BücherMagazinePosterMarker & Sketch BooksKategorien & ThemenNeuheitenTopsellerBonus Coins

Print & Design 420 Artikel

Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Seite 1 von 5
hhv.de - Apparatus Vinylus Poster
hhv.de
Apparatus Vinylus Poster
50Bonus Coins
Bonus Coins
Die Legend Bros liefern mit Apparatus Vinylus ein Motiv ab, das allen Vinylliebhabern aus der Seele spricht. Alles wäre nutzlos ohne den Apparat, der das Vinyl zum Rotieren bringt und gleichzeitig die Vibes aufnimmt und in Töne umwandelt. Ein Wunderwerk der Technik, das leider vom Aussterben bedroht ist. DIN A1 poster, 100g glossy paper; Maße: 59,4 x 84 cm.
Wun Two & Hubert Daviz - Paseadero Poster
Wun Two & Hubert Daviz
Paseadero Poster
50Bonus Coins
Bonus Coins
Das wunderschöne Artwork vom "Paseadero" Release von Wun Two und Hubert Daviz jetzt auch als A2 Poster. Gestaltet von Alex Brade und Dennis F. Arnold.
hhv.de - Certified Classics Of The 90s - The Golden Era Record Sleeves Poster
hhv.de
Certified Classics Of The 90s - The Golden Era Record Sleeves Poster
50Bonus Coins
Bonus Coins
Klassisches A1 Poster (59,4 x 84,1 cm) mit einer feinen Auswahl von 300 Alben und deren Vinyl Covern aus den goldenen Neunzigern des Hip Hop.
Nike - Roadrunner Poster
Nike
Roadrunner Poster
50Bonus Coins
Bonus Coins
Limitiertes Poster dieser vintage Nike Runninganzeige. Exklusiv bei hhv.de!A1 Poster, 135g Bilderdruck glänzend, 59,4 cm x 84,0 cm
hhv.de - Apparatus Empeceus Poster
Marlon Knispel - True Originals - Quartet And Trumps
Marlon Knispel
True Originals - Quartet And Trumps
14,80 €*
150Bonus Coins
Bonus Coins
Vollgepackt mit den seltensten original adidas®-Modellen der 60er, 70er und 80er Jahre. Auf 32 Quartettkarten wird man durch die „Goldene Zeit der Turnschuhe“ geführt – eine Zeit, in der die Hip-Hop-Welle in den 80er mit Breakdance und Graffiti nach Deutschland schwappte und den Begriff „Sneakers“ noch niemand kannte. Dieses Quartett illustriert die Geburtsstunde der heutigen Retro-Welle. Ein absolutes „must-have“ für alle Sneaker-Verrückten, adidas®-Anbeter und Style Goumets da draußen. Und natürlich ein Leckerbissen für Quartett-Liebhaber!
Wemoto - Vanguards Einstein Poster
Wemoto
Vanguards Einstein Poster
50Bonus Coins
Bonus Coins
Endlich gibt's dieses klassische Wemoto-Artwork auch als Poster, sodass eineer Verschönerung der heimischen Wände nichts mehr im Weg steht. Format: A2 (420 x 594 mm); Papier: 100 g/m²; 2 x gefaltet.
hhv.de - Kiez 3 Poster
hhv.de - Vinyl Diggers Crest Poster
hhv.de
Vinyl Diggers Crest Poster
50Bonus Coins
Bonus Coins
Pünktlich zum 10-jährigen hhv.de-Jubiläum haben wir uns überlegt, wie wir auf stilvolle Art und Weise unsere Brüder im Geiste brandmarken können. Das Graben nach seltenen Vinylschätzen ist uns eine Herzensangelegenheit, dafür machen wir uns gerne unsere Finger schmutzig. Das zeigen wir auch gerne. Aus diesem Grund haben wir unsere Freunde, die Legend Bros, gebeten, einige der aussterbenden Spezies der Vinyl Digers gewidmeten Designs zu entwerfen, aus denen eine Miniserie großartiger Styles wurde, auf die wir richtig stolz sind. Hier nun das Poster zum Projekt. DIN A2 Poster aus 100 g/m² schwerem Hochglanzpapier; Maße: 42,0 x 59,4 cm
Wun Two - Ships Poster
Westberlin Maskulin (Taktloss & Kool Savas) - Battlekings Poster
Westberlin Maskulin (Taktloss & Kool Savas)
Battlekings Poster
50Bonus Coins
Bonus Coins
Gefaltetes A2 Poster vom neuen Artwork des Untergrund-Klassikers von 2000. Die Neuauflage des Albums ist erhältlich auf limitiertem gelben oder regulärem schwarzen Vinyl.
Intro - 2018 - 02 - Februar
Intro
2018 - 02 - Februar
20Bonus Coins
Bonus Coins
Für dieses Jahr hat sich das Intro Magazin vorgenommen, etwas mehr konstruktiven Optimismus zu verbreiten. Wie sich das mit dem düsteren Cover verträgt? Über drei Banden gespielt ganz gut. Denn dieses Cover ist eine künstlerische Annäherung an »Little Dark Age«, das vierte Album von MGMT. Die diagnostizieren im Interview zwar, dass wir alle in »einem kleinen, dunklen Zeitalter« leben, aber: »Wir glauben fest daran, dass es eine glänzende, hoffnungsfrohe Zukunft geben wird.« Und wir glauben fest mit! Bis dahin zelebrieren MGMT aber auf tiefschürfende und humorvolle Weise ihre Goth-Phase – und waren deshalb angetan von der Idee, auf dem Cover mal nicht mit einem schnöden Bandfoto zu arbeiten, sondern euch mit einem morbiden Stillleben zu verstören. Im Auftrag des Optimismus sprach die Redaktion mit Leuten, die die Welt verändern könnten – zum Beispiel mit Yasmine Hamdan, Nils Frahm, Shame, dem Autor Colson Whitehead, Starcrawler, »Black Panther«-Regisseur Ryan Coogler, Pussy Riot und Sudan Archives.
hhv.de - Sneaker Fountain Poster
Wemoto - Rap Idols Pimpin Poster
Wemoto
Rap Idols Pimpin Poster
50Bonus Coins
Bonus Coins
Endlich gibt's dieses klassische Wemoto-Artwork auch als Poster, sodass eineer Verschönerung der heimischen Wände nichts mehr im Weg steht. Format: A2 (420 x 594 mm); Papier: 100 g/m²; 2 x gefaltet.
Sneakers - 2018 - Nr. 37
Sneakers
2018 - Nr. 37
6,00 €*
100Bonus Coins
Bonus Coins
Tyler The Creator X ConverseDigital Lanscapes - Arkk Copenhagen's Camo PackMade in Germany - Factory Check with Sonra, Kangaroos and VORAdicolor - All about the different shades ...
Nike - Nike Air Is Not A Shoe Poster
Nike
Nike Air Is Not A Shoe Poster
100Bonus Coins
Bonus Coins
Limitiertes Poster dieser vintage Nike Runninganzeige. Exklusiv bei hhv.de!A1 Poster, 135g Bilderdruck glänzend, 59,4 cm x 84,0 cm
Wemoto - Vanguards Shakespeare Poster
Wemoto
Vanguards Shakespeare Poster
50Bonus Coins
Bonus Coins
Endlich gibt's dieses klassische Wemoto-Artwork auch als Poster, sodass eineer Verschönerung der heimischen Wände nichts mehr im Weg steht. Format: A2 (420 x 594 mm); Papier: 100 g/m²; 2 x gefaltet.
hhv.de - Kiez 1 Poster
Kankick - From Artz Unknown Poster
Kankick
From Artz Unknown Poster
50Bonus Coins
Bonus Coins
A2 Poster zum Vinyl Re-Release von Kankick's "From Artz Unknown" mit Artwork von LGB5.
hhv.de - Kiez 2 Poster
Eloquent - Das Ich Und Dein Verhängnis Poster
hhv.de - Gutschein / Voucher - 25 EUR
hhv.de
Gutschein / Voucher - 25 EUR
25,00 €*
Gerade mal wieder auf der Suche nach einem vernünftigen Geschenk, aber nichts Konkretes im Sinn? Gut, hier ist die Lösung: der Gutschein für einen Einkauf bei hhv.de. Musik mag eigentlich jeder, Schuhe braucht man bei den vorherrschenden Bodenverhältnissen sowieso, und es gibt auch kaum Leute, die so rumlaufen, wie Gott sie schuf. Und dann gibt’s ja auch noch genug Sachen zum Lesen, Bestaunen, an die Wand hängen, Sammeln, Tauschen, Liebhaben, Kuscheln usw. Klare Sache, mit dem Gutschein von hhv.de bist du auf der sicheren Seite!Gutscheine sind für folgende Beträge erhältlich: 25,-, 50,- und 100,- Euro.Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Die jeweiligen Beträge müssen komplett eingelöst werden, auch ist das Guthaben nicht übertragbar. Der Gutschein hat eine Gültigkeit von 3 Jahren.Bitte beachten: Gutscheine sind von der Rückgabe ausgeschlossen und werden nur innerhalb Deutschlands versendet!
Tapefabrik - Tapefabrik Ticket & Hoodie Bundle
Tapefabrik
Tapefabrik Ticket & Hoodie Bundle
59,99 €*
Verfügbare Größen:S+Ticket, L+Ticket
Jedem Tapefabrik Ticket & Hoodie Bundle liegt neben dem Kapuzensweater eins der raren goldenen Tickets bei! Dieses goldene Ticket ermöglicht nicht nur freien Eintritt zum Tapefabrik-Festival am 10. März 2018 in Wiesbaden, auch ein exklusiver Blick hinter die Kulissen am Festivaltag ist darin enthalten.Tapefabrik Hoodie- Features:-mit Metallösen bestückte, per Tunnelzug justierbare, zweilagige Kapuze-Screenprint des Tapefabrik-Artworks auf der Front-Kängurutasche-elastische Rippbündchen als Abschluss der Körperpartie und Ärmel-entspannte Schnittform-Brush-Back Fleece aus 80% Baumwolle, 20% Polyester
Andrew  Morgan - The Rap ABC
Andrew Morgan
The Rap ABC
17,99 €*
Every letter a legend: The Rap ABC is a board book with stylized art of 26 iconic hip-hop artists for each letter of the alphabet.Made in Europe with 100% non-toxic inks158 x 158 mm x 26 mm56 pages of premium card stock.
hhv.de - Gutschein / Voucher - 50 EUR
hhv.de
Gutschein / Voucher - 50 EUR
50,00 €*
Gerade mal wieder auf der Suche nach einem vernünftigen Geschenk, aber nichts Konkretes im Sinn? Gut, hier ist die Lösung: der Gutschein für einen Einkauf bei hhv.de. Musik mag eigentlich jeder, Schuhe braucht man bei den vorherrschenden Bodenverhältnissen sowieso, und es gibt auch kaum Leute, die so rumlaufen, wie Gott sie schuf. Und dann gibt’s ja auch noch genug Sachen zum Lesen, Bestaunen, an die Wand hängen, Sammeln, Tauschen, Liebhaben, Kuscheln usw. Klare Sache, mit dem Gutschein von hhv.de bist du auf der sicheren Seite!Gutscheine sind für folgende Beträge erhältlich: 25,-, 50,- und 100,- Euro.Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Die jeweiligen Beträge müssen komplett eingelöst werden, auch ist das Guthaben nicht übertragbar. Der Gutschein hat eine Gültigkeit von 3 Jahren.Bitte beachten: Gutscheine sind von der Rückgabe ausgeschlossen und werden nur innerhalb Deutschlands versendet!
hhv.de - Kiezserie Vol. 2 New Balance M1500 TG Poster
hhv.de
Kiezserie Vol. 2 New Balance M1500 TG Poster
50Bonus Coins
Bonus Coins
Der hhv.de Store Berlin hat sich für die Kiezserie Vol. 2 mit dem bekannten Instagrammer @konaction zusammengeschlossen und einige Top Schuhe des Jahres 2016 an prominenten Friedrichshainer Orten abgelichtet. So zum Beispiel zeigt dieses Poster das elitäre New Balance-Design M1500 TG auf einem Floß bei der Oberbaumbrücke. Man achte nur mal auf die farbliche Harmonie des Colorways mit dem Wasser im Hintergrund! Das Poster kommt im A2-Format von 420 x 594 mm.
J Dilla aka Jay Dee - Behind The Beat Poster
J Dilla aka Jay Dee
Behind The Beat Poster
12,99 €*
28 X 28 Inches (ca. 70 x 70 cm) ... another iconic shot from Raph Rashid, taken right off Behind The Beat Book from 2005. This poster is a work of the J Dilla Estate.
Madvillain (MF Doom & Madlib) - Madvillainy - The Poster
Madvillain (MF Doom & Madlib)
Madvillainy - The Poster
12,99 €*
32 X 24 Inches (ca. 80 x 60 cm) ... Printed on flat (Non-gloss) paper. Directly from Stones Throw, yow!
hhv.de - Kiezserie Vol. 2 adidas NMD Runner W Poster
hhv.de
Kiezserie Vol. 2 adidas NMD Runner W Poster
50Bonus Coins
Bonus Coins
Der hhv.de Store Berlin hat sich für die Kiezserie Vol. 2 mit dem bekannten Instagrammer @konaction zusammengeschlossen und einige Top Schuhe des Jahres 2016 an prominenten Friedrichshainer Orten abgelichtet. Fürs Shooting des NMD Runner W von adidas hat @konaction sich eine verschwommene Ansicht der Frankfurter Türme als Hintergrund ausgesucht, nicht zuletzt um einzig und allein die Silhouette des Designs in den Fokus zu stellen. Das Poster kommt im A2-Format von 420 x 594 mm.
Tapefabrik - Tapefabrik Ticket & T-Shirt Bundle
Tapefabrik
Tapefabrik Ticket & T-Shirt Bundle
49,99 €*
Verfügbare Größen:2XL+Ticket
Jedem Tapefabrik Ticket & T-Shirt Bundle liegt neben dem Tee eins der raren goldenen Tickets bei! Dieses goldene Ticket ermöglicht nicht nur freien Eintritt zum Tapefabrik-Festival am 10. März 2018 in Wiesbaden, auch ein exklusiver Blick hinter die Kulissen am Festivaltag ist darin enthalten.Tapefabrik T-Shirt - Features:-geripptes, innen mit Tape versehenes Rundhalsbündchen-Screenprint des Tapefabrik-Artworks auf der Front-entspannte Schnittform-Single Jersey aus 100% Baumwolle
Tapefabrik - Tapefabrik Ticket & T-Shirt Bundle
Tapefabrik
Tapefabrik Ticket & T-Shirt Bundle
49,99 €*
Verfügbare Größen:S+Ticket, M+Ticket
Jedem Tapefabrik Ticket & T-Shirt Bundle liegt neben dem Tee eins der raren goldenen Tickets bei! Dieses goldene Ticket ermöglicht nicht nur freien Eintritt zum Tapefabrik-Festival am 10. März 2018 in Wiesbaden, auch ein exklusiver Blick hinter die Kulissen am Festivaltag ist darin enthalten.Tapefabrik T-Shirt - Features:-geripptes, innen mit Tape versehenes Rundhalsbündchen-Screenprint des Tapefabrik-Artworks auf der Front-entspannte Schnittform-Single Jersey aus 100% Baumwolle
Juice - 2018 - 03 / 04 - März / April
Raph Rashid - Back To The Lab: Hip Hop Home Studios
Raph Rashid
Back To The Lab: Hip Hop Home Studios
28,49 €* 29,99 € -5%
Independent producers and DJs have been busy creating world class music in bedrooms, kitchens and garages for years. Meanwhile, photographer Raph Rashid has traveled the globe, gaining access to these inner sanctums, one by one. The tremendous variety of set-ups and layouts used by in-home producers is artfully documented in the pages of Back to the Lab. Intimate photos of the creators amongst their instruments, gear, record collections and ephemera offer unprecedented access. Notes about the producers, their environment and “essential” releases round out this love-letter to the underground. Rashid has been checking his list since the publication of his bestselling Behind the Beat, making sure to document the old-school producers he’d missed, meanwhile keeping an eye out for fresh new talent. Featured artists and producers include: Alchemist, Ant, Babu, EL-P, Georgia Anne Muldrow, Jazzy Jeff, Kenny Dope, Lord Finesse, Oh No and many more…AlchemistAntBabuDabryeDiamond DEl-pFlying LotusDj FormatGeorgia Anne MuldrowJake OneJazzy JeffJucoJulianoJust BlazeKenny DopeKhalilLord FinesseMitsu The BeatsOddiseeOh NoPlutonic LabRhettmaticSa RaVadimWajeedYoung RJ
Action Bronson & Gabriele Stabile - F*ck, That's Delicious - An Annotated Guide To Eating Well
Action Bronson & Gabriele Stabile
F*ck, That's Delicious - An Annotated Guide To Eating Well
22,99 €*
Part cookbook, part memoir, part travelogue, and wholly original, F*ck, That's Delicious is rapper Action Bronson's comprehensive guide to the food, chefs, food makers, regions, neighborhoods, and restaurants that every food obsessive should know. Organised as a full-colour illustrated guide with 100 entries, the book captures all the foods that getto him: When his mama makes him a good ol’ bagel and cheese with scrambled eggs. The tacos in LA. Dominican chimis. Jamaican jerk. Hand-rolled pasta from Mario Batali and Michael White. The best Chinese red-pork char siu buns in the world, found in London. And more, lots more. F*ck, That's Delicious also includes 40 recipes inspired by Action’s childhood, family, tours, and travels—like the Arslani Family Baklava and Bronson’s Original Lamb Burger—and adapted from namebrand chefs and street cooks he’s met on his show. Richly visual, the book is layered with illustrations and photographs of Action’s childhood, food excursions, tours, lyric notebooks, and more.Action Bronson is a rapper, chef, and the television host of Vice F*ck, That's Delicious. He lives in New York City.25,4 x 20,3 cm, 224 pages, hardcover.
hhv.de - Kiezserie Vol. 2 adidas NMD City Sock Primeknit Poster
hhv.de
Kiezserie Vol. 2 adidas NMD City Sock Primeknit Poster
50Bonus Coins
Bonus Coins
Der hhv.de Store Berlin hat sich für die Kiezserie Vol. 2 mit dem bekannten Instagrammer @konaction zusammengeschlossen und einige Top Schuhe des Jahres 2016 an prominenten Friedrichshainer Orten abgelichtet. Die frei schwebende Perspektive über der Kreuzung Frankfurter Allee Kreuzung unterstreicht auf diesem Bild den leichtfüßigen Eindruck des NMD City Sock Primeknit von adidas, dazu gesellt sich ein cooler Kontrast von den scharfen Konturen des Schuhs und dem unscharfen Hintergrund. Das Poster kommt im A2-Format von 420 x 594 mm.
Mint - Das Magazin Für Vinylkultur - Ausgabe 18 - Februar 2018
Mint - Das Magazin Für Vinylkultur
Ausgabe 18 - Februar 2018
5,90 €*
Titelstory: Vorsicht, Fälschung! Das Millionengeschäft mit RaubkopienEs gibt unter Plattensammlern kein kontroverseres Thema als Bootlegs und Counterfeits. Was für den einen ein illegaler Livemitschnitt ist, stellt für den anderen eine unbezahlbare Erinnerung an das Konzerterlebnis seines Lebens dar. Wo viele Fans handfesten Betrug ausmachen, ist es einigen egal, ob das Objekt ihrer Begierde jemals offiziell auf Vinyl erschienen ist. Für unsere große Reportage haben wir Bootlegger und Ermittler getroffen und die Geschichte der Bootlegs und Counterfeits nachgezeichnet.Technik Special: Platten digitalisierenWie lassen sich Schallplatten digitalisieren und warum sollte man das überhaupt tun? In unserem Guide klären wir darüber auf, zeigen Schritt für Schritt wie es geht und stellen die passenden Geräte und Software vor.40 Jahre New WaveVor 40 Jahren wurde aus Punk New Wave. Anhand der wichtigsten Veröffentlichungen und musikalischen Ereignisse zeichnen wir die kreative Explosion des Jahres nach, das Künstler wie PIL, Elvis Costello und Devo hervorbrachte.Legendäre Labels: Charisma RecordsWir portraitieren das einflussreiche Prog-Label, auf dem in den 70ern und 80ern Bands wie Genesis, Van der Graaf Generator und The Residents veröffentlichten.Enthüllt: The WhoIn unserer neuen Rubrik zerlegen wir legendäre Plattencover in ihre Einzelteile. Den Anfang macht eines der besten Alben von The Who: Who’s Next.The Soundtrack Of My LifeStewart Copeland (The Police) über Axis: Bold As Love von Jimi Hendrix, bei dem sich der Schlagzeuger bis heute nicht sicher ist, was dessen Titel bedeutet.Dr. MINTDr. MINT geht diesmal der Frage nach, warum derzeit die Produktionszeiten bei Vinyl mehrere Wochen betragen.Weitere Themen der AusgabeÜber 100 LP-Besprechungen, die Rubrik „33 1 / 3-Cover“, diverse News-Features, das Sleeveface des Monats und vieles mehr.
Lodown Magazine - Issue 107 - High Times
Beth Lesser - Dancehall - The Rise Of Jamaican Dancehall Culture
Beth Lesser
Dancehall - The Rise Of Jamaican Dancehall Culture
31,99 €*
New edition on Soul Jazz Books/Records of this classic large format book – the definitive photographic book andessential guide to Jamaican Dancehall in the 1980s, featuring hundreds of amazing photographs with accompanyingtext, interviews and biographies. This book captures a previously unseen era of musical culture, fashion and lifestyle.Dancehall is a culture that encompasses music, fashion, drugs, guns, art, community, technology, and more. Many oftodayʼs music and fashion styles can be traced back to Dancehall culture and continue to be influenced by it today.Born in the 1950s out of the neighbourhood soundsystems of Kingston, Dancehall grew to its height in the 1980s beforea massive influx of drugs and guns made the scene too dangerous for many. Dancehall remains at the centre ofJamaican musical and cultural life. From its roots in Kingston in the 1950s to its heyday in the 1980s, Dancehallconquered the globe, spreading to the USA, UK, Canada, Japan, Europe and beyond.Dancehall is an essential reference book for anyone interested in Reggae, as well as a unique photographic and textualsource book of the musical, cultural and political life of Jamaica.In the early 1980s as Jamaica was in the throws of political and gang violence Beth Lesser ventured where few otherdared and this book is never before seen record of the exciting, dangerous and vibrant world of Dancehall. Beth Lesserʼsbook tells this story from its roots to its heights. Living in Jamaica in the late 70s and early 80s she photographed anddocumented a cultural explosion as producers, singers, DJs and soundsystems who all made a living out of the slums ofKingston. With unprecedented access to the incredibly vibrant music scene216 pages, 30 x 30 cm, paperback.
MF Doom - Mask Stickers
Waxpoetics - Issue 66 - DJ Shadow / David Axelrod
Waxpoetics
Issue 66 - DJ Shadow / David Axelrod
14,99 €*
DJ ShadowThe late 1980s and early ’90s saw the dawn of a new day as sampling was at a high point with hip-hop’s golden era. Following in the footsteps of Double Dee & Steinski, Prince Paul, and the Dust Brothers, DJ SHADOW would push the boundaries of sampling with his early Mo’ Wax releases. His first full-length album, Endtroducing..., further shined a light on the art form, as the album exploded through popular culture and put the reluctant star in the spotlight.David AxelrodProducer/composer DAVID AXELROD landed a dream job at Capitol Records in 1964, immediately working with jazz legend Cannonball Adderley and lifting soul singer Lou Rawls to great heights.Also:Gifted songwriter, bassist, and producer LEON SYLVERS III led his siblings’ group the Sylvers from their teenaged harmony-tinged sweet-soul beginnings to mainstream disco heights; DJ KRUSH embarked on a journey with British label Mo’ Wax that found the turntablist/producer using hip-hop’s breakbeat foundation while pioneering a new genre of abstract instrumentals; Sly and the Family Stone trumpeter CYNTHIA ROBINSON became lovers with Sly, giving birth to their daughter, Sylvyette “Phunne” Stone, who helped carry the torch with the Family Stone into the next century; Australian plunderers THE AVALANCHES release their first record in sixteen years; adventures of a reggae messenger with DANNY HOLLOWAY.
A. Fesel & C. Keller - Berlin Wonderland - Wild Years Revisited 1990-1996
A. Fesel & C. Keller
Berlin Wonderland - Wild Years Revisited 1990-1996
29,90 €*
When the Berlin Wall fell in 1989, artists, punks, anarchists, squatters, visionaries, and oddballs discovered the no-man’s-land behind it—a practically lawless zone in the heart of the city. Unbridled creativity was unleashed in the free spaces among the crumbling façades of old buildings. A variety of clubs, bars, techno parties, galleries, uprisings, and exhibitions sprung up, among them the well-known institutions Tacheles and Schokoladen. These new spaces became a magnet for young people from around the world, who flocked to the burgeoning scene. These wild years may seem long past, but their effect is still palpable and has made Berlin into what it is today. The city’s well-established reputation as a creative hotspot is partially grounded in the myths of the riotous 1990s.In its more than 200 photographs, Berlin Wonderland brings this unique time of upheaval, resistance, and rearrangement back to life. Looking at the sleek shops and buildings of Berlin’s Mitte district today, it seems practically impossible that these photos were taken only 20 years ago. Yet that part of the city has indeed undergone radical change since then—on streets where ruins and piles of rubble once stood, tourists now stroll in droves. Twenty-five years after the fall of the Berlin Wall, it is time to tell the visual story of an extraordinary time in the Mitte district’s history that only few experienced. The striking photography in Berlin Wonderland is supplemented by interviews and quotes from those who shaped its subculture. Musician and photographer Chris Keller has lived in Berlin since 1990. He is a founding member of the Elektronauten and has lived and worked in spaces including Tacheles, IM Eimer, Synlabor, and Schokoladen. Today, he works on the music projects Resident Kafka and Elekronauten and puts on the Oddlab series held at the Club der polnischen Versager. Anke Fesel has also lived in Berlin since 1990. She managed a variety of events—including Laut?+?Luise, a concert series for new music—at spaces including Tacheles, IM Eimer, and Schokoladen. She started her career as a designer for the city newspaper scheinschlag. Today, she is the director of the graphic design studio capa. In 2007, Keller and Fesel founded the photo agency bobsairport. They now represent more than 80 photographers, most of whom are based in Berlin.21 x 27,4 cm, 240 pages, hardcover.
Lance Scott Walker & Johan Kugelberg - Houston Rap Tapes
Lance Scott Walker & Johan Kugelberg
Houston Rap Tapes
29,99 €*
Houston Rap Tapes is the companion to Houston Rap, Peter Beste's intimate photo book on this important hip hop culture. Houston Rap Tapes complements Beste's photography with a series of oral histories conducted by writer Lance Scott Walker. The book features exclusive interviews with legendary producers and MCs such as Bun B,Willie D, Paul Wall, Z-Ro, Big Mike, DJ DMD, K-Rino, Salih Williams and Lil' Troy, alongside stories from old school masters like MC Wickett Crickett and Rick Royal.The life stories of the Houston rap scene are also represented by an assortment of radio and club personalities, impresarios, ex-pimps, former drug dealers and members of thecommunity. Lance Scott Walker and Peter Beste spent nine years documenting themost influential style in twenty-first-century hip hop and the vibrant inner-city culture from which it stems.
hhv.de - Gutschein / Voucher - 100 EUR
hhv.de
Gutschein / Voucher - 100 EUR
100,00 €*
Gerade mal wieder auf der Suche nach einem vernünftigen Geschenk, aber nichts Konkretes im Sinn? Gut, hier ist die Lösung: der Gutschein für einen Einkauf bei hhv.de. Musik mag eigentlich jeder, Schuhe braucht man bei den vorherrschenden Bodenverhältnissen sowieso, und es gibt auch kaum Leute, die so rumlaufen, wie Gott sie schuf. Und dann gibt’s ja auch noch genug Sachen zum Lesen, Bestaunen, an die Wand hängen, Sammeln, Tauschen, Liebhaben, Kuscheln usw. Klare Sache, mit dem Gutschein von hhv.de bist du auf der sicheren Seite!Gutscheine sind für folgende Beträge erhältlich: 25,-, 50,- und 100,- Euro.Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Die jeweiligen Beträge müssen komplett eingelöst werden, auch ist das Guthaben nicht übertragbar. Der Gutschein hat eine Gültigkeit von 3 Jahren.Bitte beachten: Gutscheine sind von der Rückgabe ausgeschlossen und werden nur innerhalb Deutschlands versendet!
Mint - Das Magazin Für Vinylkultur - Ausgabe 17 - Januar 2018
Mint - Das Magazin Für Vinylkultur
Ausgabe 17 - Januar 2018
5,90 €*
Leider haben wir keinen Enfluss auf die Auswahl des Titelblatts. es wird zufällig ausgewählt.Titelstory: Form vor Funktion – Picture & Shape DiscsFür die einen sind Picture & Shape Discs die begehrenswehrtesten Schallplatten, die mit ihrer bildgewaltigen Anziehungskraft eine große Sammelleidenschaft entfachen. Für andere sind es Platten, die zwar hübsch aussehen, am Ende aber die ursprüngliche Bestimmung des Mediums ad absurdum führen, weil sie nur sehr selten gut klingen. Wir beleuchten mit Sammlern die A¬ und B¬ Seite des Picture¬ und Shape¬Disc-Phänomens.Vinylreport: Los AngelesDer ewige Sommer Kaliforniens zieht eher früher als später alles magisch an, was es an verrückten Menschen, Ideen und Produkten gibt. Das gilt auch für die Plattenläden von Los Angeles. Im urbanen Netz der Mega-Metropole ist Platz für die kleinsten Nischen und die größten Fische. Um zu überleben, müssen sie sich mit dem steten Wandel einer Umgebung arrangieren, die den American Way Of Life besser repräsentiert als irgendein anderer Ort in den USA. Eine Vinyl-Reportage aus der Stadt, die auch wenn sie schläft nie den Motor abstellt.Immer mehr – das Jahr in VinylKassensturz in der MINT-Redaktion: Den ersten Jahresrückblick der Heftgeschichte gehen wir bewusst mit Tunnelblick an – die Welt außerhalb unserer Lieblingsleidenschaft soll uns dabei nicht interessieren. Immerhin stellen sich so schon genug Fragen: Was waren die Artwork-Ideen des Jahres, was die gelungensten Reissues, schicksten Boxsets und audiophilen Highlights? Und natürlich geht es auch um Zahlen: Wie viele Schallplatten wurden 2017 gepresst – und wie viele tatsächlich verkauft? Vinyl-BücherBob Dylan, Coverkunst und ikonografische Fotos – MINT stellt vier aktuelle Buch-Neuveröffentlichungen vor, in denen sich Plattenfans verlieren können. Technik-Special: LautsprecherIm zweiten Teil unserer großen Boxentests nehmen wir uns sieben besonders schöne, gute, laute oder hochauflösende Modelle zwischen 2.000 bis 4.000 Euro pro Paar vor.The Soundtrack Of My LifeSinger/Songwriterin Tori Amos über das Debütalbum von Rickie Lee Jones, das sie nachhaltig geprägt hat – und das sie nicht nur deshalb jedem MINT-Leser ans Herz legt. Dr. MINTDr. MINT geht diesmal der Frage nach, welcher Tonabnehmer zu welchem Tonarm passt – und welche physikalischen Kräfte dabei eine Rolle spielen. Weitere Themen der AusgabeÜber 100 LP-Besprechungen, die Rubrik „33 1 / 3-Cover“, diverse News-Features, das Sleeveface des Monats und vieles mehr.
Lodown Magazine - Issue 106 - Vandals
Lodown Magazine
Issue 106 - Vandals
8,54 €* 9,00 € -5%
“Vandals“ by Lodown Magazine is an artistic exploration of how to do things differently and civil disobedience. Highlights include… - JOHN DIVOLA... As he nears 70, the legendary LA-based artist might have quit spraying symbols inside abandoned buildings, but his artistic acts of vandalism still feel irritatingly fresh after forty years.- DAVE RIMMER... The former British music journalist and Smash Hits! editor talked with us about his forgotten masterpiece “Once Upon A Time In The East“, in which he tells true tales about mischief in West/East-Berlin before the Wall came down - his classic “Eastie Boys“ prank included. - HARIS NUKEM... The celebrated photographer just had a solo show titled “Humans“ at the NR Project art space London in late summer, proving once again that “good vibes“ is a very flexible expression, as the very majority of his stunning portraits capture individuals consciously on a collision course with society and its established norms. - plus more elaborate features and visual awesomeness from the likes of: ERIC BRUNETTI, KIDULT, MATIAS AGUAYO, SUPER DARK TIMES, DANIEL BUREN, SpY, GHOST, JELLE KEPPENS, BOBBY HUNDREDS and many others.
hhv.de - True Originals Box
hhv.de
True Originals Box
99,95 €*
Verfügbare Größen:S, M, XL
ACHTUNG: Aufgrund der zu erwartenden großen Nachfrage verkaufen wir nur ein Exemplar der True Originals Box von hhv.de pro Kunde!Als wir von Marlon Knispels Idee den adidas-Sneakers aus den Siebziger, Achtziger und Neunziger Jahren in Form eines Buches zu huldigen, waren uns sofort klar, dass dieses Vorhaben unsere Unterstützung verdient hat. True Originals ist eine aufregende Dokumentation geworden, die wir ab dem 07.10. exklusiv als auf 100 Exemplare begrenzte hhv.de-Edition oder Limited Box, von der es weltweit nur 50 Stück gibt, anbieten. Um den künstlerischen Wert des Buchs hervorzuheben, haben wir eine edle Holzbox mit Lasergravur produzieren lassen. Dank unserer Partner von adidas, Casio, Stance und jason Markk wurden dieser aufregenden Zeitreise einige Retro-Items hinzugefügt, die thematisch ins Bild des dokumentierten Zeitraums passen – unter anderem ein ausschließlich mit der True Originals Limited Box erhältliches adidas-Tee und eine T.O.-Tote Bag.hhv.de True Originals Box - Inhalt: -Marlon Knispels True Originals Book-adidas True Originals T-Shirt-True Originals Quartet-Casio A164WA-1VES Digitaluhr-1 Paar Stance Icon Socks-Jason Markk Essential Kit-True Originals Tote Bag
B+ - Ghostnotes: Music Of The Unplayed
B+
Ghostnotes: Music Of The Unplayed
48,99 €*
Introduction by Jeff Chang; Essays by Greg Tate and Dave TompkinsThis mid-career retrospective of the world’s preeminent hip-hop/rap photographer offers a unique visual mix tape of hip-hop artists, producers, and record dealers from the West Coast to the global African musical diaspora.336 pages, 7 x 7 inches, hardcover.
Vinyl Stories - 2017 - Ausgabe 2
Vinyl Stories
2017 - Ausgabe 2
9,00 €* 12,00 € -25%
Vinyl ist mehr als nur ein Tonträger: Das schwarze Gold ist Ausdruck eines Lebensgefühls und Lifestyles. Vinyl Stories erzählt die Geschichten dieses Lifestyles der neuen Vinyl-Generation – persönlich und emotional. Es geht um die Zukunft von Vinyl in digitalen Zeiten und die Faszination am analogen Medienkonsum. Geschrieben von renommierten Autoren bietet das Bookazine Einblicke in das unglaubliche Comeback der Schallplatte mit Reportagen, Essays und Interviews von Musikern, Sammlern und Experten. Inklusive hochwertiger Fotostrecken.Mit Beiträgen von renommierten Autoren bietet »Vinyl stories« Einblicke in die aktuelle Vinyl-Szene.Mit dabei sind Reportagen, Portraits, Essays und Interviews u. a. mit Bilderbuch, dan dombrowe, China Moses, Igor Josifovic, Helena Hauff, das Bo,Nilz Bokelberg, Frank Berzbach.Thematische Schwerpunkte von Band 2:• Sound Of – Musikkolumne über die holländische Musik-Szene• Visual Music review – Visuelle Plattenkritiken mit Leica Fotografie International• Vinyl Places – Sehnsuchtsorte für Vinyl Liebhaber
Slick Rick - The Great Adventures Of Slick Rick Children's Book
Slick Rick
The Great Adventures Of Slick Rick Children's Book
24,99 €*
Storytelling has been a part of the hip-hop lexicon since the artform’s earliest days. And in all those decades, there has never been a tale-weaver like Slick Rick. Even masters who came along in Rick’s wake – ranging from Will Smith to Ghostface Killah and Eminem – know that even though they blazed their own paths, they never did it better than the Slick one.When it comes to Rick and his tales, 1988’s “Children’s Story” is perhaps his best, recited to this day by fans and MCs in training as a rite of passage. Just hearing the opening lines begins a sing-along that can quickly fill a room: “Once upon a time / Not long ago / When people wore pajamas / And lived life slow….”Get On Down, known for its unique approach to packaging hip-hop classics, has come up with another winner here, presenting the lyrics to this immortal rap tale in never-before-seen form. Rick’s lines from the song are re-created in visual form in a 16-page book with a puffy cover – presented like a legit children’s book, thick pages and all. From the little boy who was misled to the tense police chase, to the unsure children hearing the story from their “uncle Ricky,” this is the most unique way the story has ever been presented.Of course there is music to match – for this deluxe bundle comes packaged with an accompanying CD of “The Great Adventures of Slick Rick”, the 1988 Def Jam album that made Rick a worldwide star.Whether you pick this up for yourself or to give to the hip-hop fan on your shopping list who will stare wide-eyed at the unique package, no one will walk away from this one disappointed.
Juxtapoz Magazine - 2017 - 03 - March
Stones Throw - Our Vinyl Weighs A Ton Red Poster
Stones Throw
Our Vinyl Weighs A Ton Red Poster
9,99 €*
Oversized film poster for "Our Vinyl Weighs a Ton: This is Stones Throw Records".Size: 101 x 61 cm, 39,8 x 24 inches.
Berlin Kidz - 100% Reines Adrenalin
Berlin Kidz
100% Reines Adrenalin
16,90 €*
Jeder, der schon mal in der Hauptstadt unterwegs war, wird an den riesigen, meist blau-roten Tags an vielen Hauserfassaden nicht vorbei gekommen sein. Die "Berlin Kidz" - 100% reines Adrenalin" DVD dokumentiert in beeindruckender Weise die Vorgehensweise und Ausführung dieser waghalsigen und riskanten Aktionen.Die DVD präsentiert eindrucksvoll die unermüdliche Rastlosigkeit und den Freiheitsdrang der Protagonisten ohne Rücksicht auf Polizei & Verletzungen, immer auf der Suche nach dem nächsten Adrenalin Kick, egal ob beim Sprühen, Zugsurfen oder Parcours.Laufzeit: ca. 2 Std.Format 16:9, PALSound: Stereo
Dominique Ayral - Breasts senos seins seni
Dominique Ayral
Breasts senos seins seni
6,99 €*
A sensitive text complements an anthology of over 50 photos of every possible and imaginable breast ... 64 pages, hardcover
Waxpoetics - Issue 25
Waxpoetics
Issue 25
9,99 €*
the photo issue with Janette Beckman, Jamel Shabazz, David Corio, ...
On The Run - High permanent  marker
Das Wetter - Ausgabe 14 - Kobosil Cover
Picture
Coming Soon
Joshua Groß - Flauschkontraste
Joshua Groß
Flauschkontraste
12,00 €*
Joshua Groß ist mit dieser 106 Seiten starken Erzählung Erstaunliches gelungen:Eine Darstellung unserer alltäglichen Gegenwart, in der die analoge Realität der Körper und die digitaleRealität der Datenströme konstant ineinander verwoben sind, in Literatur zu übersetzen. Vielleicht ist»FLAUSCH kontraste « eine der ersten Postinternet-Erzählungen überhaupt... oder?Auf jeden Fall ist es eine Erzählung, die seine vielen literarischen und musikalischen Fixsterne – dermagische Realismus von Jorge Luis Borges und Robert Bolano gehört dazu, aber auch Jean Baudrillard unddessen Idee von einem Zeitalter der Simulation, sowie Qu Yuan, Uropa der chinesischen Dichtkunst, und dieNew Yorker Rapper Jay-Z und Sean Price mittels direkter Zitate offenlegt.Joshua Groß’ verzweigte Erzählung wartet mit vielem auf, an dem man sich festbeißen kann:Einhornkopf-Frauen. Reflektionen über die Realitätsverschiebungen, die mit der fortschreitendenDigitalisierung einhergehen, bayerische Kartoffel-Fastfood-Lokale, die auf Tiefladern über die Autobahnrasen und vieles mehr, das ganz ohne eine realistische Sprache der Zukunft oder verklärendeRomantisierung der Vergangenheit auskommt, aber dennoch trotz seiner magischen Elemente sehrtreffende Diagnosen unserer Gegenwart entwickelt.Dieses Buch gibt sich nicht damit zufrieden, dass Literatur heute oft so ist wie ein Nutellabrot:» Rindenlose-kleingeschnittene-mit-Gabel-servierte-Ambitionslosigkeit & irgendwann beginnen dieFeuilletonisten & Leser zu stöhnen, wenn vergessen wurde, zum Buch eine Gabel mitzuliefern. «FLAUSCH kontraste ist in Opposition zu dieser im Text getroffenen Zustandsdiagnose derGegenwartsliteratur – soviel Pathos sei erlaubt – eine Liebeserklärung an die Zauberkraft der Sprache.Eine Liebeserklärung, die keine Angst davor hat, seinen Leserinnen und Lesern »zu viel« zuzumuten. Werdavor keine Angst hat, hat die Chance mit Frank Tur zusammen – ganz am Ende, »im unwahrscheinlichstenaller Augenblicke« – die Rovnitz zu erkennen und den Glauben daran zurückzugewinnen, dass Literaturmehr schaffen kann als Abziehbilder einer ohnehin öden Realität.
The Move Magazine - Issue 3
The Move Magazine
Issue 3
9,99 €*
Featuring Tenderlonious and the birth of Future Rare Groove, Jumpin Jack Frost on running a record label from prison, The NYC Downlow, car chases with Nigerian gangsters while vinyl hunting, X-rated movie posters, memoirs of a door girl, jerk chicken, plus the usual mix of records, rave and silly bollocks. 100 pages on premium quality paper. Get invovled.
Juxtapoz - 2017 - 12 - December
Juxtapoz
2017 - 12 - December
8,99 €*
We can all admit, 2017 was a bit tumultuous no matter where you lived in the world. For the December 2017 issue, we went with a reflective pose, a piece of paradise in the distance vibe. Jules de Balincourt is the artist behind the December 2017 cover of Juxtapoz, and the NYC painter has been mastering the lush, adventure style paintings, transforming the rural and urban into a dreamlike setting. Sitting down with fellow NYC artist, Marcel Dzama, de Balincourt discusses community, Vincent Price and the surfing in Costa Rica. Also in the December 2017 issue:—Amir H Fallah on the art of intervention—Genieve Figgis on play—A look back on the influential and illustrious career of Robert Rauschenberg —APEXER on being a San Francisco staple—Sainer of Etam Cru finds the road to harmony—We follow John Wentz on his journey around NYC—Eddie Martinez gets the institutional credit at Wellesley College—Maria Svarbova finds the perfect color and balance in her photography—Ezra Koenig of Vampire Weekend on his Netflix show, "Neo Yokio" —The MoMA asks the question, "Is Fashion Modern?"...—... and Robert Williams pens a tribute to his late friend, Juxtapoz co-founder, Greg Escalante
High Times Magazine - 2018 - 01 - January
High Times Magazine
2018 - 01 - January
8,99 €*
Ideal AtmosphereGarden atmosphere is an oft-overlooked aspect of home growing. Get expert advice that will help you dial in your environment and achieve higher levels of yield and potency. By Nico EscondidoJuggalos Vs. the FBIInsane Clown Posse led a march on Washington to protest the FBI designating their followers as a gang. Find out what happens when thousands of Juggalos take the nation’s capital. By Nathan RabinInside sofresh farmsOregon boasts some incredible cannabis farmers who are at the forefront of growing organic craft-quality flowers. We report on one such facility producing perfectly pristine pot. By StinkBudDrug Testing 101Since its rise to prominence in the 1980s, the drug-testing industry has become a multi-billion dollar business at the expense of the working class. We investigate the industry’s origins and how it continues to operate despite widespread cannabis legalization. By Joel Warner Cloning the EZ WayAeroponic cloning results in successfully rooted cannabis cuttings quickly and easily. Learn tips and tricks for prosperous cloning from industry pioneers, EZ-Clone. By Erik BiksaA Tale of Two CupsWe take a look at two Cannabis Cups—a return to one of our favorite locations in the Midwest, and a first-ever trip north of the border to beautiful British Columbia.
Suicidal Tendencies - California Patch
Suicidal Tendencies
California Patch
9,99 €*
Verfügbare Größen:One Size
Das Suicidal Tendencies California Patch ist eine Bereicherung für jede Jeanskutte oder Lederjacke. Es misst einen Durchmesser von knapp 9 cm, besteht aus Stoff und weist einen authentischen Print des Suicidal Tendencies California-Artworks auf.
Suicidal Tendencies - Logo Patch
Suicidal Tendencies
Logo Patch
9,99 €*
Verfügbare Größen:One Size
Das Suicidal Tendencies Logo Patch ist eine Bereicherung für jede Jeanskutte oder Lederjacke. Es misst knapp 16,5 x 7 cm, besteht aus Stoff und weist einen authentischen Print des originalen Suicidal Tendencies-Logos vom ersten und besten Album auf.
Marlon Sassy - Gangster Doodles
Marlon Sassy
Gangster Doodles
49,99 €*
Gangster Doodles Book is a 336 page collection of drawings from the past 3 years. Featuring rappers, ballers, players, thugs and gangsters. “Four years ago, a Post-it note changed Marlon Sassy’s life. Using the supply cabinet at his office manager job, Sassy started drawing 3×3 doodles of rappers using Sharpies and posting them on Tumblr. First up was Snoop. Next was everyone from Bart Simpson and Biggie to Yams and Yeezy. Sassy’s compiled his Gangster Doodles into a 48-page zine in 2014. Now, he’s self-published a new iteration, a 336-page hardcover book with 24 foil inserts and a foreword by Stones Throw’s art and web director Jeff Jank. There’s also an intro by actor Shia LaBeouf, who has five or six of Sassy’s doodles tattooed on his legs. In it, LaBeouf writes, “I hope you’re alone in a room, and that every page makes you smile like a fucking clown.” - Mass Appeal7 x 7 inches, 336 pages, hardcover.
Vinyl Stories - 2017 - Ausgabe 3
Vinyl Stories
2017 - Ausgabe 3
12,00 €*
Vinyl around the world: In dieser Ausgabe geht es auf Hausbesuch bei Musikmanagement-Legende Shep Gordon auf Hawaii, auf Studiobesuch in Hamburg bei Johann Scheerer in seinem analogen Clouds Hill Loft, nach Norwegen in Axel Vindenes Atelier, nach Bad Salzuflen – dort, wo eine Clique Jungendlicher in den 80ern die Hamburger Schule begründete, zu Matt Werth in New York und seinem experimentellen Electro Label RVNG intl.Dann machen wir auch noch einen Konzertbesuch bei den Berliner Philharmonikern, die Brahms im Direct to Disc Verfahren auf Platte aufgenommen haben und in der Musikkolumne von Melanie Gollin ergründen wir den Sound of Brasilien.Mit dabei sind Reportagen, Porträts, Essays und Interviews u. a. mit Sophia Kennedy, Alice Cooper, Berliner Philharmoniker, Johann Scheerer, Dan Dombrowe, Tobias Rapp, Thomas Venker, Nilz Bokelberg, Frank Berzbach, Gereon Klug.
Mint - Das Magazin Für Vinylkultur - Ausgabe 16 - November 2017
Mint - Das Magazin Für Vinylkultur
Ausgabe 16 - November 2017
5,60 €* 5,90 € -5%
Titelstory: Schwarzwald – Deutschlands HiFi-HerzkammerBlumen am Balkongeländer sind ein beliebtes Schwarzwald-Klischee, doch wer sich der Region aus MINT-Sicht nähert, stellt sich besser auf andere Eindrücke ein: Die einen lassen zu Forschungszwecken Lautsprecherkabel vom Balkon baumeln, die anderen erheben sie gleich zum Luxusartikel, für den sich andere einen Kleinwagen kaufen. Und dann haben wir noch nicht über Dual, P.E., Revox und die kleinen HiFi-Manufakturen gesprochen, die sich im äußersten Südwesten Deutschlands aneinanderreihen. Kein Zufall, wie wir nach einer Rundreise durch den Schwarzwald erfahren haben.MPS-PorträtDer Schwarzwald ist für viele Jazzfans ein Sehnsuchtsort. In Villingen befindet sich das MPS-Studio, in dem Musiker wie Oscar Peterson, George Duke und Friedrich Gulda aufgenommen und auf dem angeschlossenen Label Musik Produktionen Schwarzwald, kurz MPS, veröffentlicht haben. Während die Plattenfirma nach etlichen Verkäufen nach wie vor aktiv ist, stand die Zukunft des Studios lange Zeit in den Sternen. Wir haben es besucht.Kuriose KonzeptalbenFlugzeuge, Züge, Autos. Gefühle, Geheimnisse, Gartenbau. Einzelschicksale, Massenmorde, Naturkatastrophen. Tote, Tiere, Tyrannen. Haare, Hosen, Haarschnitte – Konzeptalben kennen thematisch keine Grenze. Wir stellen 30 besonders kuriose Exemplare vor – von Johnny Cash über Frank Zappa bis zu David Bowie, von Genesis über Die Ärzte bis zu Mike Patton.Casper BoslandEr ist ein nimmermüder Charismatiker, und sein ereignisreicher Lebensweg würde auch für zwei reichen. Zusammen mit seiner Partnerin Marjolein Lubbers ist Casper Bosland der Hauptorganisator der größten Plattenbörse der Welt: Die Mega Record & CD Fair findet zweimal jährlich in Utrecht statt und zieht Tausende Besucher an. MINT hat Bosland im westfriesischen Hoorn besucht und erfahren, woher seine Leidenschaft für alles rund um die Schallplatte kommt.Cover & ComicsZwischen beiden Kunstformen gibt es viele Verbindungen und Analogien. Die Kulturen beeinflussen sich gegenseitig, sie ähneln sich in ihren Strukturen und Zielgruppen, sogar die Entwicklung verläuft häufig synchron. Der Kölner Wissenschaftler Felix Giesa liebt Musik und forscht über Comics. Damit war er der richtige Experte, um mehr über das Verhältnis von auf Vinyl gepresster Musik und über gezeichnete Panels erzählte Geschichten zu erfahren.Technik-Special: LautsprecherIm ersten Teil unserer großen Boxentests nehmen wir uns acht besonders schöne, gute, laute oder hochauflösende Modelle zwischen 1.400 bis 2.000 Euro pro Paar vor.The Soundtrack Of My LifeDer frühere Oasis-Sänger Liam Gallagher über das Album, das sein Leben verändert hat: „Rubber Soul“ von den BeatlesDr. MINTDer allwissende Ratgeber geht der Frage nach, warum unterschiedliche Plattentellerauflagen Einfluss auf den Klang nehmen.Weitere Themen der AusgabeÜber 100 LP-Besprechungen, die Rubrik „33 1 / 3-Cover“, diverse News-Features, das Sleeveface des Monats und vieles mehr.
Matt Anniss - Vinyl Manual: How to get the best from your vinyl records and kit
Matt Anniss
Vinyl Manual: How to get the best from your vinyl records and kit
29,99 €*
The Vinyl Manual is the 21st century companion for anyone who is bringing their vinyl music collection back to life or discovering the joys of vinyl for the first time. With chapters on turntables and audio kit, it is a step-by-step guide to getting the most from your vinyl collection and understanding the technology behind it. We explain how vinyl deliversthe unique sound so loved by audio enthusiasts and its evolution over 100 years, from the 78s of the late 19th century to today’s advanced electronic formats.As well as expert insight into setting up your system correctly and guides to choosing the right hardware for your music, the Haynes experts take you behind the scenes of the vinyl industry, including the super-clubs of the 1970s, 1980s and 1990s. We tell you the best way to build and curate your collection, from dance to rock to classical, and provide tips from the world’s most respected professionals. Whether you are collecting, recording or just playing, the Vinyl Manual is the essential companion for any vinyl enthusiast.
Mint - Das Magazin Für Vinylkultur - Gutscheinbuch 2018
Mint - Das Magazin Für Vinylkultur
Gutscheinbuch 2018
19,90 €*
Über 250 Gutscheine für die schönsten Dinge der Welt.Bis zu 25% bei über 200 Plattenläden und Mailordern sowie auf mehr als 50 HiFi-Marken und Regalsysteme.
Juxtapoz - 2017 - 10 - October
Juxtapoz
2017 - 10 - October
8,54 €* 8,99 € -5%
Some people will look at the cover of our October 2017 issue and think they have found a Halloween costume. That's fine, to each their own. We look at the October 2017 cover and see a rising star in the art world, the work of London-based Polly Nor. Polly has had an exceptional year, bookended already by her brilliant solo show in London this summer, "It's Art, Mum, Look It Up." Through drawings and now installation works, Polly is our artist-of-the-moment, making relevant, poignant and accessible messages that capture the moment we live in. Also in the October 2017 issue: —We sit down with Jimi Hendrix's sister to discuss the legacy of her brother's love of music and art—Robert Williams tells tales of his newest paintings—Hyuro's remarkable murals come into focus, from Spain to Oregon—Iceland's Katrin Fridriks re-examines the act of performative painting—Nat Meade emboldens the lonely figure—Martyn Reed on the need for a new street art revolution—Lucy Kim breaks the mold in her newest sculpture work—Mike Shine takes over Austin, Texas—Jacob Lawrence is honored at SCAD—Miriam Klein Stahl is a radical designer—Sergej Vutuc takes skate and street photography to unseen possibilities ... .... and we look at legendary authors and the clothes they wore....
Leonard Hieronymi - Ultraromantik
Leonard Hieronymi
Ultraromantik
12,00 €*
Was tun, wenn das Präsens einen so anödet, dass man am liebsten so wie einst André Breton auf die Straße gehen und blindlings in die Menge schießen würde? Wenn schon nicht mit der Pumpgun, dann zumindest mit Buchstaben, Worten, Sätzen? Richtig, man schreibt ein Manifest. Leonhard Hieronymi hat genau das getan. Frustriert aufgrund des melancholichen Ich-besoffenen Geschreibsels der gegenwärtigen jungen Schriftstellerinnen und Schriftsteller suchte er nach einer Lösung – und fand die Ultraromantik – »eine neue literarische Bewegung, die die zeitgenössische deutschsprachige Literatur retten sollte«, wie Hieronymi im Vorwort zu dieser Veröffentlichung schreibt. Aus Zuneigung für dystopische Werke und romantische Kunst entwickelte er ein Manifest in zwanzig Punkten, das »japanophile Fotografinnen, avant- gardistische Komponisten und versaute Lyrik-Juristinnen« gleichermaßen begeistern und dazu anregen soll, die Gegenwart hinter sich zu lassen und in Zukunft nur noch ultraromantisch zu schreiben. Das Ergebnis: Ein großer Wurf und ein humorvoller Versuch, der Literatur wieder genug Fun & Action zu injizieren, damit diese die aufrüttelnde, aufregende und aufreizendeKraft bekommt, die ihr einst innewohnte. Die Zukunft zu wollen, bedeutet eben auch nicht, der Vergangenheit keine Bedeutung beizumessen.DAS BUCHWarum ist es so scheiße langweilig hier? Das liegt natürlich nicht nur an der Literatur, aber auch. Deshalb ist Leonhard Hieronymis Manifest »Ultraromantik« noch viel mehr als ein Manifest: Es ist eine Art Heil- und Dopingmittel nicht nur für Freunde der schönen Literatur, sondern auch für jeden sonst, dem es nicht gefällt, dass man mehr als zwanzig Jahre nach »Faserland« immer noch in einem Land lebt, in dem ein »inoffizielles Ekstaseverbot« existiert. »In diesem Land wird ein euphorischer Zustand verhindert«, dachte sich Leonhard Hieronymi und ersann, zunächst im stillen Kämmerlein, die Ultraromantik als Allheilmittel. Was als spontane Eingebung und persönliche Spinnerei begann, trug schon bald weitere Früchte. Nach dem Manifest kam erst die Ultra- und dann die Masterlist, in denen Hieronymi einige Werke (Literatur, Musik, Filme) versammelte, die er als proto-ultraromantische Werke, als Stichwortgeber und Inspirationsquellen begriff. Als nächstes schrieb, weil die Theorie natürlich nichts wert ist, sodenn man sie nicht auch praktisch anwendet, er seine ersten ultraromantischen Erzählungen. Zwei davon befinden sich, neben dem Manifest, der Ultralist, der Masterlist und der Erklärung, im ersten Ultraromantik-Band: »Der Sexualkristall« und »Formalin. DiePsychische Möglichkeit des Lebens in der Vorstellung eines Toten.«. Im »Sexualkristall« erinnert sich ein 3.000 Jahre alter Mann an sein erstes Mal: Als der Ich-Erzähler noch ein Junge war, fand er, während draußen ein Jahrhundertsommer tobte, einen besonders wertvollen Edelstein, lernte ein Mädchen kennen und entdeckte außerdem am eigenen Leib, was das Wörtchen »Paraphilie« bedeutet. »Formalin« wiederum erzählt von einer Gesellschaft, die kurz davor steht, endlich die Unsterblichkeit für Privilegierte einzuführen und von einem Metallverarbeiter, der einen Sarg für einen der erfolgreichsten Künstler der Zukunft – dieser heißt zufällig genauso wie einer der reichsten Künstler der Gegenwart: Damien Hirst – bauen soll.
Sohail Daulatzai - Return Of The Mecca: The Art Of Islam And Hip-Hop
Sohail Daulatzai
Return Of The Mecca: The Art Of Islam And Hip-Hop
32,24 €* 42,99 € -25%
Rakim. Public Enemy. Brand Nubian. A Tribe Called Quest. Gang Starr. Digable Planets. KMD. Ice Cube. The Wu-Tang Clan. Mos Def. Lupe Fiasco. Jay Electronica. To many, these are some of hip-hop’s most significant artists. But few know that these artists, like many others, identify as Muslim and/or are connected to the global religion of Islam. Through the influence of figures such as Malcolm X and Muhammad Ali, hip-hop culture was dominated, if not deeply influenced by its relationship to Islam, from the foundation of Zulu Nation in the early 1970’s, to the “Golden Age” of hip-hop (1986-1995), and onto the present. "Return of the Mecca: The Art of Islam and Hip-Hop" showcases how Islam deeply impacted the worlds of jazz, poetry and hip-hop culture.Edited by the curator Sohail Daulatzai, and with a cover design by Joe “Joe Buck” Buckingham (De La Soul), this 120 page full color, limited edition commemorative book for the celebrated exhibit "Return of the Mecca: The Art of Islam and Hip-Hop" features an extended interview with Yasiin Bey (aka Mos Def), essays by Chuck D and Sohail Daulatzai, photographs by Jamel Shabazz, Ernie Paniccioli, B+, Cognito, Katina Parker and others, as well as album cover art, cassette shells, J-Cards, flyers and other ephemera. 120 pages, full color, 8 inches X 11 inches, Paperback.
Mixmag - 2017 - 12 - December
Mint - Das Magazin Für Vinylkultur - Ausgabe 13 - Juni 2017
Mint - Das Magazin Für Vinylkultur
Ausgabe 13 - Juni 2017
5,90 €*
Titelstory: Plattenladen-Szene HamburgElbphilharmonie und Rote Flora, St. Pauli und HSV, Reeperbahn und Jungfernstieg: Die Hansestadt pflegt ihre Rivalitäten und Gegensätze. Wenn es jedoch um Vinyl geht, herrscht Solidarität – und das obwohl die Konkurrenzdichte in Sachen Plattenläden noch höher ist als etwa in Berlin oder Köln. Willkommen in Deutschlands heimlicher Vinyl-Hauptstadt, der wir uns auf 25 Seiten in Bild und Wort widmen.Bone BootlegsHinter dem Wort „Roentgenizdats“ verbergen sich die abenteuerlichsten Raubkopierer-Storys aus der Sowjetunion – nur ist der Begriff selbst in Russland heute nicht mehr geläufig. Ausgerechnet ein Brite unternimmt nun etwas dagegen: Stephen Coates hat die verbotene Welt der Bone Bootlegs wiederbetreten. Der Eingang lag, so wollte es das Klischee, zwischen Fellmützen versteckt, auf einem Flohmarkt in St. Petersburg.Labelporträt StaxVor 60 Jahren gründeten zwei Geschwister, die ihr Geld als Bankangestellte verdienten, eine Plattenfirma in Memphis. Sie suchten den nächsten Elvis – und fanden viele talentierte Rhythm’n’Blues-Acts. So entstand in einer Zeit, als der Rassismus in den Südstaaten noch allgegenwärtig war, Stax, neben Motown das bedeutsamste Label der Soul-Geschichte. Die Musik der Firma war immer heiß, selten politisch. Die Story von Stax ist es sehr wohl.Things I Found In RecordsKondome, Geld und Marihuana – der New Yorker Plattenhändler Jeff Ogiba kauft Second-Hand-Platten an und findet darin immer wieder Kurioses. Fotos seiner Fundstücke postet er auf Instagram in seinem Blog „Things I Found In Records“. MINT zeigt einige der besonders merkwürdigen Funde Ogibas und erzählt die Geschichten dahinter.Der Plattenbörsen-PateAls Ulrich Lauber Mitte der 80er seine ersten Plattenbörsen auf die Beine stellt, sind diese Art von Veranstaltungen noch weitgehend unbekannt in Deutschland. Vom Ruhrgebiet aus finden sie bald überall großen Zuspruch. 30 Jahre später bringt Lauber immer noch Händler und Sammler zusammen. Auch in Krisenzeiten hat er immer an die Platte geglaubt – heute gibt ihm das Vinyl-Revival Recht. Nur für die Zukunft muss er noch vorsorgen. Eine Idee hätte er schon.High-End-SpecialWer die Welt der High Fidelity erleben will, findet all das nirgendwo geballter als auf der High End in München. Mit zuletzt über 600 Ausstellern und über 20.000 Besuchern ist die Messe für HiFi und Musikwiedergabe längst die wichtigste ihrer Art – das sagen sogar die Amerikaner, deren eigenes IFA-Äquivalent CES früher diese Rolle innehatte. Hinzu kommt, dass die CES nun mal in Las Vegas stattfindet und nur Fachbesucher im Fokus hat. Da macht es einem die High End ungleich leichter, wie unser Autor Bernhard Rietschel beim Besuch in Bayern festgestellt hat.
Juxtapoz Magazine - 2017 - 06 - June
Juxtapoz Magazine
2017 - 06 - June
8,54 €* 8,99 € -5%
Knowing how many significant events occurred in and around 1967, especially in San Francisco, there is something so resonant about San Francisco’s de Young Museum, residing directly in the middle of Golden Gate Park, the epicenter of the Summer of Love, to now be hosting the exhibition, The Summer of Love Experience: Art, Fashion, and Rock & Roll, through August 20, 2017. It really couldn’t be any other place. In honor of the 50th Anniversary of the Summer of Love, Juxtapoz is pleased to present a special cover story on the events of 1967, with a cover image from the infamous Stanley Mouse and Alton Kelley psychedelic poster for the Grateful Dead.—We take a trip to Mark Ryden's ballet—Daniel Arnold takes us on a street photography tour—Shantell Martin paints the room—Paco Pomet gives surrealism a new name—Jason Bard Yarmosky preps a museum show in Maine—Shiri Mordechay takes us in the insomniac's garden—Sonnenzimmer gives us a printmaking history of Chicago—Kenya's Joseph Bertiers makes masterful pop paintings—Timothy Saccenti and Christian Joy make fashion harmony—Studio Elana Schlenker has the fresh fruit ...—... and At The Drive-In is Back and making art Sounds....
Lodown Magazine - Issue 104 - Future Shock
Patagonia - Unexpected: 30 Years of Patagonia Catalog Photography
Patagonia
Unexpected: 30 Years of Patagonia Catalog Photography
49,95 €*
Verfügbare Größen:One Size
Der Patagonia-Katalog ist so ungewöhnlich wie die Firma selbst: Die Hälfte seiner Seiten stehen für nicht-kommerzielle, redaktionelle Zwecke zur Verfügung – für Sport- und Umwelt-Essays und insbesondere für außergewöhnliche Fotos jener Naturregionen und Aktivitäten, für die Patagonia die Kleidung herstellt. Seit 1980 lädt Patagonia seine Kunden und Naturfotografen dazu ein, ihre besten und ungewöhnlichsten Outdoor-Fotos einzusenden: vom alpinen Klettern und Bouldern in der Wüste, von Abfahrten in unbekanntem Gelände, Surfen an entlegenen Küsten, Ozean-Überquerungen, Erstbefahrungen im Kajak und Reisen in exotische Regionen. Seither wird die Company von einer wahren Bilderflut überschüttet (derzeit 60.000 pro Jahr) – darunter bekannte Fotografen wie John Russell und Galen Rowell und geachtete Newcomer wie Corey Rich, die ihre Bilder bei Patagonia erstmalig publiziert haben. Jane Sievert und Jennifer Ridgeway sind die Bildredakteure, die diese Flut seit drei Jahrzehnten sichten und sortieren. Das bei Patagonia Books erschienene Werk ist ihre Zusammenstellung von über 100 der faszinierendsten Fotos, die Patagonia veröffentlicht hat, und zugleich eine Hommage an die Kunst der Outdoor- und Sportfotografie.Unexpected: 30 Years of Patagonia Catalog Photography (Hardcover) - Features:-Hardcover-Einband-über 100 Fotos-ausgewählt von Jane Sievert und Jennifer Ridgeway-herausgegeben von Patagonia Books-englische Ausgabe-1620 g-hergestellt in Hongkong
Mint - Das Magazin Für Vinylkultur - Ausgabe 10 - Februar 2017
Mint - Das Magazin Für Vinylkultur
Ausgabe 10 - Februar 2017
5,90 €*
Titelthema: Vinyl-SuchtEs gibt nichts Schöneres, als Vinyl zu horten. Die Schallplatte ist ein wunderbares Sammelobjekt, der Lustgewinn groß, die Freude an Neuerwerbungen ungebrochen. Doch jeder, der ernsthaft sammelt, hat auch schon mal die negative Seite der Leidenschaft kennengelernt. Wie viel Geld man für Platten ausgibt! Wie viel Zeit und Raum das Vinyl beansprucht! Sammeltrieb und Kauflust können das Leben von Menschen verändern. Und auch wenn unser Spleen nicht so gravierend und gefährlich ist wie andere Süchte, können dabei durchaus Situationen entstehen, die Schaden anrichten – von sozialer Isolation bis hin zu einer speziellen Form von Kaufsucht sind mögliche Schwierigkeiten weit gefächert. Nicht mein Thema? Abwarten. Wir haben mit Sammlern, Forschern und Psychologen gesprochen und können versprechen, dass sich jeder Vinyl-Liebhaber in der ausführlichen Titelstory zum Thema Vinylsucht wiederfinden wird.Feature: Vinyl in 24 Bildern pro Sekunden – das große Soundtrack-SpecialWer nach wirklich aufwändig produzierten Schallplatten sucht, wird im Bereich Soundtracks schnell fündig. Wir sprachen mit den Machern der spezialisierten Labels Mondo, Death Waltz, Invada und Waxwork, um die kleinteilige wie liebevolle Arbeit hinter der Symbiose aus Musik und Film zusammenzufassen. Zudem haben wir die 25 besten Soundtracks aller Zeiten gekürt – freut euch auf große Abbildungen mit eine Menge Ringwear.Ratgeber: Vier Anlagen zwischen 1.000 und 6.000 EuroEs gibt nicht wenige die behaupten, dass man erst ab einem Preis, für den man auch mühelos ein neues Mittelklasse-Auto bekommt, „anständig“ Vinyl hören kann – HiFi gilt allzuoft als teures Vergnügen. Dass das blanker Unsinn ist belegen wir in unserer Anlageberatung, in der wir vier Anlagen bestehend aus Plattenspieler, Verstärker und Lautsprecher für ein Budget zwischen 1.000 Euro und 6.000 Euro zusammenstellen. Von einem guten Einsteigerniveau bis hin zum Anflug von audiophilen HiFi-Trips ist in dieser Preisrange bereits alles möglich.Label-Report: Sub PopAls Nirvana Anfang 1992 Michael Jackson an der Spitze der Charts ablösten, war das nicht nur musikalisch eine Palastrevolution. Grunge, Flanell und schlechte Laune lösten Hair Metal, Pop-Klischees und Hedonismus ab, und mit einem Mal wusste jeder, der eine Gitarre halten konnte, dass Independent-Labels viel cooler als Major-Plattenfirmen waren. Sub Pop aus Seattle war unbestritten das coolste von allen, aber das hatten zwei gewiefte Überzeugungstäter auch von langer Hand so geplant. Wir erzählen die Geschichte eines angekündigten Siegeszuges.Zuhause ist, wo die Sammlung steht: Barbara HallamaSeit 25 Jahren kauft Barbara Hallama Vinyl. Ihre Leidenschaft als Hip-Hop- und Techno-DJ hat dafür gesorgt, dass sie es gleich mehrmals zum genau richtigen Zeitpunkt tat. Auch abseits der klassischen Dance-Genres bietet die Sammlung eine Tiefe, die auf ein aufregendes Leben abseits der Mint-Kategorie schließen lässt. Ein Besuch in einer Welt ohne Schutzhüllen.The Soundtrack Of My LifeSmudo über „Licensed to Ill“ von den Beasties Boys, die Platte, die sein Leben verändert hat.Dr. MINTDer allwissende Ratgeber erklärt dieses Mal die Unterschiede zwischen Lackschnitt und dem DMM-Verfahren.Weitere Themen der AusgabeRecord Store Day 2017, über 100 LP-Besprechungen, die Rubrik „33 1/3-Cover“ mit Elvis Presley, diverse News-Features, das Sleeveface des Monats und vieles mehr.
Bernd Jonkmanns - Record Stores
Bernd Jonkmanns
Record Stores
59,00 €*
Seit 2009 dokumentiert der Hamburger Fotograf Bernd Jonkmanns die Kultur der „Record Stores“. Zu Beginn seines Projekts sah es noch so aus, als wenn es innerhalb weniger Jahre kaum noch Stores geben würde und in der Tat sind viele Plattenläden über die Jahre verschwunden. Doch gleichzeitig erlebt Vinyl seit einiger Zeit ein rasantes Comeback unter Liebhabern. In der Folge eröffneten viele neue kleine und große Läden in Großstädten wie Berlin, Brüssel, Paris und Los Angeles, die die Bedeutung des Phänomens „Record Store“ als Ausdruck der Jugendkultur bewahren. 384 Seiten, 27 x 27cm, Hardcover.Über die letzten sechs Jahre hat Jonkmanns auf seinen Reisen auf 5 Kontinenten in 33 verschiedene Städten über 160 „Record Stores“ fotografiert. Seine Bilder zeigen bunte Fassaden, bis unter die Decke mit Vinyls und CDs gefüllte Stores und die Menschen die im Record Store arbeiten und dort ihre Musik kaufen. Sie alle teilen sich die Liebe zur Musik – und das ist es, was die einzigartige Atmosphäre der „Record Stores“ ausmacht.Seine Suche nach den schönsten „Record Stores“ führte Jonkmanns durch fünf Kontinente und zahlreiche Städte wie Los Angeles, New York City, Boston, San Francisco, Paris, London, Brighton, Stockholm, Rio de Janeiro, Oslo, Amsterdam, Sydney und sogar bis nach Hobart, Tasmanien.
Stones Throw Records - The Poster
Stones Throw Records
The Poster
13,99 €*
Stones Throw has been putting out records for 20 years. This year seemed like as good a time as any to put them all together.We've created a 24 x 36 inch poster (60 x 90 cm) containing every Stones Throw record cover. They're in chronological order, more or less, 1996-present. The only one here that doesn't have a cover is our first – Charizma & Peanut Butter Wolf's “My World Premiere” 12-inch. And the last few are forthcoming records, titles we haven't yet released, or even announced.Altogether there's over 250 covers. About half were designed by Jeff Jank, frequently in collaboration with photographers and illustrators: Eric Coleman, B+, Joao Canziani, Jason Jagel, Gustavo Eandi, and many others. Some of the early sleeves are by MC Ill, Rich One, Doze Green, Doug Cunningham, Keith Griego, and Declaime. Middle and recent year designers and illustrators include Matt Rowland, Radek Drutis, Keith Tamashiro, Stephen Serrato, Jacob Escobedo, Parra, James Pants, Lewis Heriz, and Andrew Gura. A few more recent credits include Freddy Anzures, Lawrence "Raw Dawg" Hubbard, Ron Rege Jr, Will Pesta, Erika Moreira and Mike Pargas. Many of the musicians created their own album covers. Most of all, these were all made with some level of collaborative effort that involved push and pull, revisions, missed deadlines, panic, and good times with many others who are not named in this short list.
Ed Piskor - Hip Hop Family Tree Volume 4
Ed Piskor
Hip Hop Family Tree Volume 4
26,39 €* 32,99 € -20%
In the latest volume of the history of hip-hop told in graphicnovel form, we are introduced to characters such as Dr. Dre,Will Smith, Salt-N-Peppa (some of whom were featured inthe hit summer movie, Straight Out of Compton), and manymore.
Benjamin Legan - Street Book: Writers Walk
Benjamin Legan
Street Book: Writers Walk
19,90 €*
Walking through a city is often like visiting an open-air gallery thanks to the graffiti and street art that decorate walls, houses, garage doors, and other urban canvases; the Street Book invites you to explore and shape a city gallery of your own in a leporello-style graffiti coloring book. It provides 32 different city settings filled with buses, benches, subway platforms and other features for you tag, dress-up, or just doodle on, perfect for practicing your handstyle or creating colorful panoramas over a variety of diverse backgrounds. High-quality paper and a dynamic layout make it perfect for Publikat’s Stylefile markers, while the hard cover and elastic binding takes the Street Book from a simple coloring book to a fully-fledged artist’s sketchbook.64 pages, 11,5 x 5,75 inches, hardcover.
Sub Opus 36 e.V. - SO36 - 1978 bis heute
Sub Opus 36 e.V.
SO36 - 1978 bis heute
36,00 €*
Das SO36 in Berlin-Kreuzberg ist seit fast 40 Jahren ein magischer Ort für krasse Musik, linksradikale Politik, wilde Exzesse und heftige Flashs. Ein Ort für Punks, Hippies, Burner, Hedonisten, Homos, Heteros und andere Lichtgestalten. Das SO ist Symbol eines wütenden Stadtteils – Hausbesetzer vs. Bullen, Kiezmiliz, Soliaktionen, politischer Kampf.Der opulente Jubiläumsband versammelt brutal chronologisch die Geschichten und Bilder, die diesem Ort entsprungen sind – eine Zeitreise durch die Punkgeschichte. Doch es geht um weitaus mehr als um eine Revue: Es wird auch die Frage verhandelt, warum der dreckige Punkschuppen oder schillernde Nachtclub das alles eigentlich überlebt hat. Ob Ratinger Hof oder CBGB’s – versunken, fast vergessen. Das SO36 aber bietet noch heute die Möglichkeit zurEkstase, verpflichtet sich der Irritation. Der über 400 Seiten starke Bildband, ein fotolastiger Punk-Brocken, ist Rückblick und Anstiftung zugleich.Eine Zeitreise durch die Subkulturgeschichte Deutschlands, unteranderem mit Wolfgang Müller (Die Tödliche Doris), Claus Ritter (Male), Frieder Butzmann, Frank Z. (Abwärts), Bettina Köster (Malaria), Charly Harper (UK SUBS), Mark Reeder (Die Unbekannten), Volker Hauptvogel (MDK), Henry Rollins (Black FLag), Johnny Bottrop (Terrorgruppe),Rahel Kindermann (She-Devils), Lou Koller (Sick of it All), Roger Miret (Agnostic Front), Ipek Ipekcioglu, Elvira Westwärts, Fatma Souad, Page Hamilton (Helmet) und Sookee.440 Seiten mit DVD, 23 x 29 cm, Hardcover.
Juxtapoz Magazine - 2016 - 09 - September
Juxtapoz Magazine
2016 - 09 - September
8,99 €*
James Jean, Juxtapoz x Superflat, Dave Eggers, Elisabeth Higgins o'Connor, Camille Rose Garcia and more - Event, Design, Pop Life, Studio Time, Fashion ...
Shea Serrano - The Rap Yearbook
Shea Serrano
The Rap Yearbook
17,99 €*
Foreword by Ice-T, illustrated by Arturo Torres. The Rap Year Book takes readers on a journey that begins in 1979, widely regarded as the moment rap became recognized as part of the cultural and musical landscape, and comes right up to the present. Shea Serrano deftly pays homage to the most important song of each year. Serrano also examines the most important moments that surround the history and culture of rap music—from artists’ backgrounds to issues of race, the rise of hip-hop, and the struggles among its major players—both personal and professional. Covering East Coast and West Coast, famous rapper feuds, chart toppers, and show stoppers, The Rap Year Book is an in-depth look at the most influential genre of music to come out of the last generation.Complete with infographics, lyric maps, hilarious and informative footnotes, portraits of the artists, and short essays by other prominent music writers, The Rap Year Book is both a narrative and illustrated guide to the most iconic and influential rap songs ever created.240 pages, 7,5 x 9 inches, paperback.
U-Dox - Sneakers: The Trump Card Game
U-Dox
Sneakers: The Trump Card Game
11,99 €*
adidas versus Nike, Puma versus Reebok. Stan Smith or Air Max 90? A Supreme collab or a MITA collab?Whether you just want to collect the cards or to play a game that sets your wits against other sneaker freaks, now you have a chance to answer those arguments about the greatest sneakers once and for all – or start them.54 playing cards (52 cards in deck, plus 2 cards for rules) Each card: 9.4 x 6.9 cmClamshell box with raised deck
Jim Abbott - Jackson C. Frank: The Clear, Hard Light Of Genius
Jim Abbott
Jackson C. Frank: The Clear, Hard Light Of Genius
14,99 €*
The story of Jackson C. Frank is tragic. The victim of a school fire in his youth, struggling with homelessness and mental illness throughout his life, half-blinded in old age before his death in 1999, Frank met continuous obstacles. And yet he enjoyed a shining moment with the release of Jackson C. Frank on Columbia Records in 1965. The album would go on to be seen as one of the greatest folk albums of the decade—maybe of all time—and its opening track “Blues Run the Game” has become a standard covered by hundreds. Jim Abbott’s book is the result of years of research piecing together evidence, relations and apocryphal stories from Frank’s life. It is also part memoir, as Abbott cared for Frank through the final decade of his life. Their friendship was fraught with difficulties, which Abbott portrays with the honesty of a journalist. In doing so, he draws a portrait of a uniquely gifted songwriter, blessed with talent and besotted by demons. At 250 pages, Abbott’s memoir shows a flawed and caring individual whose struggle was best depicted in his songs. Following the release of Jackson C. Frank: The Clear, Hard Light of Genius, Ba Da Bing will release three volumes of Jackson C. Frank: The Complete Recordings in early 2015, compiling work from throughout his life, including unreleased material.
Spot - Sounds Of Two Eyes Opening
Spot
Sounds Of Two Eyes Opening
44,99 €*
Legendary hardcore producer and engineer SPOT (Misfits, Black Flag, Hüsker Dü, Minutemen etc.) is a master photographer. Sinecure Books are bafflingly proud to be the first to introduce the world to SPOT’s photographic narrative.Edited by Johan Kugelberg and Ryan Richardson, Sounds of Two Eyes Opening is a narrative of Southern California chiaroscuro: all the shots of punkers and bands and clubs are dark swatches of blacks and grays with brief illuminations of white skin, bringing about a generalclaustrophobic cul-de-sac feeling. These images sit in contrast to the wide open event horizon of Spots’ beach photographs: beauty, youth and body worship, white teeth, big hair, the eternal triage of sun/sand/sea and the promise of the unbroken horizon.Spanning the late 1960s through the early 1980s, Sounds of Two Eyes Opening offers an amazing portrait of Southern California coastal life: surfing, bikinis, roller skating andskate boarding's fledgling days are set in contrast to iconic shots of all the core denizens of hardcore punk rock as it is being invented; candid shots of Black Flag, The Germs, Minutemen etc. abut everyday punkers, fans, cops, clubs and now shuttered rehearsal spaces.Sounds of Two Eyes Opening is presented as a hardbound, 272 page book, printed on matte art paper, with 4-color black-and-white printing, a lay flat binding, and comes with a silkscreened 7" vinyl record.
Disco Patrick & Patrick Vogt - Disco: An Encyclopadic Guide To The Cover Art Of Disco Records
Disco Patrick & Patrick Vogt
Disco: An Encyclopadic Guide To The Cover Art Of Disco Records
39,99 €*
This large-format deluxe hardback book features the amazing artwork of thousands of disco record cover designs from the 1970s up to the mid-1980s. Together, the record cover designs gathered here create a unique visual history of disco culture. Featuring more than 2,000 album cover designs (including hundreds of full-size covers) as well as over 700 12-inch sleeves, this book is truly an encyclopedic document of disco music and the industry and culture attending it. In addition to the visual documents from the era, the book includes interviews with a number of important disco figures such as Mel Cheren (West End Records), Henry Stone (TK Records), Ken Cayre (Salsoul), Marvin Schlachter (Prelude) and Tom Moulton, as well as histories, biographies and discographies of all the major disco record companies, plus sections on roller disco sleeves, disco instruction albums, 12-inch sleeves and a scrapbook of disco ads. Among the many musicians featured here are Bohannon, James Brown, Jocelyn Brown, Cerrone, Dennis Coffey, Donna Summer, Chic, Fatback Band, Gino Soccio, Giorgio Moroder, Gloria Gaynor, Grace Jones, Isaac Hayes, Kool and the Gang, DC LaRue, Loleatta Holloway, MFSB, Ohio Players, Salsoul Orchestra and The Trammps. This is the latest volume in Soul Jazz's deluxe series of books featuring full-size reproductions of record cover art designs. It is compiled and edited by Disco Patrick and Patrick Vogt, editors of the book Disco Patrick Presents: The Bootleg Guide to Disco Acetates, Funk, Rap and Disco Medleys.360 pages, 30 x 30 cm, hardcover.
Francesco Ragazzi & Pharrell Williams - Palm Angels
Francesco Ragazzi & Pharrell Williams
Palm Angels
41,99 €*
Featuring large-format photographs of skaters in Venice Beach and Manhattan Beach, Palm Angels is the definitive book on the L.A. skateboarding scene, capturing the style and street culture of the world's most elite communities of skaters. Photographed by Francesco Ragazzi, the Italian art director of Moncler, Palm Angels features a special focus on the look and fashions of skate culture. While it emphasizes dramatic movement through stunning images taken in various Los Angeles neighborhoods, it is less focused on describing tricks as it is about conveying the sensation of men and women engaged in an epic, all-consuming activity. Through art photography, this book hopes to do for skating what Bruce Weber and others did for surf culture, elevating it from what once was an exclusive and localized American pastime to a far-reaching cultural phenomenon. In the spirit of the photography taken of the legendary Z-boys of Dogtown, Ragazzi provides readers with a firsthand glimpse into skateboarding in its modern form, still very much infused with effortless style. Palm Angels includes an introduction by Pharrell Williams (known to the skate community as Skateboard P), who has been instrumental in popularizing the skate look and has propelled it all the way to the high streets of fashion capitals like Paris, New York, and Tokyo.
Aphex Twin - Selected Ambient Works Volume II by Marc Weidenbaum
Aphex Twin
Selected Ambient Works Volume II by Marc Weidenbaum
11,99 €*
Extravagantly opaque, willfully vaporous — Aphex Twin’s Selected Ambient Works Volume II, released by the estimable British label Warp Records in 1994, rejuvenated ambient music for the Internet Age that was just dawning. In the United States, it was Richard D. James's first full length on Sire Records (home to Madonna and Depeche Mode) under the moniker Aphex Twin; Sire helped usher him in as a major force in music, electronic or otherwise.Faithful to Brian Eno’s definition of ambient music, Selected Ambient Works Volume II was intentionally functional: it furnished chill out rooms, the sanctuaries amid intense raves. Choreographers and film directors began to employ it to their own ends, and in the intervening decades this background music came to the fore, adapted by classical composers who reverse-engineered its fragile textures for performance on acoustic instruments. Simultaneously, “ambient” has moved from esoteric sound art to central tenet of online culture. This book contends that despite a reputation for being beatless, the album exudes percussive curiosity, providing a sonic metaphor for our technologically mediated era of countless synchronized nanosecond metronomes.144 pages.
Juxtapoz Magazine - 2017 - 01 - January
Pimpin Ken - Pimpology: The 48 Laws Of The Game
Pimpin Ken
Pimpology: The 48 Laws Of The Game
10,99 €*
Sharing the unspoken rules that have taken him from the ghetto streets to executive suites, Pimpin' Ken shows how readers can pimp their whole lives and get the money, power and respect that they dream of.184 pages, hard cover.
Chris Rushby - Bruce Springsteen: The Illustrated Biography
Chris Rushby
Bruce Springsteen: The Illustrated Biography
8,99 €*
Spans Springsteen's 40 year career from his early days in the 60s through to his iconic status as 'The Boss' today - touring Europe in 2012. Includes 200 rae & unseen photos.224 pages, paperback.
Ego Trip's - Big book of racism
Ego Trip's
Big book of racism
9,99 €*
Ferociously intelligent one moment, willfully smart-ass the next, ego trip's Big Book of Racism is a glorious, hilarious conflation of the racial undercurrents that affect contemporary culture at every turn.This one-of-a-kind encounter with the absurdities, complexities, and nuances of race relations is brought to you by five writers of color whose groundbreaking independent magazine, ego trip, has been called "the world's rawest, stinkiest, funniest magazine" by Spin.
Martha Cooper & Henry Chalfant - Subway art - 25th Anniversary Edition
Martha Cooper & Henry Chalfant
Subway art - 25th Anniversary Edition
29,99 €*
During the 70s and 80s photographers Martha Cooper and Henry Chalfant captured the environment and the imagination of a generation by documenting the burgeoning New York City graffiti movement. Now 25 years and more than a half a million (!) copies later their best-selling book "Subway Art" is available in a large-scale deluxe format heightening the visual impact of their classic images. With 70 additional photographs, a fresh introduction and afterword this collector's edition illustrates the passion creativity and resourcefulness of unlikely kids inventing an art form destined to spread worldwide and spawn the present-day street art movement. 128 pages; dimensions: approx. 16.8 x 11.7 x 0.8 inches; hardcover. Edel Edition.
On The Run - High permanent  marker
Zum Seitenanfang
Seite 1 von 5
Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Tracklist
Tracklist
Player schließen