INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
VINYL WEEKENDERVinyl zum Sonderpreis – Nur bis Montag 3.8. 23.59 Uhr
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Bongo Joe Vinyl, CD & Tape 56 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Altin Gün - On
Altin Gün
On
LP | 2018 | CH | Original (Bongo Joe)
24,99 €*
Release:2018 / CH – Original
Genre:Organic Grooves
Auf ihrem Debütalbum „On“ zeigen Altin Gün, wiemwundervoll sich traditionelle türkische Folksongs mit Funkrhythmen und einer ordentlichen Portion Psychrock kombinieren lassen: moderner, tanzbarer Sound mit orientalischem Touch.
Psychedelic Rock erlebte in den 60er- und 70er Jahren in der Türkei eine echte Hochphase und genoss weltweite Aufmerksamkeit. Nachdem Bassist Jasper Verhulst einst mit Jacco Gardner in Istanbul performte, war er unmittelbar fasziniert vom Sound der Türkei der 70er Jahre.
Mit Altin Gün (Dt. Goldener Tag) machte er es sich zur Aufgabe, diesen Sound wiederzubeleben
und als er mit seinen Musikerkollegen Ben Rider, Nic Mauskovic (The Mauskovic
Dance Band) und Gino Groeneveld (Jungle By Night) über Facebook auf die beiden
Sängerinnen Merve Dasdemir und Erdinc Yildiz Ecevit traf, war die Band komplett.
Bei Altin Gün werden neben Gitarre, Bass und Schlagzeug auch immer wieder orientalische
Instrumente eingesetzt, mit Wah-Wahs werden Gitarren verzerrt und fuzzy Sounds eingebaut.
Durch den frischen Sound und einige westliche musikalische Einflüsse wird der Anadolu Rock
aufgefrischt und passt hervoragend in unsere Zeit. Sie singen von Liebe, Tod, Sehnsucht und
Schicksal, gepaart mit einer Musik, die uns bekannt vorkommt, aber anders ist. Sowohl mit
Coverversionen von Künstlern wie Selda Bacan, Bari Manco oder Erkin Koray als
auch mit eigenen Arrangements türkischer Traditionals wissen Altin Gün zu überzeugen.
Sie mischen Ebendiese mit Psychedelia, Funk und Psychrock und erschaffen so einen höchst
tanzbaren Genre-Mix, der seinesgleichen sucht.
Yin Yin - The Rabbit That Hunts Tigers
Rüstem Quliyev - Azerbaijani Gitara
Derya Yildirim & Grup Simsek - Kar Yagar Bongo Joe X HHV Exclusive Limited Yellow Vinyl Edition
Pixvae - Cali
Chouk Bwa & The Angstromers - Vodou Ale
Lalalar - Isyanlar / Yalniz Olu Balikar
V.A. - Leve Leve Sao Tome & Principe Sounds
Lalalar - Mecnun / Hata Benim
L'eclair / Mauskovic Dance Band, The - Homo Sapiens / Take The Money
Yin Yin - One Inch Punch
Yin Yin
One Inch Punch
7" | 2019 | EU | Original (Bongo Joe)
11,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
Preorder lieferbar ab 07.08.2020
L'Eclair - Sauropoda
Mauskovic Dance Band, The - Repeating Night
Meridian Brothers - Cumbia Siglo XXI
L'Eclair - Noshtta
Damily - Early Years, Madagascar Cassette Archives
Massicot - Kratt
Derya Yildirim & Grup Simsek - Kar Yagar
Amami - Giant
Walter Gavitt Ferguson - King Of Calypso Limonense - Legendary Tape Recordings Volume 2
Hyperculte - Massif Occidental
Hyperculte
Massif Occidental
LP | 2019 | CH | Original (Bongo Joe)
15,74 €* 20,99 € -25%
Release:2019 / CH – Original
Genre:Rock / Indie, Pop
Die Info liegt nur auf Französisch vor. Die Suchmaschine übersetzt so und vermutlich wird schon etwas dran sein:

"Dies ist der schlimmste Wahnsinn, der in einer verrückten Welt weise ist.", sagt Hyperculte auf seinem zweiten Album "Massif Occidental", ein wahrer Schrei musikalischer Freiheit, wild und freudig (wird Ende April 2019 auf dem Label Bongo Joe Records veröffentlicht).

Das Duett, bestehend aus der besten experimentellen Rock-Szene von Genf - Simone Aubert (Massicot, Tout Bleu) an Schlagzeug, Gitarre und Gesang und Vincent Bertholet (Marcel Duchamps Orchester Tout Puissant) an Kontrabass und Gesang - setzt seine Cavalcade fort verrückt in einer Welt im Chaos, um besser in ihrer Trance zu trainieren, die Disco, Pop, Kraut, Punk und Post Rock mischt.

Scharfe Rhythmen, Erfindungsreichtum der Komposition, poetische und engagierte Texte, die acht Tracks des Albums, bestehend aus musikalischen Improvisationen, Fragmenten literarischer Texte und politischer Slogans, zeugen vom scharfen und scharfen Blick der beiden Musiker auf unsere zeit Die Instrumente und Stimmen - ein weibliches Lied funktionierte, und ein männlicher Skandal - eher roh und gesprochen - voller Effekte und Verzerrungen aller Art, Dialoge, Spielen und Antworten.

Aufgenommen in Hamburg, im Atelier von Felix Kubin, To Rococo Rot, Faust usw., was dem Ensemble einen Hauch gibtscharfer Electro-Pop, dieses neue Album schwingt wie ein Baroud d'honneur, ein poetischer Aufruf zum Widerstand für eine "Armee der Träumer". Zwischen Idealismus und Pessimismus, Freude und Dringlichkeit bestätigt Hyperculte den Bruch mit ihren Anfängen und zeigt seinen eigenen Wahnsinn mit einem entschlossenen unbesiegbaren westlichen Massiv.

Aufgenommen und abgemischt von Tobias Levin und Hannes Plattmeier im Electric Avenue Studio, Hamburg. Sept-Dez 2018
Damily - Valimbilo
General Franco Lee Ezute - Onye Kata Obia
Altin Gün - Cemalim / Vay Dunya
Walter Gavitt Ferguson - King Of Calypso Limonense
Walter Gavitt Ferguson
King Of Calypso Limonense
LP | 2018 | CH | Original (Bongo Joe)
17,84 €* 20,99 € -15%
Release:2018 / CH – Original
Genre:Organic Grooves
„King Of Calypso Limonense Vol.1“ ist die erste Sammlung 15 ausgewählter Songs von
Walter Gavitt Ferguson, so etwas wie die (lebende) Legende des Calypsos auf Costa
Rica.
Mauskovic Dance Band, The - It's All Mauskovic / Analog Fruit
La Contra Ola - Synth Pop & Post Punk From Spain 1980-86
Space Lady, The - On The Street Of Dreams
Max Cilla - La Flute Des Mornes
Hyperculte - Hyperculte
Rüstem Quliyev - Azerbaijani Gitara
Meridian Brothers - Cumbia Siglo XXI
V.A. - Maghreb K7 Club
V.A. - Soul Sega Sa! Volume 2
L'Eclair - Sauropoda
Hyperculte - Massif Occidental
Hyperculte
Massif Occidental
CD | 2019 | CH | Original (Bongo Joe)
7,14 €* 12,99 € -45%
Release:2019 / CH – Original
Genre:Rock / Indie
Die Info liegt nur auf Französisch vor. Die Suchmaschine übersetzt so und vermutlich wird schon etwas dran sein:

"Dies ist der schlimmste Wahnsinn, der in einer verrückten Welt weise ist.", sagt Hyperculte auf seinem zweiten Album "Massif Occidental", ein wahrer Schrei musikalischer Freiheit, wild und freudig (wird Ende April 2019 auf dem Label Bongo Joe Records veröffentlicht).

Das Duett, bestehend aus der besten experimentellen Rock-Szene von Genf - Simone Aubert (Massicot, Tout Bleu) an Schlagzeug, Gitarre und Gesang und Vincent Bertholet (Marcel Duchamps Orchester Tout Puissant) an Kontrabass und Gesang - setzt seine Cavalcade fort verrückt in einer Welt im Chaos, um besser in ihrer Trance zu trainieren, die Disco, Pop, Kraut, Punk und Post Rock mischt.

Scharfe Rhythmen, Erfindungsreichtum der Komposition, poetische und engagierte Texte, die acht Tracks des Albums, bestehend aus musikalischen Improvisationen, Fragmenten literarischer Texte und politischer Slogans, zeugen vom scharfen und scharfen Blick der beiden Musiker auf unsere zeit Die Instrumente und Stimmen - ein weibliches Lied funktionierte, und ein männlicher Skandal - eher roh und gesprochen - voller Effekte und Verzerrungen aller Art, Dialoge, Spielen und Antworten.

Aufgenommen in Hamburg, im Atelier von Felix Kubin, To Rococo Rot, Faust usw., was dem Ensemble einen Hauch gibtscharfer Electro-Pop, dieses neue Album schwingt wie ein Baroud d'honneur, ein poetischer Aufruf zum Widerstand für eine "Armee der Träumer". Zwischen Idealismus und Pessimismus, Freude und Dringlichkeit bestätigt Hyperculte den Bruch mit ihren Anfängen und zeigt seinen eigenen Wahnsinn mit einem entschlossenen unbesiegbaren westlichen Massiv.

Aufgenommen und abgemischt von Tobias Levin und Hannes Plattmeier im Electric Avenue Studio, Hamburg. Sept-Dez 2018
Derya Yildirim & Grup Simsek - Kar Yagar
Madalitso Band - Wasalala
Staches, The - This Lake Is Pointless
Madalitso Band - Wasalala
La Tène - Tardive/Issime
Tout Bleu - Tout Bleu
Ramone / Ti L'afrique - Soul Reggae Prisonnier / Bal Souki Souki
Devendra Banhart Presents - Fragments Du Monde Flottant
La Donna Invisibile - Giallo Oscuro Volume 1
Ensemble Minisym Plays Moondog - New Sound / Moondog Compositions
Cyril Cyril - Colosse De Rhodes
Orchestre Tout Puissant Marcel Duchamp - Sauvage Formes
Odessey & Oracle - Speculatio
Le Tène - Tardive, Issime
Damily - Very Aomby
V.A. - Goombay! Music From The Bahamas 1951-59
L'Ironie Du Son / Fabio Poujouly / Guillaume Peitrequin - OST Pipeline
Pixvae - Pixvae
Jessie Mae Hemphill - Best Of Her Early Works
V.A. - Soul Sega Sa!
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen