INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Mono Rock & Indie 9 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Mono - Rays Of Darkness
Mono - Nowhere, Now Here Black Vinyl Edition
Mono
Nowhere, Now Here Black Vinyl Edition
LP | 2018 | EU | Reissue (Pelagic)
26,99 €*
Release:2018 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Repress 2020, schwarzes Vinyl, LPs im Klappcover!Der Konflikt und die Wechselwirkung zwischen Dunkelheit und Licht ist ein universelles Thema mit einer historisch reichen Geschichte. Musikalisch hat vielleicht keine Band des 21. Jahrhunderts diese Beziehung konsequenter oder effektiver gestaltet als die japanische Band MONO. Auf 10 Alben in 20 Jahren haben MONO mit ihrer Musik die ruhigsten und chaotischsten Teile des Lebens überzeugend reflektiert. Ihre ständig wachsende instrumentale Palette - die 1999 mit einem traditionellen Gitarren-Bass- Drums-Rockband-Setup begann - hat sich auf bis zu 30 Orchesterinstrumente ausgeweitet. Und jetzt, auf Nowhere Now Here, fügt die Band ihrem Repertoire Elektronik hinzu - vielleicht inspiriert von Gitarrist und Komponist Takaakira 'Taka' Goto's jüngster Zusammenarbeit mit John McEntireauf dem betörenden Behind the Shadow Drops. Nowhere Now Here sieht auch MONOs ersten Besetzungswechsel und erweitert das Kerntrio von Goto, Tamaki und Yoda um den neuen Drummer Dahm Majuri Cipolla (The Phantom Family Halo). Tamaki gibt hier auch ihr Gesangsdebüt und singt im Schatten einer Vintage Nico auf dem poetisch verschwommenen "Breathe". Die unwahrscheinliche Karriere von MONO hat sie in praktisch jeden Winkel des Planeten geführt, und das bereits einige Male. Nach 10 erfolgreichen Alben, darunter ein Live-Album mit einem Orchester in New York, erhielt die Band die begehrte Auszeichnung "The Marshall Hawkins Awards": Beste Musikalische Partitur - Featurette" vom Idyllwild International Festival of Cinema für ihren gemeinsamen Kurzfilm "Where We Begin" im Jahr 2015. Für den 2016 erschienenen Spielfilm "The 4th Company" wurde die Band auch für den "Ariel Award for Best Original Music Score" nominiert. Anfang des Jahres wurde die Band als einer der Headliner zum Londoner Meltdown Festival eingeladen, persönlich angefragt vom Kurator Robert Smith von The Cure aus dem Jahr 2018. Die Band teilte die Bühne mit Künstlern wie My Bloody Valentine, Nine Inch Nails, Mogwai und Def...
Mono - Before The Past - Live From Electrical Audio Crystal Clear With Pink Smoke Vinyl Edition
Mono - Before The Past - Live From Electrical Audio Black Vinyl Edition
Mono - Nowhere, Now Here Clear / Purple-Smoke Vinyl Edition
Mono
Nowhere, Now Here Clear / Purple-Smoke Vinyl Edition
2LP | 2019 | EU | Original (Pelagic)
29,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Der Konflikt und die Wechselwirkung zwischen Dunkelheit und Licht ist ein universelles Thema mit einer historisch reichen Geschichte. Musikalisch hat vielleicht keine Band des 21. Jahrhunderts diese Beziehung konsequenter oder effektiver gestaltet als die japanische Band MONO. Auf 10 Alben in 20 Jahren haben MONO mit ihrer Musik die ruhigsten und chaotischsten Teile des Lebens überzeugend reflektiert. Ihre ständig wachsende instrumentale Palette - die 1999 mit einem traditionellen Gitarren-Bass- Drums-Rockband-Setup begann - hat sich auf bis zu 30 Orchesterinstrumente ausgeweitet. Und jetzt, auf Nowhere Now Here, fügt die Band ihrem Repertoire Elektronik hinzu - vielleicht inspiriert von Gitarrist und Komponist Takaakira 'Taka' Goto's jüngster Zusammenarbeit mit John McEntireauf dem betörenden Behind the Shadow Drops. Nowhere Now Here sieht auch MONOs ersten Besetzungswechsel und erweitert das Kerntrio von Goto, Tamaki und Yoda um den neuen Drummer Dahm Majuri Cipolla (The Phantom Family Halo). Tamaki gibt hier auch ihr Gesangsdebüt und singt im Schatten einer Vintage Nico auf dem poetisch verschwommenen "Breathe". Die unwahrscheinliche Karriere von MONO hat sie in praktisch jeden Winkel des Planeten geführt, und das bereits einige Male. Nach 10 erfolgreichen Alben, darunter ein Live-Album mit einem Orchester in New York, erhielt die Band die begehrte Auszeichnung "The Marshall Hawkins Awards": Beste Musikalische Partitur - Featurette" vom Idyllwild International Festival of Cinema für ihren gemeinsamen Kurzfilm "Where We Begin" im Jahr 2015. Für den 2016 erschienenen Spielfilm "The 4th Company" wurde die Band auch für den "Ariel Award for Best Original Music Score" nominiert. Anfang des Jahres wurde die Band als einer der Headliner zum Londoner Meltdown Festival eingeladen, persönlich angefragt vom Kurator Robert Smith von The Cure aus dem Jahr 2018. Die Band teilte die Bühne mit Künstlern wie My Bloody Valentine, Nine Inch Nails, Mogwai und Deftones.Wie das British Musical Magazine NME einmal sagte: "Das ist Musik für die Götter". "Nowhere Now Here" wird am 25. Januar 2019 anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Band weltweit veröffentlicht werden. Das Album wurde erneut von Steve Albini, dem langjährigen Freund der Band, im Electrical Audio Studio, Chicago, produziert.
Mono - Under The Pipal Tree
Mono
Under The Pipal Tree
LP | 2017 | US | Original (Temporary Residence)
29,99 €*
Release:2017 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Zum ersten Mal überhaupt auf Vinyl! „Under The Pipal Tree“ ist das Debütalbum der mittlerweile legendären japanischen Experimental-RockBand
Mono. „Under The Pipal Tree“ wurde 2001 auf dem Label Tzadik der Avantgarde-Ikone John Zorn veröffentlicht und präsentierte ein
junges japanisches Quartett, dessen ehrgeizigen Einflüsse – vor allem Sonic Youth, Mogwai, The Velvet Underground, und Neil Young's Crazy Horse – gut zu hören waren.
Obwohl Mono später für ihre herausragende Mischung aus Metal und Klassik bekannt werden sollten, beleuchtet „Under The Pipal Tree“ die psychedelischen Wurzeln der Band. Lange hypnotische, melodische Passagen wechseln sich mit
sengenden Gitarrenparts ab, die in gespenstische Stille kulminieren. Es ist bemerkenswert. 15 Jahre und acht Alben später, behauptet sich „Under
The Pipal Tree“ als eines der großen Debütalben einer einflussreichen Undergroundband. Das Album wird nun endlich und zum ersten Mal
überhaupt auf Vinyl veröffentlicht und wurde vom langjährigen Freund und Tourkumpel Bob Weston bei Chicago Mastering Service speziell für Vinyl
remastert. Das Doppel-Album kommt mit komplett neuem Artwork und wurde auf audiophiles Vinyl gepresst. Dieses atemberaubende Album hat
sich nie besser angefühlt, ausgesehen oder geklungen.
Mono - Requiem For Hell
Mono - The Last Dawn
Mono - For My Parents
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen