INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Jazzman Vinyl, CD & Tape 26 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
V.A. - Spiritual Jazz Volume 12: Impulse!
Muriel Grossmann - Elevation
Don Rendell & Ian Carr Quintet, The - Shades Of Blue
Spiritual Jazz - Volume 11: Steeplechase
Nat Birchall Quartet, The - The Storyteller - A Musical Tribute To Yusef Lateef
Spiritual Jazz - Volume 9: Blue Notes, Part 2
Vibration Black Finger - Can You See What I'm Trying To Say
Vibration Black Finger
Can You See What I'm Trying To Say
LP | 2020 | EU | Original (Jazzman)
25,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
1

Empty Streets

2

Adrianna

3

Gutkind's Dream

4

Acting for Liberation, Pt. 1

5

Law of the Universe

6

Can You See What I'm Trying to Say

7

Acting for Liberation, Pt. 2

8

Persia & Cornelius

9

The Glory

10

Soul Fire

11

Twelve Wire Byrd

12

Only in a Dream
Don Rendell & Ian Carr Quintet, The - Live
Don Rendell & Ian Carr Quintet, The - Dusk Fire
Spiritual Jazz - Volume 9: Blue Notes, Part 1
Roscoe Weathers - I'll Remember
Spiritual Jazz - Volume 11: Steeplechase
Amirtha Kidambi Elder Ones - Holy Science
Sokratis Votskos Quartet - Sketching The Unknown
Steamheat - Austin Funk
Don Rendell & Ian Carr Quintet, The - Change Is
Spiritual Jazz - Volume 9: Blue Notes, Parts 1 & 2
V.A. - Las Vegas Grind Volume 7
V.A. - A New Life Volume 2: Independent And Regional Jazz In Great Britain 1968-1988
V.A. - Fools Paradise Favorites
Alan Lee - An Australian Jazz Anthology
Tumi Mogorosi - Project Elo
Young Jessie - Don't Happen No More
Jef Gilson - Archives
V.A. - Jukebox Jam Volume 2
That's Why - The Best Of That's Why
Zum Seitenanfang

Jazzman Vinyl, CD & Tape

Jazzman Records ist ein 1998 von Gerald Short gegründetes, auf Wiederveröffentlichungen rarer Soul-, Jazz- und Funk-Platten spezialisiertes, englisches Plattenlabel aus London. Zum Universum von Jazzman Records gehören auch zahlreiche Sublabel wie FUNK45, SOUL7, Stark Reality, Soul Spectrum, Fryers und Jukebox Jam. Schon bevor Gerald Short sein Plattenlabel gründete, hat er sich als Plattensammler und als DJ Jazzman Gerald darum bemüht, rare und vergessene Musik wiederzubeschaffen und eine Plattform zu geben. Jazzman Records erfüllt denselben Auftrag und macht diese seltene Musik für jedermann wieder erhältlich. Dabei hat sich das Label spezialisiert auf afrom-amerikanische Musik aus den letzten 60 Jahren, vom R’n’B der 1950er Jahre, über Funk und Soul der 1960er und 1970er Jahre bis hin zu zeitgenössischem Jazz. So schafft es Jazzman Records immer wieder den Fokus auf Künstler zu setzen, die in der Vergangenheit übersehen wurden, deren Schaffen aber eine Neubetrachtung verdient haben. Darunter Jef Gilson, Gold, Brief Encounters, Owen Marshall, die allesamt in der Labelreihe »Holy Grail« wiederentdeckt werden können. Aber auch spezielle Compilations wie »Florida Funk«, »California Funk« oder »Spiritual Jazz« schließen Lücken zum besseren Verständnis afro-amerikanischer Musik.

Tracklist
Tracklist
Player schließen