5€ GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Birth Of Joy Indierock | Alternative 2 Artikel

Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Birth Of Joy - Hyper Focus Colored Vinyl Edition
Birth Of Joy
Hyper Focus Colored Vinyl Edition
2LP | 2018 | EU | Original (Glitterhouse)
27,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Das niederländische Psychedelic-Rock-Trio Birth Of Joy hat in den letzten drei Jahren 450 Konzerte gespielt,allein 172 im Jahr 2016. Darunter waren Festivals wie The Great Ecape (UK), Bobital (FR), Montreux Jazz(CH), Pinkpop (NL) oder das Orange Blossom Special im ostwestfälischen Städtchen Beverungen, wo auchihr Label Glitterhouse beheimatet ist. Eben dort kommt mit "Hyper Focus" das fünfte Album der Herren KevinStunnenberg, Bob Hogenelst und Gertjan Gutman heraus. Es ist zu einem schartigen, lauten undaufbegehrenden Werk geraten, das nicht nur Freunden von All Them Witches, Kadavar, Blues Pills,Motorpsycho oder King Gizzard & The Lizard Wizard gefallen wird. Obwohl sich auch "Hyper Focus" wiederstark von Bluesrock und psychedelischen Sounds der Sechziger und Siebziger beeinflusst zeigt, gelingt esdem Trio erfreulicherweise, nicht wie eine Retrokopie zu klingen. Stattdessen überraschen die Niederländermit einem modernen Mix aus Stoner, Grunge und Punk, den der "WDR Rockpalast" als "zeitlos brachial undmitreißend" beschrieb. Die Band selbst öffnet für ihren Sound die Schublade "Sixties on Steroids".
Birth Of Joy - Hyper Focus Black Vinyl Edition
Birth Of Joy
Hyper Focus Black Vinyl Edition
2LP | 2018 | EU | Original (Glitterhouse)
27,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Das niederländische Psychedelic-Rock-Trio Birth Of Joy hat in den letzten drei Jahren 450 Konzerte gespielt,allein 172 im Jahr 2016. Darunter waren Festivals wie The Great Ecape (UK), Bobital (FR), Montreux Jazz(CH), Pinkpop (NL) oder das Orange Blossom Special im ostwestfälischen Städtchen Beverungen, wo auchihr Label Glitterhouse beheimatet ist. Eben dort kommt mit "Hyper Focus" das fünfte Album der Herren KevinStunnenberg, Bob Hogenelst und Gertjan Gutman heraus. Es ist zu einem schartigen, lauten undaufbegehrenden Werk geraten, das nicht nur Freunden von All Them Witches, Kadavar, Blues Pills,Motorpsycho oder King Gizzard & The Lizard Wizard gefallen wird. Obwohl sich auch "Hyper Focus" wiederstark von Bluesrock und psychedelischen Sounds der Sechziger und Siebziger beeinflusst zeigt, gelingt esdem Trio erfreulicherweise, nicht wie eine Retrokopie zu klingen. Stattdessen überraschen die Niederländermit einem modernen Mix aus Stoner, Grunge und Punk, den der "WDR Rockpalast" als "zeitlos brachial undmitreißend" beschrieb. Die Band selbst öffnet für ihren Sound die Schublade "Sixties on Steroids".
Zum Seitenanfang
Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Tracklist
Tracklist
Player schließen