INFOHHV »For The Culture«Corona-Updates
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Dabrye US Hip Hop 6 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Dabrye - One/Three (2018 Remaster)
Dabrye - Two / three instrumentals
Dabrye - Two / Three Instrumentals
Dabrye - Two/Three (2018 Remaster)
Dabrye - Three/Three Black Vinyl Edition
Dabrye
Three/Three Black Vinyl Edition
2LP | 2018 | US | Original (Ghostly International)
23,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Hip Hop
Als Tadd Mullinix vor 20 Jahren damit begann, als Dabrye Hip
Hop zu machen, erschloss sich ihm sehr schnell eine Vision
dessen, was das Genre sein könnte: ausgeklügelt, raffiniert und
wagemutig. Dieser Vision näherte er sich auf den zwei Alben
„One/Three“ (2001) und „Two/Three“ (2006) für Ghostly
International mit Nachdruck an: Mit jedem Album positionierte
sich der eher ruhige Produzent aus Michigan als einer der besten
seiner Generation, der sich genauso wohl damit fühlte,
minimalistische instrumentale Stücke zu erschaffen wie auch
schärfste Raps abzufeuern.
Zum Ende des Jahrzehnts, nach Lob und Anerkennung von
Kritikern, Vorbildern und Zeitgenossen (darunter der inzwischen
verstorbene Jay Dee, mit dem Mullinix kurz vor seinem Tod von
kollaborierte), legte er Dabrye auf Eis, um sich anderen Genres
und Ideen zu widmen. Jetzt aber ist wieder alles anders, denn
Dabrye läutet mit „Three/Three“ seine Rückkehr ein: Ein
rasiermesserscharfes Rap Album, das eine prophetische Trilogie
beschließt. Mit dabei ist die Indie Rap Legende Doom, der Wu
Tang Clan Geschichtenerzählter Ghostface Killah, der
Wortakrobat Jonwayne aus L.A. und der Long Island
Surrealist Roc Marciano. Am wichtigsten ist jedoch, dass
„Three/Three“ exakt wie sein Vorgänger ohne jegliche
Zurückhaltung das Talent aus der Area um Detroit feiert:
Guilty Simpson, Phat Kat, Kadence, Quelle Chris,
Danny Brown, Shigeto, Clear Soul Forces viele
andere sind bei Dabryes Rückkehr an Bord..
Dabrye - Instrmntl
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen