INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Organic Grooves 600 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Neuheit
96 Artikel/Seite
Seite 1 von 7
Schroothoop - Klein Gevaarlijk Afval
Joe Gallardo & Sol - Sol HHV Exclusive Yellow Vinyl Edition
Freda Payne - Contact
Kleeer - Intimate Connection
Live Fashion - Bicycle Song
Herbie Goins - You Don't Love Me
High Resolution - Sweepin' Off
Art Blakey And The Jazz Messengers - Second Set Lausanne 1960
Niia - II: La Bella Vita Colored Vinyl Edition
Ghetto Kumbé - Ghetto Kumbé
Irma Thomas - After The Rain
Maria Beraldo - Cavala
Mat/Matix Feat. Zyah Belle, Boydude - Freakin' / You Make It Strange
Babe Ruth - The Mexican / Theme From 'For A Few Dollars More'
Heavy Sounds, The - Honey Driver / Oddjob
Ali Shaheed Muhammad, Adrian Younge & Roy Ayers - Roy Ayers
Ultrafunk - Meat Heat
Aziz Balouch - Sufi Hispano-Pakistani
DJ Copy - Take Me With You / Going Down For The Last Time
Tyree Glenn Jr. - Superbad! The Best Of Tyree Glenn Jr.
Zara McFarlane - Songs Of An Unknown Tongue
Zara McFarlane
Songs Of An Unknown Tongue
LP | 2020 | UK | Original (Brownswood)
25,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Organic Grooves
Auf ihrem viertem Album "Songs Of An Unknown Tongue" sprengt Zara McFarlane die Grenzen des Jazz und lässt Folklore und spirituelle Traditionen ihres Abstammungslandes Jamaica einfliessen. Zusammen mit den Südlondoner Produzenten Kwake Bass und Wu-lu kreiert sie eine futuristische Soundpalette aus elektronischen Formen pulsierend-hypnotischer Afro-Rhythmen wie Kumina und Nyabinghi, Dinki Minki und Gerreh, und balanciert diese mit ihrer unverkennbaren Stimme und ihrem lebhaftem Songwriting perfekt aus. Dieser exzellente Tribut an das schwarze Kulturerbe ist eine neue musikalische Richtung für Zara McFarlane, eines der innovativsten Gründungsmitglieder der vibrierenden UK Jazzszene.
Jimmy Heath - Love Letter
Earl Palmer - Drumsville
Marisol - Marisol
Sun Ra - Celestial Love
Waaju - Grown
Terumasa Hino - Journey To Air Record Store Day 2020 Edition
Terumasa Hino - Love Nature Record Store Day 2020 Edition
Terumasa Hino - Peace & Love Record Store Day 2020 Edition
Terumasa Hino - A Part Record Store Day 2020 Edition
Kutiman - Wachaga
The Piano Choir - Handscapes
JPQ - Quintessence Black Vinyl Edition
Wynton Kelly - Wynton Kelly
V.A. - Electro Chill
Skinshape - Life & Love
Khruangbin - Mordechai HHV Exclusive Translucent Violet Vinyl Edition
Son Of A Pitch & DJ Suspect - Alice Donut / Nino Fourrure
Holy Hive - Float Back To You Black Vinyl Edition
Holy Hive
Float Back To You Black Vinyl Edition
LP | 2020 | EU | Original (Big Crown)
21,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
Holy Hive ist ein Folk-Soul-Trio aus Brooklyn, bestehend aus Folksänger/Gitarrist Paul Spring, dem begehrten Soul-Schlagzeuger Homer Steinweiss und dem Bassisten Joe Harrison. Die Band hat sich durch fast schon legendäre Konzerte und ihre EP "Harping" einen Namen gemacht. Als Holy Hive erforschen sie die Beziehung zwischen den lyrischen Traditionen des Folk mit dem Rhythmus und der Ästhetik des Soul. Das Debütalbum "Float Back To You", aufgenommen in Queens im Studio Diamond Mine (von dem Steinweiss Mitbesitzer ist), besteht aus 10 eigenen Songs, einem Cover von "Be Thou By My Side" (ursprünglich von der britischen Gruppe Honeybus aus den Sechzigern) und einer Adaption des irischen Folksongs "Red Is The Rose". Steinweiss hat das Album produziert, als Gäste treten die Harfenistin Mary Lattimore, Leon Michels (El Michels Affair) am Saxofon und Keyboard, Shannon Wise (The Shacks) als Backgroundsängerin, Dave Guy (The Roots) an der Trompete, Nick Movshon am Bass und Paul Springs Ehefrau Sophia Heymans am Klavier auf.Homer Steinweiss arbeitet seit zwanzig Jahren als professioneller Schlagzeuger und hat in dieser Zeit den Beat zu Hits von Amy Winehouse, Bruno Mars, den Jonas Brothers, St. Vincent und Charles Bradley beigesteuert - um nur einige zu nennen. Als Gründungsmitglied von Sharon Jones & The Dap-Kings ist er mit der legendären Gruppe durch die ganze Welt getourt, bis er sich für eine Karriere im Studio entschieden hat. Paul Spring hat als Solokünstler sieben Alben mit eigenen Songs veröffentlicht, darunter, "Home of Song", eine von Kritikern sehr gelobte Platte mit Kinderliedern. Der Multiinstrumentalist Joe Harrison hat unter anderem mit Frank Dukes und Charles Bradley gespielt. Die symbiotische Beziehung zwischen Steinweiss und Spring ist wie die eines Spechts, der auf dem Rücken eines Nashorns sitzt. Springs zarter Gesang und seine flatternde Gitarre schweben in perfekter Harmonie über Homers bulligem Schlagzeug. Holy Hive sind eine vielschichtige Band: Manches an ihnen erschließt sich sofort...
Philipp Rumsch Ensemble - Of Anxiety X Discernment Colored Vinyl Edition
Philipp Rumsch Ensemble
Of Anxiety X Discernment Colored Vinyl Edition
LP | 2020 | EU | Original (Denovali)
17,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
Ausgehend von der Idee, die Klangsprache von Ambient, Minimal Music und Avant-pop in ein orchestrales Format zu übertragen, gründete der Leipziger Pianist, Komponist und Sound Designer Philipp Rumsch 2015 ein Ensemble unter eigenem Namen. Die zwölfköpfige Besetzung besteht aus Musiker*innen aus Leipzig, Berlin, Dresden und Weimar - alle selbst in unterschiedlichsten Kontexten arbeitend. Unter der Ägide von Michael Wollny und Richie Beirach studierte Philipp Rumsch zwischen 2013 und 2020 Jazz Piano an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig. In den Jahren 2016 und 2017 verfeinerte er am Rytmisk Musikkonservatorium in Kopenhagen, unter anderem bei Niels-Lyhne Lokkegard und August Rosenbaum, seine Fertigkeiten in den Bereichen Sound-Design und Komposition. Nach dem 2018 erschienenen Album "reflections" widmet sich Philipp Rumsch auf seinem dritten Denovali-Release "?: of anxiety x discernment" programmatisch dem Thema Angst. Basierend auf Recherchen, Beobachtungen und selbstgeführten Interviews entwirft er ein multiperspektivisches Bild dieses Gefühlskomplexes. Dabei wird die individuelle Erfahrung aufgelöst und stattdessen der Versuch unternommen, sich eine kollektive Wahrnehmung dieses Phänomens zu erschließen. Auf "?: of anxiety x discernment" verwendet Philipp Rumsch erstmals sowohl eigene Texte, als auch solche, die er explizit für das Album schreiben ließ. Die Musik der Suite, welche aus zwei spiegelbildlich angeordneten Teilen besteht, nimmt unterschiedlichste Form an, die von Songs über komplexe Kompositionen bis hin zu Konzeptimprovisationen reichen. Für die Aufnahmen wurde das Ensemble um zahlreiche Gastmusiker*innen erweitert. Die Sessions fanden in den renommierten Jazzanova Recording Studios in Berlin statt. Um ein außergewöhnliches, intensives Hörerlebnis zu erreichen, wurden mithilfe von speziellen Kunstköpfen binaurale Stereo-Aufnahmen angefertigt. Das Artwork entstand erneut in Zusammenarbeit mit dem Berliner Gestalter Andi Rueckel. F...
Los Yesterdays - Tell Me I'm Dreaming / Time
Los Yesterdays
Tell Me I'm Dreaming / Time
7" | 2020 | US | Original (Penrose)
8,99 €*
Release:2020 / US – Original
Genre:Organic Grooves
Los Yesterdays entstand in einer Altadena-Garage, als sich Gabriel Rowland mit seinem alten Freund Victor Benavides zusammenschloss. Rowland, ein langjähriger Schlagzeuger und exzentrischer Schöpfer einer Vielzahl von gefühlvollen Dingen, übernahm die Aufnahme und das Spielen aller Instrumente, während Benavides den Gesang schrieb und schnitt. Das Projekt blieb einige Jahre lang in ihrer Garage, bis Tom Brenneck und Gabe Roth durch eine gegenseitige Verbindung auf die beiden aufmerksam wurden. Beide gruben die Songs aus und boten an, an Gitarre und Bass mitzuwirken, damit das Duo ihre Musik live spielen konnte. Die vier fanden bald eine Handvoll Auftritte hinter sich und ein Penrose-Aufnahmedatum vor sich.
Jason Joshua - Language Of Love / La Vida Es Fria
Jason Joshua
Language Of Love / La Vida Es Fria
7" | 2020 | US | Original (Penrose)
8,99 €*
Release:2020 / US – Original
Genre:Organic Grooves
Seit er mit seinem Debüt "Rosegold" und seinem hymnischen Nachfolger "I Don't Care" die Bühne betrat, hat sich Jason Joshua eine treue Fangemeinde für seinen unverwechselbaren Latin-Soul-Sound und seine berühmt-berüchtigten Live-Auftritte aufgebaut. Nach einer Reihe von Aufnahmen aus Miami mit den Beholders auf seinem eigenen Mango Hill Records stieg Jason Joshua in ein Flugzeug nach Riverside, um die Penrose-Stipendiaten zu einer Sitzung mit seinem Freund Bosco Mann zu treffen, wo er beweisen wollte, dass es wie bei einer Platte mehr als eine Seite eines Mannes gibt.
V.A. - Tchic Tchic French Bossa Nova 1964/1973
Nick Corbin - Sweet Escape
Nick Corbin
Sweet Escape
LP | 2020 | EU | Original (Big A.C.)
25,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
"Sweet Escape" ist das Solodebüt von Nick Corbin, Sänger und Songschreiber von New Street Adventure, die mit "No Hard Feelings" (2014) und "Stubborn Sons" (2017) zwei Alben auf dem legendären Acid Jazz-Label veröffentlicht haben. The Guardian attestiert dem charismatischen Musiker ein "angeborenes Verständnis von klassischem Soul-Songwriting", während sein Gesangsstil mit Paul Weller, Mike Skinner oder Tom Misch verglichen wird. "Sweet Escape" ist sonnengetränkter Brit-Soul der besten Sorte, produziert von Gavin Monaghan (Editors, Paolo Nutini, OCS, The Twang, Robert Plant).
David Ruffin - Hurt The One You Love
V.A. - Lonna 2019
Astral Travel - If You Say You Are From This Planet, Why Do You Treat It Like You Do?
McCoy Tyner - Nights Of Ballads & Blues
Santana, John Lee Hooker & Pharoah Sanders - Live At The Bammies 1989
Leontine Dupree - Standing On His Word
Northy Davies - De D.J. Redde Mij Vannacht
Howard Wales - Huxley's Howl / My Blues
Nina Simone - Baltimore
Azymuth - Tightrope Walker
Chubby Martin - It's Not A Man's World / Soul Salesman
DJ Khalab - Zaire
Bar-Kays - Soul Finger
Jeannette N`Diaye - Makom Ma Bobe
Georgie Fame - Going Home
Rita Reys - Cool Voice Of Rita Reys
Wayne Shorter - Second Genesis
Miles Davis - Kind Of Blue
Horace Silver - Blowin' The Blues Away
Steel Mind - Bad Passion Green-Transparent Vinyl Edition
Felipe Gordon - Wait On Me EP
Wildflower - Season 2
Miles Davis - Kind Of Blue
Jason Joshua & The Beholders - Alegria Y Tristeza
Mystery Kindaichi Band, The - The Adventures Of Kindaichi Kosuke Black Vinyl Edition
Mia - Something 'Bout Our Love / Instrumental Heart Shaped Vinyl Edition
Heliocentrics, The - Infinity Of Now
Piper - Summer Breeze
Jonah Parzen-Johnson - Imagine Giving Up Black Vinyl Edition
Tim Maia - Racional Volume 3
South Shore Commission / Ultra High Frequency - Free Man / We're On The Right Track (Moulton Mixes)
[Ahmed] - Super Majnoon [East Meets West]
Roy Ayers - Virgin Ubiquity (Unreleased Recordings 1976-1981)
Eric (Showboy) Akaeze And His Royal Ericos - Ikoto Rock
Ronald Snijders - Natural Sources
Segun Bucknor's Revolution - Son Of January 15
Teddy Mike - Dynamite
Tycho - The Science Of Patterns
Sun Ra - Lanquidity Colored Vinyl Edition
John Coltrane - Blue Train Blue Vinyl Edition
Colleen Grant / Sandra Hamilton - Latin Parang / Parang Jam
V.A. - Hydeout Productions: First Collection
Quiet Ones Featuring Sérgio Pererê - Matamba / A Gil Cang Dub
Jacky Giordano - IM 24
Dominique Fils-Aime - Stay Tuned!
Lucas Santtana - O Céu É Velho Há Muito Tempo
Lucas Santtana
O Céu É Velho Há Muito Tempo
LP | 2019 | EU | Original (No Format)
19,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
Das neue, mittlerweile achte Album von Lucas Santtana, ist ein Porträt der politischen, sozialen und kulturellen Lage in seinem Heimatland Brasilien. Einen Namen hat sich Santtana mit Alben zwischen Tropicália, Bossa Nova, Electronica und HipHop gemacht. Für das neue Album verließ er sich hauptsächlich auf seine Stimme und Gitarre oder "voz-violao" in der Tradition des im Juli verstorbenen großen brasilianischen Musikers Joao Gilberto und sagt dazu: "aus einer persönlichen Sicht der Dinge hatte ich das Ende solcher Klangarchitekturen [wie auf den beiden Vorgängeralben] erreicht. Ich wollte weg davon und, wie man das am Ende einer glücklichen Ehe so macht, alles zurücklassen, nur mit einem Koffer losziehen und alles einfach halten. Darüber hinaus leben wir politisch gesehen in einer Zeit, in der alle sehr laut schreien und niemand mehr dem anderen zuhören will. So dachte ich, es sei an der Zeit, in die Ohren der Menschen sehr sanft hineinzuflüstern."Die Musik von O céu é velho há muito tempo mag trügerisch sanfte Züge haben, aber die Texte sind in ihrer Aussage eindeutig. Das wird schon beim ersten Stück "Portal de Ativaçao" klar, in dem Santtana in einem Spoken Word-Teil den Hörer auffordert, klar Position zu beziehen. In englischer Übersetzung klingt das folgendermaßen: "Who wants to speak? Raise a hand / Who wants to listen? Raise a hand / Who wants to demonstrate? Well then get up on your feet / Who wants to understand?".Das unbequeme Stück zu Beginn ebnet den Weg für drei darauf folgende leidenschaftlich politische Tracks. In "Brasil Patriota" zersetzt der verführerische und unwiderstehliche Bossa Nova-Schwung die brasilianische Nationalhymne, um jene selbsternannten "Patrioten" an den Pranger zu stellen, die die Menschenrechte und das Justizsystem von oben herab pervertieren. Der nächste Song "Um Professor Está Falando Com Você" (A Professor Is Talking To You) handelt von der institutionalisierten Korruption, die eine "Justice that lies, Police that kill and the church that extorts" b...
Brainstory - Buck Black Vinyl Edition
Mathias Modica Presents - Kraut Jazz Futurism
Nina Simone - To Love Somebody Colored Vinyl Edition
Natural Lateral - Cogito Ergo Jam
Miles Davis - In A Silent Way 50th Anniversary Edition
V.A. - Can You Feel It?: Modern Soul, Disco & Boogie 1976-87
Zum Seitenanfang
Seite 1 von 7
Tracklist
Tracklist
Player schließen