FINAL MID SEASON SALE20% on Top auf alle Urban Fashion Sale Artikel. Gültig bis 22.10., 23:59 Uhr. Code: finalmid
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Sounds Of Subterrania Vinyl, CD & Tape 31 Artikel

Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Bibi Ahmed - Adghah
Bibi Ahmed
Adghah
LP | 2019 | EU | Original (Sounds Of Subterrania)
23,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
Bibi Ahmed, Kopf und Bandleader von Group Inerane, stammt aus Agadez (Niger), eine der unbändigsten, unbeständigsten und gefährlichsten Gegenden dieser Erde. Früh wurde Bibi mit der Unterdrückung und Ausgrenzung der Tuareg durch die nationalen Regierungen von Mali und Niger konfrontiert. Ebenso früh erwachte seine Liebe zur Musik. Als Kind brachte sich Bibi Ahmed das Gitarre spielen selbst bei, bevor er seine Ausbildung von dem großen Meister und Vater des Tuareg-Blues, Abdallah Ag Oumbadougou, erhielt. Geprägt durch die Erlebnisse in den lybischen Flüchlingscamps während des Tuareg Aufstandes, verlieh Bibi Ahmed, während viele andere Künstler das Land in Richtung Amerika und Europa verließen, mit seiner Band Group Inerane der Rebellion eine eigene, musikalische Stimme und öffnete gleichzeitig die reiche Tradition der Tamachek-Gitarrensänge einer neue Generation Zuhörern. In Zusammenarbeit mit Sounds of Subterrania und den Lotte Lindenberg Studio entstand Februar 2019 sein erstes Soloalbum, bei welchem er alle Instrumente selbst einspielte. Diese Reduktion eröffnen einen völlig neuen Blick auf diesen sehr spezielle Mix aus Tuareg Blues, elektrifizierte Tamachek Folk und Psychedelic Sahara-Rock. Man spürt förmlich das Flirren der Hitze und begibt man sich auf den Pfad des Hörens , verschwimmen die Unterschiede zwischen spirituellen Trance und hypnotischem Psychedelic-Blues. Für Fans von Mdou Moctar, Tinawiren, Imarhan LP mit DLC in wertiger Aufmachung, CD als Digipack. Bibi Ahmed, head and bandleader of Group Inerane, is from Agadez, Niger, which is one of the most volatile, unbridled and dangerous parts of the world. Bibi was soon confronted with the oppression and marginalization of the Tuareg by the national governments of Mali and Niger. Just as early awakened his love for music. As a child, Bibi Ahmed taught himself to play the guitar before receiving his education from the great master and father of the Tuareg blues, Abdallah ag Oumbadougou. Marked by the experiences in the Libyan refugee camps during the Tuareg uprising, Bibi Ahmed and his band Group Inerane gave the rebellion its own musical voice, while at the same time making the rich tradition of Tamachek guitar singing accessible to a new generation of listeners. In February 2019 and in collaboration with Sounds of Subterrania and Lotte Lindenberg Studio, Bibi recorded his first solo album on which he played all of the instruments himself. This reduction opened up a whole new view on this quite extraordinary mix of Tuareg blues, electrified Tamachek folk and psychedelic Sahara rock. The listener literally feels the shimmer of the heat and, once one embarks on the path of listening, the differences between spiritual trance and hypnotic psychedelic blues become indistinct. For fans of Mdou Moctar, Tinawiren, Imarhan Vinyl in hi-end sleeve with dlc, CD as digipack!
Freddy Fischer & His Cosmic Rocktime Band - Dreimal Um Die Sonne
Human Abfall - Tanztee Von Unten
Dream Boogie - Sorry To Disappoint All Music Lovers
Dream Boogie
Sorry To Disappoint All Music Lovers
LP | 2019 | EU | Original (Sounds Of Subterrania)
15,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Pop
Es ist immer wieder faszinierend, welche großartigen Popsongs sich doch im Gewand des Garagepunk verstecken können. Dream Boogie schaffen es mit ihrem Singalong-Garage-Pop-Punk-Powerpop einfach, daß ab Sekunde 2 das erste Bein und ab Sekunde 3,5 das zweite Bein mitwippt , sodaß, sollte man stehen, man sich ab Sekunde 5 tanzend im heimischen Zimmer oder wahlweise an der Kopfhörerstation des bevorzugten Plattenladen wiederfindet. Man kann es Magie nennen, was diese mittlerweile zum Vierer gewachsene Band aus Göteborg betreibt oder einfach nur erfreut sein, über all diese kleinen Perlen zwischen dem Pop von M.O.T.O. und dem Sunshine-Psychedelic der mittleren Black Lips, die sich auf ihrem ersten Album "Sorry to disappoint all music lovers" verstecken und auch bei Runde hundert auf dem Plattenspieler nicht langweilig werden. Ich würde mich festlegen, „Sorry to disappoint all music lovers“ rettet jede Party. So und jetzt zurück zur Anlage und Musik wieder lauter gedreht.
FormatLP [incl.DC]Release-Datum12.04.2019EANEAN 4260016921881
FormatCDRelease-Datum12.04.2019EANEAN 426001692189
Listener - Time Is A Machine Black Vinyl Edition
Listener - Time Is A Machine Petrol Colored Vinyl Edition
Listener - Time Is A Machine Loam Colored Vinyl Edition
Listener - Wooden Heart Black Vinyl Edition
Listener - Wooden Heart Brown Vinyl Edition
Listener - Wooden Heart Green Vinyl Edition
Lubomyr Melnyk - The Song Of Galadriel
Lubomyr Melnyk
The Song Of Galadriel
LP | 1983 | EU | Reissue (Sounds Of Subterrania)
40,99 €*
Release:1983 / EU – Reissue
Genre:Electronic / Dance
"Reading Tolkein´s LORD OF THE RINGS saga was one of the greatest experiences of my life ... his amazing talent for words was mindboggling ... and the great topics he touched upon remain forever as the most important topics of life ... they are still most valid today .. and will be for all eternity. Everything he described through his magical words came to life before my eyes ! So it was most natural that he would inspire music within me ... music that I can not describe in words how it relates to the Saga .. but deep inside me, it all shines clear as a lamp-post on a dark street ... and it shines into my soul in many, many dimensions....." .... and on a technical note, this piece marked the first time I created Arpegge Melodies within Continuous Music !" In the ”Song of Galadriel” Lubomyr Melnyk has created one of the great epics of piano music in our century, a work of visionary character, filled with haunting and delicate melodies that evoke the mystical world of Tolkein's ”Lord Of The Rings”. Arthur Rankin Original Release: 1983 Limited All Analog Remastering Recording 29 min, per side
Lubomyr Melnyk - The Lund - St. Petri Symphony
Lubomyr Melnyk
The Lund - St. Petri Symphony
2LP | 1980 | EU | Reissue (Sounds Of Subterrania)
52,99 €*
Release:1980 / EU – Reissue
Genre:Electronic / Dance
Silk-Screen cover. In 1978 I arrived for my first time to Sweden, to the town of Lund .. and there I met a remarkable man named Jean Sellem who ran a tiny gallery in the middle of the town, "The Galleri St.Petri: Dedicated To Modern Art and Thought "... and he was one of the few and first people who saw the greatness and beauty of Continuous Music .. and since I was a complete "unknown" at that time, I really needed his moral support ! --- and he created with me, the idea of a huge work for multiple pianos ... three pianos .. in stages ... and it became as he had envisioned ! and was first performed on a small upright piano in 1978 in his gallery, and the piece was called THE LUND.St.PETRI SYPMPHONY .. because it was so symphonic in grandeur (once the three pianos came together ...) The Lund - St. Petri Symphony, from 1979, is the second album from Lubomyr Melnyk and the first composition for double piano which he released. In this work, the early minimalist tendencies which played such a major part in the emergence of Continuous music, are very significant and clearly evident. This Double LP set sold out within 1 year of production, Only 1000 copies were made. Original Release: 1980 Limited All Analog Remastering Recording
Lubomyr Melnyk - Concert-Requiem
Lubomyr Melnyk
Concert-Requiem
LP | 1984 | EU | Reissue (Sounds Of Subterrania)
40,99 €*
Release:1984 / EU – Reissue
Genre:Electronic / Dance
Limited All Analog Remastering Recording This is one my most beloved albums ... it always reminds me of the horror that occurred in my homeland, Ukraine, in 1933. And I am always thankful when I hear it. It is good to remember the suffering of other people ! Otherwise, life is not worth living..... This album came about in an interesting way .... there came to me a melody at some point that year ... I was not even at the piano .... a melody that I just began to sing ... When I played it on the piano for my friend, the artist Dmitri Farkavec, he right away loved it and suggested that it would be a great opening for a piece dedicated to the multi-millions of Ukrainians who suffered a terrible and deliberate extinction at the hands of the Russians who had invaded my country. As he said to me, "1983 is the 50 year commemoration of the Terror Famine --- it would be a good year to make this piece." And so it came to be ! "CONCERT-REQUIEM" is dedicated to the over seven million Ukrainians who were killed by the Forced Starvation of 1933 who watched in agony as Communist police destroyed grain as they and their children lay starving to death. This album also contains "ISLANDS" for solo piano --- a remarkable bass-oriented piece depicting enormous masses of mystical and murky islands moving through an imaginary sea.. It was inspired by and created for a dance performance by Windwitches of Stockholm. Original Release: 1984 Limited All Analog Remastering Recording
Kaleb Stewart - Tropical Depression
Kaleb Stewart
Tropical Depression
LP | 2018 | EU | Original (Sounds Of Subterrania)
11,54 €* 20,99 € -45%
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
The 2018 full-length by singer-songwriter Kaleb Stewart, issued on vinyl.
Courettes, The - We Are The Courettes
Courettes, The
We Are The Courettes
LP | 2018 | EU | Original (Sounds Of Subterrania)
13,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
„Here are the Courettes“ - das erste Lebenszeichen Von The Courettes
schlug 2014 ein wie eine Bombe. Die erste Auflage war innerhalb eines
Monats ausverkauft und musste bisher dreimal nachgepresst werden.
Ihre Musik führte das brasilianisch-dänische Duo durch ganz Europa.
Einladungen auf allen wichtigen Sixtiespunk Festivals folgten. Die
zahlreichen Shows beweisen das naheliegende - die beiden sind für die
Bühne geschaffen. Erinnert sei hier stellvertretend an ihre legendäre,
höchst laute und illegale Balkonshow auf dem Reeperbahnfestival (mit
nachfolgender Straßensperrung durch die Polizei) oder ihr Auftritt keine
24 Stunden nach der Geburt ihres Sohnes Lennon.
Man kann es einfach nicht bestreiten The Courettes sind eine geborene
Liveband. Und umso schöner, dass sie sich für ihr zweites Album "We are
the Courettes“ Zeit genommen haben. Zusammen mit Produzent Kim
Kix (einigen sicherlich bekannt durch seine Band Powersolo) haben sie
eine dermaßen Knallerscheibe in die Runde geworfen, dass einem nichts
anderes übrig bleibt, als seine Chelsea Boots aus dem Schrank zu kramen
und stilecht das Tanzbein zu schwingen.
The Courettes haben ihr musikalische Spektrum mit etwas sechziger
Jahre Girl Pop und Soul verfeinert, ohne dabei den ihnen typischen
dreckigen Fuzzsound zu verleugnen. Und so watet "We are the
Courettes“ dermaßen tief im Sixties Sound, dass es sich selbst die
brasilianische Horrorfilm-Legende Coffin Joe nicht nehmen ließ, ein paar
Zaubersprüche in dieses Album einfließen zu lassen.
PS: Und weil dem nicht genug ist, wird es am 17.3. vorab mit „Voodoo
Doll“, der ersten Single vom Album, eine echte Sensation, vielmehr
Revolution geben. Mehr dazu später, haltet also die Augen offen.
Listener - Being Empty: Being Filled
Listener
Being Empty: Being Filled
LP | 2018 | EU | Original (Sounds Of Subterrania)
15,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
If you want to make it easy, the basic theme of the new, fourth album "Being Empty: Being Filled" could be the reference to all the outstanding personalities being presented on it. But it's not that easy, of course. Listener have become louder, the guitars more rocking, sometimes more angry. Kris hits the drums as if there is no tomorrow. But this is just the musical side. The other is poetry and Dan sings, or should we say, talks, about life, with its edges, with the big moments, the many questions and the many failures, like no other singer in this world. No pathos, no false theatricality obscures the view of the content of the narrative. This way Dan recounts his stories, which may be our stories, makes Listener by a long way one of the most interesting bands of today. It is these analogies that best describe our time and let us understand them. This pointing out the contradictions without lifting your finger. This warmth, which in the end still gives hope, makes their music unique.
Listener - Being Empty: Being Filled III
Listener - Being Empty: Being Filled II
Listener - Being Empty: Being Filled I
Gewalt - Limiter 3. Version
Gewalt
Limiter 3. Version
7" | 2017 | EU | Original (Sounds Of Subterrania)
8,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Man kann es drehen und wenden wie man will. Gewalt haben es geschafft, 2017 mit der Weiterentwicklung von Noiserock eine der innovativsten, deutschen Bands zu sein. Sound, Sprache, Live-Performance, Reflexion, es entsteht alles aus einer Eruption und vermittelt aus diesem Grund auch eine Ganzheitlichkeit die man ansonsten selten findet. Vielleicht auch deswegen die Bandentscheidung, einen Teil des Weges mit Sounds of Subterrania zu gehen. Das Thema der fünften Gewalt Single beschäftigt sich mit der Verdichtung der Unmöglichkeit und Unentrinnbarkeit unserer Existenz. Genau zwei Stichpunkte gibt Gewalt zum Verständnis. Punkt eins betrifft Verheimlichung: „Können wir unsere Einsamkeit überwinden? Wenn ja, scheint der Preis dafür der zu sein, sich füreinander zurechtzustutzen. Wir sind nicht in der Lage, uns zu sehen und wir sind nicht in der Lage, unsere utopische Version von uns wahrzunehmen. Wir lieben auf unterstem Niveau.“ Punkt zwei Limiter: „Wir kommen als Genies auf die Welt und verlassen sie als Idioten (Holger Czukay)“
Die! Die! Die! - Charm.Offensive.
Die! Die! Die!
Charm.Offensive.
LP | 2017 | EU | Original (Sounds Of Subterrania)
14,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Die!Die!Die! sind zurück. - Charm.Offensive. - heißt das neue
Baby und ja, es hat sich etwas am Sound des neuseeländischen
Trios getan. Die zwölf neuen Stücke verschieben verstärkt den
Fokus hin zum verhallten, sphärischen Shoegaze-Sound der ihren
Songs schon immer innewohnte. Die Lieder sind ruhiger
geworden, weniger hektisch und entfesseln trotzdem, oder
gerade deswegen den so Die!Die!Die!-typischen sperrigflirrenden
Reiz . Es ist dieser Umgang mit dem Thema Noise, der
nach mehr als 10 Jahren, Die!Die!Die! im Speziellen und
Charm.Offensive. im Besonderen so spannend und ebenso zeitlos
macht. Dieses nicht stehenbleiben und suchen nach Ausdruck,
dieses ausloten der eigenen Grenzen und dabei neu erfinden ist
ein wahrer Genuss, der umso mehr wirkt je mehr man mit dem
Output, des 2003 in Dunedin gegründeten, Trios vertraut ist.
Charm.Offensive. klingt spürbar reflektierter, vielleicht auch
erwachsener, ohne dabei die Vertrautheit der früheren
Veröffentlichungen abzulegen.
Lubomyr Melnyk - Illirion
Lubomyr Melnyk
Illirion
2LP | 2017 | EU | Original (Sounds Of Subterrania)
34,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance, Klassik
Lubomyr Melnyk ist ohne Zweifel weltweit einer der
außergewöhnlichsten und anerkanntesten Pianisten. Mit seiner "Continuous Music" hat er eine so komplexe und technisch anspruchsvolle Musik geschaffen, dass kein anderer Pianist in der Geschichte dieses Instrumentes diese Stücke spielen kann.
Es War Mord - Unter Kannibalen
Es War Mord
Unter Kannibalen
LP | 2017 | EU | Original (Sounds Of Subterrania)
17,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Es war Mord ist eine Band aus Berlin mit zwei Gitarren, Bass,
Schlagzeug und natürlich einem Sänger. Es war Mord singen in
deutscher Sprache. Dabei sind die Texte oftmals mehr
phonetische Willkür, als platzierte Poesie. Es war Mord spielen
ungefälligen, sperrigen, düsteren Punk mit vielen
Rhythmuswechseln. Der Grundton basiert fast immer auf E-Moll,
da er der dunkelste und tiefste Akkord ist, den man auf einer
normal gestimmten Gitarre spielen kann. Es war Mord haben eine
Langspielplatte namens ,Unter Kannibalen" fertig gestellt, der
ursprüngliche Titel ,Erinnerungen des Agenten, der aus Notwehr
mit den Kannibalen knutschte" wurde von der Band als gut, aber
zu lang auf oben genannten gekürzt. Das Artwork ist der Abzug
eines Holzschnittes mit der Bezeichnung ,Es lebe das 21.
Jahrhundert" und stammt von Fritz Ebeling, einem Berliner
Künstler und Meisterschüler von Schmidt Rottluff, der 2011
verstorben ist. Es war Mord sind Sepp, Dietmar, Markus, Tom
und Stunk.
Junglelyd - Paracaidas
Junglelyd
Paracaidas
12" | 2017 | EU | Original (Sounds Of Subterrania)
9,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
Die Jungs aus Dänemark vermischen Cumbia, tropischen Bass, Surf Rock, psychedelischen Elektronik-Sound und nehmen
dabei den Zuhörer mit auf ein berauschendes Abenteuer. Hypnotisierende Beats werden durch
melodiöse Elemente der Stammes- und Ritualgeräusche aus den nebeligen Urwäldern
Südamerikas akzentuiert. Auf der Bühne vereint die fünfköpfige dänische Band Elektronik mit
Instrumenten wie Saxophon, Flöten, Gitarren, Bass und Percussion, um eine Fusion aus digitaler
und analoger Musik zu schaffen. Dieser einzigartige Sound reißt die Hörer nicht nur einfach mit
wie eine Flutwelle, sondern verführt ihn auch der wahren Bedeutung des Wortes Cumbia,
nämlich "cum" für Trommel und "ia" für sich schütteln, zu frönen. Nicht nur deswegen sind
Junglelyd und ihre Liveshows in Dänemark bereits mehr als nur ein Geheimtipp. Einer ihrer
Songs wurde letztes Jahr zum besten Weltmusik-Track Dänemarks gewählt. Die Band wurde
daraufhin eingeladen, das Hausorchester bei den prestigevollen Danish Music Awards World zu
sein. Folgt dem Klang! Lasst Euch von Junglelyd tief in die Magie des Dschungels tragen. Oder
man kann es auch Abkürzen, Cumbia ist der Sound der Stunde und Junglelyd spielen ihn.
Lo Fat Orchestra - Neon Lights
Lo Fat Orchestra
Neon Lights
LP | 2017 | EU | Original (Sounds Of Subterrania)
11,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
You cannot help but wonder how they keep on doing it! Just to make sure, "Neon Lights" is of course still 100 per cent Lo Fat Orchestra, hugely catchy and danceable, groovy but still tough, raw and self reflective. 3 years have passed since their last release and many things have changed in the Swiss trio. First, the bass is now played by Roman (of "Deadverse" fame) and further has the Lo Fat Orchestra sound been expanded yet again. Many new elements and nuances were added, which brings us directly to the hits of the album. "Bankrupt Democracy" is EBM at it's best, scarily close to the best from the heyday of the genre. "Stop diggin the ground" on the other hand is a dancefloor smash hit, really groovy but still edgy, making it impossible even for non-dancers not to tab your foot to it.
The sheer range of their music, their artful weaving and playing with sounds make Lo Fat Orchestra unique, you might even go as far as to call them the innvators of independent dance music. Check it out yourself, there's lots to discover.
Columbian Neckties - Too Naked To Care
Human Abfall - Form Und Zweck
Snake - Cradle Of Snake
Snake - Sea Of Love / Haunted
Courettes - Here Are The Courettes
Lo Fat Orchestra - The Second Word Is Love
Lo Fat Orchestra
The Second Word Is Love
LP | 2012 | DE | Original (Sounds Of Subterrania)
17,99 €*
Release:2012 / DE – Original
Genre:Rock / Indie, Pop
Schmid, Zimmermann & Strohmeier bang out their 3rd longplayer.
Zum Seitenanfang
Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Tracklist
Tracklist
Player schließen