5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Höchste Eisenbahn, Die Vinyl, CD & Tape 5 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Höchste Eisenbahn, Die - Ich Glaub Dir Alles Limited Deluxe Indiepool Edition
Höchste Eisenbahn, Die
Ich Glaub Dir Alles Limited Deluxe Indiepool Edition
LP+7" | 2019 | DE | Original (Tapete)
44,99 €*
Release:2019 / DE – Original
Genre:Rock / Indie
Beinhaltet das Originalalbum mit bedruckter Innenhülle, eine Bonus 10" mit 4 exklusiven Akustik-Versionen, die CD in Stecktasche und eine Jutetasche! Deutsches Pop-Singer-Songwriting das Harmonie, Melancholie und tänzelnder Leichtigkeit vereint.
Ganz großartig!
Poppig leichtes Singer-Songwriting, Harmonie und Melodie - Die Höchste Eisenbahn klingen wieder ganz wunderbar. Nachdem die Band 2011 zunächst als reines Liveprojekt gegründet worden war - man trat mit wechselnden Gästen auf, unter denen zum Beispiel Judith Holofernes und Gisbert zu Knyphausen waren - machte man 2012 Nägel mit Köpfen und gründete die heute bestehende, vierköpfigen Band. In den kommenden Jahren folgten zwei Alben, die beide noch selbstproduziert waren. Nun endlich folgt mit "Ich glaub dir alles" das dritte Album und dieses Mal holten sich die Berliner als Produzenten Moses Schneider (u.a. Tocotronic, Dendemann) ins Studio. Zum ersten Mal klingt ein Eisenbahn-Album so energetisch, frisch und unverkleidet als stünde man live mit ihnen auf der Bühne. Bernd Begemann schrieb über die Band einmal von _ÇÜPop-Finesse und Indierock-Lässigkeit' - die beweisen sie wieder. Mit deutschen Pop-Songs die sowohl Alltags-Geschichten wie auch lakonische Lebensphilosophie sind. Das ist einfach (und) schön: beschwingte Melancholie.
Höchste Eisenbahn, Die - Ich Glaub Dir Alles
Höchste Eisenbahn, Die
Ich Glaub Dir Alles
LP | 2019 | DE | Original (Tapete)
19,99 €*
Release:2019 / DE – Original
Genre:Rock / Indie
Deutsches Pop-Singer-Songwriting das Harmonie, Melancholie und tänzelnder Leichtigkeit vereint.
Ganz großartig!
Poppig leichtes Singer-Songwriting, Harmonie und Melodie - Die Höchste Eisenbahn klingen wieder ganz wunderbar. Nachdem die Band 2011 zunächst als reines Liveprojekt gegründet worden war - man trat mit wechselnden Gästen auf, unter denen zum Beispiel Judith Holofernes und Gisbert zu Knyphausen waren - machte man 2012 Nägel mit Köpfen und gründete die heute bestehende, vierköpfigen Band. In den kommenden Jahren folgten zwei Alben, die beide noch selbstproduziert waren. Nun endlich folgt mit "Ich glaub dir alles" das dritte Album und dieses Mal holten sich die Berliner als Produzenten Moses Schneider (u.a. Tocotronic, Dendemann) ins Studio. Zum ersten Mal klingt ein Eisenbahn-Album so energetisch, frisch und unverkleidet als stünde man live mit ihnen auf der Bühne. Bernd Begemann schrieb über die Band einmal von _ÇÜPop-Finesse und Indierock-Lässigkeit' - die beweisen sie wieder. Mit deutschen Pop-Songs die sowohl Alltags-Geschichten wie auch lakonische Lebensphilosophie sind. Das ist einfach (und) schön: beschwingte Melancholie.
Höchste Eisenbahn, Die - Wer Bringt Mich jetzt Zu Den Anderen Limited Edition
Höchste Eisenbahn, Die
Wer Bringt Mich jetzt Zu Den Anderen Limited Edition
Box Set | 2016 | EU | Original (Tapete)
33,99 €*
Release:2016 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Auf dem neuen, heiß erwarteten Album von Die Höchste Eisenbahn gibt es immer wieder Stellen, an denen die Musik sich aufschwingt. Die Trampelpfade von dem verlässt, was wir unter "Popmusik" hinzunehmen gelernt haben. Da gibt es immer noch eine schönere Harmonie, noch eine mutigere Wendung: Die Eisenbahn bringt uns hin.
Ernsthaft, gibt es sonst noch irgendwo eine Band wie diese? Wer sonst
verbindet die Pop-Finesse einer Band wie Steely Dan mit Indierock-Lässigkeit
und der Sentimentalität eines betrunkenen Straßenmusikers?
Auf ihrem neuen Album haben sie nur zwei Themen, nämlich was wir so tun
und wie sich das dann anfühlt. Wir stromern mit Francesco, Felix, Max und
Moritz durch die dunklen Großstadtgassen und aus den Fenstern sickern Melodien und Gesprächsfetzen.
Wir kennen das alles, worüber die Jungs singen, aber wir haben es lange nicht mehr so deutlich gefühlt: die erste Liebe, neu entdeckt in "Lisbeth". Die angeheiterte Clique in "Gute Leute", die erwachende Liebe in "Blume".
Die Höchste Eisenbahn steht für eine erwachsene Popmusik, die endlos
verspielt ist. Ihre neue Sammlung von Songs namens "Wer bringt mich jetzt
zu den Anderen" hat keine Füller, keine Ausfälle, keine Vor-Skip-Nummern.
Das Album ist aus einem Guss, man kann sich drauflegen und treiben lassen,
bis der Fluss ins Meer geht. - Bernd Begemann

Die Deluxe Version enhält das album auf Doppel LP und CD, eine exklusive 12", ein exklusives LP Booklet und ein von der Band signierten Coverprint.
Höchste Eisenbahn, Die - Wer Bringt Mich Jetzt Zu Den Anderen
Höchste Eisenbahn, Die
Wer Bringt Mich Jetzt Zu Den Anderen
LP | 2016 | EU | Original (Tapete)
19,99 €*
Release:2016 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Auf dem neuen, heiß erwarteten Album von Die Höchste Eisenbahn gibt es immer wieder Stellen, an denen die Musik sich aufschwingt. Die Trampelpfade von dem verlässt, was wir unter "Popmusik" hinzunehmen gelernt haben. Da gibt es immer noch eine schönere Harmonie, noch eine mutigere Wendung: Die Eisenbahn bringt uns hin.
Ernsthaft, gibt es sonst noch irgendwo eine Band wie diese? Wer sonst
verbindet die Pop-Finesse einer Band wie Steely Dan mit Indierock-Lässigkeit
und der Sentimentalität eines betrunkenen Straßenmusikers?
Auf ihrem neuen Album haben sie nur zwei Themen, nämlich was wir so tun
und wie sich das dann anfühlt. Wir stromern mit Francesco, Felix, Max und
Moritz durch die dunklen Großstadtgassen und aus den Fenstern sickern Melodien und Gesprächsfetzen.
Wir kennen das alles, worüber die Jungs singen, aber wir haben es lange nicht mehr so deutlich gefühlt: die erste Liebe, neu entdeckt in "Lisbeth". Die angeheiterte Clique in "Gute Leute", die erwachende Liebe in "Blume".
Die Höchste Eisenbahn steht für eine erwachsene Popmusik, die endlos
verspielt ist. Ihre neue Sammlung von Songs namens "Wer bringt mich jetzt
zu den Anderen" hat keine Füller, keine Ausfälle, keine Vor-Skip-Nummern.
Das Album ist aus einem Guss, man kann sich drauflegen und treiben lassen,
bis der Fluss ins Meer geht. - Bernd Begemann
Höchste Eisenbahn, Die - Schau In Den Lauf Hase
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen