GenresNew In StockBack In StockPreorderhhv.de Exclusiveshhv.de Top 100ChartsSale

Ki Vinyl, CD & Tape 7 Artikel

Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Christian Löffler - Mare Black Vinyl Edition
Christian Löffler
Mare Black Vinyl Edition
3LP | 2016 | EU | Original (Ki)
25,99 €*
Release:2016 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Eine einfache, lichtdurchflutete Hütte mit direktem Blick aufs Wasser. Arbeiten, kochen, schlafen: alles in einem Raum, dessen Zentrum – zwischen Leinwänden, Ölfarben, Fotoapparaten, Stativen, Werkzeugen und Pinseln – ein großer, mit Farben bekleckster Eichentisch bildet, auf den die im kühlen Nordostwind schwankenden Äste ihre wandernden Schatten werfen. In diesem stillen Setting entsteht „Mare“, das zweite Album von Christian Löffler. Zwei große, gläsernen Schiebetüren hinter dem Tisch können geöffnet werden und lassen so das Grundrauschen der Umgebung von außen nach drinnen, innen durchdringen. Ein kleiner Ofen spendet Wärme auch an kalten Tagen. Field Recordings aus dem umliegenden Küstenwald treffen bei „Mare“ auf Synthesizer Sounds, aufgenommen im Draußen-Studio, der Terrasse. Umwuchert von dschungelartigen Weiden stehen selbstmodifizierte Synthesizer, eine vererbte Marimba, eine Mandolinzither und viele weitere kleinere klangerzeugende Gerätschaften auf freier Flur, bereit, um Melodien inklusive der Umgebungsgeräusche, Rauschen, Knistern und Knacken, aufzunehmen. Das Mikrofon überträgt nicht nur die auf einem Glockenspiel angeschlagene Melodie, sondern auch die natürlichen Nebengeräusche, das leicht wahrnehmbare Rauschen der Brandung, die Rufe vorbeiziehender Vögel, das Rascheln der Blätter oder den plätschernden Regen. Manche Stücke basieren auf einstündigen Klangcollagen - verschiedene scharf geschaltete Mikros nehmen alles auf was gespielt, geklopft, gesungen oder gezupft wird. Analogen Drummachines und provisorisch eingespielte Rythmuselemente geben den Kompositionen ihre Struktur und helfen die improvisierten Versatzstücke zu ordnen und in Form zu halten. „Mare“ erzählt vom verwundet sein, betört werden, dem etwas, jemanden oder sich selbst verlieren, aber auch dem sich öffnen und gewinnen.
Christian Löffler - Mare Clear Vinyl Edition
Christian Löffler
Mare Clear Vinyl Edition
3LP+CD | 2016 | EU | Original (Ki)
32,99 €*
Release:2016 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Eine einfache, lichtdurchflutete Hütte mit direktem Blick aufs Wasser. Arbeiten, kochen, schlafen: alles in einem Raum, dessen Zentrum – zwischen Leinwänden, Ölfarben, Fotoapparaten, Stativen, Werkzeugen und Pinseln – ein großer, mit Farben bekleckster Eichentisch bildet, auf den die im kühlen Nordostwind schwankenden Äste ihre wandernden Schatten werfen. In diesem stillen Setting entsteht „Mare“, das zweite Album von Christian Löffler. Zwei große, gläsernen Schiebetüren hinter dem Tisch können geöffnet werden und lassen so das Grundrauschen der Umgebung von außen nach drinnen, innen durchdringen. Ein kleiner Ofen spendet Wärme auch an kalten Tagen. Field Recordings aus dem umliegenden Küstenwald treffen bei „Mare“ auf Synthesizer Sounds, aufgenommen im Draußen-Studio, der Terrasse. Umwuchert von dschungelartigen Weiden stehen selbstmodifizierte Synthesizer, eine vererbte Marimba, eine Mandolinzither und viele weitere kleinere klangerzeugende Gerätschaften auf freier Flur, bereit, um Melodien inklusive der Umgebungsgeräusche, Rauschen, Knistern und Knacken, aufzunehmen. Das Mikrofon überträgt nicht nur die auf einem Glockenspiel angeschlagene Melodie, sondern auch die natürlichen Nebengeräusche, das leicht wahrnehmbare Rauschen der Brandung, die Rufe vorbeiziehender Vögel, das Rascheln der Blätter oder den plätschernden Regen. Manche Stücke basieren auf einstündigen Klangcollagen - verschiedene scharf geschaltete Mikros nehmen alles auf was gespielt, geklopft, gesungen oder gezupft wird. Analogen Drummachines und provisorisch eingespielte Rythmuselemente geben den Kompositionen ihre Struktur und helfen die improvisierten Versatzstücke zu ordnen und in Form zu halten. „Mare“ erzählt vom verwundet sein, betört werden, dem etwas, jemanden oder sich selbst verlieren, aber auch dem sich öffnen und gewinnen.
Christian Löffler - Young Alaska
Christian Löffler
Young Alaska
LP+7" | 2016 | EU | Original (Ki)
21,99 €*
Release:2016 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Limited Edition Re-release von der 2014er EP "Young Alaska" 12" inkl. 7" - limitiert auf 400 Stück! Alaska ist der größte und nördlichste Bundesstaat der USA, die größte Enklave der Erde - wegen dieser Lage wird Alaska auch "Last Frontier" genannt. Und eben dort verortet sich zumindest dem Namen nach "Young Alaska", die neue EP von Christian Löffler, die auf Ki erscheint. Das passt, waren doch auch seine Vorgänger-Releases namentlich wie inhaltlich eher in der avantgardistischen Abgeschiedenheit, denn im Epizentrum elektronischer Feiereien beheimatet.
Me Succeeds - Into Randomness
Siren - Transient Of Light
Monokle - Rings
Colo - UR
Zum Seitenanfang
Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Tracklist
Tracklist
Player schließen