/
DE

Paraboot Schuhe 16 Artikel

Schuhe 16 Casual 15 Sandalen 1
Filter & Kategorien verstecken Filter & Kategorien anzeigen
Ergebnisse filtern
Marke
Marke
adidas
adidas Spezial
and wander
Arc'teryx
Asics
Autry
Birkenstock
Carhartt WIP
Clarks Originals
Crocs
Danner
Diemme
Dr. Martens
G.H. Bass & Co.
HOKA
Jason Markk
Karhu
Keen
Mephisto
Mizuno
New Balance
norda
Norse Projects
Novesta
Oakley
On
Paraboot
Puma
Reebok
ROA
Salomon
Saucony
SAYE
Stepney Workers Club
SUBU
Tarvas
The North Face
Timberland
Vans
Veja
Y-3
Schließen
Größe
Größe
US 8
US 9
US 10
US 11
US 12
US 13
Schließen
Preis
Preis
100 – 200 €
200 – 500 €
Über 500 €
Schließen
Sale
Sale
Keine Sale Artikel
Alle Sale Artikel
Bis 30%
30 – 50%
Schließen
New In Stock
New In Stock
90 Tage
180 Tage
365 Tage
Schließen
Paraboot
Zum Seitenanfang

Paraboot Schuhe

Angefangen als Zuschneider für eine Schuhwerkstatt seines Heimatdorfes Izeaux am Fuße der französischen Alpen entwickelt Rémy-Alexis Richard schnell einen Sinn fürs Business und zieht mit seinen Schuhen nach Paris. Der Er folg stellt sich schnell ein, sodass er 1908 eigenes Personal beschäftigt und nur zwei Jahre später das Unternehmen Richard-Pontvert gründet, um unter dem Markennamen Chaussures Extra hochwertiges Schuhwerk auf den Markt zu bringen. 1920 kaufte er seine erste Fabrik in Izeaux, um die Herstellung besser verwalten zu können, bereits 1922 meldet er das Patent der Marke Galibier an, die sich auf Arbeitsstiefel spezialisiert. Auf einem USA-Trip im Jahr 1926 entdeckt Richard die Vorzüge von Kautschuk und beginnt nach seiner Rückkehr mit der Produktion wasserdichter Boots, gefolgt von vulkanisierten Sohlen, was einen deutlich verbesserten Laufkomfort zur Folge hat. 1927 lässt Rémy Richard den Markennamen Paraboot registrieren. Nach dem 2. Weltkrieg gelingt dem mittlerweile in die Firma eingestiegenen Sohn des Gründers die Neuausrichtung von Paraboot, nicht zuletzt dank der Umstellung auf Schuhe mit massiver Sohle und dickem Leder für Arbeiter. Erstmal wird die Tradition gepflegt, aber spätestens seit den Achtziger Jahren werden urbane Designelemente aufgenommen, was das hochwertige Schuhwerk zu einem Must-Have für Großstädter mit einem Faible für zeitlose Footwear macht.