VINYL WEEKENDERVinyl zum Sonderpreis – Nur bis Montag 3.8. 23.59 Uhr
INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Organic Grooves Vinyl LP 7215 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Seite 1 von 76
Khruangbin - Mordechai HHV Exclusive Translucent Violet Vinyl 2nd Edition
Jeff Parker - Suite For Max Brown HHV Exclusive Yellow Vinyl Edition
Tom Misch & Yussef Dayes - What Kinda Music
Helge Schneider & Hardcore - Es Gibt Reis, Baby HHV Exclusive Curacao Blue Vinyl Edition
Helge Schneider & Hardcore
Es Gibt Reis, Baby HHV Exclusive Curacao Blue Vinyl Edition
2LP | 1993 | EU | Reissue (Roof Music)
25,99 €*
Release:1993 / EU – Reissue
Genre:Organic Grooves
Preorder lieferbar ab 28.08.2020
Neuauflage zum HHV Summer of Jazz 2020. Limitiert auf 300 Stück in dieser Farbe. Das Album, das Helge Schneider den großen Durchbruch in der deutschen Medienlandschaft brachte. Unvergessen sein Auftritt mit "Katzeklo" bei Wetten, Dass..., der die deutsche Mittelschicht überforderte, dann aber den Song in die Charts katapultierte. Dabei war Helge Schneider von seit Mitte der 80er regelmäßig im Fernsehen ("Die Off-Show") oder in Filmen ("Johnny Flash", "Mutters Maske" u.v.a.) zu sehen und Alben brachte er ebenfalls schon länger heraus. Dieses Album jedoch veränderte vieles für den Mann aus Mülheim. Er wurde zum Star. Da aber Vinyl Anfang der 90er immer weniger beliebt war, erschien es 1993 nur auf CD. 23 Jahre später wurde diese Schallplattenveröffentlichung endlich nachgeholt und die Auflage war schnell vergriffen. Nun, zum 25. Geburtstag des Albums, freut sich HHV über diese exklusive Farbvariante zum HHV Summer of Jazz.
Sven Wunder - Eastern Flowers (Doğu Çiçekleri)
Hizuru - Hizuru HHV Exclusive Purple Vinyl Edition
Hizuru
Hizuru HHV Exclusive Purple Vinyl Edition
LP | 2018 | EU | Reissue (Musilogue)
21,59 €* 26,99 € -20%
Release:2018 / EU – Reissue
Genre:Organic Grooves
Neue, limitierte (500 Stück) Auflage, lila. Nur bei HHV.

Ein experimentelles Projekt um aus der Fusion von traditioneller Japanischer Musik und modernem Sound eine neue Musik zu erschaffen: das ist Hizuru.

Die Verbindung von Elementen aus Jazz/Minimal/Ambient mit dem Klang von den traditionellen Japanischen Instrumenten Shakuhachi, Koto und Shamisen hat einen Hizuru-Sound hervorgebracht, der als ein völlig neues Genre bezeichnet werden kann.
Die Schönheit des Klanges der sich aus der Stille heraus erfühlen lässt, das feine Ambiente in dem man sich nostalgisch fühlt, die gegensätzlichen Emotionen Kühle und Leidenschaft in der Symbiose - das ist charakteristisch für den Sound von Hizuru.

Das Ziel von Hizuru ist es nicht „einfach“ traditionelle Japanische Instrumente zu nutzen und einen „Japonismus Sound“ zu kreieren. Außerordentliche Interpreten lassen die traditionellen Instrumente nach Herzenslust erklingen und erschaffen einen neuen Japonismus Sound der die Basis des Sound von Hizuru ist.

Dieser Sound erhält aktuell auch außerhalb Japans, besonders in Europa ausgezeichnete Kritiken. Die Schallplatten sind regelmäßig ausverkauft und die Zahl der monatlichen Streams auf Spotify hat eine halbe Million erreicht.

Das namensgebende Debutalbum “Hizuru” wurde 2017 vom Musilogue Label veröffentlicht. Um das Album aufzunehmen, versammelte der Komponist Ryota Nozaki, bekannt für seine Arbeit mit “Jazztronic”, neun Musiker mit ganz unterschiedlichen Hintergründen um sich. Shakuhachi und Koto-Spieler, aber auch Angehörige des Jazz, Pop und der Underground Szene in Tokio.

Nozaki hat schon mit vielen verschiedenen Musikstilen gearbeitet aber auch er hatte nicht viel Erfahrung mit traditioneller Japanischer Musik. Umgekehrt hatten zwei Hauptvertreter des Hizuru-Sounds, die Shakuhachi-Spielerin Shiori Tanabe und die Koto-Spielerin Asuka zum Zeitpunkt der Aufnahme nur wenige Berührungspunkte mit Jazz oder Ambient. Selbstverständlich begannen die beiden traditionellen Musikerinnen mit intensivem Training, um sich auf die Aufnahmen für Hizuru, die absolutes Neuland waren, vorzubereiten.
Auch Nozaki selbst entdeckte durch die Arbeit mit ihnen, die Welt der traditionellen Japanischen Musik weiter für sich.

Die anderen Interpreten auf “Hizuru” sind unter anderem Takeshi Kurihara, der Saxofonspieler hinter dem international anerkannten Album “Elephant and a barbar”, Bassist Toru Nishijima, bekannt für das mit dem Kontrabass eingespielte avantgardistische Ambient Album “Phenomenology”, Sängerin Yurai die auf ihrem Album “8888888” eine ganz eigenständige Welt nur mit ihrer Stimme kreiert und Arata Inoue der auf seinem Album “Stray Cat” einen mit dem live-overdubbing von E-Gitarren entwickelten balearischen Ansatz fuer minimalistische Musik präsentiert. Alle obengenannten Alben wurden bei Musilogue veröffentlicht.

Die Shamizen wird von Shunsuke Kimura gespielt, der sich vielfältig engagiert um den Reiz traditioneller Japanischer Instrumente einem breiten Publikum näherzubringen und das Schlagzeug wird von Takeshi Hatae übernommen, der sein Spiel durch das Studium von Jazz in New York vertieft hat.

Viel Vergnügen mit diesem neuen, raffinierten Sound der vom Zusammenspiel dieser Japanischen Künstler aus verschieden Genres erschaffen wird.
Nu Guinea - Nuova Napoli
Adrian Younge & Ali Shaheed Muhammad - Jazz Is Dead
Kamaal Williams aka Henry Wu - Wu Hen Silver Vinyl Edition
Kamaal Williams aka Henry Wu
Wu Hen Silver Vinyl Edition
LP | 2020 | UK | Original (Black Focus)
22,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Organic Grooves
In Deutschland exklusiv bei HHV erhältlich und auf 500 Kopien limitiert! Der Albumtitel ist gleichzeitig der Spitzname, den Henrys Großmutter ihm als Kind gab, denn die taiwanesische Seite seiner Familie stammt ursprünglich aus der Wu-Dynastie. Auf "Wu Hen" verbinden sich transzendentale Momente von schierer Schönheit mit Straßenarbeitersketchen und musikalischen Beschwörungen der rauen Energie, die in den Straßen (vor der Abriegelung) herrschten, wobei diese gegensätzlichen Spannungen auf schöne, aufregende Weise aufeinanderprallen. Zu den teilnehmenden Musikern gehören Greg Paul vom Kalayst Collective (drums), Rick Leon James (bass), Quinn Mason (sax) und Alina Bzhezhinska (harps). Die Streicher von Multitalent Miguel Atwood-Ferguson (siehe Ray Charles, Flying Lotus, Dr. Dre, Mary J. Blige, Nightmares On Wax) erinnern an den klassischen David Axelrod. Hinzu kommen Gastbeiträge von der aufstrebenden R&B-Künstlerin Lauren Faith. Bei den Aufnahmen entstand zwischen diesen Musikern eine ganz besondere Atmosphäre. Jede Note, jeder Schlag, jeder einzelne Klang fühlt sich perfekt platziert an, und doch - trotz Sorgfalt und jahrelanger musikalischer Erfahrung - fühlen sich die Grooves sehr leicht an, während die Perfektion aus den Lautsprechern in unser Seele strömt.
Sven Wunder - Wabi Sabi
V.A. - Freedom Power
Soul Jazz Records Presents - Kaleidoscope: New Spirits Known & Unknown Deluxe Edition
Jeff Parker - Suite For Max Brown
Alabaster DePlume - To Cy & Lee: Instrumentals Volume 1
Makaya McCraven - Universal Beings
Kamaal Williams aka Henry Wu - Wu Hen Red Vinyl Edition
Kamaal Williams aka Henry Wu
Wu Hen Red Vinyl Edition
LP | 2020 | UK | Original (Black Focus)
21,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Organic Grooves
Der Albumtitel ist gleichzeitig der Spitzname, den Henrys Großmutter ihm als Kind gab, denn die taiwanesische Seite seiner Familie stammt ursprünglich aus der Wu-Dynastie. Auf "Wu Hen" verbinden sich transzendentale Momente von schierer Schönheit mit Straßenarbeitersketchen und musikalischen Beschwörungen der rauen Energie, die in den Straßen (vor der Abriegelung) herrschten, wobei diese gegensätzlichen Spannungen auf schöne, aufregende Weise aufeinanderprallen. Zu den teilnehmenden Musikern gehören Greg Paul vom Kalayst Collective (drums), Rick Leon James (bass), Quinn Mason (sax) und Alina Bzhezhinska (harps). Die Streicher von Multitalent Miguel Atwood-Ferguson (siehe Ray Charles, Flying Lotus, Dr. Dre, Mary J. Blige, Nightmares On Wax) erinnern an den klassischen David Axelrod. Hinzu kommen Gastbeiträge von der aufstrebenden R&B-Künstlerin Lauren Faith. Bei den Aufnahmen entstand zwischen diesen Musikern eine ganz besondere Atmosphäre. Jede Note, jeder Schlag, jeder einzelne Klang fühlt sich perfekt platziert an, und doch - trotz Sorgfalt und jahrelanger musikalischer Erfahrung - fühlen sich die Grooves sehr leicht an, während die Perfektion aus den Lautsprechern in unser Seele strömt.
Khruangbin - The Universe Smiles Upon You
Khruangbin - Mordechai Black Vinyl Edition
Greg Foat - Symphonie Pacifique
Surprise Chef - All News Is Good News Black Vinyl Edition
Luis Carlos Vinhas - O Som Psicodélico De L.C. V.
Mulatu Astatke & Black Jesus Experience - To Know Without Knowing
Nat Birchall - Mysticism Of Sound
Joe Gallardo & Sol - Sol HHV Exclusive Yellow Vinyl Edition
Muriel Grossmann - Reverence HHV Exclusive Transparent Red Vinyl Edition
Uptown Funk Empire - The Empire Strikes Back Again
Kamaal Williams aka Henry Wu - Wu Hen Black Vinyl Edition
Kamaal Williams aka Henry Wu
Wu Hen Black Vinyl Edition
LP | 2020 | UK | Original (Black Focus)
21,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Organic Grooves
Der Albumtitel ist gleichzeitig der Spitzname, den Henrys Großmutter ihm als Kind gab, denn die taiwanesische Seite seiner Familie stammt ursprünglich aus der Wu-Dynastie. Auf "Wu Hen" verbinden sich transzendentale Momente von schierer Schönheit mit Straßenarbeitersketchen und musikalischen Beschwörungen der rauen Energie, die in den Straßen (vor der Abriegelung) herrschten, wobei diese gegensätzlichen Spannungen auf schöne, aufregende Weise aufeinanderprallen. Zu den teilnehmenden Musikern gehören Greg Paul vom Kalayst Collective (drums), Rick Leon James (bass), Quinn Mason (sax) und Alina Bzhezhinska (harps). Die Streicher von Multitalent Miguel Atwood-Ferguson (siehe Ray Charles, Flying Lotus, Dr. Dre, Mary J. Blige, Nightmares On Wax) erinnern an den klassischen David Axelrod. Hinzu kommen Gastbeiträge von der aufstrebenden R&B-Künstlerin Lauren Faith. Bei den Aufnahmen entstand zwischen diesen Musikern eine ganz besondere Atmosphäre. Jede Note, jeder Schlag, jeder einzelne Klang fühlt sich perfekt platziert an, und doch - trotz Sorgfalt und jahrelanger musikalischer Erfahrung - fühlen sich die Grooves sehr leicht an, während die Perfektion aus den Lautsprechern in unser Seele strömt.
James Brown & The Soul Mates - The Big Payback Volume 3
Tommy Guerrero - Road To Knowhere
BBNG (BadBadNotGood) - IV HHV Exclusive Clear Blue Vinyl Edition
Angel Bat Dawid - The Oracle
Joe Armon-Jones - Starting Today HHV Exclusive Green Vinyl Edition
Arsivplak - Turkish Disco Folk Moog Edits
Cortex - Troupeau Bleu HHV Exclusive White Vinyl Edition
V.A. - Pacific Breeze 2: Japanese City Pop, AOR & Boogie 1972-1986 LA Twilight Edition
Jazz Sabbath - Jazz Sabbath
Nina Simone & Lauryn Hill - The Miseducation Of Eunice Waymon
Robin Jones Seven - El Maja
Piper - Summer Breeze Blue Vinyl Edition
Larry Lovestein & The Velvet Revival (Mac Miller) - You Colored Vinyl Edition
Carlos Dafé - Carlos Dafé HHV Exclusive Red Vinyl Edition
Guilherme Coutinho E O Grupo Stalo - Guilherme Coutinho E O Grupo Stalo
Irreversible Entanglements - Who Sent You?
Michael Kiwanuka - KIWANUKA Black Vinyl Edition
Michael Kiwanuka
KIWANUKA Black Vinyl Edition
2LP | 2019 | EU | Original (Polydor)
21,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
Aufgewachsen im Londoner Norden, griff Michael Kiwanuka im Alter von sechzehn Jahren erstmals zur Gitarre und komponierte eigene Rock-Songs. Nur durch Zufall stolperte der Brite mit ugandischen Wurzeln in einer beigelegten CD eines Musikmagazins über eine alte Akustikaufnahme von Otis Redding, die seinen musikalischen Werdegang maßgebend verändern sollte. Mit „Home Again“ veröffentlichte Michael Kiwanuka 2012 sein erstes Album, dass es in UK auf Platz vier der Charts mit Gold-Status sowie auf Platz 17 der deutschen Charts schaffte. Überwältigt vom riesigen Erfolg, zieht sich Michael Kiwanuka nach dem Debütalbum fast komplett aus der Öffentlichkeit zurück. Doch zum Glück aller Soul-Fanatiker stieg er 2016 wie ein Phönix aus der Asche und markierte mit „Love & Hate“ ein Album riesigen Klangspektrums.
Nun meldet der Brite sich mit seinem neuen, selbstbetitelten Album „KIWANUKA“ zurück.
Das Album „KIWANUKA“ ist ab dem 25.10.19 erhältlich.
Damon Locks & Black Monument Ensemble - Where Future Unfolds
FKJ - French Kiwi Juice
Irreversible Entanglements - Irreversible Entanglements
Vitor Assis Brasil - Desenhos HHV Exclusive White Vinyl Edition
V.A. - Napoli Segreta Volume 2
Resavoir - Resavoir
Muriel Grossmann - Golden Rule 2020 Reissue Edition
Tadao Sawai,Kazue Sawai,Takeshi Inomata,Norio Maeda,Hozan Yamamoto - Jazz Rock
Serginho Meriti - Bons Momentos
Oliver Nelson - Skull Session Black Vinyl Edition
JPQ - Quintessence HHV Exclusive Brown Vinyl Edition
Vulfpeck - Antwaun Stanley White Vinyl Edition
Jon Hassell - Vernal Equinox Remastered Edition
Jon Hassell
Vernal Equinox Remastered Edition
LP | 2020 | EU | Original (Ndeya)
18,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
Remastered from Original Tapes: "Vernal Equinox", 1978 auf Lovely Music erschienen, war der erste kommerzielle Jon Hassell-Release und zählt laut Pitchfork zu den 50 besten Ambient-Alben aller Zeiten. Der Trompeter und musikalische Visionär erschuf zusammen mit Brazil-Percussion-Legende Naná Vasconcelos und David Rosenboom am Synthesizer einen subtilen Blend aus Field Recordings, Electric Jazz, Ambient und Weltmusik-Einflüssen. Das Ergebnis war ruhig, meditativ und von außergewöhnlicher Schönheit. Die LP-Reissue erfolgt erstmals seit VÖ (vor 42 Jahren), die CD erstmals seit 30 Jahren, beide Formate mit Sleevenotes von Jon Hassell und Brian Eno.
Jaimie Branch - Fly Or Die II: Bird Dogs Of Paradise
Black Pumas - Black Pumas
Black Pumas
Black Pumas
LP | 2019 | EU | Reissue (ATO)
22,49 €* 24,99 € -10%
Release:2019 / EU – Reissue
Genre:Organic Grooves
Folgeformat der transparent-roten Erstauflage (39226201) auf schwarzem Vinyl.
Haruomi Hosono, Shigeru Suzuki & Tatsuro Yamashita - Pacific
Erykah Badu - But You Caint Use My Phone
St. Germain - Tourist Remastered
Sharhabil Ahmed - The King Of Sudanese Jazz
Ali Shaheed Muhammad, Adrian Younge & Roy Ayers - Roy Ayers
Saada Bonaire - Saada Bonaire
Khruangbin - Mordechai HHV Exclusive Translucent Violet Vinyl Edition
V.A. - Doing It In Lagos: Boogie, Pop & Disco in 1980’s Nigeria
Psychic Mirrors - Nature Of Evil 2020 Repress Edition
Pharoah Sanders - Live In Paris 1975
Yussef Kamaal (Yussef Dayes & Kamaal Williams aka Henry Wu) - Black Focus
V.A. - Wamono A To Z Volume I HHV Exclusive Gold Vinyl Edition
Chip Wickham - Blue To Red Black Vinyl Edition
Ichiro Fujiya & Takeshi Kurihara - Elephant And A Barbar Obi Strip Edition
Ichiro Fujiya & Takeshi Kurihara
Elephant And A Barbar Obi Strip Edition
LP | 2018 | JP | Reissue (Musilogue)
26,99 €*
Release:2018 / JP – Reissue
Genre:Organic Grooves
Limitiert auf 500 Exemplare, hat Musilogue noch einmal Verbesserungen am Artwork (Rückseite, OBI Strip) vorgenommen, das Presswerk gewechselt, schwereren Karton für die Hülle gewählt, um diesem großartigen Album zu einem ehrwürdigen Gewand zu verhelfen. Sieht gut aus, fühlt sich gut an, klingt super. Auch diese Pressung dürfte schnell vergriffen sein.
Ryo Fukui - Scenery
Ata Records - The Library Archive Volume 1
Soft Power - Brink Of Extinction
Sounds Of Liberation - Sounds Of Liberation Black Vinyl Edition
Tony Allen - Black Voices
Stefano Torossi - Feelings
Yasiin Gaye (Yasiin Bey (Mos Def) Vs. Marvin Gaye) - The Departure Black Vinyl Version
Cymande - Cymande
Free Nationals - Free Nationals
Siti Muharam - Siti Of Unguja
Marcos Valle - Marcos Valle Black Vinyl Edition
Kamasi Washington - Heaven & Earth
Kamasi Washington
Heaven & Earth
5LP | 2018 | UK | Original (Young Turks)
29,99 €*
Release:2018 / UK – Original
Genre:Organic Grooves
Der Jazz-Innovator Kamasi Washington veröffentlicht am 22.06.18 sein neues Album „Heaven & Earth“ auf Young Turks. Der langerwartete Nachfolger zu seinem Debüt „The Epic“ ist ein Konzeptalbum, das aus zwei Hälften besteht, die sich thematisch Himmel und Erde zuordnen lassen.

Die insgesamt 16 Tracks, die sich auf vier Vinyle verteilen, wurden mit seiner Band The Next Step, wie auch Mitgliedern des The West Coast Get Down Kollektivs in den Henson Studios in Los Angeles aufgenommen. Die Musik auf „Heaven & Earth“ wurde von Kamasi Washington geschrieben und komponiert und unter Mithilfe von Thundercat, Terrace Martin, Ronald Bruner, Jr., Cameron Graves, Brandon Coleman, Miles Mosley, Patrice Quinn, Tony Austin und vielen anderen arrangiert.
Kamaal Williams aka Henry Wu - The Return
Kamaal Williams aka Henry Wu
The Return
LP | 2018 | UK | Original (Black Focus)
18,39 €* 22,99 € -20%
Release:2018 / UK – Original
Genre:Organic Grooves
"The Return" ist die logische Entwicklung von "Black Focus". Kamaal Williams gräbt sich mit seinem Keyboard durch visionäre Jazz-Einflüsse und vermengt sie mit Strukturen, Sounds und Signalen aus den damit übersättigten Strassen Londons. Der an klassische 70er Fusion-Werke von Lonnie Liston Smith und Roy Ayers erinnernde Keyboard-Sound wird von ungehobelten Hip-Hop-Rhythmen und Cut-Up-Arrangements aktueller Piratensender gestützt. Progressiv, funky, cosmic, forschend und ungezwungen musikalisch - das ist das Klangbild eines Musikers, der sein Können in stets aufregende neue Formen verfeinert. Während in den USA Kamasi Washington und Thundercat einen gänzlich neuen Dialog zwischen Jazz und Hip-Hop begonnen und damit junge, neue Hörer begeistert konnten, sind es in London Ausnahmetalente wie Ezra Collective, Ruby Rushton, Shabaka Hutchings oder eben Kamaal Williams, die hier das gleiche tun. "The Return" ist beides zugleich: Rückkehr und Veredelung eines der aufregendsten musikalischen Londoner Trends der letzten Jahre, dessen Vorläufer Yussef Kamaal waren.
V.A. - Mr Bongo Record Club Volume 1
D'Angelo - Voodoo
V.A. - French Disco Boogie Sounds: 1975-1984
Adele - 21
Adrian Younge, Ali Shaheed Muhammad & Marcos Valle - Marcos Valle
Boillat Therace Quintet - Boillat Therace Quintet
Arman Ratip - The Spy From Istanbul
V.A. - Pacific Breeze 2: Japanese City Pop, AOR & Boogie 1972-1986 Black Edition
Heliocentrics, The - Infinity Of Now HHV Exclusive Bundle
Junius Paul - Ism
Zum Seitenanfang
Seite 1 von 76
Tracklist
Tracklist
Player schließen