammen getan: Henk Nuwenhoud am Saxophon, Michael Hupperts an der Posaune und Pete Webber an den Tasten geben sich über die Scheibe verteilt die Ehre und verwandeln das Beat-Fundament in Lieder zu denen man gerne die Zeit vergisst. Für den finalen Sound der Veröffentlichung schlossen sich dEnk und Hentzup nächtelang im Studio ein und feilten am Ergebnis. Auch in der Cover-Gestaltung wurde viel Wert auf Qualität gelegt. Die Protagonisten aus der dEnkfabrik nahmen hierfür das Künstler-Duo Pierre von Helden und das Apartment102 aus Leipzig mit ins Boot, die dann nach dem Hören des Werkes ihre Sicht auf die Musik visuell ausleben konnten. Das Gesamtergebnis ist ein würdiger Nachfolger der Keats 05 und ein verlockender Einstieg in die Instrumental Reihe des 2ZG. Genug der Worte… Let the music play!
Tracklist
Tracklist
Player schließen