false
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG

Suche "real estate" 94 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Relevanz
Real Estate - In Mind
End Of Green - Void Estate
Giant Rooks - New Estate
Spencer & Saginaw - Real Talk
Daniele Baldelli & DJ Rocca - Quagga
Ayub Ogada - En Mana Kuoyo
Les Amazones D'Afrique - Republique Amazone
Terrence Parker - Real Love EP
Sacrestia Del Santissimo Sangue - Real Italian Occult Terrorism
M5K - Absolutely Real EP
Jaguar - Power Games
T-Rolla - The Storm
R.L. Burnside - Worried Blues
Orson Wells - Pneumatics
Orson Wells
Pneumatics
2LP | 2017 | EU | Original (Live At Robert Johnson)
22,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Alvin Toffler war überwältigt. Als er am Morgen des 4. Oktober 1988 – es war sein 60. Geburtstag – mit noch etwas abwesendem Blick in eine Schale Cornflakes starrte, glaubte er, in der Oberflächenstruktur der gelblich schimmernden Milch, die mit Ahornsirup eine Emulsion bildete und die Knusperkristalle der Maisflocken langsam, aber unumkehrbar immer weiter zersetzte, wie durch ein Fenster in eine zeitlose Dimension schauen zu können.
Toffler, zu jener Zeit auf dem Zenit seines Ruhms als Zukunftsforscher angelangt, war von dem Blick ins extratemporäre Guckloch nachhaltig verstört. In keinem seiner Bücher – „Future Shock“ war soeben in einer weiteren Auflage mit dem stolzen Zusatz „more than 5 million copies in print“ auf dem Buchtitel erschienen – sollte er das Erlebnis jemals erwähnen. Auch nach seinem Tod Ende Juni 2016 konnten im Nachlass bisher keine Ausführungen zu dem Vorfall gefunden werden. Die von Toffler in später geschredderten Notizen so getaufte „flake dimension“ bleibt ein Geheimnis von opaker, schwer zu fassender Strahlkraft.
Macht man es sich zu leicht, „Pneumatics“ als ein Werk aus dieser Cornflake-Welt zu beschreiben? Zweifellos. Gibt es präzisere Begriffe und Instrumente, um die Vielschichtigkeit und Außerzeitlichkeit der „Pneumatics“-Klangwelt zu erfassen? Bisher sind keine bekannt.
„Pneumatics“ ist, nach Veröffentlichungen unter anderem bei Innervisions, Die Orakel und seinem eigenen Label Sound Mirror, das Debütalbum von Orson Wells. (Sofern man von „Jupiter“ absieht, Wells' erster LP, die 2014 in einer Auflage von 48 Stück auf Kassette erschien – viel Spaß bei der Raritäten- und Schnäppchenjagd!) Vielleicht ist Wells, in Frankfurt unter dem bürgerlichen Namen Lennard Poschmann bekannt, sowie als Mitarbeiter des Plattenladens Tactile, nur ein Bote. Oder ein Medium. Das Sound-Manifest, das er allem Anschein nach aus Tofflers Geheimdimension übermittelt, kündet von einer Stadt der kopfstehenden Pyramiden („Trianon“), von Passierscheinen ins Land der fünf Elemente („Multipass“) und schnurgeraden Four-To-The-Floor-Linien, die in der sphärischen Dimension gekrümmt erscheinen („Geodesic“). Die Beats sind einigen der Interstellar Fugitives manchmal hart auf den Fersen; die Strings klingen, als könnte jeden Moment ein von Moodymann zurechtgestutztes Stimmsample aus dem Cornflake-Wurmloch herüberwarpen.
Pneumatik ist die Lehre aller technischen Anwendungen, die mit verdichteter und oft durchaus heißer Luft angetrieben werden. Es geht um: Mechanik, Kompression, Presslufthämmer, Geschwafel, hohe Druckniveaus, Ventile zum Dampf-Ablassen. Auf „Pneumatics“ geht es um all das. Und um mehr. In zwölf Tracks bringt das Album von Orson Wells den post-retrofuturistischen Zustand auf den Tanzflächen der House- und Techno-Clubs dieses Planeten auf den Punkt. Es ist wie ein Blick in eine andere Dimension, auf den goldenen Schnitt der Raumzeitgeometrie.
Casio Royale - The Beat Will Control Dance Trax Volume 4
Roll The Dice - Born To Ruin
Strip Steve - Shy Funk EP
V.A. - Royal Athlete Volume 5
Haex Hrll (DJ Overdose) - Further From The Truth
Jesse Royal / Mr Williamz - Fyah Fyah / Kush No Bush
Roy Orbison & The Royal Philharmonic Orchestra - A Love So Beautiful
Roy Orbison & The Royal Philharmonic Orchestra
A Love So Beautiful
LP | 2017 | EU | Original (Legacy)
17,99 €* 19,99 € -10%
Release:2017 / EU – Original
Genre:Pop
Die Stimme des legendären, verstorbenen Musikers und seine größten Welthits sind nun erstmalig zusammen mit dem berühmten Londoner Royal Philharmonic Orchestra auf einem Album zu hören.
Ron Hardy - #42
Ron Hardy - #41
Wiki of Ratking - No Mountains In Manhattan
Ty Segall - Ty Segall
Garrett David - Live From The Dog Cave
Alex Font - Third Stream 02
Little Bob And The Lollipops - Nobody But You
Chasindub - Still Here EP
Rag N Bone Man - Human
Hellboii - Darkest Hour Part II
Apichat Pakwan - E-Ong Muan San
Monkz & Simba - EP
V.A. - Zou - Zou - Zou
Barbara Tucker - Think
E. Myers - Taps / Rabona
Tribe Of Colin - Wide Berth EP
Grimez - I'm Coming Home Feat. Donté the GR8 / Giants Amongst Men
Group Home - Forever
Junior Byron - Sunshine
Mount Eerie - A Crow Looked At Me
Statik Selektah - 8
Divine Interface - Precious Cargo
Emerald Web - Dragon Wings And Wizard Tales
DJ Jacy - Dreams EP
Fernando - Shining EP
Il Est Vilaine - La Regla Del Juego
Von Spar - Garzweiler
Shuko & F. Of Audiotreats - Cookies & Cream 4
Molecules & Showbiz - A Bronx Tale
Darren Allen - Triamazikamno Part 1
Father John Misty - Pure Comedy Deluxe Edition
Father John Misty - Pure Comedy
Loscil - First Narrows
Jazz Against The Machine - Come As You Are
V.A. - Rumbita Buena: Rumba Funk & Flamenco Pop From The 1970s Belter & Discophon Archive
Nova Materia - All The Way
G & D - G&D Edits 2
Dolores Vargas
Itadi - Inye Deluxe Vinyl Edition
Jah Scoop - Insurrection
Carpenter Brut - Live
Riz Ortolani - OST Si Puo' Essere Piu' Bastardi Dell 'Ispettore Cliff? (Mafia Junction)
Rayko - No Stopping
Noisia - Outer Edges Semi-Clear White Vinyl Edition
Trizz - Ashes N Dust
Ströer Bros - Kunstdisco Seoul: Night Falls Feat. Howard Fine & Nadeen Holloway
1800HaightStreet - Endless
Hosh - Stories From Sa Talaia Chapter 3
Ojah - Reminiscence Feat. Nik Torp
Ariel Pink - Dedicated To Bobby Jameson Deluxe Edition
Gauss - Resonator EP
Rhythmic Theory / Pessimist - Outlawed From Reality
Como Mamas, The - Move Upstairs
Calvin B. Rhone - I Believe!
DJ Tudo E Gente De Todo Lugar - Gaia Musica Volume 2
King Gizzard & The Lizard Wizard - Polygondwanaland Red Vinyl Edition
King Gizzard & The Lizard Wizard - Polygondwanaland Blue Vinyl Edition
King Gizzard & The Lizard Wizard - Polygondwanaland Black Vinyl Edition
Neil Diablo - The Bobby Moore Release
Yaleesa Hall x Malin - Artin Brown Cahen EP
Nomad - Preludes EP
Bezier - Primes
Side Eyes, The - So Sick
Sim Hutchins - Vantablank Stare EP
Nolan The Ninja - Yen Clear Vinyl Edition
Hood Reishi - Hood Reishi
Parker Madicine - Voices & Drums EP
Nuage - WILD Pink Vinyl Edition
Father John Misty - Pure Comedy
Novo Line - Dyad
S-Tone Inc. - Onda Feat. Toco & Friends
Jaime Read - Target This MF
V.A. - Discomanos EP
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen