INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Matador Vinyl, CD & Tape 83 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Boygenius (Julien Baker, Phoebe Bridgers, Lucy Dacus) - Boygenius Clear Red Vinyl Edition
Muzz - Muzz
Muzz
Muzz
LP | 2020 | EU | Original (Matador)
18,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Indie-Supergroup um Interpol-Sänger Paul Banks Muzz ist eine neue Band, die aus Musikern besteht, die man bestimmt schon aus anderen Bands oder Projekten kennt. Allen voran natürlich Paul Banks, Sänger von Interpool, Teil von Banks & Steelz oder auch bekannt durch seine Soloprojekte Banks oder Julien Plenti. Die beiden anderen Mitglieder sind Matt Barrick an den Drums (The Walkman, Jonathan Fire*Eater, Tour-Drummer bei den Fleet Foxes) und Josh Kaufman, der ein Teil der Indie-Folk-Band Bonny Light Horseman ist und bei Produktionen von The National, The War On Drugs oder The Hold Steady mitgewirkt hat. Paul + Matt + Josh = Muzz. Wieso gründen so vielbeschäftigte Musiker eine neue Band? Weil sie es können! Paul Banks und Josh Kaufman kennen sich schon seit Kindheitstagen aus ihrer Schulzeit. Beide lebten für kurze Zeit mit ihren Eltern in Madrid, wo sie schon bei Schulaufführungen zusammen Gitarren spielten. Dann verstreute sich ihre Freundschaft in die ganze Welt. Aus den Augen verlor man sich jedoch nie so ganz und irgendwann zog es beide nach New York zum Studium. Dort trafen beide unabhängig voneinander auf Matt Barrick, der in der New Yorker Musikerszene extrem umtriebig war. Er spielte Drum auf dem Banks & Steelz Album oder trommelte für Kaufman in dessen eigenen Sessions. Die Wege der Drei kreuzten sich eigentlich ständig und so beschloss man 2015, zusammen Musik für ein eigenständiges Projekt zu machen. Das Ergebnis ist ein zeitloser Sound, der die Zuordnung einer musikalischen Ära schwer macht. Die Songs auf diesem Album funkeln wunderschön dunkel. "Bad Feeling" verbreitet einen Hauch von Bryan Ferry-Eleganz, während Barricks Kick-Drum die Melodie vorantreibt und Kaufmans Rhodes den Raum ausfüllt. In "Evergreen" doppelt Banks' Gesang die wunderschöne Slide-Gitarrenmelodie von Kaufman, und "Patchouli" oder "Summer Love" klingen so psychedelisch wie ein Sommer nur klingen kann. Es gibt Rocksongs wie "Red Western Sky" und "Knuckleduster" und Jazz-Drums in "How Many Days" und "All Is Dead To Me" - der Sound von Muzz ist dabei stets im Fluss.
Perfume Genius - Set My Heart On Fire, Immediately Black Vinyl Edition
Perfume Genius
Set My Heart On Fire, Immediately Black Vinyl Edition
2LP | 2020 | EU | Original (Matador)
22,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
„Set My Heart On Fire Immediately“ ist das fünfte Studioalbum von Perfume Genius und erscheint am 15.05. auf Matador Records. Wie schon beim Vorgänger „No Shape“ (2017) arbeiteten er und sein langjähriger Partner Alan Wyffels dafür wieder mit dem Grammy-nominierten Produzenten Blake Mills (Alabama Shakes) zusammen. Das Album wurde in Los Angeles aufgenommen, wo Hadreas, der in Seattle aufgewachsen ist, seit 2017 lebt und featured Musiker wie Jim Keltner, Pino Palladino und Matt Chamberlin. Wie schon zuvor behandelt Hadreas darauf Konzepte der Maskulinität, traditionelle Geschlechterrollen, Liebe, Sex, Körperlichkeit und mischt eine große Palette an Einflüssen amerikanischer Pop-Kultur von Cyndi Lauper über Elvis in seinen ganz eigenen Pop-Kanon.
Boygenius (Julien Baker, Phoebe Bridgers, Lucy Dacus) - Boygenius EP
Boygenius (Julien Baker, Phoebe Bridgers, Lucy Dacus)
Boygenius EP
12" | 2018 | EU | Original (Matador)
9,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Die Idee für Boygenius entstand, als Julien Baker, Phoebe Bridgers und Lucy Dacus zusammen für eine USTour
gebucht wurden. Bridgers und Dacus trafen erstmals im Backstage-Bereich eines Festivals in
Philadelphia aufeinander und waren sich sofort sympathisch. Mit Baker tauschte sich Dacus schon länger per
E-Mail über Songwriting-Ideen aus. Mit ihren letzten Alben bewiesen die drei Songwriterinnen, dass sie zu
den jungen und großen Talenten der US-amerikanischen alternativen Musikszene gehören. Insofern
verwundert es nicht, dass bereits nach ein paar Sessions so ergiebige Ergebnisse zu verzeichnen waren,
dass statt einer ursprünglich geplanten Tour-7‘‘eine EP mit sechs Tracks entstand. Die Songs wurden Ende
Juni 2018 in den Sound City Studios in Los Angeles aufgenommen. Jede Musikerin brachte jeweils einen
eigenen Song sowie einen Entwurf für einen gemeinsamen Boygenius-Titel zu den Sessions mit. Dadurch
hört man drei Aufnahmen eine eigene musikalische Signatur an. Bei den restlichen Nummern ergänzen sich
Dacus, Bridgers und Baker perfekt und geben so einen Fingerzeig für die Zukunft von Boygenius.
Car Seat Headrest - Twin Fantasy
Spoon - Kill The Moonlight
Spoon - Soft Effects EP
Spoon - Telephono
Kurt Vile - Bottle It In Black Vinyl Edition
Interpol - Marauder Black Vinyl Edition
Kurt Vile - B'lieve I'm Going Down …
Cat Power - Covers Record
Spoon - Girls Can Tell
Spoon - A Series Of Sneaks
Yo La Tengo - Electr-O-Pura New Edition
Guided By Voices - Alien Lanes 25th Anniversary Edition
Cat Power - You Are Free
Cat Power
You Are Free
LP | 2007 | EU | Reissue (Matador)
19,99 €*
Release:2007 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Wiederveröffentlichung auf Vinyl! Das 2002er Album - mit Dave Grohl am Schlagzeug und Backing Gesang von Eddie Vedder. Es war die erste weltweite Cat Power-Veröffentlichung auf Matador, und die Welt sollte sie fortan lieben. Das Album brachte ihr Vergleiche mit einer Liz Phair, PJ Harvey oder Heliums Mary Timony ein.
Car Seat Headrest - Making Door Less Open
Spoon - Everything Hits At Once: Best Of
Spoon
Everything Hits At Once: Best Of
LP | 2019 | EU | Original (Matador)
15,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Alle Hits auf einem Album - zum Freundschaftspreis. Es gibt nur wenige Bands mit solch einer lebhaften Discografie, einer ebenso treuen Fan-Schar und einem Sound, der sich mit jedem Album neu erfindet. Spoon, die Indie-Rock Helden aus Austin, definieren ihre Musik seit über 25 Jahren, mittlerweile neun Alben, diversen EPs und unzähligen Singles gekonnt neu. Grund genug das bisherige Schaffen in einer Sammlung aus ihren Hits und Fan-Favoriten festzuhalten: "Everything Hits At Once", dem Best Of-Album von Spoon, das am 26. Juli via Matador Records erscheint! Spoon haben für dieses Greatest Hits-Album versucht, ihr bisheriges Schaffen nachzuzeichnen, die Entwicklung und wichtigen Wendungen in ihrer Karriere zu dokumentieren und es sich dabei keinesfalls leicht gemacht bei der Auswahl der Songs. "Everything Hits At Once" ist eine Art Diskussionsgrundlage für die kommenden Jahre, wie es jede Best Of-Platte sein sollte. Gleichzeitig ist es aber auch eine Momentaufnahme einer der spannendsten Bands unserer Zeit und dank dem neuen Track "No Bullets Spent" ein Ausblick darauf, was alles noch kommen kann.
Steve Gunn - The Unseen In Between
Steve Gunn
The Unseen In Between
LP | 2019 | EU | Original (Matador)
22,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Der in Brooklyn heimische Gitarrist und Songwriter Steve Gunn hat einen langen Weg hinter sich. Er arbeitete
schon mit Künstlern wie Mike Cooper, Michael Chapman und Kurt Vile zusammen. Für Letzteren spielte er
unter anderem in dessen Begleitband The Violators. Sein Talent als begnadeter Geschichtenerzähler beweist
Gunn einmal mehr auf seinem neuen, geschätzt 15. Album "The Unseen In Between": hier treffen
Psychedelic und Twang auf Lyrics mit Gefühl und Herzblut. Nicht zuletzt sein Matador-Debüt von 2016 und
sein Gespür für psychedelische und treibende Gitarren etablierten Gunn in der amerikanischen
Singer/Songwriter-Szene als feste Größe. Das von James Elkington produzierte Werk "The Unseen In
Between" dürfte diesen Sachverhalt weiter zementieren. Unter Elkingtons Ägide entstand ein klassisches
Songwriter-Album, das durch Gunns elegisches Gitarrenspiel und sehnsuchtsvolle Bariton-Stimme zu einem
kleinen Ereignis geriet. Ähnlich wie Kurt Vile ist der New Yorker Musiker ein Meister der Entschleunigung. So
schleichen einem die Songs dieses Album langsam ins Herz, um es nur wenig später umso stürmischer
schlagen zu lassen.
Snail Mail - Lush
Julien Baker - Turn Out The Lights
Algiers - The Underside Of Power Black Vinyl Edition
Car Seat Headrest - Teens Of Denial
Savages - Adore Life
Yo La Tengo - Extra Painful
Queens Of The Stone Age - Like Clockwork
Cat Power - The Greatest
Kurt Vile - Smoke Ring For My Halo
Pavement - Wowee Zowee
Pavement - Slanted & Enchanted
Sonic Youth - Eternal
Spoon - Transference
Spoon
Transference
LP | 2009 | EU | Reissue (Matador)
18,99 €*
Release:2009 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 11.09.2020
Spoon - Gimme Fiction
Spoon
Gimme Fiction
LP | 2005 | EU | Reissue (Matador)
18,99 €*
Release:2005 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 11.09.2020
Spoon - Ga Ga Ga Ga Ga
Pavement - Sensitive Euro Man / Brink Of The Clouds / Candyland
Car Seat Headrest - Making A Door Less Open Colored Vinyl Edition
Car Seat Headrest
Making A Door Less Open Colored Vinyl Edition
LP | 2020 | EU | Original (Matador)
19,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Das neue Album von Car Seat Headrest, "Making A Door Less Open", liefert die ersten neuen Songs seit dem 2016er Album "Teens Of Denial". Die Tracks entstanden in den letzten vier Jahren als fruchtbare Kollaboration zwischen Car Seat Headrest und 1 Trait Danger, einem elektronischen CSH-Nebenprojekt, bestehend aus dem CSH-Drummer Andrew Katz und Toledos Alter Ego Trait. So wurde das Album letztlich doppelt aufgenommen: Einmal live in voller Bandbesetzung mit Gitarren, Drums und Bass und einmal in einer MIDI-Version, nur mit synthetisch erzeugten Sounds. Durch den Mix wurden die beiden Ansätze dann miteinander verflochten und um zusätzliche Aufnahmen ergänzt. Nachdem Will Toledo zu Beginn seines Schaffens als Car Seat Headrest bis zum Signing bei Matador Records in 2015 je nach Zählweise (hier streiten sich die Geister) zwischen acht und 12 Alben veröffentlichte, fühlen sich nun die vier Jahre Pause seit "Teens of Denial" wie ein ganzes Leben für den in Seattle lebenden Musikaholic. Doch das zur Band angewachsene Projekt um Mastermind Toledo war keinesfalls untätig, sondern erfand sich und ihre Weise Musik zu machen kurzerhand neu. "I wanted to make something that was different from my previous records, and I struggled to figure out how to do that. I realized that because the way I listened to music had changed, I had to change the way I wrote music, as well. I was listening less and less to albums and more and more to individual songs, songs from all over the place, every few days finding a new one that seemed to have a special energy. I thought that if I could make an album full of songs that had a special energy, each one unique and different in its vision, then that would be a good thing.", schreibt Toledo dementsprechend zur Entstehungsgeschichte.
Spoon - Telephono
Algiers - There Is No Year Colored Vinyl Edition
Algiers - There Is No Year Black Vinyl Edition
Lucy Dacus - 2019
Kurt Vile - Childish Prodigy 10th Anniversary Edition
Kim Gordon - No Home Record
Desert Sessions - Volume 11 & 12
Desert Sessions
Volume 11 & 12
LP | 2019 | EU | Original (Matador)
25,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Josh Homme ist zurück mit neuen und alten Kumpels.
1997 zog sich Josh Homme (Queens of the Stone Age) mit einer handvoll Freunde in die Wüste von Joshua Tree, CA, zurück, um den Ablenkungen und Annehmlichkeiten des Alltags zu entfliehen. Was als lockere Schreib- und Aufnahmesession unter Freunden begann, ist inzwischen zu einem legendären Projekt geworden: dem längsten Mixtape der Welt! In zwei Dekaden entstanden so nunmehr 12 Desert Sessions und zeigen dabei einige Musik-Ikonen, die aus ihren Komfortzonen heraus kommen um einige der aufregendsten Songs ihrer Karriere zu kreieren.
Fast sechzehn Jahren seit dem Erscheinen des letzten Teils wird Desert Sessions nun im Oktober endlich mit zwei atemberaubenden neuen Kapiteln fortgesetzt. Vols. 11 & 12 wartet dabei mit Kollaborationen von Billy Gibbons (ZZ Top), Les Claypool (Primus), Stella Mozgawa (Warpaint), Jake Shears (Scissor Sisters), Mike Kerr (Royal Blood), Carla Azar (Autolux), Jack White), Matt Sweeney (Chavez), David Catching (Mitbegründer des Studios Rancho De La Luna), Komiker Matt Berry (What We Do in the Shadows), Töôrnst Hülpft und Newcomerin Libby Grace auf.
Guided By Voices - Half Smiles Of The Decomposed-Colored Vinyl
Kurt Vile - Childish Prodigy 10th Anniversary Edition
Belle And Sebastian - OST Days Of The Bagnold Summer
Kim Gordon - No Home Record Black Vinyl Edition
Snail Mail - Habit EP
Interpol - A Fine Mess
Boygenius (Julien Baker, Phoebe Bridgers, Lucy Dacus) - Boygenius EP
Yo La Tengo - Electr-O-Pura
Iceage - Beyondless
Iceage
Beyondless
LP | 2018 | EU | Original (Matador)
22,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Iceage ist eine Kopenhagener Band, bestehend aus Elias Bender Rønnenfelt (Gesang, Lyrics), Jakob Tvilling
Pless (Bass), Dan Kjær Nielsen (Drums) und Johan Wieth (Gitarre). Ihr 2011er-Debüt "New Brigade" war ein
jugendlich-ungestümer Postpunk-Entwurf, kalt und distanziert. Der Nachfolger "You’re Nothing" ließ 2013 mit
überwiegend aggressiven Hardcore-Einflüssen schon etwas mehr Licht ins Dunkel. Diese Tendenz fand 2014
auf "Plowing Into The Field Of Love" eine gelungene Fortsetzung. Als roten Faden kann man bei allen
Veröffentlichungen eine unbekümmerte Selbstsicherheit ausmachen: mit dem Kopf voran stoßen die Dänen
einfach über Grenzen hinaus. Dieses entwaffnende Selbstbewusstsein klingt auch auf "Beyondless" immer
wieder durch, ohne an Charme einzubüßen. Das Album wurde von der Band und Nis Bysted produziert. Es
entstand in den Kungsten Studios im schwedischen Göteborg, wo es von Mattias Glavå komplett analog
aufgenommen wurde. Den Mix übernahm Randall Dunn in den Avast Studios in Seattle. Neben Iceage sind
darauf Nils Gröndhal (Violine), Kasper Tranberg (Trompete), Lars Greve (Saxophon) und Morten Jesse
(Posaune) zu hören. Erstmals fand mit Sky Ferreira auch ein Vocal-Feature in einem Iceage-Song Platz -
nämlich auf der Single "Pain Killer"!
Liz Phair - Girly-Sound To Guyville 25th Anniversary Box Set
Yo La Tengo - There's A Riot Going On Black Vinyl Edition
Belle And Sebastian - How To Solve Our Human Problems Box Set
Belle And Sebastian
How To Solve Our Human Problems Box Set
3LP | 2018 | EU | Original (Matador)
33,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Pop
Natürlich lösen Stuart Murdoch und seine Mitmusiker nicht die Probleme der Menschheit. Aber dennoch sind
die 15 Jangle-Songs auf "How To Solve Our Human Problems" ein großer Grund zur Freude. Das Album der
schottischen Indiefolk-Veteranen bündelt eine rund um den Jahreswechsel 2017/18 lancierte EP-Trilogie zu
einer CD bzw. limitierten Vinyl-Box. Die meisten der Stücke stammen aus der Feder des Masterminds
Murdoch. "How To Solve Our Human Problems" entführt gut gelaunt mit herumsausenden Wah-Wah-Klängen
und betörenden La-La-La-Melodien, gezupften Gitarren und lieblichem Gesang, Querflöten und Orff-
Xylophon, 80er-Jahre-Keyboardsounds und elektronischem Experiment, unzähligen versteckten Klangdetails
und Mitwippbeats in eine quirlige, süßliche und goldige Pop-Anderswelt, die Freunde von Belle & Sebastian
seit jeher schätzen.
Spoon - Ga Ga Ga Ga Ga - 10th Anniversary Edition
Queens Of The Stone Age - Villains
Queens Of The Stone Age - Villains Deluxe Edition
Queens Of The Stone Age - Villains Indie Edition
Spoon - Hot Thoughts Black Vinyl Edition
Steve Gunn - Eyes On The Lines
Haelos - Full Circle
Yo La Tengo - Stuff Like That There
Haelos - Earth Not Above EP
Algiers - Algiers
Kurt Vile - Childish Prodigy
Thurston Moore - The Best Day
Belle And Sebastian - Third Eye Centre
Belle And Sebastian - If You're Feeling Sinister
Perfume Genius - Too Bright
Queens Of The Stone Age - ...Like Clockwork
Majical Cloudz - Impersonator
Iceage - You're Nothing
Yo La Tengo - I Am Not Afraid Of You And I Will Beat Your Ass
Cat Power - You Are Free
Cat Power - Moon Pix
Yo La Tengo - & Then Nothing Turned Itself Inside-out
Yo La Tengo - Painful
Guided By Voices - Alien Lanes
Cat Power - Jukebox
Interpol - Interpol
Jay Reatard - Matador singles 08
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen