SPRING DEAL20% Rabatt on Top auf alle reduzierten Artikel. Code: springdeal20MusikFashion

Sichtexot – 10 Essentials (as it was selected in 2017) 4 Artikel

Sortieren: Benutzerdefiniert
96 Artikel/Seite
Tufu & Anthony Drawn - Seelenquantisierung
Tufu & Anthony Drawn
Seelenquantisierung
LP | 2016 | DE | Original (Sichtexot)
16,99 €*
Release:2016 / DE – Original
Genre:Hip Hop
Limitiert auf 500 Stück für die 5 Jahre SXT Tour 2016! Wir haben die letzten Copies am Start! Betta be quick! Nur eine pro Nase!
V.A. - Sichtexotica III - Japan
V.A.
Sichtexotica III - Japan
10" | 2016 | EU | Original (Sichtexot)
16,99 €*
Release:2016 / EU – Original
Genre:Hip Hop
3rd instalment in the Sichexotica series with 11 well crafted tracks from talented Japanese beatmakersm like Youtaro, Lidly, Tajima Hal and others. Limited to 500 copies!
Negroman - Negroman
Negroman
Negroman
LP | 2016 | DE | Original (Sichtexot)
15,99 €*
Release:2016 / DE – Original
Genre:Hip Hop
Der Negroman - aka Loki aka der eine von Luk&Fil - kommt mit seinem 'self-titled' Debütalbum. Nach drei gemeinsamen Platten mit Knowsum und einer Collabo-EP mit Eloquent kommt nun seine 18-track starke Solo-LP. Gastbeiträge gibt es vom Partner Nepumuk, Eloquent, MC Bomber, Sir Serch und Anthony Drawn. Für die Instrumentale ist zum Großteil Knowsum verantwortlich, wobei auch mehrere Beats von Negroman selbst stammen. Des weiteren gibt es einen Beat von Digitalluc und einen von Eets. Für das Artwork sind Jannis Szeder (Theredbearded) & Mak Simay verantwortlich. Inklusive Download Code.
Täubling, Der - Der Täubling
Täubling, Der
Der Täubling
LP | 2017 | DE | Reissue (Sichtexot)
16,99 €*
Release:2017 / DE – Reissue
Genre:Hip Hop
„Der Täubling“ repressed! Die LP kommt ohne Gatefoldcover und Booklet.

„Wer sich die Hosen runterzieht, steht nackt im Universum.“

Sichtexot behält deswegen lieber weiterhin die Hosen an und reicht dem Täubling (mit vollem Namen: Amadeus Magnus Ephraima Täubling) die rettende Hand der Jüngerschaft zwischen umtriebigen hustensaftabhängigen Minderjährigen auf der einen und hängengebliebenen Boombap-Opis auf der anderen Seite. Der Deal: Zitronen und Champagner gegen ein Album bei Sichtexot.

Und da ist es also.

Eigens komponierte Fugen, vom Streichertrio eingespielt, Liveversion des Klassikers, abstrakte Instrumental- und Textkompositionen, die deine krampfhaft herbei gestotterten Jazzbezüge lächerlich erscheinen lassen. Das hier, Freunde der Nachtmusik, ist lyrisch, musikalisch und arrangement-technisch, tatsächlich Kunst. Schäuble und Hochsprung, Nazis und Hölderlin, Oden an Jean Baptiste, Riesendildos in grau, weil rot-grün Schwäche - alles mit dabei.
Zu diversen im Netz kursierenden Klangbeispielen schrieb die Presse bereits begeistert: "Der Text ist vollkommen zusammenhanglos, die Melodie passt da kein Stück zu und im Video sehe ich einen Kerl, der anscheinend gerne Lippenstift benutzt und sich auch sonst anzieht wie eine Transe. Ich kann diesem Crap nichts abgewinnen. Das ist doch nur was für Kiddies aus dem Ghetto, die zu beschränkt sind, um zu sehen, dass das hier einfach Scheiße ist." (dpa)
Zum Seitenanfang
Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Tracklist
Tracklist
Player schließen