false
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG

Dubstep 600 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
Moderat (Apparat & Modeselektor) - Moderat
Burial - Antidawn
Froid Dub - An Iceberg Cruising The Jamaican Coastline 2022 Repress
Joy Orbison - Still Slipping
V.A. - Codex / 1
Zomby - Spliff Dub / Sukh Knight Remix
700 Bliss - Nothing To Declare Clear Vinyl Edition
Visages - Hagakure EP
Ago & Boofy - Goldfinger / Silverware
V.A. - Neoacid VA08 Purple Marbled Vinyl Edition
Echoboy - Jahovah EP Semi-Clear Red Marbled Vinyl
V.A. - Full House
Foamplate - Hungry Ghost EP
Foamplate
Hungry Ghost EP
12" | 2022 | EU | Original (Innamind)
13,99 €*
Release:2022 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Preorder lieferbar ab 03.06.2022
Hermeth - This Is Hardcore
Nikki Nair - Shufflin
V.A. - Answer 2021 Riddim
James Blake - CMYK EP Splatter Vinyl Edition
Burial - Chemz / Dolphinz
Mount Kimbie - Crooks & Lovers Special Vinyl Edition
Ourman - Dizzy
O.B.F - Wild
Bug, The - Fire Yellow & Red Vinyl Edition
Bug, The
Fire Yellow & Red Vinyl Edition
2LP | 2021 | UK | Original (Ninja Tune)
29,69 €* 32,99 € -10%
Release:2021 / UK – Original
Genre:Electronic / Dance
Indies-only Gelbes & Rotes Doppelvinyl (140g) im Gatefold mit exklusivem Siebdruck inklusive Downloadcode. Designed von Alex Digard

Kevin Martins erstes Solo-Album unter dem Namen The Bug seit sieben Jahren könnte zeitlich nicht besser passen: „Fire“ - der dritte, berauschende Teil eines urbanen Triptychons, das mit dem explosiven „London Zoo“ von 2008 begann und mit dem bewusstseinsverändernden „Angels & Devils“ von 2014 fortgesetzt wurde - besteht aus vierzehn Tracks, die die Synapsen zum Schmelzen bringen, die den Körper durcheinanderwirbeln und die Hörerinnen und Hörer auf cineastische Weise von der Beschwörung einer düsteren, abgeriegelten Stadtlandschaft bis hin zu schwindelerregenden, tiefenscharfen Nahaufnahmen der Psyche von Martin, die ihn und seine Kollaborateur*innen an die Belastungsgrenze führen.

Die Aggression, die Attitüde, der beeindruckende Umfang und die destabilisierende, beunruhigende Raserei des Bug-Sounds ist durchweg perfekt umgesetzt, aber „Fire“ ist keine bloße Wiederbelebung der Vergangenheit - für Martin ist das Album sowohl eine Antwort auf die einzigartigen Umstände des vergangenen Jahres als auch eine Chance, seine eigene Reise vom zurückgezogenen Sound-Besessenen zum Familienvater zu reflektieren, und seinen Durst zu stillen - in einer Zeit erzwungener hermetischer Isolation - nach Kontakt, nach dem Chaos, das nur zwischen Menschen, Lärm und Bässen stattfinden kann, die Irritation der Sinne, die stets Bugs Methode und Weg waren, seit er in den späten 90ern aus den tiefsten Ecken Londons herauskroch.

Es ist das bisher beste Album von The Bug, möglicherweise die wildeste und bewegendste Musik, die Martin je gemacht hat, und es berührt immer noch die anfänglichen Sehnsüchte und Impulse, die „London Zoo“ wie eine Rohrbombe durch den Briefkasten in Ihre Welt katapultiert haben. Es ist eine hungrige Platte, in jeder Hinsicht.

Die MCs, die auf dem Album zu hören sind - einerseits langjährige Weggefährt*innen wie Flowdan, Roger Robinson, Moor Mother, Manga Saint Hilare, Irah & Daddy Freddy, andererseits relativ neue Namen im Bug-Stall wie Logan, Nazamba und Ffsytho - reflektieren unweigerlich den äußeren Wahnsinn einer auf den Kopf gestellten Welt, graben aber auch tief in sich selbst, um nachdenkliche, erbarmungslos ehrliche Darstellungen der Wut, des Widerstands und der Resignation zu schaffen, die das letzte Jahr in uns allen hervorgerufen hat.
Burial / Blackdown - Shock Power Of Love EP
Burial - Claustro / State Fore
Burial - Truant / Rough Sleeper
Actress - Splazsh
Ome, Busted Fingerz & Yoofee - Raw EP
Rsd & Teffa / Rsd & Chad Dubz - Seen / Time To Unite
Ras Takura / Meeka Nyota / Wetman - Bardo 01
Fumu - Enter The Anima
Peaky Beats - Helms Deep EP
Unknown Artist - M1s1 / R1r1
Wraz - Annunaki EP
Synkro - Attack / Jah Love
Kromestar - My Sound (2021 Remaster)
Al Wootton - Callers Spring
TMSV - The Glow
Lofty - Solstice
Bug, The - Fire Grey Vinyl Edition
Bug, The
Fire Grey Vinyl Edition
2LP | 2021 | UK | Original (Ninja Tune)
26,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Electronic / Dance
Graues halbdurchsichtiges Doppelvinyl (140g) im Gatefold inklusive Downloadcode. Designed von Alex Digard.

Kevin Martins erstes Solo-Album unter dem Namen The Bug seit sieben Jahren könnte zeitlich nicht besser passen: „Fire“ - der dritte, berauschende Teil eines urbanen Triptychons, das mit dem explosiven „London Zoo“ von 2008 begann und mit dem bewusstseinsverändernden „Angels & Devils“ von 2014 fortgesetzt wurde - besteht aus vierzehn Tracks, die die Synapsen zum Schmelzen bringen, die den Körper durcheinanderwirbeln und die Hörerinnen und Hörer auf cineastische Weise von der Beschwörung einer düsteren, abgeriegelten Stadtlandschaft bis hin zu schwindelerregenden, tiefenscharfen Nahaufnahmen der Psyche von Martin, die ihn und seine Kollaborateur*innen an die Belastungsgrenze führen.

Die Aggression, die Attitüde, der beeindruckende Umfang und die destabilisierende, beunruhigende Raserei des Bug-Sounds ist durchweg perfekt umgesetzt, aber „Fire“ ist keine bloße Wiederbelebung der Vergangenheit - für Martin ist das Album sowohl eine Antwort auf die einzigartigen Umstände des vergangenen Jahres als auch eine Chance, seine eigene Reise vom zurückgezogenen Sound-Besessenen zum Familienvater zu reflektieren, und seinen Durst zu stillen - in einer Zeit erzwungener hermetischer Isolation - nach Kontakt, nach dem Chaos, das nur zwischen Menschen, Lärm und Bässen stattfinden kann, die Irritation der Sinne, die stets Bugs Methode und Weg waren, seit er in den späten 90ern aus den tiefsten Ecken Londons herauskroch.

Es ist das bisher beste Album von The Bug, möglicherweise die wildeste und bewegendste Musik, die Martin je gemacht hat, und es berührt immer noch die anfänglichen Sehnsüchte und Impulse, die „London Zoo“ wie eine Rohrbombe durch den Briefkasten in Ihre Welt katapultiert haben. Es ist eine hungrige Platte, in jeder Hinsicht.

Die MCs, die auf dem Album zu hören sind - einerseits langjährige Weggefährt*innen wie Flowdan, Roger Robinson, Moor Mother, Manga Saint Hilare, Irah & Daddy Freddy, andererseits relativ neue Namen im Bug-Stall wie Logan, Nazamba und Ffsytho - reflektieren unweigerlich den äußeren Wahnsinn einer auf den Kopf gestellten Welt, graben aber auch tief in sich selbst, um nachdenkliche, erbarmungslos ehrliche Darstellungen der Wut, des Widerstands und der Resignation zu schaffen, die das letzte Jahr in uns allen hervorgerufen hat.
Everything Is Recorded - Saturday Specials - The Clipz Remixes Volume 2
V.A. - Deep Heads Dubstep Volume 3
Glume & Phossa - Banshee EP
Hypho - Sufferin EP
AxH (Andrew Howard) - Monkey Brainz / Boxknife Chrome
Biome - Joker EP
Krsld - Zero Tolerance Feat. Flowdan
Burial - Tunes 2011-2019
Burial
Tunes 2011-2019
2CD | 2019 | UK | Original (Hyperdub)
18,99 €*
Release:2019 / UK – Original
Genre:Electronic / Dance
"Tunes" ist eine Doppel-CD mit Tracks von EP-Veröffentlichungen aus einem acht Jahre umfassenden Zeitraum, in dem kein reguläres Burial Album erschienen ist. Von Burial selbst zusammengestellt zeigt ,Tunes 2011-2019" die Tiefe und Brillanz seiner Entwicklung nach ,Untrue" - von langen, verdrehten Collagenarbeiten, die durch unerwartete Zonen reisen, über seine poppigere Seite bis hin zu den gespenstischen, offenen Horizonten seiner beatlosen Stücke. 17 Tracks über 150 Minuten, alle zuvor veröffentlicht, sechs davon sind erstmals auf CD erhältlich.
Jackson - Badman Moss Remix
Unknown Artist - Puppetz / Unknown Artist Remix
EVA808 - Oyuki EP
Unknown Artist - Time To Know Yourself
Theory / Theory & Danjah Wise - I Saw You Girl / Tribulation
Impact All-Stars, The - Java Java Java Java
Vice?! & Arkham Sound - E Girl Fantasy
Project: Mooncircle - 10th Anniversary Box Compilation HHV Bundle
City1 - Butterfly EP
City1
Butterfly EP
12" | 2022 | EU | Original (Dno)
11,99 €*
Release:2022 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Preorder lieferbar ab 27.05.2022
New.Com - Cloud Atlas
Walton - Rush
Walton
Rush
12" | 2022 | EU | Original (Sneaker Social Club)
11,99 €*
Release:2022 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Preorder lieferbar ab 27.05.2022
Oxossi - Cranky / Deadlocked
Drone - Polar Opposite
Bassnectar - Unlimited Colored Vinyl Edition
V.A. - Infernal Sounds Presents: Ifsdigiv001
Lampa & Senncoria - Things That Aren't Hats EP
Env033 - Kameron
Mars89 - Night Call
Panix - Mobbed EP
Rips - 2.5mm Flex / Hydrochloric
Djrum - St Martins / Tension
Neil Landstrumm - Sell_By_Date
Mesck - Terror Management EP
Archil & Leon - Blooming
Leo Cap - Nc016
V.A. - Duploc 2021 Collection Box Part 2
AxH (Andrew Howard) - Axh Ep Silver & Smoke Marble Vinyl Edition
Oxossi - Dark Passenger EP
3WA - Bronca EP (with Seamsplit)
Ternion Sound - Know Thyself Flame Yellow Vinyl Edition
Widdler, The & Pushloop - Abydos EP
Monty - Hit The Lights Colored Vinyl Edition
Compa - Mind Control
Yoofee - Freak
Zion Train - Illuminate Remixed Green Marbled Vinyl Edition
Sleeper - Narcissus
Sleeper
Narcissus
12" | 2013 | UK | Original (Osiris)
7,99 €*
Release:2013 / UK – Original
Genre:Electronic / Dance
Used Vinyl
Medium: VG+, Cover:

Generic

Jah Warrior / Rsd - Not Enough
E S P - Moody EP
V.A. - FKOFV006 Feat. Riko Dan
Gantz - Pusher Acid EP
3WA - Sea Witch / Whale
Ternion Sound - Ternion Sound & Friends
V.A. - Steppin' Forward Remixed Vinyl Sampler
Substance - Dreamstate
Unknown Artist - Sinnerman / Nostalgia
Enigma Dubz - The Cosmos
Everything Is Recorded - Saturday Specials - The Clipz Remixes Volume 1
Ourman - Namarie
Dimness - Sakura EP
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen