END OF SUMMER DEAL25% on Top auf alle Urban Fashion Sale Artikel. Gültig bis 28.08., 23:59 Uhr. Code: summer25
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Memphis Industries Vinyl, CD & Tape 22 Artikel

Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Rozi Plain - What A Boost
sir Was - Holding On To A Dream
sir Was
Holding On To A Dream
LP | 2019 | EU | Original (Memphis Industries)
18,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Pop
Preorder 20.09.2019
The new album from Joel Wästberg a.k.a sir Was, "Holding on To a Dream", is a mesmerising twisting of genres - from classic soul and old-school hip-hop, to beautifully fresh pop structures. The new record is dense with ideas and adventurous, a sonic-leap forth. "I was interested in having a lusher sound, more rich," Wästberg says. "With the first record I had this idea that I wanted it to sound like an old vinyl record. I wanted this lo-fi, old-school sound. When I realized that I was actually making another album, I felt a bit scared of the whole thing, but it didn't take me that long to realise that the only thing I could do was to make something that felt really right in my body and soul. I've realised that there's nothing to be afraid of. I'm ready to explore so much more." The sense of exploration resonates throughout the record and can be defined by its start and end points. Opening track 'Fly Away' begins the expedition, a gleaming reflection of past insecurities as a jump-off point for the next chapter, all subtle beats and stark bursts of guitars that leap out of the mix.àElsewhere, 'No Giving Up' is a tender recollection of a past relationship, set to an equally affectionate composition, a glowing example of Wästberg's growing songwriting skills, while 'The Sun Will Shine' showcases another side of Joel's skillset, a playful production full of inspired ideas and nuances; a Les Fleurseque mellow breeze in the heat of the summer. The record's boldest moment is reserved for 'Deployed', a collaboration with Little Dragon's Yukimi Nagano. "Me and Little Dragon go way back. I've been hanging out with them for many years, and they were very supportive with my first album," Wästberg explains. "I remember that Yukimi was always asking me if I was making my own music. One day I was working in my small studio room, and Little Dragon were one floor up. Yukimi knocked on the door and asked if she could listen. I played her some of my songs and she said, "This is great, go out and talk to the world!". That was before my first album. So having Little Dragon as a feature here makes so much sense."àBeautifully bright and sincere, 'Deployed' is a perhaps the most vivid pop song that sir Was has released to-date. A heartfelt accounting of relationships, of knowing when to let go and when to fight for them, 'Holding On To A Dream', is a dreamy, groovy, lustrous treat of a record.à
Francis Lung - A Dream Is U
Francis Lung
A Dream Is U
2LP | 2019 | EU | Original (Memphis Industries)
17,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Pop
Preorder 23.08.2019
When Francis Lung describes his new album as sounding "like a short Mancunian boy single-handedly trying to incite Beatlemania" he's really not too far wide of the mark. Released later this Summer, Lung's much-anticipated debut album 'A Dream Is U' is both bold and enthusiastic, a kaleidoscopic journey informed by the greats but also one that is wonderfully enigmatic, the sound of a multi-instrumentalist tying together all manner of influences into one beautifully cohesive album. Following on from the home-recorded Volumes 1 + 2 EPs, which contained titbits written during his time in Wu Lyf, 'A Dream Is U' is the first fully-realised Francis Lung record, a studio undertaking brought to life with producer Brendan Williams (Dutch Uncles, GoGo Penguin), a colourful patchwork of vision and ingenuity. "Before we started recording I knew exactly what the arrangements were in my head" Francis says, reflecting on the time spent devising his new work. "It was kind of my mission to capture everything as it was in my imagination".
School Of Language - 45
School Of Language
45
LP | 2019 | EU | Original (Memphis Industries)
17,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Pop
Preorder 23.08.2019
This is an album about Donald Trump - his dubious rise in politics, his capricious behaviour while in office and the motley cast of characters he has surrounded himself with. It's not exactly a protest record, though it is shot through with anger. It's definitely not a joke, though some of it is darkly funny. It is a tragedy and it is a farce. The songs are sung from different points of view, almost as if it's a Donald Trump funk musical. One advisor sells Trump on the idea of a border wall. Another one feels he can't quit because of the chaos that might follow. Rex Tillerson fumes at his plummeting status. Psychiatrists fret about the President's mental stability. Hillary Clinton laments her loss. Trump himself brags and equivocates in his own unique, blustering style. School of Language is David Brewis, who also makes music with his brother Peter as Field Music. This is the third School of Language album, following on from Sea From Shore in 2008 and Old Fears in 2014. 45 was written and recorded in a little less than two months during gaps in the schedule at Field Music's studio in Sunderland. It was inspired by Bob Woodward's book Fear, articles in the Washington Post, The New Yorker and The New York Times and by Nate Silver's FiveThirtyEight. It was also inspired by James Brown, Sly and the Family Stone, The Meters, Otis Redding and Free.
Jesca Hoop - Stonechild
Mush - Induction Party
Stats - Other People's Lives Black Vinyl Edition
Stats
Other People's Lives Black Vinyl Edition
LP | 2019 | EU | Original (Memphis Industries)
17,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Stats ist ein von Ed Seed angeführtes Tanzmusik-Sextett aus London, das bereits vom „Guardian“ und der „Sunday Times“ sowie den Magazinen „i-D“, „DIY Mag“ und „Q“ lobend erwähnt wurde. Auch Lauren Laverne (BBC Radio 6) und Elton John (Beats 1) priesen die Formation schon in höchsten Tönen. Auf ihrem elf Songs fassenden Debütalbum „Other People’s Lives“ gelingt der Band eine fulminante Melange aus Siebzigerjahre-Art-Rock, von den 80ern inspirierten Synth-Grooves und poppigen Cosmic-Disco-Elementen. Wegweisend für diesen – in der Tat eher ungewöhnlichen – Mix war das erfrischende und kreative Zusammenspiel der beteiligten Musiker: „The special energy of six people losing themselves in what they’re doing, and somehow synchronising into something none of them could have planned“, so der Frontmann. Das Ganze gleicht den Momenten auf dem Dancefloor, in den man sich selbstvergessen allein der Musik hingibt und alles Andere um einen herum ausblendet.
Stats - Other People's Lives Colored Vinyl Edition
Stats
Other People's Lives Colored Vinyl Edition
LP | 2019 | EU | Original (Memphis Industries)
19,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Stats ist ein von Ed Seed angeführtes Tanzmusik-Sextett aus London, das bereits vom „Guardian“ und der „Sunday Times“ sowie den Magazinen „i-D“, „DIY Mag“ und „Q“ lobend erwähnt wurde. Auch Lauren Laverne (BBC Radio 6) und Elton John (Beats 1) priesen die Formation schon in höchsten Tönen. Auf ihrem elf Songs fassenden Debütalbum „Other People’s Lives“ gelingt der Band eine fulminante Melange aus Siebzigerjahre-Art-Rock, von den 80ern inspirierten Synth-Grooves und poppigen Cosmic-Disco-Elementen. Wegweisend für diesen – in der Tat eher ungewöhnlichen – Mix war das erfrischende und kreative Zusammenspiel der beteiligten Musiker: „The special energy of six people losing themselves in what they’re doing, and somehow synchronising into something none of them could have planned“, so der Frontmann. Das Ganze gleicht den Momenten auf dem Dancefloor, in den man sich selbstvergessen allein der Musik hingibt und alles Andere um einen herum ausblendet.
Malihini - Hopefully, Again Black Vinyl Edition
Malihini
Hopefully, Again Black Vinyl Edition
LP | 2019 | EU | Original (Memphis Industries)
17,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Pop
Das bittersüße Debütalbum „Hopefully, Again“ stammt von dem in Rom lebenden Duo „Malihini“, das auf diesem Erstling zehn exquisite Pop-Perlen vereint. Die gemeinsam geschriebenen und gesungenen Songs erzählen von Erfahrungen, den eigenen Gefühlen und dem Leben und sind gleichsam persönlich wie universell. „Malihini“ sind auch im wirklichen Leben ein Paar und das Songwriting ist so ehrlich und lebensnah, dass man zuweilen den Eindruck gewinnt, diese beiden Menschen bei intimen Gesprächen zu belauschen und ihre privaten Gefühle auszuforschen. Sensibel und mit emotionaler Intelligenz navigieren zwei Menschen zwischen Licht und Schatten.
Die melodischen Arrangements sind minimalistisch, aber opulent strukturiert. Die Band arbeitet reduziert, die Songs werden nur mit Gitarre, Keyboard, einem Toy Synthesizer und Drumcomputer geschrieben. Auf „Hopefully, Again“ trifft klassisches Songwriting auf zarten Elektrosound und es verdichten sich langsame Loops, eingängige Melodien und Rhythmen zu verführerischen Songs, die ungezwungen und elegant vom Leben, Lieben und Fühlen handeln. Selten sind Namen so treffend gewählt: „Malihini“ ist hawaiianisch und bedeutet Newcomer und „Hopefully, Again“ lässt hoffen auf mehr.
Haley - Pleasureland White/Red Vinyl Edition
Haley - Pleasureland White Vinyl Edition
Menace Beach - Black Rainbow Sound
Menace Beach
Black Rainbow Sound
LP | 2018 | EU | Original (Memphis Industries)
17,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Mit "Lemon Memory" brachte das aus Leeds stammende Duo Menace Beach Anfang 2017 sein zweites
Album heraus. Zuvor erregten unter anderem schon die 12" "Lowtalker" (2014), das Debüt "Ratworld" und die
EP "Super Transporterreum" (beide 2015) größere Aufmerksamkeit. Nach dem Zweitling war für Liza Violet
und Ryan Needham der Zeitpunkt zum Innehalten gekommen. Was auch bedeutete: aus dem Tour-
Hamsterrad auszubrechen. Die Auszeit hat den beiden gut getan, mit frischen Kräften machten sie sich
daran, "Black Rainbow Sound" in Form zu gießen. Wie bereits bei den vorangegangenen Aufnahmen spielten
Violet und Needham dafür in ihrem Heimstudio mit Gitarren, Drumcomputer und analogen Synthesizern
allerlei Versatzstücke, Sägezahn-Riffs und Loops ein, die sie anschließend mit Koproduzent Matt Peel
(Eagulls) im The Nave Studio (Leeds) zu knarzig-bizarren, aber erfreulicherweise immer recht eingängigmelodischen
Noise-Songs zwischen Grunge, Shoegaze, Brit-Pop, Bubblegum sowie Indie-, Surf- und
Collegerock verschraubten. Bei einigen Songs erhielten Violet und Needham Unterstützung von Brix Smith
(The Fall, Brix and the Extricated).
Odetta Hartmann - Old Rockhounds Never Die Transparent Red Vinyl Edition
Menace Beach - Black Rainbow Sound White Vinyl Editin
Polica - Give You The Ghost  Red Marbled Vinyl Edition
Slug - HiggledyPiggledy
Slug
HiggledyPiggledy
LP | 2018 | EU | Original (Memphis Industries)
17,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Ian Black ist Bassist der britischen Band Field Music. Gemeinsam mit seinen beiden Bandkumpanen Peter
Brewis und David Brewis spielte er 2015 unter dem Alias Slug sein Debütalbum "Ripe" ein. Dessen
Nachfolger "HiggledyPiggledy" verantwortete er nun ganz alleine: Komposition, Instrumente und Produktion
gehen hier einzig auf Blacks Konto. Mit maximaler künstlerischer Freiheit ausgestattet, fertigte der Brite 13
Tracks an, die sich in ihrer Machart gar nicht sonderlich von denen des Erstlings unterscheiden. Das Label
lässt dafür das Stichwort Dada-Rock fallen, und das trifft die kunterbunte Mischung ganz gut. Mit der
Popgeschichte vertraute Musikliebhaber erkennen in "HiggledyPiggledy" Einflüsse von den Residents über
John Carpenter bis hin zu Soundtracks aus der Feder Don Cherrys. Im Gegensatz zum Debüt wirkt das
Zapping durch Songstrukturen und -zitate jedoch etwas reduzierter, um nicht zu sagen weniger hysterisch.
Dafür legte Black offensichtlich mehr Wert auf Perkussion und Rhythmik. Unterm Strich hat das Projekt Slug
so eine hörbare und durchaus sympathische Weiterentwicklung erfahren.
Barbarossa - Lier
Barbarossa
Lier
LP | 2018 | EU | Original (Memphis Industries)
17,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Pop
Seit Mitte der Nullerjahre macht der Londoner Musiker James Mathé unter seinem Projektnamen Barbarossa
mit einem charmanten Mix aus Folk, Soul und elektronischen Klängen auf sich aufmerksam. Allerdings hat
Barbarossa im Lauf der Zeit einen deutlichen musikalischen Wandel vollzogen und sich vom bärtigen
Folkmusiker zum entspannten Elektronik-Checker gewandelt. Geblieben ist sein schöner Gesang, die Gitarre
und ganz viel Atmosphäre. Aufmerksame Netflixer kennen Barbarossas Stücke zum Beispiel aus Serien wie
"How I Met Your Mother", "Elementary" und "Suits". Das Album "Lier", das wie seine Vorgänger bei Memphis
Industries erscheint, produzierte Mathé in seiner englischen Heimatstadt Margate. Unterstützung erhielt er
dabei vom Elektroniktüftler Ghost Culture und dem Schlagzeuger Joel Wästberg, gemeinhin unter dem Alias
Sir Was und durch City Slang bekannt. Kritiker sind sich einig, dass "Lier" mit Singles wie "Griptide" und
"Don't Enter Fear" allerfeinste Songwriting-Kunst präsentiert. Das Cover-Artwork wurde vom Musiker und
Grafikdesigner Tom Vek gestaltet.
Go!Team, The - Semicircle Neon Pink Vinyl Edition
Go!Team, The
Semicircle Neon Pink Vinyl Edition
LP | 2017 | EU | Original (Memphis Industries)
19,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Pop
Die aus Brighton stammende Indie-Rockband The Go! Team vereint auf ziemlich ansteckende Weise
Gitarrenklänge mit Oldschool Hip-Hop, Cheerleader-Gesang mit Siebzigerjahre-Funk, selbstgespielte
Instrumente mit verschiedenen Samples. Ihr Debüt "Thunder, Lightning, Strike" brachten sie im September
2004 heraus. Es folgten drei weitere Alben, zuletzt "The Scene Between" (2015). Alle Veröffentlichungen
konnten sich in den englischen Charts platzieren - und das sollte beim erfrischenden "Semicircle" auch
gelingen. Der Longplayer sorgt in bester Bandtradition für außerordentlich gute Laune und macht einmal
mehr deutlich, weshalb der Bandname nach Cheerleading klingt. Stilprägend bei der Entstehung von
Nummer 5 war für Ian Parton, den Kopf und kreativen Mastermind der Formation, das Bild einer School
Marching Band, die völlig am Reifen dreht und ihre Notenblätter wegwirft, um dann - endlich! - der lange und
heimlich gehegten Leidenschaft für Northern-Soul-Stomper, Pop aus Japan und frühen Rap nachzugehen.
"Ich mag den Swing und die Power einer Marching Band, den physischen Druck, den man spürt, wenn der
Trommler auf seine Bass-Drum einschlägt", so Parton. "Aber ich wollte das Konzept außerhalb patriotischer
oder sportlicher Zusammenhänge ansiedeln. Das gab den Anstoß für die Aufnahmen."
Field Music - Open Here Transparent Vinyl Edition
Field Music - Open Here Black Vinyl Edition
Polica - Lipstick Stains / Still Counts
El Perro Del Mar - Pale Fire
Zum Seitenanfang
Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Tracklist
Tracklist
Player schließen