INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Pop 3778 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Seite 1 von 40
Sault - Untitled (Rise)
Coldplay - Christmas Lights
Sault - Untitled (Black Is)
Sault
Untitled (Black Is)
2LP | 2020 | UK | Original (Forever Living Originals)
36,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Organic Grooves, Rock / Indie, Pop
Preorder lieferbar ab 11.12.2020
Mine & Fatoni - Alle Liebe Nachträglich
Mine & Fatoni
Alle Liebe Nachträglich
LP | 2017 | DE | Original (Caroline)
18,99 €*
Release:2017 / DE – Original
Genre:Pop
Die Sängerin Mine und der Rapper Fatoni haben gemeinsam ein Album aufgenommen. Es heißt „Alle Liebe nachträglich“. Das Album enthält wunderbare Pop-Texte über die vermeintliche Unvereinbarkeit zweier Menschen.

„Alle Liebe nachträglich“ ist das definitive Beziehungsalbum für die Generation Y und alle anderen geworden. Auf sehr unaufgeregte, beinahe alltägliche Weise singen und rappen Mine und Fatoni hier dialogisch über die Liebe, das tägliche Verzweifeln an ihr – und die Unmöglichkeit, mit ihr oder ohne sie zu leben. Und sie tun das mit genau jenem Mix aus Charme, Sprachwitz und kluger Beobachtungsgabe, der in der Debatte viel zu oft zu kurz kommt.

Das Album ist allerdings auch musikalisch ein facettenreiches Werk, das von den Gegensätzen der Protagonisten ebenso lebt wie von ihren Gemeinsamkeiten. Mit Anklängen an NDW, Pop Noir und HipHop gelingt Mine und Fatoni so ein modernes, tiefgründiges, hochgradig mitreißendes Pop-Album, das die Unvereinbarkeiten in banalen und großen Fragen des Lebens auf eine Weise illustriert, von deren Aufrichtigkeit sich die Beziehungsratgeberzyniker dieser Welt eine dicke Scheibe abschneiden könnten.
Paul McCartney - McCartney III White Vinyl Edition
Paul McCartney
McCartney III White Vinyl Edition
LP | 2020 | EU | Original (Capitol)
28,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Pop
Preorder lieferbar ab 11.12.2020
Vor genau 50 Jahren veröffentlichte Paul McCartney sein erstes Soloalbum „McCartney“. Auf dem Album spielte er alle Instrumente, schrieb die Songs und nahm sie selbst auf. Dieses erfolgreiche Solo-Debüt des Ex-Beatles markierte seine kreative Wiedergeburt und wurde mit seinem warmen, hausgemachten und zeitlosen Klang zum Vorbild vieler Generationen von Musikern. 1980, zehn Jahre nach „McCartney“, veröffentlichte Paul sein zweites Soloalbum „McCartney II“, obwohl das Album elektronischer war als sein Vorgänger, spielte auch hier McCartney alle Instrumente schrieb die Song und nahm sie in Eigenregie auf. Seit diesem Album sind nun 40 Jahre vergangen, doch Pauls Popularität stieg durch weitere Soloalben.

Nachdem er vor zwei Jahren „Egyptian Station“ veröffentlichte, war ursprünglich für dieses Jahr kein neues Album geplant. Doch während des Lockdowns wurde Paul kreativ und begann an neuer Musik zu schreiben. Diese Sammlung spontaner Songs eröffnen „McCartey Iii“. Auch dieses Mal war Paul alleiniger Songwriter, Musiker, Produzent für die Aufnahmen zuständig Das stripped-back Album wurde auf der Familien-Farm in Sussex Anfang dieses Jahrs aufgenommen und steht ganz in der Tradition von „McCartney“ und „McCartney II“. Mit beiden Vorgänger-Alben läutete Paul ein neues Jahrzehnt ein und erfand sich selbst und seine Musik neu. „McCartney Iii“ zeigt Paul erneut ganz auf sich gestellt und verwandelt unerwartete Umstände in einen persönlichen Schnappschuss eines zeitlosen Musikers während eines einzigartigen Zeitpunktes in der Geschichte.

Für Cover-Artwork und Typografie ist bei Teil III der gefeierte US-Künstler Ed Ruscha verantwortlich.
Prince - Sign O' The Times Picture Disc Record Store Day 2020 Edition
Khruangbin - Late Night Tales Orange Vinyl Edition
Khruangbin
Late Night Tales Orange Vinyl Edition
2LP | 2020 | UK | Original (Late Night Tales)
33,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Organic Grooves, Pop
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Eine pro Kunde.

Als Bonobo 2013 einen Track der unbekannten Band Khruangbin für seine "Late Night Tales" aussuchte, konnte niemand ahnen, dass das Trio aus Houston kurze Zeit später mit seinem exotischen Sound zu internationalen Superstars avancieren würde. Direkt nach dem dritten Studioalbum "Mordechai" (Juni 2020) folgt nun ihre eigene Ausgabe in dieser Musikliebhaber-Serie. Khruangbins sonnendruchtränkte, lebensbejahende Selektion sprengt Grenzen und Kulturen, ihre Liebe für globale Grooves - von asiatischem Pop bis nigerianischem Reggae - ist durchdrungen von Eklektizismus und Soul. Nazia Hassans Hindi-Disco (produziert vom legendären Biddu) trifft auf die südkoreanische Rockband Sanulim, der Nigerianer Maxwell Udoh auf die Roha Band aus Äthiopien, die belarussische Formation Pesnyary auf Paloma San Brasilio aus Madrid. Khruangbin selbst fügen das obligatorisch-exklusive Cover hinzu, eine brilliante Version von Kool & The Gangs "Summer Madness". Die beiden befreundeten Houstoner Künstler Tierney Malone (Text) und Geoffrey Muller (Musik) beenden das Set mit einem Spoken Word-Stück, unterlegt mit einer atmosphärischen Banjo-Version von Eric Saties "Gnossienne". Hinreissend!

"It’s cool to think about what you would listen to late at night, as a band together, lighting a spliff, kinda vibe. We definitely wanted to cover as much global territory as possible; so it was the globe and then home. We wanted to show the treasures from our hometown, or people from our hometown that the rest of the world probably doesn’t know. That’s what makes Khruangbin Khruangbin. The stubbornness about being so hometown-centric but what makes Houston is this this constant international influence. That’s that gulf stream, bringing it right into Houston. So I guess that’s kind of the theme." - Khruangbin
Sault - 5
Sault
5
LP | 2019 | UK | Original (Forever Living Originals)
23,99 €*
Release:2019 / UK – Original
Genre:Organic Grooves, Rock / Indie, Pop
Preorder lieferbar ab 11.12.2020
Chilly Gonzales - A Very Chilly Christmas
Billie Eilish - No Time To Die Smoke Colored Vinyl Edition
Billie Eilish
No Time To Die Smoke Colored Vinyl Edition
7" | 2020 | EU | Original (Interscope)
12,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Pop, Soundtracks
Am 12. November läuft mit „Keine Zeit zu sterben“ (Originaltitel: No Time to Die) der 25. Film der James Bond Reihe in den deutschen Kinos an. Den offiziellen Titelsong zum Film steuert die 5fache Grammy-Gewinnerin Billie Eilish bei. „No Time To Die“ wurde von ihrem ebenfalls mit einem Grammy ausgezeichneten Bruder Finneas und Stephen Lipson produziert. Für das orchestrale Arrangement sorgte Hans Zimmer, die Gitarre übernahm der The Smiths Gitarrist und Songwriter Johnny Marr.

Billie Eilish ist die jüngste Person, die jemals den James Bond Titelsong geschrieben und produziert hat. Zu ihren Vorgängern zählen u.a. Adele, Sam Smith, Alicia Keys und Madonna. Im März 2019 erschien Billie’s Debütalbum „when WE ALL Fall Asleep, Where DO WE GO?”, mit dem sie einen beispiellosen Erfolg feierte (u.a. Gold in Deutschland, Doppel-Platin in Usa).

In Deutschland erhielt ihr Megahit „bad guy“ 3fach Gold, weitere 5 ihrer bisher veröffentlichten Singles haben Gold.



Am 05.10.20 erscheint eine limitierte 7“ Colored Vinyl von „No Time To Die”.
Tom Misch & Yussef Dayes - What Kinda Music Limited Deluxe Edition
Tom Misch & Yussef Dayes
What Kinda Music Limited Deluxe Edition
2LP+Book | 2020 | EU | Original (Caroline / Beyond the Groove / Blue Note)
25,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Hip Hop, Organic Grooves, Pop
Tom Misch + Yussef Dayes "What Kinda Music" ist eine erstaunliche Zusammenarbeit zwischen zwei Künstlern unterschiedlichster Disziplinen, die bis heute eines der einzigartigsten und makellosesten Originalprojekte seiner Art geschafft haben. In einer fließenden Bewegung durch geschmeidige Electronica, Avantgarde-Jazz und Vintage-Hip-Hop begeben sich beide auf eine Reise, die abwechselnd überraschend und spontan, berauschend und schwindelerregend, und alles in allem fesselnd ist – eine einzigartige Vision, die die DNA beider Musiker mit spektakulären Ergebnissen verschmilzt. Auch wenn das Fundament dieses Projekts sehr schnell gelegt war, reicht seine tatsächliche Herkunft viel, viel weiter zurück, denn beide wuchsen nicht nur in derselben Gegend im Südosten Londons auf, sondern Misch sah Dayes bei einer Talentshow der Schule zum ersten Mal am Schlagzeug spielen, als er etwa 8 oder 9 Jahre alt war. Beide behielten sich seitdem gegenseitig im Auge, aber erst als sie sich 2018 bei einer Launch-Party für Mischs Debüt-LP Geography trafen, begannen die sprichwörtlichen, kreativen Funken zu fliegen. In jenem Sommer beschlossen sie, gemeinsam ins Studio zu gehen – das Ergebnis war: What Kinda Music.
Kylie Minogue - Disco Limited Indie Retail Colored Vinyl Edition
Oasis - (What's The Story) Morning Glory? Limited Numbered Silver Vinyl Edition
Roisin Murphy - Roisin Machine
Tori Amos - Christmastide HHV Retail Exclusive
Sade - This Far
Carsten & Carsten (Carsten Friedrichs & Carsten Erobique Meyer) - Ich Mag Leute HHV Exclusive Red Vinyl Edition
Carsten & Carsten (Carsten Friedrichs & Carsten Erobique Meyer)
Ich Mag Leute HHV Exclusive Red Vinyl Edition
7" | 2020 | EU | Original (Tapete)
9,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Pop
Limitiert auf 300 Exemplare. Nur bei HHV.

Hinter Carsten & Carsten stecken Carsten & Carsten. Sie mögen Claudine Longet, Henri Salvador, Trini Lopez, Chris Montez, (Northern) Soul, Die Merricks, Feiertage und Leute. Die beiden Duzfreunde Carsten „Erobique“ Meyer und Carsten Friedrichs („Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen“) trafen sich für ein paar Sommernachmittage in Carsten Meyers pittoresk am Fischmarkt gelegenen Studio und ersannen vorliegende Songs. „Die klingen sehr gut!“ dachten die Namensvettern und beschlossen eine Single davon zu machen. Diese enthält auf der A- Seite „Ich mag Leute“. So sonnig wie der Sommernachmittag an dem der Song erdacht wurde, eine toller A&M Records Pop Sound mit midtempo Northern Soul Flavour. Right on! Schon die Stylistics wussten, dass Leute die Welt erst richtig schön rund machen. Wie öde wäre sie ohne? Wie traurig wäre die Welt ohne euch, ohne uns? Klar, es gibt Schufte und Schurkinnen, aber der Großteil der Leute? Man muss sie einfach mögen! Selbst Misanthropen und Misanthropinnen werden diesen Song lieben. „Ich mag Leute“ ist eine überfällige Hymne an Leute. Danke, dass es euch und uns gibt! Apropos: Vielen Dank an Sonja und Gunther fürs Vorbeikommen und mitsingen bzw. mitspielen, Ohne euch wären die Songs nur halb so schön.
Auf der B-Seite ein Song welcher bspw. Am 03.10.2020 und am 01.05.2021 eine erschreckende Aktualität haben wird. „Das Feiertagsdilemma“ handelt von der unglaublichen Unverschämtheit, dass in Deutschland Feiertage welche auf einen Samstag oder Sonntag fallen nicht, wie etwa in England, am darauffolgenden Montag nachgeholt werden. Was sollen das denn für Feiertage sein? Ist doch Verarsche. „Das Feiertagsdilemma“ ist ein kleines swingendes Arbeiter- & und Angestelltenkampflied mit Swing im Skifflestyle zum Fingerschnippsen. Wir hoffen, dass euch diese Single genauso viel Freude macht wie uns. Widmen möchten Carsten & Carsten diese Single ihrem Freund Bernd Hartwich. Dem hätten die Songs vermutlich gut gefallen
Aeronauten, Die - Neun Extraleben HHV Exclusive Green Vinyl Edition
Aeronauten, Die
Neun Extraleben HHV Exclusive Green Vinyl Edition
LP | 2020 | EU | Original (Tapete)
23,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Pop
Limitierte Edition von 150 Exemplaren in grün. Nur bei HHV. Noch kurz vor seinem Tod nahm GUZ ein Aeronauten-Album auf. Danke, GUZ!

«Dinge gehen schief, Dinge gehen verloren», aber wir alle wissen, mit dem letzten Funken Punk im Feuer: «Irgendwann wird alles gut». Oliver Maurmann und seine Aeronauten sind zurück, sie nehmen uns an der Hand und erklären noch einmal, wie «Dieses anstrengende Leben» geht. Grandios mitreißend, sagenhaft schlau, umwerfend lustig und schonungslos ehrlich, aber nie zynisch und schon gar nie schlapp. Dieses Album ist ein Wunder, eine unverhoffte Umarmung, ein riesiger Trost. Es ist 13 Titel lang das «Extraleben», das Maurmann vor Augen hatte und doch nicht mehr bekam: Nach zwei Herzinfarkten wartete er im Herbst 2019 vier Monate lang im Krankenhausbett auf ein Spenderherz. Im Januar 2020 versagte im letzten Moment sein schwaches Herz. Ein Schock, der die deutschsprachige Musikwelt von Bern bis Hamburg erschütterte, schließlich war Maurmann alias GUZ, selbst ernannter «Knödelbaron» und «Dirk von Lowtzow in Gummistiefeln», mit den Aeronauten die einzige Schweizer Band mit guter Position in der «Hamburger Schule», seelenverwandt mit Superpunk oder Knarf Rellöm und den andern «Dorfdeppen, die die Großstadt neu erfanden», wie er ironisch schrieb.
Von Tod und Herz ist auf diesem Extra-Album nicht groß die Rede, vielmehr strotzt es von Leben und dem trotzigen Willen, nicht aufzugeben und immer wieder aufzustehen. Es haut nicht umsonst rein wie das Debütalbum einer Band, die alle Jugendkräfte für ihr erstes Meisterwerk gebündelt hat. Nichts von irgendwie müdem «gereiften Alterswerk», wie das jeweils beschönigend heißt, sondern, Maurmann war ja erst 52, die Verheißung eines kraftvollen Neubeginns. «Jetzt weiß ich wie’s geht», singt er auf dem Titelstück «Neun Extraleben». Was ein Witz ist, denn gewusst wie hat er alles schon längst, allein 30 Jahre Aeronauten-Bandgeschichte zeugen davon. Es sollte weitergehen, im Februar 2019 hatte sich die Band eine Woche lang in eine Alphütte im Appenzellerland zurückgezogen und mit der Arbeit an einem neuen Album begonnen. Später trafen sie sich regelmäßig in Maurmanns Startrack-Studio in Schaffhausen und kamen gut voran, bis der Chef ins Krankenhaus musste.
Was tun mit den restlichen Skizzen, mit Einzelspuren von Stimme und Gitarre oder mit Texten, die noch keine Musik hatten? «Nach Olifrs Tod wurde uns schnell klar», schreiben die Aeronauten zum Schluss, «dass wir das hier für ihn und uns und auch irgendwie mit ihm zu Ende bringen wollten.» Nach der lähmenden Trauer mobilisierte die Band im Corona-Lockdown alle Kräfte:
Motte, Dani, Lukas, Marc und Roger zogen das Ding im Sinn und Geist Olivers durch; sie probten und pröbelten Sachen aus, machten Testaufnahmen, tranken Bier, erzählten sich Geschichten – eine Gruppentherapie mit klarem Ziel vor Augen: «Irgendwann wird alles gut.» Motte suchte im Studio alle Aufnahmen und fügte die Puzzleteile zusammen, er zauberte bei «Neun Extraleben», indem er Olivers Stimme aus einer älteren Aufnahme auf die Studiofassung einpasste. Und Roger
gab dem Album die fehlende Musik für den «Stauseegrund» und steuerte die beiden Instrumentalstücke bei. Zusätzlich half der befreundete Produzent und Musiker (u.a. in GUZ’ Averells) David Langhard quasi als siebtes Bandmitglied die Kohlen aus dem Feuer zu holen und sorgte einmal sogar für Extranoten mit der Talkbox.
Und wie das jetzt wirkt wie aus einem Guss! Auf diesem nachgereichten Album knallt und glänzt noch einmal alles, was die Aeronauten auszeichnet: die große Popgeste, der HaudraufSchweinepunk, die saftigen Soul- und Blues-Einschübe. Rock’n’Roll mit einem Begriffsverständnis, wie er in der Schweiz und ja, auch in Deutschland seinesgleichen sucht. Mit weit offenem Echoraum bis in die schrulligsten Nischen: «Ching Ching Wong» von Bernie Turner and The Armorettes wird fast eins zu eins gecovert, «Goldfish Murder» von Billy Childish und Sexton Ming feinsinnig eingedeutscht, wie es Olifr Maurmann mit seinen angelsächsischen Favoriten einmalig pflegte. Und es fehlt nicht das Instrumental mit dem Ennio-MorriconeEinschlag, das «Extremadura» von einst wird hier aufgrund einer Inspiration des Barockmeisters Henry Purcell zum «Lamento». Derweil kalbt «Gletscher» wie ein Klaviergruss aus dem Jenseits und gibt die schöne französische Fata Morgana namens «Mirage» früh den Takt des fröhlichen Pessimismus’ an, wie er GUZ und den Aeronauten stets eigen war. Dieses «Extraleben» haben die Aeronauten und ihr Publikum wahrlich verdient. Immer standen sie kurz vor dem Durchbruch, der trotz namhaften Plattenverträgen, prominenten Fans wie Rocko Schamoni, Frank Spilker (Die Sterne) und Schorsch Kamerun (Goldene Zitronen) und gutbesuchten Tourneen nie ganz kam. Immer wussten sie um die Proportionen als Außenseiterband, die in den Ohren vieler Freund*Innen jedoch viel grösser war als die der Hallenfüllerbands. «Wir waren nirgends gross, nur überall ein bisschen», schrieb Maurmann 2004 in seiner Bandgeschichte. Und wie die freche Jugendgang, die eine Kleinstadt aufmischt, trotzte sie den Umständen und trug den Halberfolg stets mit ironischer Fassung – siehe Albumtitel wie «Too Big To Fail» (Best-of) oder «Bohème, pas de problème». Jetzt besagt dies, ein Bluff im besten Sinn, posthum auch der überlebensgroße Titel «Neun Extraleben», das elfte Studioalbum, der Gipfel eines Vermächtnisses, das lange nachklingt.
Wie gesagt ein Wunderwerk, das den Tod dieses einzigartigen Schweizer Musikers wenn nicht überwindet, so doch ein wenig erträglicher macht. «Never be dead», schreit der letzte Song, die Handyaufnahme einer älteren Probe; es ist die ultimative Lebensversicherung der Jugend, das «Teenage Dreams» (Are Hard To Beat) der Undertones, mit der wunderschönen Zeile, die als Aeronauten-Huldigung dient: «Wir haben allen den Kopf verdreht.» Und dann: «Klopf den Rhythmus bis aufs Grab.» Bis in alle Ewigkeit. Gelächter. Umarmung. Ab.
Tom Misch & Yussef Dayes - What Kinda Music
Grauzone - Eisbär
Oliver Polak / Erobique - Forever Corona
Portishead - Dummy
Sault - 7
Sault
7
LP | 2019 | UK | Original (Forever Living Originals)
23,99 €*
Release:2019 / UK – Original
Genre:Organic Grooves, Rock / Indie, Pop
Preorder lieferbar ab 11.12.2020
Lana Del Rey - Born To Die
Joy Division - Unknown Pleasures
Ryuichi Sakamoto - Hidari Ude No Yume Limited Edition Incl. Instrumentals
Taylor Swift - Folklore Deluxe Edition
Taylor Swift
Folklore Deluxe Edition
2LP | 2020 | EU | Original (Republic)
34,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Pop
Taylor Swift überrascht uns mit ihrem neuen Album „folklore“. Die Musik hat sie während der Corona-Quarantäne geschrieben und aufgenommen. Dabei hat sie „all ihre Launen, Träume und Ängste mit einfließen lassen“. Der Fokus liegt bim Album auf das „Storytelling“, was ihr Lieblingspart beim Verfassen von Songtexten ist. Das Album entstand in Kooperation mit Aaron Dessner (The National), Bon Iver, William Bowery und Jack Antonoff. Noch letztes Jahr im August veröffentlichte sie ihr Album „Lover“, welches Platz 2 der deutschen Albumcharts erreichte.„folklore“ enthält 16 Songs.
Little Big - Greatest Hits
Saada Bonaire - Saada Bonaire HHV Exclusive White Vinyl Edition
Rüfüs Du Sol - Bloom Black Vinyl Edtion
Woodkid - S16 Limited Red Vinyl Edition
Woodkid
S16 Limited Red Vinyl Edition
2LP | 2020 | EU | Original (Polydor Island)
29,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Pop
Indem er immer neue Kunstformen und Kanäle wählt, um seine Vision zu verwirklichen, ist der Franzose Woodkid im letzten Jahrzehnt zu einer heimlichen Ikone avanciert: Er ist ein audiovisueller Ausnahmekünstler, dessen Werk stets seine Handschrift trägt, obwohl es mit jeder Zusammenarbeit und jedem Release neue Formen annimmt. Sein neues Studioalbum S16 erscheint am 16.10.2020.



Dass Woodkid jemand ist, dem es gelingt, eine Brücke zwischen der alten und der neuen Welt zu schlagen, wussten wir bereits. Und das nicht bloß, weil der junge Franzose schon mit etlichen Superschwergewichten der internationalen Popwelt zusammengearbeitet hat: Lana Del Rey und Drake waren da genauso dabei wie Rihanna oder auch Pharrell. Noch entscheidender und außergewöhnlicher ist vielmehr, dass er zu den wenigen Künstlern gehört, die wirklich inter- bzw. multidisziplinär arbeiten, klassische Genre- und Gattungsgrenzen hinter sich lassen, weil ihn einfach so unglaublich viele Ausdrucks- und Kunstformen interessieren und faszinieren. Seiner Neugier einen Riegel vorzuschieben und sich auf einen dieser Kanäle festzulegen, käme Woodkid niemals in den Sinn. Beispiele gefällig?



Da wäre zeitgenössischer Tanz: Beispielsweise seine grandios inszenierte Zusammenarbeit mit dem berühmten Tänzer und Choreographen Sidi Larbi Cherkaoui. Fashion: die extrem fruchtbare Kollaboration mit einem der größten Modeschöpfer überhaupt – Nicolas Ghesquière, seit Jahren künstlerischer Direktor bei Louis Vuitton. Und dann natürlich das Medium Film: Woodkid steuerte zum Film Desierto von Jonás Cuarón den Score bei, nachdem seine Tracks auch schon bei Steven Spielberg oder Xavier Dolan zu hören gewesen waren. Fotografie und plastische Künste: Seine Zusammenarbeit mit dem Künstlerkollegen JR, mit dem er nach wie vor Projekte für das New York City Ballet macht... Bezieht man schließlich noch sein ausgeprägtes Interesse für gastronomische Highlights mit ein, bekommt man ein ungefähres Bild davon, wie der Franzose tickt.



Als Musiker reichte ihm ein einziges Album – The Golden Age –, um damit ein deutliches klangliches und visuelles Zeichen zu setzen und neben unglaublich viel Kritikerlob auch unzählige Fans für sein Projekt zu gewinnen. Und jetzt, nach einer gut fünfjährigen Reife-, Konzentrations- und Experimentierphase, geht er noch einen Schritt weiter auf seine Art, in seiner „Weise der Welterzeugung“, um einen Begriff von Nelson Goodman zu gebrauchen: Es sind Welten der Solidarität – und doch ganz klar allein seine Welten. Sein neuer Longplayer S16 handelt von Maßstäben, von Bezugsgrößen: vom unendlich Großen bis hin zum unendlich Kleinen, vom Kräftegleichgewicht zwischen Mensch und Maschine, auch von kollektiver und individueller Verantwortung, eine neue Welt zu denken, wo die alte doch so kurz vor dem Kollaps steht.



Aufgenommen wurde S16 in den Londoner Abbey Road Studios sowie in Berlin, Paris, Los Angeles und Island. Beteiligt war unter anderem auch der Suginami Junior Chorus aus Tokio – wobei es hier nur um das passende Intro für eine ganz bestimmte Passage ging. Während sich der Titel auf das chemische Element mit dem Elementsymbol S und der Ordnungszahl 16 bezieht – Schwefel –, hinterfragt S16 überhaupt alles Stoffliche: Woraus setzen sich unsere Zellen zusammen; woraus sind unsere Herzen gemacht? Wo genau verläuft die Trennlinie zwischen Realität und Fiktion? Schwefel spielt einerseits für alle lebenden Organismen eine zentrale Rolle, doch neigt er andererseits dazu, in Flammen aufzugehen. Wie ein brennender Schmerz, den die Musik noch schüren kann – um ihn dann zu lindern wie eine Umarmung...



Während seine unverkennbare Gesangsstimme nach wie vor dieselbe Wärme und so etwas eigentümlich Beruhigendes transportiert, setzt Woodkid auch dieses Mal auf symphonische Weiten: Er erschafft ein ganzes Universum, das doch für sich steht, unbedingt nach Intimität klingt. Als bewegendes, zutiefst menschliches Ganzes spiegelt sein neues Album dabei unsere Zeit wider und all das, was gerade um uns herum passiert... Ein Zitat von Victor Hugo aus Les Rayons et les Ombres bringt es sehr gut auf den Punkt: „Der menschliche Geist hat drei Schlüssel, die alles öffnen: Die Zahl, den Buchstaben, die Note. Wissen, Denken, Träumen. Daran liegt alles.“

Und so beginnt das nächste Kapitel.
Sault - Untitled (Rise)
Omar El Shariyi (aka Ammar El Sherei) - Oriental Music HHV Exclusive Electric Blue Vinyl Edition
Gorillaz - Demon Days
Mr. Oizo - Flat Beat
Amy Winehouse - Back To Black
Khruangbin - Late Night Tales Black Vinyl Edition
Khruangbin
Late Night Tales Black Vinyl Edition
2LP | 2020 | UK | Original (Late Night Tales)
31,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Organic Grooves, Pop
Preorder lieferbar ab 04.12.2020
Als Bonobo 2013 einen Track der unbekannten Band Khruangbin für seine "Late Night Tales" aussuchte, konnte niemand ahnen, dass das Trio aus Houston kurze Zeit später mit seinem exotischen Sound zu internationalen Superstars avancieren würde. Direkt nach dem dritten Studioalbum "Mordechai" (Juni 2020) folgt nun ihre eigene Ausgabe in dieser Musikliebhaber-Serie. Khruangbins sonnendruchtränkte, lebensbejahende Selektion sprengt Grenzen und Kulturen, ihre Liebe für globale Grooves - von asiatischem Pop bis nigerianischem Reggae - ist durchdrungen von Eklektizismus und Soul. Nazia Hassans Hindi-Disco (produziert vom legendären Biddu) trifft auf die südkoreanische Rockband Sanulim, der Nigerianer Maxwell Udoh auf die Roha Band aus Äthiopien, die belarussische Formation Pesnyary auf Paloma San Brasilio aus Madrid. Khruangbin selbst fügen das obligatorisch-exklusive Cover hinzu, eine brilliante Version von Kool & The Gangs "Summer Madness". Die beiden befreundeten Houstoner Künstler Tierney Malone (Text) und Geoffrey Muller (Musik) beenden das Set mit einem Spoken Word-Stück, unterlegt mit einer atmosphärischen Banjo-Version von Eric Saties "Gnossienne". Hinreissend!

"It’s cool to think about what you would listen to late at night, as a band together, lighting a spliff, kinda vibe. We definitely wanted to cover as much global territory as possible; so it was the globe and then home. We wanted to show the treasures from our hometown, or people from our hometown that the rest of the world probably doesn’t know. That’s what makes Khruangbin Khruangbin. The stubbornness about being so hometown-centric but what makes Houston is this this constant international influence. That’s that gulf stream, bringing it right into Houston. So I guess that’s kind of the theme." - Khruangbin
Sam Smith - I Feel Love Picture Disc Record Store Day 2020 Edition
Erobique (Carsten Meyer) & Jacques Palminger Präsentieren Songs For Joy - Wann Strahlst Du? Black Vinyl Edition
Erobique (Carsten Meyer) & Jacques Palminger Präsentieren Songs For Joy
Wann Strahlst Du? Black Vinyl Edition
7" | 2016 | EU | Reissue (a sexy)
9,99 €*
Release:2016 / EU – Reissue
Genre:Reggae / Dancehall, Pop, Soundtracks
a sexy legt die von Carsten Meyer komponierte und Ivon Jansen gesungene, grandiose 45 mit dem Wann Strahlst Du Dub (Wann strahlst Dub?) auf der Flipside noch einmal neu auf. Im Oktober 2019 erschien "Yvon im Kreis der Liebe". Ein komplettes Album von Yvon, Carsten Meyer und Jacques Palminger.

Update Februar 2020: Der Song wurde jetzt für die Netflix-Serie "How To Sell Drugs Online" und einen belgischen Kinofilm lizensiert. Eine Wahnsinns-Songgeschichte.
Jack Johnson - In Between Dreams
Nancy Sinatra - Start Walkin' 1965-1976 Velvet Morning Sunrise Yellow Vinyl Edition
David Bowie - Metrobolist Aka The Man Who Sold The World 2020 Mix Random Colored Or Black Vinyl Edition
David Bowie
Metrobolist Aka The Man Who Sold The World 2020 Mix Random Colored Or Black Vinyl Edition
LP | 2020 | EU | Original (Parlophone)
28,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Rock / Indie, Pop
Die Platte erscheint nummeriert und in drei verschiedenen Farbgebungen. Weiß, gold und schwarz. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Farbe Du bekommst. Wir haben auch keinen Einfluss darauf, welche Farbe wir geschickt bekommen.

Die Nummern 1-1970 sind weiß, 1971-2020 gold und der Rest schwarz. Es dürfte hier also einen großen Bedarf an der goldenen Variante geben. Wir wünschen viel Glück!
Amy Winehouse - Back To Black Deluxe Edition
Pineapples - Come On Closer Feat. Douglas Roop HHV Exclusive Orange Vinyl Edition
Cranberries, The - Dreams: The Collection
Beyoncé - Homecoming: The Live Album
U2 - 11 O'Clock Tick Tock 40th Transparent Blue Anniversary Colored Record Store Day 2020 Edition
Erobique (Carsten Meyer) & Jacques Palminger Präsentieren - Songs For Joy
Erobique (Carsten Meyer) & Jacques Palminger Präsentieren
Songs For Joy
LP | 2009 | EU | Reissue (a sexy)
21,99 €*
Release:2009 / EU – Reissue
Genre:Pop
Zu Weihnachten 2019 wird noch einmal nachgepresst. Passend zum Release des Albums "Yvon im Kreis der Liebe" von Yvon, die auf diesem Album "Kathrin und Lars" sowie den Hit "Wann strahlst Du" singt.
Coldplay - A Rush Of Blood To The Head
Lana Del Rey - Ultraviolence Deluxe Vinyl Edition
Ela Minus - Acts Of Rebellion Silver Vinyl Edition
Weeknd, The - After Hours Clear With Red Splatter Vinyl Edition
Arca - KiCk i Clear Vinyl Edition
SZA - Ctrl
Chet Faker - Thinking In Textures EP
AnnenMayKantereit - 12
AnnenMayKantereit
12
LP | 2020 | EU | Original (Irrsinn)
24,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Pop
Preorder lieferbar ab 27.11.2020
"Es ist fertig.
Unser drittes Album.
Es heißt „Zwölf“.
Es ist ein Album aus dem Lockdown. Ein Album, das unter Schock entstanden ist.
Für uns hat es immer drei Teile gehabt –
den düsteren Beginn, das Aufatmen danach und die süß-bittere Wahrheit zum
Schluss.
Wir wünschen uns, dass dieses Album am Stück gehört wird.
Die Reihenfolge der Lieder hat für uns Bedeutung, und wer so großzügig ist sich
das Album auch in dieser Reihenfolge anzuhören hat einen gepolsterten Sitzplatz
in der Mehrzweckhalle unserer Herzen.
Hoffentlich bis bald. Hoffentlich.
Severin, Christopher, Henning".
AnnenMayKantereit.
Ava Max - Heaven & Hell Orange Transparent Vinyl Edition
Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen - Ferien Für Immer HHV X Tapete Exclusive Red Vinyl Edition
Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen
Ferien Für Immer HHV X Tapete Exclusive Red Vinyl Edition
7" | 2020 | EU | Original (Tapete)
9,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Rock / Indie, Pop
Limitiert auf 300 Exemplare in dunklem rot. Nur bei HHV und Tapete.

Ein musikalischer Sommergruß aus der Stadt des ewigen Novembers! Hier die neue Single der Liga der gewöhnlichen Gentlemen. Und dann noch erhältlich auf einer richtigen 7“-Vinyl Single. Ist die Single nicht die Königin unter den Formaten? Singles sind fast, fun & action packed. Und genau so, fast, fun & action packed ist auch der 2020er Sound der fünf Gewöhnlichen. Orange Juice + Louis de Funès Sountrack+ ein bisschen Italo-Pop und Disco + logisch, Liga-Style = „Ferien für immer“. Der Song ist belebend wie eine eisgekühlte Fanta an der Croisette. Also, Fanta aus der Dose, wo an der Dose das Kondenswasser außen so richtig schön runterläuft. Ist euch auch schon mal aufgefallen, dass man hier in Norddeutschland eigentlich nirgends richtig gekühlte Getränkedosen bekommt? Sind meistens lauwarm bis mittelkalt. Wo waren wir? Ach so, die Single ist also belebend wie eine kalte Limonade in Cannes. Aber erheblich preiswerter. Also glauben wir. Wir waren ja noch nie in Cannes, würden aber gerne mal hin. „Ferien für immer“ ist eine Ode an die Sehnsucht, eine Ode an das schöne Leben. Und eine Ode an eisgekühlte Getränkedosen.
Die beiden Songs auf der B-Seite sind eigentlich zu schade für Songs auf der B-Seite. Aber was soll der Geiz? Hätten die gewöhnlichen Gentlemen einen Igel in der Tasche wären sie ja keine Gentlemen. Dann wären sie nur noch gewöhnlich, wäre ja Quatsch. Das Instrumental ist ähnlich wie Fridolin Kiesewetter aus „Tim & Struppi“ ein todsicheres Mittel gegen schlechte Laune. Könnte auch ein guter Soundtrack sein, etwa für die Verfolgungsjagdszene in „Was gibt’s Neues, Pussy?“. Des Weiteren, zum ersten Mal auf einem Tonträger erhältlich Ian Buttons toller Big Beat Remix von „Der letzte große Bohemien“. Das Original erschien ja bekanntlich auf dem letzten DLDGG-Album „Fuck Dance, let´s Art!“. Solltet ihr dieses Album noch nicht gekauft haben macht das bitte. Es ist nämlich sehr gut! Wenn das noch ca. 10 000 Leute machen fliegt die Liga nach Cannes. Von eurem Geld. Man muss auch gönnen können.
Wir jedenfalls gönnen euch Ferien für immer!
Fiona Apple - Fetch The Bolt Cutters Indie Exclusive Opaque Pearl Vinyl Edition
V.A. - Pacific Breeze: Japanese City Pop, AOR & Boogie 1976-1986 Pink Vinyl Edition
David Bowie - Legacy - The Very Best Of David Bowie
Lana Del Rey - Unreleased Colored Vinyl Edition
David Bowie - The Next Day
Peter Fox - Stadtaffe
Depeche Mode - Songs Of Faith And Devotion - The 12
Lana Del Rey - Violet Bent Backwards Over The Grass Dark Green Vinyl Edition
Parcels - Live Volume 1
Parcels
Live Volume 1
2LP | 2020 | EU | Original (Caroline)
21,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Pop
Nach den zwei erfolgreichen EPs – "Clockscared" (2015) und "Hideout" (2017) -, ihrem brillanten, selbstbetitelten Debütalbum (2018), und der gefeierten, von Daft Punk produzierten Single "Overnight" veröffentlichen die in Australien geborenen und in Berlin ansässigen Parcels ihr neues Livealbum "Live Vol. 1". Alle Songs wurde von der Band live aufgenommen und im legendären Hansa-Studio in Berlin abgemischt. Die 18 Songs von "Live Vol. 1" bieten alles, was Fans an Parcels lieben; ein großzügiges Angebot, randvoll gefüllt mit den Hits der Band, das nur noch von einem atemberaubenden Live-Feeling und glorreichen Übergängen, die ihren Auftritten eine einzigartige Note verleihen, gesteigert wird:
"For us two years ago, this idea was the perfect bookend to the debut album. A lush 24 track tape recording of all the album songs being performed in a classic studio", erklären Parcels. "Surprisingly it still feels like a good idea now, which never really happens unless it’s the right thing to do."
Die Musik von Parcels ist nie kraftvoller als in diesen flüchtigen, singulären Momenten, in denen Unsicherheit auf Adrenalin trifft. Jules Crommelin, Noah Hill, Louie Swain, Patrick Hetherington und Anatole Serret - allesamt Sänger und Multiinstrumentalisten - sind ehrgeizige, hingebungsvolle Virtuosen mit mühelosen vokalen Harmonien und unerbittlichen musikalischen Erkundungen.
Weeknd, The - After Hours
Streets, The - Original Pirate Material
Queen - Greatest Hits - Remastered
Fleetwood Mac - Rumours
Paolo Nutini - Sunny Side Up
Depeche Mode - Songs Of Faith And Devotion The 12
Billie Eilish - Don't Smile At Me
Billie Eilish
Don't Smile At Me
LP | 2017 | EU | Original (Interscope)
20,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Pop
Die Vogue bezeichnet sie bereits jetzt schon als „Pop’s Next It Girl“ und auch DJ und Produzent Zane
Lowe findet sie „absolut unglaublich“: Billie Eilish. Mit gerade mal 14 Jahren veröffentlichte die aus Los
Angeles stammende Popsängerin in Eigenregie ihre erste Single „Ocean Eyes“ und zeigte damit von
Anfang an, wie viel Power in ihr steckt: Fast zwei Millionen Mal wurde der Videoclip der Single bereits
geklickt, auf Hypemachine schaffte sie es gleich drei Mal auf Platz 1 der beliebtesten Tracks. Nach
solch einem guten Start ist es kaum verwunderlich, dass auch die Indie-Pop-Hymne „Bellyache“ der
mittlerweile 15-Jährigen sehr gut ankam und unter anderem von Blackbear oder Marian Hill geremixed
wurde. Im März hatte die Newcomerin ihren bisher größten Auftritt auf dem SXSW 2017.
Falco - Falco 3
Rihanna - Good Girl Gone Bad
Michael Bublé - Christmas
Ava Max - Heaven & Hell Curacao Transparent Vinyl Edition
ABBA - The Studio Albums Colored Vinyl Edition
ABBA
The Studio Albums Colored Vinyl Edition
8LP | 2020 | EU | Original (Universal)
127,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Pop
Über acht Studioalben hinweg, die in acht Jahren veröffentlicht wurden, etablierten sich ABBA als eine der größten Popgruppen aller Zeiten. Während der gesamten 70er Jahre dominierte das schwedische Quartett die Charts und setzten ihre Siegesserie bis in die frühen 80er Jahre fort. Sie definierten die Grenzen der Popmusik neu, wobei jedes neue Album eine erstaunliche künstlerische Entwicklung aufwies, die nach wie vor Teil unserer Kultur ist. Jahrzehnte nach ihrer letzten Veröffentlichung, „The Visitors“ von 1981, hat ihre Musik Bühnenshows, Kinoblockbuster und sogar Themenrestaurants inspiriert.

„ABBA: The Studio Albums“ sammelt alle diese Veröffentlichungen zusammen, zum ersten Mal auf farbigem Vinyl und mit Replikat-LP-Kunstwerken: 1973's „Ring Ring“ (auf rotem Vinyl), 1974's „Waterloo“ (auf orangefarbenem Vinyl), 1975's „ABBA“ (auf silbernem Vinyl), 1976's „Arrival“ (auf weißem Vinyl), 1977's „ABBA: The Album“ (auf grünem Vinyl), 1979's „Voulez-Vous“ (auf blauem Vinyl) 1980's „Super Trouper“ (auf goldenem Vinyl) und 1981's „The Visitors“ (auf gelbem Vinyl).
Charlie - Spacer Woman Label Cover Black Vinyl Edition
Michael Jackson - Dangerous
Honne - Warm On A Cold Night
Gorillaz - Plastic Beach
Morrissey & David Bowie - Cosmic Dancer
New Order - Be A Rebel
Nando Litteri - A.E.A.E.O.
Helge Schneider - Mama
Helge Schneider
Mama
LP | 2020 | EU | Original (Roof Music)
20,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Organic Grooves, Pop
Helge Schneider ist back! Neues Album „Mama“ erscheint am 28.08.20

In dieser Zeit der infamen Networkanschuldigungen und irreal gewienerten Benutzeroberflächen, wohlgemerkt Software, ist es anscheinend einem übernatürlichen Superwunder gelungen, eine sich selbst erklärende "normale" Schallplatte hinzubekommen: Helge Schneider ist back! "Mama"! sein neuester Ausbund an Ehrlichkeit in Form von Musik! Hier spielt der Meister alles selbst! Ob Trompete, Gürtelgitarre, Contrabass, Klavier, Jagdwursthorn oder Rumbarassel, alle Instrumente sind im bunten Reigen des Ausnahmepatienten, 65, geeint zu einer menschlich anmutenden Kompilation der Noten. "Mama". Die Platte nicht nur für den Herrn. Wenn sie am Wochenende nichts vorhaben, ist es die richtige Entscheidung. Auf jeden Fall anhören: "Mama". Im Großen und Ganzen mit vorsintflutlicher Technik ausgeführt, unterliegt diese Schallplatte (cd, spotfire etc.!) den strengen Prinzipien der Ohren eines ausgebufften Alleinunterhalters. Helge Schneiders soundsovielte Platte, will man nicht so sagen, aber ist. Aber diesmal für die Ewigkeit. Und denken sie dran: fahren sie vorsichtig. Immer. Ihr Helge Schneider
Fiona Apple - Fetch The Bolt Cutters HHV GSA Exclusive Bronze Vinyl Edition
Nina Simone & Lauryn Hill - The Miseducation Of Eunice Waymon
Jamiroquai - Travelling Without Moving
Ed Sheeran - ÷ (Divide)
Taylor Swift - 1989
Nils Frahm - Spaces
Roosevelt - Polydans HHV Exclusive Bundle
Roosevelt
Polydans HHV Exclusive Bundle
LP | 2021 | EU | Original (City Slang)
39,99 €*
Release:2021 / EU – Original
Genre:Pop
Verfügbare Größen:LP+M, LP+L, LP+XL
Preorder lieferbar ab 26.02.2021
Das neue Album von Roosevelt signiert vom Künstler auf weißem Vinyl zusammen mit einem T-Shirt. In dieser Kombination nur bei HHV erhältlich. Es enthält ein 30x30 cm, 12seitiges Booklet mit Lyrics und kommt im Gatefold-Cover.

Roosevelt bewahrt mit "Polydans" den Geist der Clubmusik für die Zukunft!

Polydans“, Roosevelts drittes Album, erscheint am 26.02.2021 und ist ein Liebesbrief an die Clubmusik als Ganzes, ein Blick zurück auf seine eigene musikalische Sozialisation und Faszination für die facettenreiche Natur des Genres aber auch ein Blick nach vorne. Inspiriert und begeistert von Musik, egal ob Yacht-Rock, Balearic, House-Euphorie oder unterkühltem Techno, setzt Marius Lauber seine Fähigkeiten und sein musikalisches Wissen ein, um als Roosevelt elektronische Musik zu schaffen, die Menschen weltweit bewegt, sowohl emotional als auch physisch. Und das ist auch das Geheimnis all seiner Veröffentlichungen, seit den ersten Singles, später dann auf dem Debütalbum „Roosevelt" (2016) und dem Nachfolger "Young Romance" (2018) ist es immer diese warme Emotionalität, die seine Musik antreibt und die Menschen auf aller Welt in seine Melodien verlieben lässt.

“Balances '80s-inspired synth, disco, driving beats and cinematic textures into a musical amalgamation that simultaneously manages effervescence and heft.” - Billboard on “Sign”

“Strobe-lit and expansive cut that locks into an insistent groove and periodically explodes into bright colors.” - Stereogum on “Echoes”
Joji - Nectar
Style Council, The - Long Hot Summers: Story Of The Style Council
Zum Seitenanfang
Seite 1 von 40
Tracklist
Tracklist
Player schließen