false
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG

NG Records Vinyl, CD & Tape 5 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
Nu Genea - Bar Mediterraneo 2nd Edtion
Nu Genea
Bar Mediterraneo 2nd Edtion
LP | 2022 | EU | Original (NG Records)
23,99 €*
Release:2022 / EU – Original
Genre:Organic Grooves, Electronic / Dance
Preorder lieferbar ab 16.09.2022
Nu Guinea - Nuova Napoli
Nu Guinea
Nuova Napoli
LP | 2018 | EU | Original (NG Records)
17,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
Preorder lieferbar ab 07.10.2022
Fast 2 Jahre nach dem Erfolg des Albums THE TONY ALLEN EXPERIMENTS und einige Monate nach der Veröffentlichung der 7inch AMORE, kehren Nu Guinea mit einer neuen LP zurück, die von ihrem neugeborenen Label NG RECORDS veröffentlicht wird.
Nach einer Welttournee auf der Suche nach Klängen, die zu ihren Schwingungen passen, haben NU GUINEA beschlossen, zum Ausgangspunkt zurückzukehren, nach Neapel, wo Massimo Di Lena und Lucio Aquilina geboren und aufgewachsen sind. Sie beobachteten ihre Stadt aus der Ferne und rekonstruierten ihre Energie von ihrem Studio in Berlin aus, indem sie die Synthesizer auf den Meridian des Vesuvs kalibrierten, des Vulkans, der Neapel seit jeher schützt und bedroht.
NUOVA NAPOLI ist das Ergebnis einer langen musikalischen Recherche, die zu einer historischen Untersuchung des Sounds geworden ist, der Neapel in den 70er und 80er Jahren geprägt hat, ausgehend von der Kontamination von Genres (Disco, Jazz-Funk, afrikanische Rhythmen), die in der DNA von Nu Guinea gelandet sind.
Auf diesem Album füllen die Synthesizer den Raum zwischen Vergangenheit und Zukunft, indem sie akustische Instrumente, Elektronik und Stimmen im neapolitanischen Dialekt in einem einzigen Körper zusammenfassen. Es ist das erste Mal, dass das Duo mit einer so großen Gruppe von Musikern zusammenarbeitet, von denen einige zu den Vertretern der zeitgenössischen neapolitanischen Szene gehören.

ACHTUNG: Wir empfehlen, Nuova Napoli zu hören, während man durch die Gassen der Altstadt von Neapel spaziert, vorbei an nassen Wäscheständern und Straßenverkäufern auf kleinen Dreirädern.
Nu Genea - Bar Mediterraneo
Nu Genea
Bar Mediterraneo
LP | 2022 | EU | Original (NG Records)
25,99 €*
Release:2022 / EU – Original
Genre:Organic Grooves, Electronic / Dance
Vier Jahre nach Nuova Napoli melden sich Nu Genea mit Bar Mediterraneo zurück, einem neuen Album und einer Reise, die die Klänge des neapolitanischen Duos Massimo Di Lena und Lucio Aquilina noch weiter vorantreibt.

Die Bar Mediterraneo von Nu Genea ist die Idee eines gemeinsamen Ortes, an dem sich Menschen treffen und miteinander verschmelzen; ein Raum, der seine Türen für Reisende und deren Leben offen lässt, immer den Launen des Schicksals ausgesetzt. Etwas davon wird durch die Vielzahl von Klängen erfahrbar, die in den Tracks zusammenkommen, Schichten von verschiedenen akustischen Instrumenten, Stimmen und Synthesizern, die zu einer einzigartigen musikalischen Mischung verschmelzen. Wenn man sich den Stimmen vieler verschiedener Menschen öffnet, die durch Sprachen getrennt, aber durch das Meer und die Musik vereint sind, wird Nu Geneas Heimatstadt Napoli zu einem wahren Ort der Begegnung. Das kann man die ganze Zeit über hören. In "Gelbi" taucht eine herrlich tiefe und treibende Ney-Flöte in die trüben Gewässer des melancholischen tunesischen Dialekts ein, gesungen von Marzouk Mejri. In "Marechia'" strömen unbändiges Glück und Sonne aus dem zarten Gesang von Célia Kameni und schaffen eine akrobatische Brücke zwischen französischer und neapolitanischer Sprache. In "Straniero" wird Ihre Seele von dem Moment an gefangen genommen, in dem die langsame, fesselnde Mandoline die hypnotischen Muster des legendären Afrobeat-Schlagzeugers Tony Allen entfacht. In "Bar Mediterraneo", dem Titeltrack, überwältigen bittersüße Gitarrenriffs, analoge Wellen und Chöre den Song und geben einem das, was man auf einer Bootsfahrt entlang der Amalfiküste hören möchte. Nu Genea konnten es sich nicht leisten, ihre fest verankerten Wurzeln in der neapolitanischen Kultur und ihrem Dialekt mit "Tienaté" zu übersehen, wo die Kraft der neapolitanischen Sprache (interpretiert von Fabiana Martone) die Viertelton-Streicher und den unaufhörlichen Folk-Disco-Groove unterstützt, der sich über den gesamten Song ausbreitet. In "Praja Magia" führen repetitive Mandolinenriffs den Song an und geben Raum für eine chorische, aber straffe Gesangslinie, die von Varcaturo, einem Dorf in der Nähe von Napoli, erzählt. In "Rire" verbindet sich eine Salve poetischer, täuschend lässiger, lyrischer Wut, interpretiert vom Sizilianer Marco Castello, mit einem hochmusikalischen, vielschichtigen instrumentalen Rückgrat und dem Schwelgen eines Chansons in seinem Herzen. In "La Crisi" wurde der Text eines Gedichts von Raffaele Viviani aus dem Jahr 1930 an einen entspannten Jazz-Funk-Groove im NG-Stil angepasst. In "Vesuvio", das die beschwörenden Verse und das kraftvolle Mantra von Vesuvio aufwertet, haben Nu Genea ein Volkslied der Arbeiterband E' Zezi aus Pomigliano D'Arco für die Tanzfläche neu adaptiert und dabei die Stimmen eines Schulchors mit Jupiter-6-Arpeggien und kühnen Percussions kombiniert. Die Bar Mediterraneo ist der Ort, an den man immer wieder zurückkehrt, um die Neugierde in Teilnahme, die Tradition in Teilhabe und das Unbekannte in Vertrautes zu verwandeln. Wenn Reisende durch die "Türen" der Bar Mediterraneo kommen und ihre Schätze an Worten und Gefühlen mitbringen, sind sie keine Fremden mehr. Sie nehmen an einer gemeinsamen Erfahrung teil, die sie selbst und andere bereichert und zu unerwarteten musikalischen Reisen führt.
V.A. - Napoli Segreta Volume 2
V.A.
Napoli Segreta Volume 2
LP | 2020 | EU | Original (NG Records)
21,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
Nach der LP Nuova Napoli von Nu Guinea und der ersten Napoli Segreta Compilation veröffentlicht NG RECORDS mit Napoli Segreta Vol.2 eine weitere Spurensuche nach der unbekannten, groovigen Seite von Neapel.
Famiglia Discocristiana, DNApoli und Nu Guinea haben sich erneut zusammengetan und weitere Tracks aus ihren Archiven für eine neue Compilation ausgewählt, die 9 geheimnisvolle neapolitanische Tracks enthält, die in den verstecktesten Ecken der abgelegenen Flohmärkte rund um den Vesuv gefunden wurden.
Aber vergiss die klassischen neapolitanischen Lieder, "'O Sole Mio" oder "Luna Rossa"... Vergiss, was du zu finden erwartest, sobald du in der Stadt gelandet bist... oh, und vergiss auch Google Maps. Nimm einen zwielichtigen lokalen Führer, halte die Augen offen und folge ihm, um in das geheime Stadtzentrum zu gelangen, in den Untergrund, auf die Wege, die kein Satellit entdecken kann, aber pass auf, es gibt keinen einfachen Ausweg.
Napoli Segreta Vol.2 ist eine musikalische Reise in die Klanglandschaften Neapels, von denen du noch nie gehört hast. Eine Vielfalt von Genres, die Soul, Disco, Funk, Blues, New Wave, Afro-Beat und Boogie vereinen, mit Texten in neapolitanischem Urban Slang, Instrumentalstücken mit progressivem Touch und auch einigen unerwarteten Covers.
Nu Genea - Bar Mediterraneo
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen