false
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG

Brainfeeder Vinyl, CD & Tape 31 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
Thundercat - Drunk
Thundercat - It Is What It Is Cream Vinyl Edition
Kamasi Washington - The Epic
Thundercat - The Golden Age Of Apocalypse Black Friday Record Store Day 2021 Edition
Thundercat
The Golden Age Of Apocalypse Black Friday Record Store Day 2021 Edition
LP | 2011 | UK | Reissue (Brainfeeder)
33,99 €*
Release:2011 / UK – Reissue
Genre:Electronic / Dance
Limitierte Edition zum Black Friday Record Store Day 2021!

Brainfeeder veröffentlicht eine Neuauflage des Thundercat Klassikers 'Golden Age Of Apocalypse’ anlässlich seines 10 Jährigen Erscheinungsjubiläums inklusive den beiden Bonus Tracks '$200 TB’ und ‘Daylight (Reprise)’ auf rotem Vinyl in goldenem Spiegelsleeve mit großem Thundercat Logo Hologram Sticker. Das Debütalbum des Suicidal Tendencies Bassisten Stephen Bruner wurde von Brainfeeder-Boss Flying Lotus produziert.
Thundercat - It Is What It Is Red Vinyl Edition
Ross From Friends - Tread Clear Vinyl Edition
Hiatus Kaiyote - Mood Valiant Red / Black Vinyl Edition
Hiatus Kaiyote
Mood Valiant Red / Black Vinyl Edition
LP | 2021 | UK | Original (Brainfeeder)
23,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Organic Grooves
Die Grammy-nominierte Band Hiatus Kaiyote veröffentlichen ihr neues Album auf Brainfeeder!

Die zweifach Grammy-nominierte Band besteht aus Naomi „Nai Palm“ Saalfield (Gitarre, Gesang), Paul Bender (Bass), Simon Mavin (Keyboards) und Perrin Moss (Schlagzeug). Das neue Album ist der Nachfolger ihres 2015er Albums, „Choose Your Weapon“, das der Rolling Stone als „atemberaubenden Schritt nach oben“ beschrieb und sie von Glastonbury bis zum Fuji Rock führte, vom Roots Picnic bis zur ausverkauften Sydney Opera. Das neue Projekt konnte endlich entstehen, nachdem die Band auf Songs von The Carters (Beyoncé & Jay-Z), Kendrick Lamar, Anderson .Paak, Chance The Rapper oder Drake gesampelt wurde - mit dem Nai Palm aber auch auf seinem Album, „Scorpion“, zusammenarbeitete. Das Ergebnis ist ein Album, das sich, untermalt von Verocais Streichern, in einem Groove entspannt: sonnenbeschienen, erhaben, meisterhaft. Hinter allem steckt Hiatus' gewohnter Sinn für musikalische Abenteuer, ihre Gabe, das Komplexe einfach klingen zu lassen, oder, in ihren eigenen Worten: „Wondercore“. Simons Experiment mit einem ungeraden Rhythmus, der in 5er-Gruppen gepackt ist, wird zu einem kaskadenartigen Jam namens „Rose Water“. Benders und Simons Austausch einzelner Noten, hin und her, um eine Melodie zu bilden, wird zu „All The Words We Don't Say“. Nais frecher Kommentar auf sexbesessene, dreiminütige Pop-Hits wird zu „Chivalry Is Not Dead“, einem Song über die bizarren Paarungsrituale von Leopardenschnecken (sie leuchten fluoreszierend) und Seepferdchen (sie verschränken ihre Schwänze und tanzen). Das Album endet mit dem zarten „Blood And Marrow“, einer Bender-Bassline, zu der Nai und Perrin improvisierten, und die Simon als seinen Lieblingssong anpreist: „Es ist ein klassischer Hiatus-Studio-Song, der eine schöne Erkundung ist und ein Geheimnis bereithält.“
Hiatus Kaiyote - Mood Valiant Deluxe Glow In The Dark Vinyl Edition
Hiatus Kaiyote
Mood Valiant Deluxe Glow In The Dark Vinyl Edition
LP | 2021 | UK | Original (Brainfeeder)
33,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Organic Grooves
Die Grammy-nominierte Band Hiatus Kaiyote veröffentlichen ihr neues Album auf Brainfeeder!

Die zweifach Grammy-nominierte Band besteht aus Naomi „Nai Palm“ Saalfield (Gitarre, Gesang), Paul Bender (Bass), Simon Mavin (Keyboards) und Perrin Moss (Schlagzeug). Das neue Album ist der Nachfolger ihres 2015er Albums, „Choose Your Weapon“, das der Rolling Stone als „atemberaubenden Schritt nach oben“ beschrieb und sie von Glastonbury bis zum Fuji Rock führte, vom Roots Picnic bis zur ausverkauften Sydney Opera. Das neue Projekt konnte endlich entstehen, nachdem die Band auf Songs von The Carters (Beyoncé & Jay-Z), Kendrick Lamar, Anderson .Paak, Chance The Rapper oder Drake gesampelt wurde - mit dem Nai Palm aber auch auf seinem Album, „Scorpion“, zusammenarbeitete. Das Ergebnis ist ein Album, das sich, untermalt von Verocais Streichern, in einem Groove entspannt: sonnenbeschienen, erhaben, meisterhaft. Hinter allem steckt Hiatus' gewohnter Sinn für musikalische Abenteuer, ihre Gabe, das Komplexe einfach klingen zu lassen, oder, in ihren eigenen Worten: „Wondercore“. Simons Experiment mit einem ungeraden Rhythmus, der in 5er-Gruppen gepackt ist, wird zu einem kaskadenartigen Jam namens „Rose Water“. Benders und Simons Austausch einzelner Noten, hin und her, um eine Melodie zu bilden, wird zu „All The Words We Don't Say“. Nais frecher Kommentar auf sexbesessene, dreiminütige Pop-Hits wird zu „Chivalry Is Not Dead“, einem Song über die bizarren Paarungsrituale von Leopardenschnecken (sie leuchten fluoreszierend) und Seepferdchen (sie verschränken ihre Schwänze und tanzen). Das Album endet mit dem zarten „Blood And Marrow“, einer Bender-Bassline, zu der Nai und Perrin improvisierten, und die Simon als seinen Lieblingssong anpreist: „Es ist ein klassischer Hiatus-Studio-Song, der eine schöne Erkundung ist und ein Geheimnis bereithält.“
Lapalux - Ruinism Black Vinyl Edition
Thundercat - Golden Age Of Apocalypse
Jameszoo - Blind
Jaga Jazzist - Pyramid Remix Yellow Vinyl Edition
Jaga Jazzist
Pyramid Remix Yellow Vinyl Edition
2LP | 2022 | EU | Original (Brainfeeder)
27,99 €*
Release:2022 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Jaga Jazzist veröffentlichen Remix-2LP inklusive Lindstrøm, Prins Thomas, André Bratten, Paul Bender und anderen auf Brainfeeder! Ein verschworener Kreis von Freunden und Familienmitgliedern überarbeitet Kompositionen von Jaga Jazzists neuntem Studioalbum, „Pyramid“ (2020), einem Album, auf dem die legendäre norwegische achtköpfige Band tief in Post-Rock, Jazz und psychedelische Einflüsse eintaucht. Die Cosmic-Disco-Urgesteine Lindstrøm, Prins Thomas und Okiok sorgen für die nötige Hitze im Club. André Bratten (Smalltown Supersound), OKR von der Once And Future Band, Ian Chang (City Slang), Paul Bender (Hiatus Kaiyote) und Petter Eldh weichen ab in experimentellere Gefilde - mit erstaunlichen Ergebnissen.
Hiatus Kaiyote - Canopic Car
Hiatus Kaiyote
Canopic Car
12" | 2021 | UK | Original (Brainfeeder)
11,89 €* 13,99 € -15%
Release:2021 / UK – Original
Genre:Organic Grooves
Brainfeeders zweifach Grammy-nominierte Band Hiatus Kaiyote veröffentlicht pünktlich zu Halloween 2021 ihre "Canopic Jar" 12 Inch. Der Song ist das erste neue Stück der Band seit der Veröffentlichung ihres gefeierten Albums ‘Mood Valiant’ im Juni 2021. Sängerin Nai Palm ist eine langjährige Liebhaberin von Halloween-inspirierter Musik: “Ich bin besessen von Halloween-Playlists, und in Anlehnung an Michael Jacksons "Thriller", Screamin' Jay Hawkins' "Feast of the Mau Mau" und unser eigenes "Swamp Thing" wollten wir bei der Produktion des Songs die gruselige Thematik erkunden. Der Song enthält echte Wölfe, die ich nach einem Besuch in einem Wolfsgehege in Upstate New York aufgenommen habe. Bender fügte ein erschütterndes Cello hinzu, das in einem leeren Wassertank aufgenommen wurde, Simon ergänzte im Stil der Phantom der Oper-Orgel, und Perrins Schlagzeug klingt wie ein Werwolf-Gorilla-Hybrid, der durch eine Stadtlandschaft rast. Im Grunde erschaffen wir mit jedem Song, den wir machen, kleine Klangfilme. Ironischerweise ist die Person, über die der Song geschrieben wurde, jetzt mein Partner, und er fügte unter dem Pseudonym Eddy Knife Hands das Vincent-Price-Bösewicht-Lachen am Ende des Songs hinzu, was den hexerischen Klangzauber irgendwie schön verpackt, haha."
Ross From Friends - Tread Black Vinyl Edition
Teebs - Ardour 10th Anniversary Red Vinyl Edition
Jaga Jazzist - Pyramid Clear Vinyl Edition
Thundercat - It Is What It Is Clear Vinyl Edition
Lapalux - Amnioverse Deluxe Edition
Lapalux
Amnioverse Deluxe Edition
2LP | 2019 | UK | Original (Brainfeeder)
35,99 €*
Release:2019 / UK – Original
Genre:Electronic / Dance
Lapalux kehrt für sein viertes Album zu Flying Lotus' Brainfeeder-Label zurück!

Während es beim Vorgängeralbum „Ruinism“ 2017 um klangliche Wrackteile und Dekonstruktionen ging, ging Howard mit „Amnioverse“ einen anderen Weg, indem er jeden Track um einen Ausschnitt gesprochenen Wortes von „Freund*innen, Liebhaber*innen und Ex-Partner*innen“ konstruierte und die Musik darum baute. Die erste Inspiration für das Album kam von einem Foto von James Turrells „Twilight Epiphany Skyspace“ Installation in Texas. „Ich habe es mir drei Jahre lang jeden Tag angesehen, während ich diese Platte gemacht habe.“, erklärt Howard, „die Leute sitzen in einem Wartezimmer, das in einem violetten Farbton beleuchtet ist, und schauen durch ein rechteckiges Loch in der Decke in den dunklen Nachthimmel. Das Bild hat so viel Tiefe und bedeutet mir so viel… es scheint, als wären wir alle in diesem Wartezimmer und warten darauf, irgendwo zu sein oder irgendwo hinzugehen. Das ist es, was ich versucht habe, mit dieser Platte abzubilden.“
Georgia Anne Muldrow - Overload
Hiatus Kaiyote - Mood Valiant HHV EU Exclusive Dark Green Vinyl Edition
Hiatus Kaiyote
Mood Valiant HHV EU Exclusive Dark Green Vinyl Edition
LP | 2021 | UK | Original (Brainfeeder)
23,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Organic Grooves
Limitierte grüne Version in Europa nur bei HHV erhältlich.

Die Grammy-nominierte Band Hiatus Kaiyote veröffentlichen ihr neues Album auf Brainfeeder!

Die zweifach Grammy-nominierte Band besteht aus Naomi „Nai Palm“ Saalfield (Gitarre, Gesang), Paul Bender (Bass), Simon Mavin (Keyboards) und Perrin Moss (Schlagzeug). Das neue Album ist der Nachfolger ihres 2015er Albums, „Choose Your Weapon“, das der Rolling Stone als „atemberaubenden Schritt nach oben“ beschrieb und sie von Glastonbury bis zum Fuji Rock führte, vom Roots Picnic bis zur ausverkauften Sydney Opera. Das neue Projekt konnte endlich entstehen, nachdem die Band auf Songs von The Carters (Beyoncé & Jay-Z), Kendrick Lamar, Anderson .Paak, Chance The Rapper oder Drake gesampelt wurde - mit dem Nai Palm aber auch auf seinem Album, „Scorpion“, zusammenarbeitete. Das Ergebnis ist ein Album, das sich, untermalt von Verocais Streichern, in einem Groove entspannt: sonnenbeschienen, erhaben, meisterhaft. Hinter allem steckt Hiatus' gewohnter Sinn für musikalische Abenteuer, ihre Gabe, das Komplexe einfach klingen zu lassen, oder, in ihren eigenen Worten: „Wondercore“. Simons Experiment mit einem ungeraden Rhythmus, der in 5er-Gruppen gepackt ist, wird zu einem kaskadenartigen Jam namens „Rose Water“. Benders und Simons Austausch einzelner Noten, hin und her, um eine Melodie zu bilden, wird zu „All The Words We Don't Say“. Nais frecher Kommentar auf sexbesessene, dreiminütige Pop-Hits wird zu „Chivalry Is Not Dead“, einem Song über die bizarren Paarungsrituale von Leopardenschnecken (sie leuchten fluoreszierend) und Seepferdchen (sie verschränken ihre Schwänze und tanzen). Das Album endet mit dem zarten „Blood And Marrow“, einer Bender-Bassline, zu der Nai und Perrin improvisierten, und die Simon als seinen Lieblingssong anpreist: „Es ist ein klassischer Hiatus-Studio-Song, der eine schöne Erkundung ist und ein Geheimnis bereithält.“
Hiatus Kaiyote - Mood Valiant Black Vinyl Edition
Hiatus Kaiyote
Mood Valiant Black Vinyl Edition
LP | 2021 | UK | Original (Brainfeeder)
22,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Organic Grooves
Die Grammy-nominierte Band Hiatus Kaiyote veröffentlichen ihr neues Album auf Brainfeeder!

Die zweifach Grammy-nominierte Band besteht aus Naomi „Nai Palm“ Saalfield (Gitarre, Gesang), Paul Bender (Bass), Simon Mavin (Keyboards) und Perrin Moss (Schlagzeug). Das neue Album ist der Nachfolger ihres 2015er Albums, „Choose Your Weapon“, das der Rolling Stone als „atemberaubenden Schritt nach oben“ beschrieb und sie von Glastonbury bis zum Fuji Rock führte, vom Roots Picnic bis zur ausverkauften Sydney Opera. Das neue Projekt konnte endlich entstehen, nachdem die Band auf Songs von The Carters (Beyoncé & Jay-Z), Kendrick Lamar, Anderson .Paak, Chance The Rapper oder Drake gesampelt wurde - mit dem Nai Palm aber auch auf seinem Album, „Scorpion“, zusammenarbeitete. Das Ergebnis ist ein Album, das sich, untermalt von Verocais Streichern, in einem Groove entspannt: sonnenbeschienen, erhaben, meisterhaft. Hinter allem steckt Hiatus' gewohnter Sinn für musikalische Abenteuer, ihre Gabe, das Komplexe einfach klingen zu lassen, oder, in ihren eigenen Worten: „Wondercore“. Simons Experiment mit einem ungeraden Rhythmus, der in 5er-Gruppen gepackt ist, wird zu einem kaskadenartigen Jam namens „Rose Water“. Benders und Simons Austausch einzelner Noten, hin und her, um eine Melodie zu bilden, wird zu „All The Words We Don't Say“. Nais frecher Kommentar auf sexbesessene, dreiminütige Pop-Hits wird zu „Chivalry Is Not Dead“, einem Song über die bizarren Paarungsrituale von Leopardenschnecken (sie leuchten fluoreszierend) und Seepferdchen (sie verschränken ihre Schwänze und tanzen). Das Album endet mit dem zarten „Blood And Marrow“, einer Bender-Bassline, zu der Nai und Perrin improvisierten, und die Simon als seinen Lieblingssong anpreist: „Es ist ein klassischer Hiatus-Studio-Song, der eine schöne Erkundung ist und ein Geheimnis bereithält.“
Genevieve Artadi - Dizzy Strange Summer Clear Vinyl Edition
Thundercat - It Is What It Is
Wajatta (Reggie Watts & John Tejada) - Don't Let Get You Down
Teebs - Anicca
Salami Rose Joe Louis - Zdenka 2080
Salami Rose Joe Louis
Zdenka 2080
LP | 2019 | UK | Original (Brainfeeder)
20,99 €*
Release:2019 / UK – Original
Genre:Electronic / Dance
Schwarzes Heavyweight Vinyl (180g) inklusive 12” Poster von Avalon Nuovo & Downloadcode
V.A. - Brainfeeder X
Brandon Coleman - Resistance Clear Vinyl Edition
Brandon Coleman
Resistance Clear Vinyl Edition
2LP | 2018 | UK | Original (Brainfeeder)
23,99 €*
Release:2018 / UK – Original
Genre:Organic Grooves
Durchsichtiges 180g Heavyweight-Doppelvinyl inklusive Downloadcode.

Brainfeeder ist stolz, „Resistance“ präsentieren zu dürfen: eine Funk-Odyssee des Keyboard-Maestros, Sängers, Komponisten, Produzenten, Arrangeurs und Astralreisenden Brandon Coleman. Als fester Bestandteil der Band (an den Tasten oder mit seiner Keytar) des gefeierten Saxophonisten und Ex-Brainfeeder-Künstlers Kamasi Washington, wird er von seinem langjährigen Freund und Mitmusiker auf der Bühne stets als „Professor Boogie“ vorgestellt. Das Album „Resistance“ wird am 14. September über Brainfeeder veröffentlicht und stellt ein neues Kapitel in der im letzten Jahrhundert initiierten Funk-Dynastie dar, die von George Clinton/ Parliament, Funkadelic und Zapp bis hin zu Dr. Dre, DJ Quik und Dam-Funk reicht. Auf seiner Suche nach der Zukunft des Funk huldigt der in Los Angeles lebende Musiker auf seinem Album dem Ethos seiner musikalischen Helden – Herbie Hancock, Peter Frampton und Roger Troutman – und deren Experimentierfreude.
Dorian Concept - The Nature Of Imitation
Thundercat - Drunk
Kamasi Washington - The Epic
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen