INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Temporary Residence Vinyl, CD & Tape 43 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Four Tet - Sixteen Oceans
Explosions In The Sky - How Strange, Innocence (Anniversary Edition)
Tarentel - From Bone To Satellite Expanded Deluxe Edition
Explosions In The Sky - The Earth Is Not A Cold Dead Place
Grails - Deep Politics
Inventions - Contionous Portrait
Field Works - Ultrasonic
Maserati - Enter The Mirror Colored Vinyl Edition
Maserati - Enter The Mirror Black Vinyl Edition
Envy - The Fallen Crimson
Mono - Before The Past - Live From Electrical Audio Crystal Clear With Pink Smoke Vinyl Edition
Mono - Before The Past - Live From Electrical Audio Black Vinyl Edition
Bruno Bavota - Get Lost Black Vinyl Edition
Explosions In The Sky - The Rescue - Anniversary Edition
Uzeda - Quocumque Jeceris Stabit Black Vinyl Edition
Uzeda - Quocumque Jeceris Stabit Red Vinyl Edition
Eluvium - Pianoworks Iridescent Mother Of Pearl Vinyl Edition
Eluvium - Pianoworks Black Vinyl Edition
Steve Moore - Beloved Exile Black Vinyl Edition
Light Conductor - Sequence One
William Basinski - On Time Out Of Time
Bruno Bavota - Re_cordis
Beak> (Geoff Barrow of Portishead, Billy Fuller & Matt Williams) - >>>
Janek Schaefer - What Light There Is Tells Us Nothing
Janek Schaefer
What Light There Is Tells Us Nothing
LP | 2018 | US | Original (Temporary Residence)
20,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Electronic / Dance
Seit über 20 Jahren hat der britische Klangkünstler Janek Schaefer bedeutende internationale Anerkennung und Auszeichnungen erhalten. In der Vergangenheit arbeitete er mit Charlemagne Palestine, Philip Jeck, Stephan Mathieu und William Basinski. Schaefers Kompositionen besetzen und bewohnen in erster Linie die Räume zwischen Traurigkeit und Freude und erfreuen sich an
der Unvorhersehbarkeit der emotionalen Schwere. Es ist diese Vergänglichkeit, die sein neues Album „What Light There Is Tells Us Nothing“ so resonant macht. Im Jahr 2014 wurde Janek Schaefer mit Robert Wyatts Segen vom Sounds New Festival in Canterbury, England, beauftragt, ein neues, eigenständiges Musikstück zu komponieren, das vollständig aus Elementen von Wyatts Cuckooland-Album besteht. Die Komposition wurde mit dem von Schaefer entwickelten Zwei-Tonarm-Twin-Plattenspieler mit Effektpedalen und digitalen Collagen erstellt. Ursprünglich als mehrkanalige Radioinstallation auf dem Festival präsentiert, ist es eine sublime Meditation über die Tiefe von Wyatts Werk. Schaefer präsentiert dieses Stück als Titeltrack seines neuen Opus, das mit sieben Eigenkompositionen ergänzt wird, die nicht nur im gleichen wundersamen Raum existieren, sondern auch lange nach Ende des Albums seine spielerisch pointierte Resonanz widerspiegeln.
William Basinski & Lawrence English - Selva Oscura Black Vinyl Edition
Bellini - Before The Day Has Gone Clear Vinyl Edition
Bellini - Before The Day Has Gone Black Vinyl Edition
Beak> (Geoff Barrow of Portishead, Billy Fuller & Matt Williams) - Beak>
Behind The Shadow Drops - Harmonic
Grails - Take Refuge In Clean Living
Books, The - The Lemon Of Pink
William Basinski - A Shadow In Time
William Basinski
A Shadow In Time
LP | 2017 | US | Original (Temporary Residence)
24,99 €*
Release:2017 / US – Original
Genre:Electronic / Dance
Seit Jahrzehnten weltbekannt als einer der lebhaftesten und impressionistischsten Komponisten experimenteller Musik, erreichte
William Basinski seinen Einfluss vor allem durch seine Tape Loops, speziell durch die historische Serie „The Disintegration Loops“, in der
verzerrte, orchestrale Tape Samples die Psyche des Zuhörers durch meditative Repetition tief infiltrieren. Auf seinem neuen Album „A Shadow In
Time“ geht Basinski in der schwermütigen, einsamen Grabrede für David Bowie, trefflich betitelt „For David Robert Jones“, tiefer als je zuvor. Im
Kontrast hierzu ist der Titeltrack „A Shadow In Time“ eine feinsinnige, himmlische Ausweitung von Melodie und Drone. Das Ergebnis ist eines der
am tatsächlich transzendentalsten Stücke Musik, die er jemals auf Tape gebannt, beziehungsweise dem Tape entrungen hat.
Mono - Under The Pipal Tree
Mono
Under The Pipal Tree
LP | 2017 | US | Original (Temporary Residence)
29,99 €*
Release:2017 / US – Original
Genre:Rock / Indie
Zum ersten Mal überhaupt auf Vinyl! „Under The Pipal Tree“ ist das Debütalbum der mittlerweile legendären japanischen Experimental-RockBand
Mono. „Under The Pipal Tree“ wurde 2001 auf dem Label Tzadik der Avantgarde-Ikone John Zorn veröffentlicht und präsentierte ein
junges japanisches Quartett, dessen ehrgeizigen Einflüsse – vor allem Sonic Youth, Mogwai, The Velvet Underground, und Neil Young's Crazy Horse – gut zu hören waren.
Obwohl Mono später für ihre herausragende Mischung aus Metal und Klassik bekannt werden sollten, beleuchtet „Under The Pipal Tree“ die psychedelischen Wurzeln der Band. Lange hypnotische, melodische Passagen wechseln sich mit
sengenden Gitarrenparts ab, die in gespenstische Stille kulminieren. Es ist bemerkenswert. 15 Jahre und acht Alben später, behauptet sich „Under
The Pipal Tree“ als eines der großen Debütalben einer einflussreichen Undergroundband. Das Album wird nun endlich und zum ersten Mal
überhaupt auf Vinyl veröffentlicht und wurde vom langjährigen Freund und Tourkumpel Bob Weston bei Chicago Mastering Service speziell für Vinyl
remastert. Das Doppel-Album kommt mit komplett neuem Artwork und wurde auf audiophiles Vinyl gepresst. Dieses atemberaubende Album hat
sich nie besser angefühlt, ausgesehen oder geklungen.
Explosions In The Sky & David Wingo - OST Manglehorn: An Original Motion Picture Soundtrack
Low - The Exit Papers
Explosions In The Sky - The Wilderness Black Vinyl Edition
Maserati - Rehumanizer
Envy - Atheist's Cornea
William Basinski - The Deluge
Mono - For My Parents
Explosions In The Sky - Take Care, Take Care, Take Care
Books, The - Lost And Safe
Grails - Doomsdayer's holiday
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen