5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
INFOHHV »For The Culture«Corona-Updates
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Earth Vinyl, CD & Tape 7 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Mikael Tariverdiev - Visons In Black & White White Vinyl Edition
Bert Jansch - Crimson Moon
Mikael Tariverdiev - OST Seventeen Moments Of Spring
Mikael Tariverdiev
OST Seventeen Moments Of Spring
LP | 2018 | EU | Original (Earth)
25,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Soundtracks
Seventeen Moments of Spring ist eine sowjetische zwölfteilige Fernsehserie von 1972. Die Serie war sofort ungemein beliebt bei einem geschätzten Publikum von 50 bis 80 Millionen Zuschauern pro Episode.
Die Kriminalitätsrate sank während der Übertragungen deutlich, die Straßen der Stadt waren leer und die Kraftwerke mussten ihre Produktion erhöhen, um den Anstieg der Stromnachfrage durch die eingeschalteten Fernsehgeräte zu bewältigen. Es wurde der erfolgreichste
sowjetische Spionage-Thriller, den es je gab. Sie wurde jährlich in der Sowjetunion und in den Ländern des Warschauer Pakts wiederholt und wird immer noch regelmäßig in Russland gezeigt, wo sie nach wie vor
eine der beliebtesten Fernsehserien aller Zeiten ist. Zweifellos trug die Partitur von Mikael Tariverdiev zu diesem großen Erfolg bei und ihre Popularität brachte ihm nationalen Ruhm ein. "Somewhere Far Away"
und "Moments", bleiben einige der bekanntesten und beliebtesten filmischen Lieder der Zeit. Das Hauptthema und sein Klavier unterstreichen die berühmte Café-Szene des Films und zeitgleich die gespenstischen Sehnsüchte und die romantische Poignanz einer Generation sowjetischer Bürger, die ihre eigenen erzwungenen
Trennungen, Vertreibungen, Schweigen und Verluste erlitten hatten. Die hier vorgestellte Partitur folgt dem narrativen Bogen der Geschichte der Serie und wurde von den Originalbändern in der Tariverdiev-Wohnung
in Moskau remastert. Die CD-Version enthält drei weitere, noch nie zuvor veröffentlichte Tracks, darunter den beliebten Walzer für Gaby.
Mikael Tariverdiev - OST The Irony Of Fate
Bert Jansch - From The Outside Gold Vinyl Edition
Bert Jansch - Colours Are Fading Fast Feat. Loren Auerbach
V.A. - Shirley Inspired - A Tribute To Shirley Collins
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen