CORONAVIRUSWir versenden wie gewohnt
VINYL WEEKENDERVinyl zum Sonderpreis – Nur bis Montag 30.3. 23.59 Uhr
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Techno | Minimal | Tech-House 9027 Artikel

Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Seite 1 von 95
Schacke - Kisloty Forever EP
Vladislav Delay - Multila 2020 Remaster
999999999 & Parallx - Xseries01
Charlotte De Witte - Vision EP Kangding Ray Remix
Schwefelgelb - Die Stimme Drängt EP Fluorescent Yellow Vinyl Edition
FJAAK - Fjaak 006
Susumu Yokota - Acid Mt. Fuji
Paul Kalkbrenner - OST Berlin Calling
DJ Gigola & Kev Koko - Sueno
Locked Club - Russian Banya EP
Nathan Melja - Synesthesia
Klangkuenstler - Armageddon
Jasss - Whities 027
Charlotte De Witte - Pressure EP
Lawrence - Moonlight
Vladimir Dubyshkin - Budni Nashego Kolhoza
Move D & Benjamin Brunn - Let's Call It A Day
Wolf Müller & Niklas Wandt - Dub Dub Dub Dub Dub - The Wmnw Remixes
Daft Punk - Discovery
VTSS & Bjarki - Chanting From A Tiny Book
Jeff Mills - The Director's Cut Chapter 6
V.A. - Surm O1
Mr. Oizo - Flat Beat
Benjamin Milz - Orkl-0114 Series 02
Schwefelgelb - Aus Dem Gesicht Remixed
Monolink - Artbat, Ben Böhmer & Patrice Bäumel Remixes
Drexciya - Black Sea (Aqualung Versions)
SHDW & Obscure Shape - Der Weg Des Kriegers Dark Orange Marbled Vinyl Edition
Kink - Nagore
Rifts / Claus Schoening / Fjaak - Rifts / Claus Schoening / Fjaak
Delroy Edwards - Slap Happy Lp
V.A. - Fragments 4
Christian Löffler - A Forest Limited Edition
Underground Resistance - World 2 World
Etapp Kyle - Nolove
Etapp Kyle
Nolove
12" | 2020 | EU | Original (Ostgut Ton)
8,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Etapp Kyle kehrt mit Nolove zurück zu Ostgut Ton – und einem neuen Projekt, das eine vier- Track-EP, einen Kurzfilm und eine Online-Ausstellung mit Fokus auf die Westukraine umfasst. Genauer gesagt beziehen sich die Musik und das Artwork auf die Städte Kamjanez-Podilskyj und Czernowitz in der Bukowina, wo Etapp Kyle aufwuchs und sein Interesse an elektronischer Musik entwickelte. Während die Bukowina heute Teil der Ukraine ist, gehörte es vormals zum ehemaligen Fürstentum Moldau, der Habsburgermonarchie, dem russischen Kaiserreich, dem Königreich Rumänien und der Sovietunion. Jene turbulente Geschichte und geografische Lage an der Grenze von Rumänien und Moldawien führte zu einer extrem facettenreichen Geschichte an kulturellem Einfluss, wie der Kurzfilm zum Stück „Nolove“ zeigt. Jugend-, Mode- und Musikkultur existieren dort Seit’ an Seit’ mit Religion, Gewalt und Krieg – als auch größeren politischen Anstrengungen. Diese EP zeigt die musikalische und künstlerische Entwicklung von Etapp Kyle, die er im Studio und in der DJ-Booth seit Veröffentlichung seiner letzten 12” EP Alpha (Ostgut Ton, 2017) gemacht hat. Die vier Stücke auf Nolove sind minimalistische, detailreiche elektronische Explorationen inspiriert von persönlichen Erinnerungen an Czernowitz und der kulturellen Identität der Ukraine. Vorwärtsdenkend in Rhythmus und Melodie finden sich auf der EP sorgfältig ausproduzierte Dancefloorminiaturen regionaler Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
Tornado Wallace - Midnight Mania
Unknown - So Groovy
Barac, Remus & R.hitect - Part 1
Daniel Avery + Alessandro Cortini of Nine Inch Nails - Illusion Of Time
Fifth Era - Selected Works 1997 - 2004 Part 1
Aux 88 - Counterparts
Omar S - You Want
Alec Falconer - The Boat EP
Bawrut - Turbo
Kermesse - Esperanza EP
Robag Wruhme - Topinambur EP
Robag Wruhme
Topinambur EP
12" | 2019 | EU | Original (Kompakt)
10,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Kulturhistoriker künftiger Generationen werden Gabor Schablitzki alias Robag Wruhme als Schöpfer eines singulären Techno-Sounds preisen, als einen Fels in der Brandung der im frühen 21. Jahrhundert vorherrschenden Beliebigkeit. Als DJ und Produzent war ein Meister des deepen Abrisses, werden sie weiterhin formulieren, obschon es weitere 136 Jahre dauern wird, bis die subkulturelle Bedeutung des Wortes 'Abriss' zweifelsfrei geklärt werden konnte. Es wird aber auch eine weitere einzigartige Qualität Gabor Schablitzkis hervorgehoben werden: Er war ein unermüdlicher Wortschöpfer, der die deutsche Sprache um elegante Idiome wie Freggelswuff oder Wemmel bereicherte. In diesem Zusammenhang findet meist eine Veröffentlichung des Kölner Labels Kompakt (welches im ausklingenden 21. Jahrhundert einen wenig bemerkenswerten Wandel zum Hersteller von CO2-neutralen Dämmstoffdübeln vollzog) Erwähnung. Diese Veröffentlichung erschien unter dem klangvollen Namen "Topinambur" und die Legende besagt, dass Schablitzki behauptete auch hier der Nachwelt eine neue Wortschöpfung hinterlassen zu haben, nicht wissend, dass europäische Landwirte bereits seit 1610 A.D. unter diesem Namen ein aus Amerika importiertes Knollengewächs vermarkteten. Der sich daran anschliessende Copyright-Streit zwischen Schablitzki und einem mächtigen Agrarkonzern, zählte nicht zu den rühmlichen Episoden seines bewegten Lebens, sorgt aber seit Generationen als Treppenwitz unter Schwarzwälder Schnapsbrennern für viel Geschmunzel.
Christian Löffler - Mare Black Vinyl Edition
Christian Löffler
Mare Black Vinyl Edition
3LP | 2016 | EU | Original (Ki Records)
27,99 €*
Release:2016 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Eine einfache, lichtdurchflutete Hütte mit direktem Blick aufs Wasser. Arbeiten, kochen, schlafen: alles in einem Raum, dessen Zentrum – zwischen Leinwänden, Ölfarben, Fotoapparaten, Stativen, Werkzeugen und Pinseln – ein großer, mit Farben bekleckster Eichentisch bildet, auf den die im kühlen Nordostwind schwankenden Äste ihre wandernden Schatten werfen. In diesem stillen Setting entsteht „Mare“, das zweite Album von Christian Löffler. Zwei große, gläsernen Schiebetüren hinter dem Tisch können geöffnet werden und lassen so das Grundrauschen der Umgebung von außen nach drinnen, innen durchdringen. Ein kleiner Ofen spendet Wärme auch an kalten Tagen. Field Recordings aus dem umliegenden Küstenwald treffen bei „Mare“ auf Synthesizer Sounds, aufgenommen im Draußen-Studio, der Terrasse. Umwuchert von dschungelartigen Weiden stehen selbstmodifizierte Synthesizer, eine vererbte Marimba, eine Mandolinzither und viele weitere kleinere klangerzeugende Gerätschaften auf freier Flur, bereit, um Melodien inklusive der Umgebungsgeräusche, Rauschen, Knistern und Knacken, aufzunehmen. Das Mikrofon überträgt nicht nur die auf einem Glockenspiel angeschlagene Melodie, sondern auch die natürlichen Nebengeräusche, das leicht wahrnehmbare Rauschen der Brandung, die Rufe vorbeiziehender Vögel, das Rascheln der Blätter oder den plätschernden Regen. Manche Stücke basieren auf einstündigen Klangcollagen - verschiedene scharf geschaltete Mikros nehmen alles auf was gespielt, geklopft, gesungen oder gezupft wird. Analogen Drummachines und provisorisch eingespielte Rythmuselemente geben den Kompositionen ihre Struktur und helfen die improvisierten Versatzstücke zu ordnen und in Form zu halten. „Mare“ erzählt vom verwundet sein, betört werden, dem etwas, jemanden oder sich selbst verlieren, aber auch dem sich öffnen und gewinnen.
Jump Source - Js02
D.Dan - Mutant Future EP
Isolee & Auto Kinetic - Beau Mot Plage (Mental Overdrive Mix) / Symetry
Anunaku - Stargate EP
V.A. - The World Of Monnom Black II
Amelie Lens - Fabric Presents: Amelie Lens
Amelie Lens
Fabric Presents: Amelie Lens
2LP | 2019 | UK | Original (Fabric)
26,99 €*
Release:2019 / UK – Original
Genre:Electronic / Dance
Amelie Lens' erste Mix-Compilation erscheint auf Fabric. Der DJ/Produzentin aus Antwerpen gelang in den letzten 3 Jahren ein rasanter Aufstieg in den Techno-Olymp, begleitet von ihrer enorm populären "Exhale" Partyreihe und ersten EPs auf Label wie Second State, Lyase und Elevate, der ihre Followerzahlen in den Sozialen Netzwerken explodieren liess. Berüchtigt für ihre Vollgas-Gigs, zeigt sich Amelie auf Fabric nuancierter. Ihr 74-minütiger Mix aus vollständig exklusivem Material von ihr selbst ("Solitude Tool") und ihren Lieblings-Acts, darunter viele Breakthrough-Techno-Künstler, beginnt mit atmosphärischen Snippets, bevor die Banger und Hi-Energy-Synths loslegen. Nach weiteren einschlagenden Beiträgen gipfelt der Mix schließlich in einem spektralen und tief zufriedenstellenden Finale. Die DJ-freundliche 2LP enthält 14 der 19 Tracks plus einen Download-Code zum CD-Mix.
Ben Klock - Before One EP
Ben Klock
Before One EP
12" | 2009 | EU | Reissue (Ostgut Ton)
8,99 €*
Release:2009 / EU – Reissue
Genre:Electronic / Dance
„Before One“ ist die Vorabmaxi zu Ben Klocks Debütalbum „One“, das Ende Februar auf Ostgut Ton erscheinen wird. Vier Tracks, von denen nur einer („Init Two“) auch auf dem Album zu hören sein wird, die schon einmal sehr gut die Richtung von „One“ vorgeben: Classic Techno mit Herz und Seele. Noch vielschichtiger, als man das sowieso von seinen Produktionen kennt, verwebt Ben auf den vier gleichberechtigten Tracks seinen originären Berghain-Bass-Sound mit fast zärtlich anmutenden Acidlines („Subzero“), einem shuffelnden Monstergroove („Napoleon Hill“), einer sich unweigerlich einfräsenden Melodie („Before One“) und schließlich einer Berlin/Detroit-Ambienthommage (Init Two“). Eine für uns perfekte Platte für Techno-DJs mit Charakter.
999999999 - Rave Reworks
Introversion - Laika
DVS1 - Black Russian
James Shinra - Reverie EP
Aloka - Steel City Dance Discs Volume 14 Jensen Interceptor Remix
Skatebard - Colour Negatives EP
Marlon Hoffstadt - Planet Love
Thomas Schumacher - Crimson
Troy - Klockworks 29
V.A. - Fragments 6
Forest Drive West - Parallel Space EP
Bladymore Galaxy / Innershades - Lonewolf 003
V.A. - Bar 25 Music 100
V.A. - Elevated Jit Volume 2
Rüfüs Du Sol - Innerbloom Remixes
Ellen Allien - La Musica Es Dios
Obscure Shape & SHDW - Die Illusion
I Hate Models - Intergalactic Emotional Breakdown Dark Red Marbled Vinyl Edition
Aux 88 - Direct Drive EP
Blawan - Many Many Pings
Amelie Lens & Farrago - Weight Of The Land Francois X Remix
Introversion - Dystopia
Oxia - Domino Remixes EP Part 1
Kölsch - 1977
Avem - Nocturne EP
Sleeparchive - Trust
Mathame - For Every Forever EP
Jos & Eli - Mozar Ep Yotto Remix Feat. Jinadu
Pillow Queen (D. Tiffany & Vani-T) - Byrons Theme
B.C. (The Advent & The Source Experience) - Stronghold
Mental Cube (Future Sound Of London) - Mental Cube EP
Mental Cube (Future Sound Of London)
Mental Cube EP
12" | 1990 | EU | Reissue ()
13,99 €*
Release:1990 / EU – Reissue
Genre:Electronic / Dance
Mental Cube - aka Future Sound Of London vor der Umbenennung - veröffentlichten zwischen 1990-1992 vier EPs mit erstklassigen Tracks zwischen UK-Breakbeat-House und Bleep-Techno. Vorliegende "Mental Cube EP" ist die Essenz dieser Produktionen. Der Track "In The Mind Of A Child" erschien damals unter dem Pseudonym Indo Tribe, hinter dem aber auch Mental Cube steckten.
Mountain People, The - Mountain 015
Patrice Bäumel - Transmission EP
Soul Jazz Records Presents - Black Riot: Early Jungle, Rave And Hardcore
Julian Jeweil - Schema
Unknown - Deter
Gus Gus - Remixes Are More Flexible
Surgeon - The Golden Sea
UR - Knights Of The Jaguar EP
Peder Mannerfelt - Like We Never Existed
Zona Di Franco - Wonder Years
Tobias. - 1972
Zum Seitenanfang
Seite 1 von 95
Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Tracklist
Tracklist
Player schließen