false
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG

Classic Rock 1772 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
Pink Floyd - Dark Side Of The Moon 2016 Edition
Can - Ege Bamyasi
Led Zeppelin - Live At Richfield Coliseum In Cleveland 1977
Fleetwood Mac - Rumours
Black Sabbath - Heaven & Hell Deluxe Edition
Janis Joplin - Pearl Deluxe Edition UltraDisc One-Step Limited Edition
Jimi Hendrix Experience, The - Are You Experienced
Eagles - Hell Freezes Over 25th Anniversary Edition
Eagles
Hell Freezes Over 25th Anniversary Edition
2LP | 1994 | EU | Reissue (Geffen)
29,99 €*
Release:1994 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
"Hell Freezes Over" ist die geschichtsträchtige Wiedervereinigung der Eagles im April 1994, die zu einem 9-fachen Platin-Album führte, das 2 Wochen lang auf den Charts lag und eine mega-erfolgreiche 2-Jahres-Tournee hervorbrachte. Und jetzt, am 8. März, feiert Geffen/USM den 25. Jahrestag dieser bedeutsamen Veröffentlichung mit der Neuauflage von Hell Freezes Over auf 180g schwarzem Vinyl (2LP) und CD.

Das Album, ursprünglich von den Eagles mit Elliot Scheiner und Rob Jacobs produziert, wurde von Bob Ludwig aufwendig für modernes hochwertiges Vinyl remastered.

"Hell Freezes Over" zeigt die Long Run-Ära der Band - Drummer/Sänger Don Henley, Gitarrist/Sänger Glenn Frey, Gitarrist/Sänger Joe Walsh, Gitarrist/Sänger Don Felder und Bassist/Sänger Timothy B. Schmit - mit vier neuen Studiospuren sowie 11 Livemitschnitten aus den Reunion-Sessions vom 25. und 26. April 1994 in den Warner Burbank Studios in Burbank, Kalifornien, die anschließend als hochkarätiges MTV-Spezial ausgestrahlt wurden.
Risar & Kupa 4 - Laiko Rock From Turkey 1968-1974
King Crimson - In The Court Of The Crimson King
Can - Live In Brighton 1975 Gold Vinyl Edition
Can
Live In Brighton 1975 Gold Vinyl Edition
3LP | 2021 | EU | Original (Spoon)
34,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Rock / Indie, Electronic / Dance
Nach dem immensen Erfolg des ersten Live Albums von CAN (Live in Stuttgart 1975) aus dem Mai 2021 wird die Reihe nun am 3. Dezember 2021 fortgesetzt mit der Veröffentlichung von CAN Live in Brighton 1975 als schicke 3LP auf goldfarbenem Vinyl und als Doppel-CD jeweils im Klappcover mit umfangreichem Booklet.

Can Live in Brighton 1975 ist ein neuer Einblick in CANs einzigartige Live-Performance und auf dieser speziellen Veröffentlichung, die sich über sieben Abschnitte erstreckt, werden die Hörer eingeladen, sich ihrer interstellaren Reise anzuschließen: von einem seltenen und eindrucksvollen Gesangseinlage von Michael Karoli auf Brighton 75 Drei bis hin zu Jaki Liebezeits unglaublichem Drum-Lead, der durch einen Nebel von Publikumslärm auftaucht, um auf Brighton 75 Vier im Mittelpunkt zu stehen, bevor der letzte Track uns in einem unglaublichen Vitamin C - Jam entführt. Die Sleeve Notes für die Veröffentlichung wurden von Can-Biograf, Autor und Herausgeber Rob Young und dem britischen Journalisten Kris Needs geschrieben. Letzterer war zwischen 1973-1977 an mehreren Live-Can-Shows im Friars Club in Aylesbury beteiligt und seine Beschreibung einer dieser Auftritte lautet: 'Like a delirious astral roller coaster, launch-pad a distant speck within minutes as fleeting melodies, vocal lines or rhythms… loomed like iridescent ghosts then evaporated as the spirit took them somewhere else.' Die Can Live-Serie bündelt das Beste aus den Bootlegger-Aufnahmen. Unter der Aufsicht von Gründungsmitglied Irmin Schmidt und Produzent / Ingenieur Rene Tinner wurden sie mit der Technologie des 21. Jahrhunderts verfeinert, um diese wichtigen historischen Dokumente in den bestmöglichen Qualitätsversionen zu bringen. In den späten 60er Jahren gegründet und etwas mehr als ein Jahrzehnt später aufgelöst, hat CANs beispiellose und kühne Verbindung von hypnotischen Grooves und avantgardistischen Instrumentaltexturen sie zu einer der wichtigsten und innovativsten Bands aller Zeiten gemacht, und diese Alben zeigen eine völlig andere Perspektive der Band. Sie hören vielleicht vertraute Themen, Riffs und Motive, die durch diese Jams auftauchen und plätschern, aber sie sind oft flüchtig erkannte Gesichter in einer wirbelnden Menge. An anderen Stellen werden Sie Musik hören, die es nicht in den offiziellen Albumkanon geschafft hat. In diesen Aufnahmen können Can in noch extremere Bereiche gehen als mit ihrer Studioarbeit: von sanftem Ambient-Drift-Rock bis zu den White-Dwarf-Sonic-Meltdown-Momenten, die sie "Godzillas" nannten. Und selbst wenn sie sich anpassen und dem Rhythmus von Minute zu Minute nachjagen, können Sie die außergewöhnliche musikalische Telepathie hören, die ihre Mitglieder teilten.
Doors, The - Strange Days
Pink Floyd - The Piper At The Gates Of Dawn Mono Mix Edition
David Bowie - Hunky Dory Picture Disc 2015 Remaster
William S. Fischer - Akelarre Sorta
Pink Floyd - The Wall Remastered Edition
Stoned Jesus - Seven Thunders Roar
Led Zeppelin - Live In Dallas 1975 White Vinyl Edition
V.A. - Pacific Breeze 2: Japanese City Pop, AOR & Boogie 1972-1986 Violet Sky Edition
Ian Carr - Belladonna Colored Vinyl Edition
Ian Carr
Belladonna Colored Vinyl Edition
LP | 1972 | EU | Reissue (Timeless)
21,99 €*
Release:1972 / EU – Reissue
Genre:Organic Grooves, Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 28.01.2022
Large Plants - La Isla Bonita
Black Sabbath - Mob Rules Deluxe Edition
Tom Petty - Highway Companion
Led Zeppelin - IV Remastered Version
Can - Soundtracks
Colin Blunstone - One Year 50th Anniversary Edition
Cosmic Jokers - Cosmic Jokers
Fraction - Moon Blood Picture Disc Edition
Led Zeppelin - I Remastered Version
V.A. - Tickets For Doomsday: Heavy Psychedlic Black Friday Record Store Day 2021 Edition
Ash Ra Tempel - Schwingungen 50th Anniversary Edition
Joy Division - Love Will Tear Us Apart Picture Disc Edition
Led Zeppelin - II Remastered Version
Ian Carr - Belladonna Black Vinyl Edition
Can - Live In Stuttgart 1975 Orange Vinyl Edition
Can
Live In Stuttgart 1975 Orange Vinyl Edition
3LP | 2021 | Original (Spoon)
35,99 €*
Release:2021 / Original
Genre:Rock / Indie, Electronic / Dance
Spoon Records kündigt, die erste Veröffentlichung in einer Reihe von lang erwarteten Live Alben an: Can Live in Stuttgart 1975 - erscheint auf Vinyl, CD und digital am 28. Mai 2021.

Selbst wenn man glaubt Can zu kennen, inklusive aller Alben und den legendären Lost Tapes, gibt es hier immer noch vieles entdecken das einen überrascht. Diese Musik ist nie zweimal derselbe Fluss.

Das neue Album in fünf Teilen, Can Live in Stuttgart 1975 dokumentiert einen wichtigen und beeindruckenden Teil der Can-Geschichte. Da in den 70gern technische Pannen immer wieder die geplannten Live-Aufnahmen sabotierten, fehlten diese im Spoon Katalog. Nun wurden die besten Bootleg-Aufnahmen genommen und unter der Leitung von Gründungsmitglied Irmin Schmidt und CAN Produzent/Toningenieur René Tinner durch die Mühlen der Technologie des 21. Jahrhunderts geschickt, um diese wichtigen historischen Dokumente in der bestmöglichen Qualität zu präsentieren. Gegründet 1967 und aufgelöst etwas über ein Jahrzehnt später, hat Can's beispiellose und kühne Verbindung von hypnotischen Grooves und avantgardistischen instrumentalen Texturen sie zu einer der wichtigsten und innovativsten Bands aller Zeiten gemacht. Die neue Live Serie offenbart eine völlig neue Perspektive auf die Band. Man kann vertraute Themen, Riffs und Motive hören, die auftauchen und durch die Jams surfen, aber es sind oft nur flüchtig wiedererkannte Gesichter in einer wirbelnden Menge. Man kann aber auch viel Musik entdecken, die es nie in den offiziellen Albumkanon geschafft hat. Die Aufnahmen gehen in extremere Bereiche als Can’s Studioarbeit: von sanftem, ambientem Drift-Rock bis hin zu den berühmt berüchtigten "Godzilla"-Momenten. Und selbst wenn sich die Band Mitglieder von Minute zu Minute anpassen und dem Rhythmus hinterherjagen, kann man die außergewöhnliche musikalische Telepathie hören, die sie alle teilten.

- "Can’s Live-Auftritte klingen wie eine epische Geschichte – ein Roman, der uns erzählt wird. Mit unterschiedlichen Kapiteln, wechselnden Stimmungen, Jahreszeiten und exotischen Landschaften." - Alan Warner
Pink Floyd - The Piper At The Gates Of Dawn
Led Zeppelin - Physical Graffiti Remastered Edition
Doors, The - Weird Scenes Inside The Gold Mine
Jimi Hendrix Experience - Electric Ladyland
Bob Dylan - Blood On The Tracks
Capricorn College - Orfeo 2000
Jethro Tull - The Zealot Gene
Beth Hart - A Tribute To Led Zeppelin Orange Vinyl Edition
Al Doum And The Faryds - Freaky People
Neon Pearl - 1967 Recordings White Vinyl Edition
Iron Maiden - From Here To Mexico
Maia Zubiria & Pascal Gaigne - Egun Argi Hartan
Ugo Busoni - Valvole
Cos - Cosmix
Gilgamesh - Gilgamesh Blood Red Vinyl Edition
Love - Forever Changes
Jefferson Airplane - Surrealistic Pillow Remastered Edition
Archaia - Archaia
V.A. - Pacific Breeze: Japanese City Pop, AOR & Boogie 1976-1986 Black Vinyl Edition
Patti Smith - Outside Society
Def Leppard - Hysteria
Rolling Stones, The - Let It Bleed Remastered
Can - Monster Movie
Velvet Underground - The Velvet Underground & Nico 45th Anniversary
Velvet Underground - The Velvet Underground & Nico
Phil Collins - Live At Fukuoka Dome Japan 1995 Mustard Colored Vinyl Edition
Jethro Tull - The Zealot Gene
Glass Beams - Mirage Yellow Vinyl Edition
Kiss - Live In Sao Paulo 1994 Yellow Vinyl Edition
Kiss - Live In Sao Paulo 1994 Picture Disc Edition
Neon Pearl - 1967 Recordings Black Vinyl Edition
Analogy - Analogy Crystal Clear Vinyl Edition
Can - Future Days Gold Vinyl Edition
Can
Future Days Gold Vinyl Edition
LP | 1973 | EU | Reissue (Spoon)
22,99 €*
Release:1973 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie, Electronic / Dance
"Future Days" aus dem Jahre 1973 ist das fünfte Studioalbum der Band

und zugleich das letzte Album mit dem japanischen Sänger Damo Suzuki.

Auf dem Album herrschte eine für Can bis dahin ungewohnte lyrische

Atmosphäre, insbesondere bei den Stücken "Future Days" und "Bel Air".
La Famiglia Degli Ortega - La Famiglia Degli Ortega
Brainticket - Cottonwoodhill Clear Vinyl Edition
Tom Petty & The Heartbreakers - Greatest Hits
Pink Floyd - Dark Side Of The Moon 2016 Edition
AC/DC - Ballbreaker
America - America
Jimi Hendrix Experience - Axis: Bold As Love
Neil Young - Live In California 1986 Orange Vinyl Edition
Black Sabbath - Live At The Civic Arena Pittsburgh 1978
Brethren - Brethren
Kevin Ayers - Bbc Sessions 1970-1972
Black Sabbath - Vol. 4 Deluxe Edition
Goliath - Hot Rock & Thunder
Gong - Live A Longlaville 27/10/1974
Màquina! - Why? Black Vinyl Edition
Goblin - Roller Crystal Clear Vinyl Edition
David Bowie - Serious Moonlight Live Splattered Vinyl Edition
Costa Blanca - Viaje A Prantia
Queen - News Of The World In The Concert Picture Disc Edition
Ping Pong - About Time Black Vinyl Edition
Yuya Uchida & The Flowers - Challenge!
Mustafa Kus & Imece - Veda EP HHV Exclusive Red Vinyl Edition
Deep Purple - She Said Burn! Picture Disc Edition
Band, The - Stage Fright 50th Anniversary Limited Deluxe Boxset
Michael James Pollard - Too Confusing
Grateful Dead - Anthem Of The Sun (1971 Remix) Picture Disc Edition
King Crimson - In The Court Of The Crimson King Steven Wilson Mix
Erkin Koray - Erkin Koray
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen