MID SEASON SALEBIS ZU 50% RABATT AUF URBAN FASHION
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Mary Lattimore Indierock | Alternative 3 Artikel

Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Mary Lattimore - Hundreds Of Days Colored Vinyl Edition
Mary Lattimore
Hundreds Of Days Colored Vinyl Edition
LP | 2018 | US | Original (Ghostly International)
19,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Rock / Indie
„Es war der wunderbarste Sommer meines Lebens.“ Erinnerungen – Orte, Leere,Andeutungen – sind die fundamentalen Elemente im tiefgründigenHandwerk von Mary Lattimore. Innerhalb ihrer Musik verbindensich wortlose Erzählungen, endlose Reiseberichte und verknüpfteEreignisse zu etwas bezauberndem Neuen. Die Harfenspielerein ausLos Angeles nahm ihre bahnbrechendes 2016er Album „At TheDam“ auf einem Roadtrip durch Amerika, wo die heiterenLandschaften von Joshua Tree und Marfa in Texas ihrenKompositionen Farbe verliehen. 2017 präsentierte sie mit „CollectedPieces“ eine Zusammenstellung ihres alten Lebens in Philadelphia:Oden an die Ostküste, brennende Motels und kleine Supermärkte inTouristenstädten mit Strand. „Hundreds Of Days“, ihr zweitesAlbum für Ghostly International, entstand an einer Stelle der Ruhe:einer Holzscheune in den Bergen über der Golden Gate Bridge. DasAlbum wechselt zwischen Sprache und Stille, zwischen Vignetten desAlltags und den großen Zusammenhängen des Universums, zwischendem Gefühl eine Fremden an vielversprechenden neuen Orten unddem Gefühl, der Heimat entrissen zu werden. Das ist ein großesneuen Kapitel in der Geschichte Lattimores und Ausdruch einerverwunderten Dankbarkeit. Ein Studie darüber, wie sich gewöhnlicheElemente verbinden, um etwas Ungewöhnliches zu erschaffen.
Mary Lattimore - Hundreds Of Days Black Vinyl Edition
Mary Lattimore
Hundreds Of Days Black Vinyl Edition
LP | 2018 | US | Original (Ghostly International)
17,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Rock / Indie
„Es war der wunderbarste Sommer meines Lebens.“ Erinnerungen – Orte, Leere,Andeutungen – sind die fundamentalen Elemente im tiefgründigenHandwerk von Mary Lattimore. Innerhalb ihrer Musik verbindensich wortlose Erzählungen, endlose Reiseberichte und verknüpfteEreignisse zu etwas bezauberndem Neuen. Die Harfenspielerein ausLos Angeles nahm ihre bahnbrechendes 2016er Album „At TheDam“ auf einem Roadtrip durch Amerika, wo die heiterenLandschaften von Joshua Tree und Marfa in Texas ihrenKompositionen Farbe verliehen. 2017 präsentierte sie mit „CollectedPieces“ eine Zusammenstellung ihres alten Lebens in Philadelphia:Oden an die Ostküste, brennende Motels und kleine Supermärkte inTouristenstädten mit Strand. „Hundreds Of Days“, ihr zweitesAlbum für Ghostly International, entstand an einer Stelle der Ruhe:einer Holzscheune in den Bergen über der Golden Gate Bridge. DasAlbum wechselt zwischen Sprache und Stille, zwischen Vignetten desAlltags und den großen Zusammenhängen des Universums, zwischendem Gefühl eine Fremden an vielversprechenden neuen Orten unddem Gefühl, der Heimat entrissen zu werden. Das ist ein großesneuen Kapitel in der Geschichte Lattimores und Ausdruch einerverwunderten Dankbarkeit. Ein Studie darüber, wie sich gewöhnlicheElemente verbinden, um etwas Ungewöhnliches zu erschaffen.
Mary Lattimore - At The Dam Colored Vinyl Edition
Zum Seitenanfang
Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Tracklist
Tracklist
Player schließen