INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Major Label Vinyl, CD & Tape 30 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
AG Geige - Yachtclub + Buchteln
Fliehende Stürme - Neun Leben
Chaos Z - Ohne Gnade
Maulgruppe - Tiere In Tschernobyl
L`Attentat - Made In Gdr
Klotzs - M
EA80 - Zweihundertzwei
Blumen Am Arsch Der Hölle - Blumen Am Arsch Der Hölle
Angeschissen / Das Moor - Split
Alte Sau - To Be As Livin
AG Geige - Trickbeat
Troops Of The Sun - To Feed The Heart
Troops Of The Sun
To Feed The Heart
LP | 2020 | EU | Original (Major Label)
19,94 €* 20,99 € -5%
Release:2020 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Mit TROOPS OF THE SUN tauchte im September 2018 wie aus dem Nebel ein neuer Monolith im Sounduniversum auf. Nun liegt mit “To Feed The Heart” das Debütalbum der Band vor. Unverkennbar von düsterem Punk, Wave und Postpunk geprägt wartet das Album mit 7 schiefergrauen Stücken auf. Energiegeladene Postpunkperlen geben melancholischen Midtempo Nummern die Klinke in die Hand. Vollendet wird das Album schließlich vom namensgebenden “Troops Of The Sun”, einer düsteren komplexen Hymne, welche als 13 minütiges Fanal noch ewig nachhallt. Ein unglaublich starkes Debüt! Wie bei MAJOR LABEL üblich erscheint die LP in edler Ausstattung als 350 g/m² Karton im 4-farbigen Inside/Out-Druck. Zusätzlich liegt der only Vinyl Scheibe ein A2 Poster mit sämtlichen englischen Lyrics sowie den Fotos mit dem am “Troops Of The Sun” beteiligtem Chor bei und ebenso ein MP3-Downloadcode. Eine auf 100 Stück limitierte und handnummerierte Edition im Siebdruckcover und Colored Vinyl gibt es nur auf Konzerten oder bei MAJOR LABEL * major label 147.
Laurent De Schepper Trio - Action At A Distance!
EA80 - Schweinegott
Freunde Der Italienischen Oper - Via Dolorosa
Freunde Der Italienischen Oper
Via Dolorosa
LP | 2020 | EU | Original (Major Label)
20,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Pop
Ende der 80er in Dresden gegründet spielten FDIO anfangs eine aufsehenerregende Mischung aus Postpunk, Elektro, Shanty und Swingjazz mit aggressiv bis pathetischen Tenorgesang, live kombiniert mit militantem Auftreten und zum Teil verstörenden Videofilmen. Leider war spätestens 1993 Schluss mit der Herrlichkeit um “Thron und Liebe” und nur die gleichnamige LP & eine handvoll Magnettonbandkassetten blieben als Vermächtnis dieser einst “größten” Undergroundband aus den neuen Bundesländern erhalten. Völlig überraschend stand jedoch Ray van Zeschau 2009 mit komplett neuer Mannschaft im Zuge der 20 Jahre Mauerfallfestlichkeiten in Leipzig auf der Bühne und bot eine deutlich rockiger ausgerichtete 2.0-Version der FREUNDE. Danach herrschten allerdings wieder fast 10 Jahre Stille, in denen zwar heimlich eine Auswahl der alten Songs im neuen Gewand eingespielt wurden, welche jetzt erst veröffentlicht und live präsentiert werden. Dieser beschwerlich lange und schmerzvolle Weg ist passend als “Via Dolorosa” betitelt, auf welchem Ray van Zeschau eine neuen Rhythmusfraktion aus wirklich fähigen und auch schon alt gedienten Instrumentalisten ( THINK ABOUT MUTATION, MAD SIN und MESSER CUPS) um sich geschart hatte. Die LP kommt nur beim MAJOR LABEL als farbige limited Edition #99! * major label 149
EA80 - Alle Ziele
EA80
Alle Ziele
LP | 2001 | EU | Reissue (Major Label)
19,99 €*
Release:2001 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Nach der “Schweinegott” kam 2001 das Album “Alle Ziele”, um 19 Jahre später im Hause Major als Reissue im Originalartwork zu erscheinen. “Alle Ziele” erinnert an die frühen Anfänge und kommt noch viel besser daher. EA80 sind jung und wütend. Die energiegeladenen 12 Tracks sind ein wirklich kurzweiliges Hörerlebnis. Mit Ideenvielfalt und dem Einbau kleiner Überraschungen schaffen es die Jungs zum wiederholten Male sich nicht selbst zu kopieren. Das grenzt nach dem 22-jährigen Bandbestehen fast an ein Wunder. Stücke wie “Fix-Punkt”, “Alle Richtungen”, “Waldmenschen” und viele mehr reihen sich nahtlos in eine endlos lange Folge von Hits * major label 143.
Angeschissen - Angeschissen
Angeschissen
Angeschissen
2LP | 1997 | EU | Reissue (Major Label)
26,99 €*
Release:1997 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Opulente Wiederveröffentlichung des ersten und einzigen Studioalbums (Buback,1988) der Hamburger Punklegende auf Major Label. Doppel-LP mit 13 zusätzlichen Bonussongs im 350 Gramm-Kartoncover, bedruckte Karton-Innenhüllen, Kartonpostkarte des offiziellen Bandfotos in A5 und Downloadcode!
Mit Angeschissen betrat 1984 ein Quartett die rührige Hamburger Punkszene, das sich als stilprägend für ein ganzes Subgenre erweisen sollte und die folgende Evolution von Jens Rachut-Bands begründete. Schon bald war ihr Einfluss vergleichbar mit dem der gerade erstmals aufgelösten Deutschpunk-Ikone Slime, deren Schlagzeuger und Songschreiber Stephan Mahler sowohl bei Rachut‘s Band Das Moor als auch bei Angeschissen aktiv wurde, während Slime-Gitarrist Christian Mevs ebenfalls bei Angeschissen einstieg. Das selbstbetitelte Debütalbum erschien erstmals 1988 auf dem Hamburger Label Buback. Mit zwölf wegweisenden Songs, gekrönt von Rachuts typischem Gesang, der die uneindeutig-finster-poetischen Texte perfekt trägt, entstand hier die Blaupause für deutschsprachigen „Emopunk“ bzw. Post-Hardcore, wie er sich bis heute höchster Beliebtheit erfreut. Auf der zweiten LP finden sich die drei Songs der „Angst Macht Keinen Lärm“-Single von 1986 plus mehrere Demo- und Übungsraumaufnahmen sowie sieben Songs von einem Liveauftritt im „Störtebeker“ von 1994. Das ikonische Coverartwork der Platte stammt vom heute weltbekannten Maler und Buback-Inhaber Daniel Richter.
Panikraum - Kopfkino
Panikraum
Kopfkino
LP | 2018 | EU | Original (Major Label)
18,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Mit „Kopfkino“ veröffentlicht das Quartett, das mit Eigenauskünften sehr geizig umgeht,
14 formidable schiefergraue Songs, die sofort ein vertrautes Gefühl hervorrufen und alle
Freunde von Bands wie EA80 oder Die Strafe spontan im Genick packen sollten. Mit
etwas Hartnäckigkeit ist dann doch herauszubekommen, dass mindestens ein Die Strafe Mitglied
auch im Lineup aktiv ist, ferner Personal der Wave-Punks von Genepool, und der
Schlagzeuger heißt - nun ja, Nico. Aufgenommen, gemischt und gemastert wurde „Kopfkino“
u.a. im Blubox Studio vom Indie- und Noiserock-Meister Guido Lucas, womöglich eine
seiner letzten Studioarbeiten vor seinem unerwarteten Tod im September 2017. Guido
ist das Album auch gewidmet. Abseits dieser traurigen Tatsache lässt sich festhalten,
dass Songs wie „Folge Mir“, „Nie Wieder“, „Flucht Und Verzicht“ oder „Feuer“ echte
Meisterwerke minimalistischer Verdichtung und atmosphärischer Dringlichkeit sind. Textlich
vom Persönlichen bis ins Gesellschaftliche greifend, wirken die Songs wie aus einem Guss.
Wunderschönes Labyrinth-Artwork, welches auf dem Raukartoncover perfekt zur Geltung kommt.
EA80 - Definitiv: Ja!
EA80
Definitiv: Ja!
LP | 2017 | EU | Original (Major Label)
20,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Über EA 80 muss nicht mehr so viel gesagt werden. Die Band selbst lässt seit je her vor allem Musik
und Texte für sich sprechen und überlässt die Geschichtsschreibung lieber denen, die es gerne
erledigen. Das hat fast 40 Jahre gut geklappt und den Kultstatus des Quartetts nur befördert - bis
ins heutige Social-Media-Zeitalter. Sechs Jahre nach dem bezugsreich betitelten Vorgängeralbum
„Definitiv: Nein!“ erscheinen jetzt elf neue Songs, die natürlich einfach nur wie EA 80 klingen.
Begriffe wie Melancholie, Kraft und Wut sind genauso wenig wie Punk, Noiserock oder Post-Punk
besonders gut geeignet, um Songs wie „Insektengott“, „Alte Schule England“, „Rückkehr Des
Kreises“ oder „Riot Grrrrrls“ zu beschreiben. Daher: „Definitiv: Ja!“ ist ein wundervolles Album
mit sehr schnellen, mittleren und sehr langsamen sowohl krachigen als auch hochmelodischen
EA 80-Songs verschiedenster Stimmungsfarben. Die Aufnahme klingt angenehm natürlich
und dynamisch. Die Texte erklären nichts, außer man lässt es geschehen.
EA80 - Mehr Schreie
EA80 - 2 Takte Später
Chaos Z - Ohne Gnade
Chaos Z
Ohne Gnade
2LP | 1982 | EU | Reissue (Major Label)
23,99 €*
Release:1982 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Wiederveröffentlichung des legendären zweiten und letzten Albums der Stuttgarter Kultband im Original-Artwork. Im Gegensatz zur 2002 erschienenen Werkschau „Dunkle Straßen“ sind alle Songs remastered und unausgeblendet, alle Songtexte sind enthalten.
EA80 - Licht
EA80 - Schauspiele
Guts Pie Earshot - Amparo Fugaz
Alte Sau - Alte Sau
Alte Sau
Alte Sau
LP | 2014 | DE | Original (Major Label)
17,99 €*
Release:2014 / DE – Original
Genre:Rock / Indie
Das Debütalbum des brandneuen Bandprojekts um den Hamburger
Punksänger und Lyriker Jens Rachut.
Kommando Sonne-nmilch - You Pay I Fuck
Kommando Sonne-nmilch - Pfingsten
Kommando Sonne-nmilch - Scheiße nicht schon wieder Bernstein
Kommando Sonne-nmilch - Jamaica
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen