SNEAKER FLASH SALE30% on top of Sale! Code: flash30
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Exploded View Indierock | Alternative 4 Artikel

Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Exploded View - Obey Colored Vinyl Edition
Exploded View
Obey Colored Vinyl Edition
LP | 2018 | US | Original (Sacred Bones)
17,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Preorder 05.10.2018
Pinkes Vinyl, limitiert auf 1500 Stück! Exploded View, das internationale Projekt von der in Walesgeborenen und nun in Berlin sesshaften Künstlerin AnnikaHenderson, dem Mexikaner Hugo Quezada (Robota) undMartin Thulin (Crocodiles), kehrt mit seinem zweiten Album,Obey" zurück. Ihre Live-Aufnahme-Prozess hinter sich lassendund nun als zusammengeschweißtes Trio unterwegs, findenExploded View auf ,Obey" eine besondere Balance zwischenpräzise und wild, aufgerüttelt und geerdet, groovig und aus denFugen geraten. Sie haben ein Händchen dafür, esoterische Gefühlezugänglich zu machen und Popmusik aus scheinbar rohemBewusstsein zu kreieren. Diese Fähigkeit, wunderschöne Musik zumachen, die sich ,jenseits des Schleiers geschrieben" anfühlt, istder Kern dessen, was Exploded View so fesselnd macht.Aufgenommen in Mexico City, fühlt sich das Album wie eineBefreiung von kreativen Impulsen und Ausdrucksmöglichkeitenan, die es der Band ermöglichen, reifere klangliche Territorien zuerreichen. ,Obey" beginnt wie eine Traumsequenz mit demtreffend betitelten Song ,Lullaby", der das Album eröffnet: Er locktden Hörer langsam in einen klaren Zustand und bereitet ihn aufdie Reise vor. Die neun folgenden, apokalyptischen, aberberuhigenden Lieder umfassen alle klassischen Traummotive:Intrigen, Gefahren, Ekstase, schwer zu platzierende, aberursprüngliche Visionen und ein ständiges Gefühl der Bewegung.
Exploded View - Exploded View Green Vinyl Edition
Exploded View
Exploded View Green Vinyl Edition
LP | 2017 | US | Original (Sacred Bones)
23,99 €*
Release:2017 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Now on limtited green vinyl.New collaborative project helmed by Anika with a backup lineup featuring Mexico-based producers Martin Thulin, Hugo Quezada, & Amon Melgarejo.
Exploded View - Obey Black Vinyl Edition
Exploded View
Obey Black Vinyl Edition
LP | 2018 | US | Original (Sacred Bones)
17,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Preorder 05.10.2018
Exploded View, das internationale Projekt von der in Walesgeborenen und nun in Berlin sesshaften Künstlerin AnnikaHenderson, dem Mexikaner Hugo Quezada (Robota) undMartin Thulin (Crocodiles), kehrt mit seinem zweiten Album,Obey" zurück. Ihre Live-Aufnahme-Prozess hinter sich lassendund nun als zusammengeschweißtes Trio unterwegs, findenExploded View auf ,Obey" eine besondere Balance zwischenpräzise und wild, aufgerüttelt und geerdet, groovig und aus denFugen geraten. Sie haben ein Händchen dafür, esoterische Gefühlezugänglich zu machen und Popmusik aus scheinbar rohemBewusstsein zu kreieren. Diese Fähigkeit, wunderschöne Musik zumachen, die sich ,jenseits des Schleiers geschrieben" anfühlt, istder Kern dessen, was Exploded View so fesselnd macht.Aufgenommen in Mexico City, fühlt sich das Album wie eineBefreiung von kreativen Impulsen und Ausdrucksmöglichkeitenan, die es der Band ermöglichen, reifere klangliche Territorien zuerreichen. ,Obey" beginnt wie eine Traumsequenz mit demtreffend betitelten Song ,Lullaby", der das Album eröffnet: Er locktden Hörer langsam in einen klaren Zustand und bereitet ihn aufdie Reise vor. Die neun folgenden, apokalyptischen, aberberuhigenden Lieder umfassen alle klassischen Traummotive:Intrigen, Gefahren, Ekstase, schwer zu platzierende, aberursprüngliche Visionen und ein ständiges Gefühl der Bewegung.
Exploded View - Summer Came Early
Exploded View
Summer Came Early
12" | 2017 | US | Original (Sacred Bones)
13,99 €*
Release:2017 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Exploded View sind Annika Henderson, Martin Thulin, Hugo Quezada und AmonMelgarejo. Nach der Fertigstellung der Songs, die auf ihrem selbstbetitelten DebütAlbum bei Sacred Bones erschienen, entschied sich die Band, erneut ins Studio zu gehenund weitere Songs aufzunehmen. Gemischt mit einigen der Outtakes der ersten Platte,wie "Mirror Of The Madman", signalisieren die Songs auf "Summer Came Early" einenweiteren Schritt nach vorne. Das Minialbum zeigt mehr Klarheit und Fokus als es nochbeim Vorgänger der Fall war, behält aber dennoch eine in gewisser Weise chaotischeExperimentierfreude.
Zum Seitenanfang
Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Tracklist
Tracklist
Player schließen