INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Merge Vinyl, CD & Tape 86 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Bob Mould - Blue Hearts Three Color Vinyl Edition
Wye Oak - No Horizon EP
Reigning Sound - Home For Orphans
William Tyler - Music From First Cow
Will Butler - Generations Red Splatter On Milky Vinyl Edition
Lou Barlow - Emoh
Jade Hairpins - Harmony Avenue
Too Much - Patent Leather / Dyslexia
Reigning Sound - Abdication ... For Your Love
William Tyler - Goes West
William Tyler
Goes West
LP | 2019 | US | Original (Merge)
19,99 €*
Release:2019 / US – Original
Genre:Rock / Indie
„Goes West" klingt, als ob der frühere Lambchop-Gitarrist
William Tyler darauf einen Weg gefunden hätte, sich direkt auf das reiche und bittersüße emotionale Zentrum seiner Musik zu konzentrieren, ohne durch musikalische Nebenausflüge abgelenkt zu werden. Das liegt zum einen daran, dass sich Tyler - einer von Nashvilles versiertesten E-Gitarristen - diesmal bewusst dafür entschieden hat, auf seinem vierten Album ausschließlich zur akustischen Gitarre zu greifen. Und zum anderen erhielt William für seine neue Songsammlung diesmal Unterstützung u.a. von Meg Duffy und Bill Frisell (Gitarre), Brad Cook (Bassist und
Produzent), James Wallace (Keyboard), Griffin Goldsmith
(Schlagzeug) und Tucker Martine (Produzent) - die beste und sympathischste Truppe an Musikern, die Nashville zu bieten hat.
Neutral Milk Hotel - In The Aeroplane Over The Sea
Wye Oak - The Louder I Call, The Faster It Runs
Wye Oak
The Louder I Call, The Faster It Runs
LP | 2018 | US | Original (Merge)
18,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Für ,The Louder I Call, The Faster It Runs", ihr triumphales
fünftes Album, flogen Jenn Wasner und Andy Stack aka Wye
Oak für rund eine Woche in verschiedene Städte - sie nach
Durham, North Carolina, er nach Marfa, Texas - um in
Homestudios hockend ihre Song Skizzen zu sortieren und
miteinander zu verbinden. Das Ergebnis ist die größte, breiteste
und kühnste Musik, die Wye Oak jemals produziert hat. ,The
Louder I Call, The Faster It Runs" verfolgt eine Litanei moderner
Unpässlichkeiten, jeder Song liefert einen neuen Konflikt und
pinnt ihn an Klangwände, wobei Lyrik und Komposition genial
untrennbar verbunden sind. Der Titeltrack des Albums ist eine
Spirale von Angst und Überschwang, deren Strophen und Refrain
zu Kaskaden von unwiderstehlichen Harmonien führen. Einmal am
Ende angelangt, hat es sich zu einer wunderbaren Pop-Hymne
entwickelt - inklusive einem Zauber, der gegen das Übel unserer
Welt gerichtet ist. ,The Louder I Call, The Faster It Runs" kommt
zu einer Zeit des immensen Zweifels, in der unsere persönlichen
Probleme unendlich verschärft werden durch eine Welt, die in
existenzieller Gefahr erscheint. Die zwölf Songs beantworten die
Herausforderung, indem sie Selbstreflexion und Entschlossenheit
ausstrahlen, Schwünge und musikalische Kompliziertheit als
Schutz gegen den Wahnsinn des Augenblicks ausstrahlen.
Shout Out Louds - Ease My Mind
Clientele, The - Suburban Light
Destroyer - Kaputt
Sneaks - Happy Birthday
Sneaks
Happy Birthday
LP | 2020 | US | Original (Merge)
19,99 €*
Release:2020 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 04.09.2020
Die aus der DIY-Punkszene Washingtons stammende Musikerin Eva Moolchan veröffentlicht als Sneaks ihr neues Album "Happy Birthday" via Merge! Sneaks besitzt den Flow von ESG, das Improvisationstalent von Arthur Russell und die Coolness der Slits, schrieb das Missy Magazine zum Vorgänger "Highway Hypnosis". Moolchan führt damit die Zusammenarbeit mit dem Mixing-Engineer Carlos Hernandez und dem legendären Produzenten Jacknife Lee fort, die auch schon bei "Highway Hypnosis" involviert waren. Für "Happy Birthday" drehten sie nun noch mehr auf und kreierten ausgefeiltere Post-Punk-Melodien als je zuvor. Mit ihrer ausgeprägten Vorliebe für Astrologie und einer gehörigen Portion Riot-Grrrl-Spirit, hämmerndem Bass und ansteckenden Beats stellt Moolchan Fragen des Lebens, motiviert die Zuhörer*innen aber ebenso, ihre eigenen Antworten zu finden. "Do You Want to Go Out Tonight?" fragt Moolchan im Opener. Nach dieser aufregend-gelungenen Platte mehr denn je!
Sneaks - Happy Birthday
Sneaks
Happy Birthday
LP | 2020 | US | Original (Merge)
21,99 €*
Release:2020 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 04.09.2020
Will Butler - Generations Black Vinyl Edition
H.C. McEntire of Mount Moriah - Eno Axis Copper Swirl Vinyl Edition
H.C. McEntire of Mount Moriah
Eno Axis Copper Swirl Vinyl Edition
LP | 2020 | US | Original (Merge)
22,99 €*
Release:2020 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 21.08.2020
Die Mount Moriah Frontfrau kennt man ansonsten auch als Co-Sängerin der Angel Olsen Live-Band, auf diesem Zweitwerk ist eher Folk-Rock angesagt.
H.C. Mcentire F Mount Moriah - Eno Axis Black Vinyl Edition
H.C. Mcentire F Mount Moriah
Eno Axis Black Vinyl Edition
LP | 2020 | US | Original (Merge)
20,99 €*
Release:2020 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 21.08.2020
Die Mount Moriah Frontfrau kennt man ansonsten auch als Co-Sängerin der Angel Olsen Live-Band, auf diesem Zweitwerk ist eher Folk-Rock angesagt.
Hiss Golden Messenger - Let The Light Of The World Open Your Eyes (Alive At Spacebomb) Record Store Day 2020 Edition
Archers Of Loaf - Street Fighting Man Record Store Day 2020 Edition
Mikal Cronin - Switched-On Seeker Record Store Day 2020
Redd Kross - Red Cross EP
Bob Mould - Blue Hearts Black Vinyl Edition
Cable Ties - Far Enough Colored Vinyl Edition
Cable Ties
Far Enough Colored Vinyl Edition
LP | 2020 | US | Original (Merge)
20,99 €*
Release:2020 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Australiens Cable Ties sind ein kämpferisches, spannendes Rock'n'Roll Trio und drücken 2020 mit ihrem energischen zweiten Album ihren Stempel auf. "Far Enough" setzt auf prägnante, eindringliche Riffs, die unaufhaltsam vorantreiben. Auf der Suche nach Transzendenz durch hypnotische Wiederholung, entwickelt das Album eine unermüdliche Intensität. Während des gesamten Albums ist rechtschaffener Zorn mit Verwirrung und Selbstzensur gespickt. Songs wie "Self-Made Man", "Anger's Not Enough" und "Hope" untersuchen den Berührungspunkt zwischen Aktivismus und Fatalismus, Aufschwung und Aussichtslosigkeit, aber entscheiden sich letztlich für die Hoffnung. Die Band dehnt dreiminütige Punk-Brenner zu glühenden feministischen Hymnen aus, dabei mischen Cable Ties rhythmisch pulsierenden Post-Punk mit Garage-Rock. Jenny McKechnie bündelt ihre Probleme in Songs, die tief nachhallen und den oft zurückgehaltenen Gefühlen eine Stimme geben. Shauna Boyle und Nick Brown liefern den Rhythmus, der die im Primitivismus der Stooges verankert ist und den Grundstein für McKechnies Gitarren-Feuerwerk und Gesangseinlagen legt. Durch ihre Musik verwandeln die drei Freunde ihre Ängste in Schlachtrufe. Die Band setzt sich seit ihrer Gründung im Jahr 2015 für eine integrative feministische und politische Sichtweise ein und thematisiert in ihren Songs geschlechtsspezifische Gewalt, Kolonialismus und sexuelle Übergriffe. Die Bandmitglieder veranstalten Benefizshows, DIY-Festivals und engagieren sich ehrenamtlich bei Girls Rock!, einer Non-Profit-Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, weibliche, transsexuelle und non-binary Jugendliche in der Musik zu stärken. Cable Ties unterstützen ihre lokale Community und spielen vielfältige und integrative Shows. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum wurde 2017 veröffentlicht.
Destroyer - Have We Met Black Vinyl Edition
Arcade Fire - Reflektor
Torres - Silver Tongue Colored Vinyl Edition
Torres - Silver Tongue Black Vinyl Edition
Richard Buckner - Dents And Shells
Mikal Cronin - Seeker
Mikal Cronin
Seeker
LP | 2019 | EU | Original (Merge)
19,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Nach ein paar harten Jahren mit Tourneen, Beziehungen, die begannen und endeten, und einer Blockade des Autors, beschloss Cronin, eine Änderung vorzunehmen. Er packte zusammen und zog sich nach Idyllwild zurück, einer kleinen Stadt in den Bergen Südkaliforniens, wo er einen Monat allein in einer Hütte verbrachte. Die Einsamkeit erwies sich als fruchtbar, wobei der Großteil von "Seeker" in diesem Zeitraum geschrieben und aufgenommen wurde."Es war so ruhig und friedlich. Ich bekam seltsame Blicke, wenn ich im Laden einkaufen ging. Ich habe Insektenstiche bekommen, die monatelang nicht verheilt sind", sagt Cronin. "Ich bin ein paar Mal um einen kleinen See herumgelaufen. Ich habe geschrieben und geschrieben. Es hat funktioniert." Nach einer Reihe von Bränden, die von einem Brandstifter ausgelöst wurden, musste Cronin evakuiert werden. So kehrte er einige Tage früher nach LA zurück und begann mit der Aufnahme in den Palmetto Studios. Dort halfen der Ingenieur Jason Quever und eine Crew enger Freunde, das Album zusammenzubringen. Die Platte wurde von Ty Segalls Freedom Band unterstützt. Die Natur noch frisch vor Augen und im Kopf, hatte Mikal Cronin die Idee, organische Klänge zu verwenden."Jason und ich haben beim Platzieren von Mikrofonen viel über das White Album der Beatles gesprochen", sagt Cronin. "Ich habe einen verkohlten Kiefernzapfen aus dem Wald ins Studio gebracht, nur für den Fall, dass es hilft. Feuer - vor allem dieser Zyklus der Säuberung und Neubepflanzung der Landschaft - ist ein zentrales Thema des Albums. Tod und Wiedergeburt."
Hiss Golden Messenger - Terms Of Surrender Coke Bottle Clear Vinyl Edition
Hiss Golden Messenger - Terms Of Surrender
David Kilgour And The Heavy Eights - Bobbie's A Girl Peak Vinyl Edition
David Kilgour And The Heavy Eights - Bobbie's A Girl
Gauche - A People's History Of Gauche
Gauche
A People's History Of Gauche
LP | 2019 | EU | Original (Merge)
19,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Zu der in Washington DC ansässigen Gruppe Gauche gehören auch Mitglieder von Priests und den Downtown Boys. "A People's History Of Gauche" wird von der Band treffend als "kollektive Katharsis von Wut, Frustration und Schock durch Kreativität" und vom Label Merge als "36 Minuten Power Punk mit Groove" beschrieben. Das Debüt wurde mit Austin Brown (Parquet Courts) und Robert Szmurlo in Brooklyn - sowie mit Jonah Takagi (Ex Hex) in DC aufgenommen. Für "A People's History Of Gauche" arbeitete die Band szeneübergreifend mit anderen Leuten zusammen, was sich in einem volleren Sound und der komplexeren Instrumentierung bemerkbar macht. Von der allerersten Zeile des Openers "Flash" an sind GAUCHE mit nur einer Mission unterwegs: ihre Hörer zum Tanzen zu bewegen, während sie selbst die universellen Kämpfe der Gesellschaft besingen. [ENG] On July 12, Washington, DC's Gauche will release A People's History of Gauche, a collective catharsis of anger, frustration, and trauma through creativity. Jason P Barnett, Adrienne CN Berry, Mary Jane Regalado, Pearie Sol, and Daniele Yandel find their agency and joy through creating and performing music together in 36 minutes of groove-filled power punk.

When asked about the genesis of the title of their Merge debut, Daniele cited this definition: "A people's history, or history from below, is an account of events from the perspective of common people rather than leaders, the story of mass movements and of outsiders." It's a fitting title for an album that tackles such heavy topics as anxiety, capitalism and colonialization, and healing ancestral traumas, as well as dismantling and dissecting patriarchy, creating beauty in the face of oppressive forces, and resisting exploitation. These are vital songs manifested in a celebratory manner, created quickly through the group's self-proclaimed "Gauche magic."

Gauche undoubtedly make art, but their guiding tenet is craft. "When I say that, I mean in the sense that Art with a capital A is thought of as something rarefied, something outside the context of everyday life, outside of everyone's grasp or potential," expounds Daniele. "That sense of craft, of something you return to every day and is valuable because it is something you share in common with all people, is how I think of music. Well, good music at least."

Gauche bring us music and movement and struggle and light, and now it is our job to dance!
Fruit Bats - Gold Past Life
Fruit Bats
Gold Past Life
LP | 2019 | EU | Original (Merge)
19,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
"Gold Past Life" ist das neueste Werk des Indie-Folk-Rockers Eric D. Johnson alias Fruit Bats. Die von Johnsons weichem Falsett geprägte Musik beschreibt er selbst als "rustikaler Bee Gees-Sound". "Gold Past Life" enthält mehr Keyboard-Einflüsse als frühere Fruit Bats-Veröffentlichungen des ehemaligen The Shins-Mitglieds und eine ganze Reihe von Gästen, u.a. Meg Duffy (Hand Habits), Greta Morgan (Springtime Carnivore, Vampire Weekend) und Neal Casal (Circles Around The Sun). "Gold Past Life" markiert sowohl ein Ende als auch einen Anfang. Es ist der Abschluss einer unbeabsichtigten thematischen Trilogie von Platten, die mit "EDJ" 2014 begann (eine Solo-CD nach Namen, aber eine Fruit Bats-Veröffentlichung im Geiste) und mit "Absolute Loser" 2016 einen Höhepunkt erreichte. Diese drei Alben entstanden in Jahren des Verlustes und der anhaltenden Angst vor dem aktuellen politischen Klima. "Ich habe Musik geschrieben, um mich zu trösten", sagt Johnson über diese Zeit. Aber diese Lieder auf "Gold Past Life" stellen auch Neuanfänge dar - Reisen, die darauf warten, dass sie es durch schwierige Zeiten schaffen. Tatsächlich ist die Vorstellung, in einen Van zu steigen, um sich buchstäblich und metaphorisch zu bewegen, genau das, worum es bei "Gold Past Life" geht. Es geht darum, Vorstellungen von idealisierter Nostalgie ("Gold Past Life") und den Prozess der Erdung in der Gegenwart abzulehnen, sowohl geografisch ("A Lingering Love", "Ocean") als auch spirituell ("Drawn Away"). Mit "Gold Past Life" will Johnson mehr Optimismus und Hoffnung in die Welt bringen: "Fruit Bats macht existenzielle Make-Out-Musik", beschreibt er mit einem Lächeln. "Aber du kannst auch gerne tiefer eintauchen, wenn du willst. Gute Popmusik sollte so erhaben sein." [ENG] Gold Past Life marks both an end and a beginning. It's the end of an unintentional thematic trilogy of records that began with 2014's EDJ (a solo record by name, but a Fruit Bats release in spirit) and hit a peak with 2016's Absolute Loser. They encompassed years of loss, displacement, and the persistent, low-level anxiety of the current political climate. They were written in the wake of friends who left these earthly confines and families that could have been. "I wrote music to comfort myself," says Johnson of those times. "It was a soothing balm." But these salves, these songs on Gold Past Life, also represent new beginnings-the journeys that await after making it through troubled times. In fact, the notion of getting in a van to move on-literally and metaphorically-is exactly what Gold Past Life is all about. It's about rejecting notions of idealized nostalgia ("Gold Past Life") and the process of grounding oneself in the present, both geographic ally ("A Lingering Love," "Ocean") and spiritually ("Drawn Away"). "Fruit Bats makes existential make-out music," he describes with a chuckle. "But you're also welcome to dive into it deeper if you want. Good pop music should be sublime like that."
Mountain Goats, The - In League With Dragons Peak Edition
Mountain Goats, The - In League With Dragons
Martin Frawley - Undone At 31 Blue / White Vinyl Edition
Ibibio Sound Machine - Doko Mien Limited Peak Edition
Ex Hex - It's Real Blue Magenta Swirl Vinyl Edition
Ibibio Sound Machine - Doko Mien Black Vinyl Edition
Ex Hex - It's Real Black Vinyl Edition
Martin Frawley - Undone At 31 Black Vinyl Edition
Bob Mould - Sunshine Rock
Sneaks - Highway Hypnosis (Peak Edition)
Sneaks - Highway Hypnosis
Sneaks
Highway Hypnosis
LP | 2019 | US | Original (Merge)
17,99 €* 19,99 € -10%
Release:2019 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Auf „Highway Hypnosis“ kombiniert SNEAKS alias Eva Moolchan bezaubernde Beats und erfundene Wörter mit klassischen SNEAKS-Identifikatoren wie reduziertem Hip-Hop, skelettartigem Post-Punk und extra-dimensionaler Popmusik. Mit dem Album schließt Moolchan eine Lücke zwischen dem feministischen Underground und den Pop-Genre-spezifischen Single-Charts und schließt sich dem Widerstand der queeren schwarzen Feministinnen an, die erschaffen, erforschen, ermächtigen, erobern… und Bass spielen. Auf dem Album, das 2017 in Silent Barn, New York aufgenommen und von Carlos Hernandez (von Ava Luna), Tony Seltzer (Princess Nokia) und Eva Moolchan koproduziert wurde, befinden sich neben Lachsamples und
charmanten Vocals und anderen verantwortungsvollen
Darbietungen ein krasser Clubbanger, ein Anti-Fleisch Schulkantinen-Mittagessen-Protest-Song, eine 55-Sekunden-Bassüberraschung epischen Ausmaßes und ein Produktionsbeitrag von Jacknife Lee (Taylor Swift, Bat for Lashes, R.E.M.) bei “Hong Kong to Amsterdam”.
Blitze von Robyn, Britney Spears, Jock Jams, Nirvana, M.I.A., Lil Mama, Aaliyah und ihre erste Warped Tour Erfahrung verbinden sich zu einem sinnstiftenden großen Ganzen. Highway-Hypnose.
Das Beste daran? Inklusion ist das Herzstück von Sneaks und alle sind in ihrer Galaxie willkommen.
Mike Krol - Power Chords
Mike Krol
Power Chords
LP | 2019 | EU | Original (Merge)
19,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
„Power Chords” ist nicht nur das kühnste Album von Mike Krol, mit 34 Minuten Spieldauer ist es auch das bisher längste und dabei gewohnt aggressiv und selbstbewusst, kratzig und roh, catchy as hell - aber etwas hat sich verändert. Krols Sound besitzt eine neue Intensität und damit auch die von ihm besungenen Geschichten. Krols Texte wandelten schon immer auf dem schmalen Grat zwischen Selbstakzeptanz und Selbstzerstörung,
aber bei den Songs von „Power Chords“ offenbaren sie ein neues Gefühl der Selbstwahrnehmung. Natürlich bedeutet das nicht, dass Krol ruhiger geworden ist. „Power Chords“ setzt dort an, wo „Turkey“ aufgehört hat und zeichnet Krols Reise zurück zum Punkrock nach, auf dem Weg ist er über eine Fundgrube von komplizierten Gitarrenlinien und kunstvoll mutierenden Melodien gestolpert. Und er schwingt die gleichen Einflüsse - Misfits, The Strokes, frühe Weezer, Ramones. Der Albumttitel referenziert sowohl die Gitarrentechnik als auch die damit verbundene
musikalische Erlösung. Um die Kraft dieser Akkorde zu
entdecken, nahm Krol über zwei Jahre lang an drei verschiedenen Orten (Nashville, Los Angeles und Krol's Heimat Wisconsin) auf.
Spinanes, The - Manos Limited Peak Edition
Spinanes, The
Manos Limited Peak Edition
LP | 1993 | EU | Reissue (Merge)
19,99 €*
Release:1993 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Die Peak Edition ist aus blickdichtem gelbem Vinyl und enthält ein Fotoheft mit Ephemera der damaligen Zeit! The Spinanes waren die aus Portland, Oregon stammende Sängerin und Gitarristin Rebecca Gates und die Schlagzeugerin Scott Plouf und wurden von Sub Pop im Post-Nirvana-Rausch aufgegriffen. Gates war eine Gitarrenmanipulatorin, die kunstvoller, poetischer und sinnlicher war als ihre Kolleginnen, mit einer Stimme voller Emotion und Wärme, einem tiefen, ausgeprägten Unterscheidungsmerkmal unter den vielen ähnlich klingenden Girly-Mädchen. Plouf war ein kraftvoller Schlagzeuger, präzise und punktgenau, Nuancenreich und mit genug Mod-Style, um Paul Weller stolz zu machen. Ihre Dringlichkeit wirkte soft, aber sie prügelten hart. Ihr Debütalbum ,Manos" nahmen sie mit Brian Paulson bei AmRep in Minneapolis auf. Nur wenigen Acts gelingt es, derart die vielgerühmte Live-Energie im Studio einzufangen. ,Manos" wurde ein College-Radio-Hit und als Indiepop- oder Indie-Rock oder Alternative kategorisiert, hatte aber auch einen Hauch von Art-Rock, Folk, Emo, Math-Rock, Postrock, sogar Jazz und dabei ähnlich dem Spirit von 90er Jahre Bands wie Unrest, Sebadoh und Versus. Gates wollte, dass ,Manos" wirklich magisch wird - so wie die erste Verlaines Platte oder ein Replacements Album - die man auflegen kann, wenn man sich schrecklich fühlt. Benannt nach einem falsch gehörten Jesus Lizard Text klingt "Manos" nach rauchigen Lokalen und Tanzparties in Punkhäusern: schwammig, eng, angespannt, intensiv, schwindelerregend, hauchdünn, schnell, weltlich/müde, anspruchsvoll und primitiv, stressig und beruhigend. Zwölf Songs und kein Blindgänger. ,Manos" war 1993 ein Original auf einem überfüllten Musikmarkt. Hier ist ein Vierteljahrhundert später die Neuauflage auf Merge Records.
Redd Kross - Teen Babes From Monsanto Limited Peak Edition
Redd Kross
Teen Babes From Monsanto Limited Peak Edition
LP | 1984 | EU | Reissue (Merge)
17,99 €*
Release:1984 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Transparentes rosa Vinyl! Ein Trommelwirbel, ein wenig Atmosphäre, und los geht`s! Hier ist die 12-Song-Variante des zweiten Redd Kross Albums ,Teen Babes von Monsanto" von 1984 2018 von Merge Records in der Versión Especial neu aufgelegt. Das Album verfügt über eine speziell entwickelte Verpackung, die es ermöglicht, zwischen zwei verschiedenen Frontcovern mit nur einem Handgriff zu wählen! Diese Vintage Teenager von Redd Kross muss man gehört haben, so wie auf Monsanto präsentiert: 100% echte, chemisch inspirierte Brillanz, angetrieben von frisch verdautem Junk Food. "The title says it all. Speedy, sloppy pop loaded with fuzzed-up guitars and whiny vocals. Mostly covers (Stooges, Kiss, Bowie), it's a great little statement of purpose from these '70s hard-rock babes-turned-adults." - ALL MUSIC
Redd Kross - Hot Issue Limited Peak Edition
Redd Kross
Hot Issue Limited Peak Edition
LP | 2017 | EU | Reissue (Merge)
17,99 €*
Release:2017 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Transluzentes fluoreszierendes grünes Vinyl! ,Hot Issue", bietet ein Dutzend Songs, die von Redd Kross in Hollywood zwischen 1980 und 2007 aufgenommen wurden. Diese Sammlung hochwertiger Aufnahmen mit Redd Kross-Raritäten konzentriert sich auf die explosionsartigste Schaffensperiode der Band von den frühen 90er Jahren bis zum Researching the Blues, die alle von den Original-Bändern für optimale Audioqualität von Bill Inglot und Dave Schultz bei d2 gemastert wurden. Eine energiegeladene Compilation, mit unveröffentlichten und seltenen Tracks aus dem Jeff McDonald-Archiv: ,Hot Issue" ist ein absolutes Muss für alle Redd Kross-Fans auf der ganzen Welt!
Spinanes, The - Manos
Spinanes, The
Manos
LP | 1993 | US | Reissue (Merge)
18,99 €*
Release:1993 / US – Reissue
Genre:Rock / Indie
The Spinanes waren die aus Portland, Oregon stammende Sängerin und Gitarristin Rebecca Gates und die Schlagzeugerin Scott Plouf und wurden von Sub Pop im Post-Nirvana-Rausch aufgegriffen. Gates war eine Gitarrenmanipulatorin, die kunstvoller, poetischer und
sinnlicher war als ihre Kolleginnen, mit einer Stimme voller Emotion und Wärme, einem tiefen, ausgeprägten Unterscheidungsmerkmal unter den vielen ähnlich klingenden Girly-Mädchen. Plouf war ein kraftvoller Schlagzeuger, präzise und punktgenau, Nuancenreich und mit genug Mod-Style, um Paul Weller stolz zu machen. Ihre Dringlichkeit wirkte soft, aber sie prügelten hart. Ihr Debütalbum ,Manos" nahmen sie mit Brian Paulson bei AmRep in Minneapolis auf. Nur wenigen Acts gelingt es, derart die vielgerühmte Live-Energie im Studio
einzufangen. ,Manos" wurde ein College-Radio-Hit und als Indiepop- oder Indie-Rock oder Alternative kategorisiert, hatte aber auch einen Hauch von Art-Rock, Folk, Emo, Math-Rock, Postrock, sogar Jazz und dabei ähnlich dem Spirit von 90er Jahre Bands wie Unrest, Sebadoh und Versus. Gates wollte, dass ,Manos" wirklich magisch wird - so wie die erste Verlaines Platte oder ein Replacements Album - die man auflegen kann, wenn man sich schrecklich fühlt. Benannt nach einem falsch gehörten Jesus Lizard Text klingt "Manos" nach rauchigen Lokalen und Tanzparties in Punkhäusern: schwammig, eng, angespannt, intensiv, schwindelerregend, hauchdünn, schnell,
weltlich/müde, anspruchsvoll und primitiv, stressig und beruhigend. Zwölf Songs und kein Blindgänger. ,Manos" war 1993 ein Original auf einem überfüllten Musikmarkt. Hier ist ein Vierteljahrhundert später die Neuauflage auf Merge Records.
Redd Kross - Researching The Blues
Redd Kross
Researching The Blues
LP | 2012 | US | Reissue (Merge)
18,99 €*
Release:2012 / US – Reissue
Genre:Rock / Indie
Das 2012 veröffentlichte ,Researching the Blues" von Redd Kross enthält 10 Songs in knapp 32 Minuten und ist bei weitem die Lieblingsplatte der Band. Steve sagt: "Es hat die einzigartigste künstlerische Vision aller Platten, die wir je gemacht haben. Es sind nur 10 wirklich verdammt geile Songs, die einen auf viele verschiedene Arten bewegen können." Gegründet in Los Angeles während der ersten
Welle des LA Punkrock von den Brüdern Jeff und Steven McDonald (die damals 15 und 11 Jahre alt waren), verdienten sie ihre ersten Sporen als Support für BLACK FLAG auf einem Schulball. Ihre ersten Veröffentlichungen ließen den legendären Radio-DJ Rodney Bingenheimer auf sie aufmerksam werden, der zum Fan wurde und regelmäßig die Platten von REDD KROSS auflegte. Die folgenden Releases bewegten sich noch immer im Dunstkreis des Punk, während die Band experimentierfreudiger wurde. Ihr erster Charthit war
die Single ,Annie's Gone" gefolgt von Touren mit SONIC YOUTH, THE GO-GOS, THE POSIES, THE LEMONHEADS und mehr. Nach dem 1997er Album ,Show World" und der gleichnamigen Tournee legte die Band eine wohlverdiente Pause ein. Ob die Band zurückkehren würde, stand einmal mehr in den Sternen, als 1999 der langjährige Gitarrist Eddie Kurdziel starb. 2006 kam es zur Reunion
in der Besetzung des Klassiker Albums "Neurotica" mit Gitarrist Robert Hecker (IT'S OK) und Schlagzeuger Roy McDonald (The Muffs). Es folgten ausverkaufte Shows und Festivals wie Coachella und All Tomorow's Parties.
Redd Kross - Hot Issue
Redd Kross
Hot Issue
LP | 2017 | US | Reissue (Merge)
18,99 €*
Release:2017 / US – Reissue
Genre:Rock / Indie
Hot Issue", bietet ein Dutzend Songs, die von Redd Kross in Hollywood zwischen 1980 und 2007 aufgenommen wurden. Diese
Sammlung hochwertiger Aufnahmen mit Redd Kross-Raritäten konzentriert sich auf die explosionsartigste Schaffensperiode der Band von
den frühen 90er Jahren bis zum Researching the Blues, die alle von den Original-Bändern für optimale Audioqualität von Bill Inglot und
Dave Schultz bei d2 gemastert wurden. Eine energiegeladene Compilation, mit unveröffentlichten und seltenen Tracks aus dem Jeff
McDonald-Archiv: ,Hot Issue" ist ein absolutes Muss für alle Redd Kross-Fans auf der ganzen Welt!
Hiss Golden Messenger - Devotion: Songs About Rivers & Spirits & Chil
Swearin' - Fall Into The Sun (Limited Peak Edition)
Swearin'
Fall Into The Sun (Limited Peak Edition)
LP | 2018 | EU | Original (Merge)
17,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Die Peak Edition ist "Cokebottle"-farbenes Vinyl , limitiert auf 2000 Stück.

Swearin' sind zurück mit ihrem phänomenalen Album ,Fall Into
The Sun", dem Nachfolger von ,Surfing Strange" (2013). ,Fall Into
The Sun" ist eine Platte, die nicht versucht, den Lauf der Zeit zu
verschleiern, sondern sie umarmt. ,Wenn man älter wird, ändert
sich der Geschmack und das, was man machen will", sagt
Schlagzeuger Jeff Bolt. Diese Veränderungen sind zwar subtil, aber
sie machen ,Fall Into The Sun" zu dem, was Allison Crutchfield
,das erwachsene Swearin' Album" nennt. Man sieht es in Songs
wie ,Big Change", wo sie sich von Philly und der Szene, in der sie
aufgetaucht ist, verabschiedet, oder in ,Dogpile", wo Kyle Gilbride
die Prämisse anbietet, auf die sich jeder alternde Punk beziehen
kann: ,Durch reines Glück bin ich dahin gekommen, wo ich
hingehe." Wo Swearin' früher mit ihren Liedern so durchschlugen,
sonnen sie sich bei ,Fall Into The Sun" in dem, was diese neu
entdeckte Offenheit bietet. Aufgenommen in Philly und Los
Angeles, wo Crutchfield jetzt wohnt, nahm ,Fall Into The Sun"
Gestalt an, indem die Mitglieder einander ihr volles Vertrauen
schenkten, und das kann man im Endprodukt hören.
Escape-Ism - The Lost Record
Escape-Ism
The Lost Record
LP | 2018 | EU | Original (Merge)
18,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
In der Welt der Musik ist ,Lost Record` der Begriff für ein
übergangenes Album, ungeliebt, möglicherweise noch nicht einmal
veröffentlicht, welches später entdeckt, ausgegraben und von
kundigen Tastemakern und smarten Connaisseuren gefeiert wird.
Mit ,The Lost Record" überspringt Escape-Ism, Kampfname des
sagenumwobenen Rock'n'Roll Provokateurs / Theoretikers /
Revolutionärs Ian Svenonius (Performer, Autor, Filmemacher,
etc.) das Procedere die ein historisches ,verlorenes` Album
üblicherweise erleidet: die nicht enden wollende Zeit, die es in
einer Box im Keller verbringen muss, unentdeckt und nicht
geliebt. Doch Escape-Ism umgeht das ganze Brimborium: ,The
Lost Record" ist ein Klassiker, dafür gemacht, die Sinne, Herzen
und Tanzschuhe eines jeden Rock'n'Roll-Fans zu verzaubern, der
es entdeckt - und das solange solche Kreaturen existieren. Mit
seinen zeitlosen Songs, schneidenden Botschaften und innovativen
Sounds, sind Wiederentdeckung und Unsterblichkeit dieses
Albums gleichermaßen gesichert
Rock A Teens - Sixth House
Essex Green - Hardly Electronic
Tracyanne & Danny - Tracyanne & Danny Peak Edition
Destroyer - Thief
Destroyer - City Of Daughters
Titus Andronicus - A Productive Cough Peak Edition
Titus Andronicus
A Productive Cough Peak Edition
LP+7" | 2018 | US | Original (Merge)
23,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Seit ihrem Debüt von 2008 haben Titus Andronicus ihre
Hörer fest darauf eingenordet, nur das Unerwartete zu erwarten.
„A Productive Cough“ verabschiedet sich von den Punkhymnen
und begrüßt einen subtileren, weiträumigen Zugang, in dem
Singer/Songwriter Patrick Stickles eine Intimität zwischen
Künstler und Publikum erschafft, mit der Titus Andronicus
bisher nur vorsichtig geflirtet hatten. „Unsere Platten hatten
schon immer viele Balladen“, erklärt Stickles, „doch meistens
haben die sich unter jeder Menge Geschrei versteckt. Jetzt sind
sie die tragenden Säulen. Punkrock ist super, aber wenn es in
meiner künstlerischen Werkzeugkiste nur ein Werkzeug gibt, mit
dem ich meinen künstlerischen Zweck erreichen kann, dann sollte
das immer Kommunikation und Relevanz sein. Dieses Mal kann
ich vielleicht effektiver mit den Menschen sprechen, wenn ich sie
nicht die ganze Zeit anschreien muss.“ „A Productive Cough“
wurde vom langjährigen Titus Andronicus Produzenten und
Kollaborateur Kevin McMahon aufgenommen. Mit dabei waren 21
Musiker, die jeden erdenklichen musikalischen Stil umsetzen
konnten, so zum Beispiel musikalische Veteranen wie der Pianist
Rick Steph (Cat Power, Lucero, Hank Williams Jr.)
oder die Cellistin Jane Scarpatoni (R.E.M., Bob Mould, Lou
Reed). Aufhorchen lässt der Gesang der Brooklyner Sängering
Megg Farrell bei „Crass Tattoo“, in dem Stickles vom Mikrophon
wegtritt und Titus Andronicus einen ihrer schönsten Songs
abliefern.
Hollie Cook - Vessel Of Love Black Vinyl Edition
Destroyer - Ken Deluxe Edition
Destroyer
Ken Deluxe Edition
LP+7" | 2017 | US | Original (Merge)
25,99 €*
Release:2017 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Deluxe LP: Auf blickdichtes gelbes Vinyl gepresst plus schwarze Bonus 7" mit Solo-Akustik-Versionen der Album-Tracks "A Light Travels Down The Catwalk" und "Stay Lost". Dazu ein Lyrics-Heft als Beilage.

„ken" von Destroyer wurde von Josh Wells von Black Mountain produziert, der seit 2012 auch Schlagzeuger bei Destroyer ist. Aufgenommen wurde es im Jam Room/Studio Space, den die Band selbst The Balloon Factory nennt. Im Gegensatz zum Vorgänger ,Poison Season" wurde ken nicht als gemeinsame "Band" aufgenommen, obwohl jedes Bandmitglied an der Produktion beteiligt ist. "Sometime last year, I discovered that the original name for "The Wild Ones" (one of the great English-language ballads of the last 100 years or so) was "Ken." I had an epiphany, I was physically struck by this information. In an attempt to hold on to this feeling, I decided to lift the original title of that song and use it for my own purposes. It's unclear to me what that purpose is, or what the connection is. I was not thinking about Suede when making this record. I was thinking about the last few years of the Thatcher era. Those were the years when music first really came at me like a sickness, I had it bad. Maybe "The Wild Ones" speaks to that feeling, probably why Suede made no sense in America. I think "ken" also means "to know." - Dan Bejar
Escape-Ism - Introduction To Escape-Ism Black Vinyl Edition
Waxahatchee - Out In The Storm
Waxahatchee
Out In The Storm
LP | 2017 | US | Original (Merge)
19,99 €*
Release:2017 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Out In The Storm ist Katie Crutchfields viertes Album als
Waxahatchee und das zweite, das sie über Merge veröffentlicht.
Wie es der Titel schon vermuten lässt erzählt Katie Crutchfield
auf dem neuen Album von brisanten Situiationen und wie man sie
kontrolliert. Hierbei umarmt sie ihre Fehler und erkundet neue
klangliche Freiheit. „A running theme on the album is accepting
your own imperfections that you’ve been trying really hard to
hide,” sagt Crutchfield.
"Never Been Wrong" ist der Eröffnungssongs von Out In The
Strom, bei dem Songtext ist Katie Crutchfield offen und direkt
“You walk around like/ It’s your god-given right/ You love being
right/ You’ve never been wrong.” Dabei lässt sie ihrer Wut,
Traurigkeit und Verletzlichkeit freien Lauf “Being straightforward
has always been more natural for me, and it was incredibly
cathartic” sagt sie und fügt hinzu, “It reminded me of being a
teenager again, how I wrote songs then, and how huge that felt.
It’s like that moment you walk away from a fight and you realize
all of the things you should have said. This record is me saying all
of that out loud alone as a personal practice. It’s sad and it's
angry, and I think being both at the same time proved to be a
powerful motivation for me.”
Ibibio Sound System - Uyai
Sneaks - Gymnastics
Lambchop - Mr. M
A Giant Dog - Pile
Spoon - Gimme Fiction
Magnetic Fields, The - 69 Love Songs
Superchunk - Come Pick Me Up
Will Butler of Arcade Fire - Policy
Lambchop - Live At XX Merge
Richard Buckner - Bloomed
Lambchop - Nixon
She & Him (Zooey Deschanel & M. Ward) - A Very She & Him Christmas
King Khan & The Shrines - Idle No More
Destroyer - This Night
Bob Mould - Silver Age
Caribou - Swim
Destroyer - Streethawk: A Seduction
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen