INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Johnny Cash Vinyl, CD & Tape 37 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Johnny Cash - American IV: The Man Comes Around
Johnny Cash - Easy Rider: The Best Of The Mercury Records Years
Johnny Cash - 3
Johnny Cash - Live At Belmond Park Nyc 1981
Johnny Cash - Louisiana Hayride Recordings
Johnny Cash - The Essential
Johnny Cash - At Folsom Prison Black Vinyl Edition
Johnny Cash - Get Rhythm / I Walk The Line
Johnny Cash - Classic Cash: Hall Of Fame Series Early Mixes Record Store Day 2020 Edition
Johnny Cash - Complete Mercury Albums 1986-1991 Limited Box Edition
Johnny Cash - Bootleg Volume III: Live Around The World Limited Numbered Clear Vinyl Edition
Johnny Cash - Bootleg Volume IV: The Soul Of Truth Limited Numbered Clear Vinyl Edition
Johnny Cash - Bootleg 2: From Memphis To Hollywood Colored Vinyl Edition
Johnny Cash - Bootleg 1: The Personal Files Colored Vinyl Edition
Johnny Cash - I Walk The Line
Johnny Cash - Sings Hank Williams & Other Favorite Tunes
Johnny Cash - Original Sun Sound Of Johnny Cash
Johnny Cash - Now Here's Johnny Cash
Johnny Cash - All Aboard The Blue Train
Johnny Cash - I Walk The Line
Johnny Cash - Greatest!
Johnny Cash
Greatest!
LP | 2018 | EU | Original (Charly)
23,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Das umfassende Remastering-Upgrade des legendären Sun Katalogs vom Man In Black wird mit der Veröffentlichung der dritten Sun Records LP von Johnny Cash fortgesetzt. „Greatest!“ wurde ursprünglich im Oktober 1969 veröffentlicht und enthält eine Auswahl von Singles, die in den 50er und 60er Jahren auf dem Sun Label erschienen sind und damals in den Charts für
Furore sorgten.
Johnny Cash - I Walk The Line
Johnny Cash
I Walk The Line
LP | 2018 | EU | Original (Wagram)
13,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Johnny Cash (* 26. Februar 1932) ist eine Legende der Musikgeschichte. Sein Tod am 12. September 2003
war ein Schock für viele Fans, obwohl er wenig überraschend kam. Seine hemmungslose Drogensucht und
sein exzessiver Lebensstil in den Fünfzigern und Sechzigern, die erst durch die Liaison mit June Carter ein
Ende fanden, waren allgemein bekannt. Dabei war Cash in erster Linie der größte und einflussreichste USamerikanische
Country-Sänger, und ein begnadeter Songschreiber dazu. Cashs Markenzeichen war neben
seiner markanten Bassbariton-Stimme und seinen kritischen und unkonventionellen Texten der "Boom-
Chicka-Boom"-Sound seiner Begleitband Tennessee Three, der an einen rollenden Zug erinnerte. Cashs
musikalisches Spektrum reichte von Country, Gospel, Rockabilly, Blues, Folk und Pop bis hin zu dem von
Rick Rubin ab Mitte der Neunziger kongenial in Szene gesetzten Alternative Country. Legendär sind seine
Konzerte in den Gefängnissen Folsom und San Quentin Ende der Sechziger. Cash schrieb etwa 500 Songs,
nahm rund 2500 Titel auf, verkaufte mehr als 50 Millionen Tonträger und wurde mit 13 Grammy Awards
ausgezeichnet. Zudem trat Cash in einigen Filmen und Fernsehserien als Schauspieler auf.
Johnny Cash - The Early Singles
Johnny Cash - Blood, Sweat And Tears
Johnny Cash - The Best Of
Johnny Cash - Lovin’ Locomotive Man / I Got Stripe
Johnny Cash - Folsom Prison Blues
Johnny Cash - Sings The Songs That Made Him Famous
Johnny Cash - Christmas - Thee'll Be Peace In The Valley
Johnny Cash - At San Quentin
Johnny Cash - Out Among The Stars
Johnny Cash - American V: A Hundred Highways
Johnny Cash - American II: Unchained
Johnny Cash - American Recordings
Johnny Cash - American II: Unchained
Johnny Cash - Greatest Hits & Favorites
Johnny Cash - American VI - Ain't No Grave
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen