5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
INFOHHV »For The Culture«Corona-Updates
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

The Creation Vinyl, CD & Tape 4 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Creation, The - Psychedelic Rose Clear Vinyl Edition
Creation, The
Psychedelic Rose Clear Vinyl Edition
LP | 2021 | UK | Original (Demon)
26,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Pop
Preorder lieferbar ab 29.01.2021
Welchem 60s-Fan klingen die Songs nicht in den Ohren: 'Painter Man', 'Making Time', 'Cool Jerk', 'Tom Tom', 'Biff Bang Pow', ihre ultra-coolen Versionen von 'Like A Rolling Stone' oder 'Hey Joe'und einige mehr. Speziell in Deutschland hatte die 1966 formierte Beat-Band um Gitarrist Eddie Phillips eine treue Fan-Gemeinde. Stilistisch nah bei The Who und den Kinks wurde The Creation von deren Produzenten Shel Talmy produziert. Bis sich die Band 1968 erstmalig auflöste, entstand kein internationales Studioalbum, aber jede Menge Single-Hits. 1984 trafen sich nochmals frühere Original-Mitglieder der Band um Songs für ein Comeback-Album aufzunehmen. Lediglich zwei Tracks ('Spirit Called Love' und eine neue Version von 'Making Time') erschinen als Single 1987 bis das Album als 'Psychedelic Rose' 2004 endgültig erschien.
Creation, The - How Does It Feel Clear Vinyl Edition
Creation, The
How Does It Feel Clear Vinyl Edition
LP | 2021 | UK | Original (Demon)
26,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Pop
Preorder lieferbar ab 29.01.2021
Welchem 60s-Fan klingen die Songs nicht in den Ohren: 'Painter Man', 'Making Time', 'Cool Jerk', 'Tom Tom', 'Biff Bang Pow', ihre ultra-coolen Versionen von 'Like A Rolling Stone' oder 'Hey Joe'und einige mehr. Speziell in Deutschland hatte die 1966 formierte Beat-Band um Gitarrist Eddie Phillips eine treue Fan-Gemeinde. Stilistisch nah bei The Who und den Kinks wurde The Creation von deren Produzenten Shel Talmy produziert. Bis sich die Band 1968 erstmalig auflöste, entstand kein internationales Studioalbum, aber jede Menge Single-Hits. Die Compilation 'How Does It Feel To Feel' enthält ebenfalls Aufnahmen aus den 1960er Jahren mit Produzent Shel Talmy. Hier ebenfalls bei dann bei einigen Tracks an Bord: der spätere Faces und Rolling Stones-Gitarrist Ron Wood, der 1967 zur Band gestoßen war.
Creation, The - We Are Paintermen Clear Vinyl Edition
Creation, The
We Are Paintermen Clear Vinyl Edition
LP | 2021 | UK | Original (Demon)
26,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Pop
Preorder lieferbar ab 29.01.2021
Welchem 60s-Fan klingen die Songs nicht in den Ohren: 'Painter Man', 'Making Time', 'Cool Jerk', 'Tom Tom', 'Biff Bang Pow', ihre ultra-coolen Versionen von 'Like A Rolling Stone' oder 'Hey Joe'und einige mehr. Speziell in Deutschland hatte die 1966 formierte Beat-Band um Gitarrist Eddie Phillips eine treue Fan-Gemeinde. Stilistisch nah bei The Who und den Kinks wurde The Creation von deren Produzenten Shel Talmy produziert. Bis sich die Band 1968 erstmalig auflöste, entstand kein internationales Studioalbum, aber jede Menge Single-Hits. Aus denen wurde 1967 das Album 'We Are Paintermen' speziell für den deutschen Markt auf dem Label Hit-Tone Schallplatten produziert. Bis auf zwei Ausnahmen kommt das wertige LP-Reissue mit den 2016er Stereo-Mixen die für ein Boxset entstanden.
Creation, The - Psychedelic Rose Red Vinyl Edition
Creation, The
Psychedelic Rose Red Vinyl Edition
LP | 2020 | UK | Original (Demon / Edsel)
25,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Rock / Indie
Preorder lieferbar ab 05.02.2021
Welchem 60s-Fan klingen die Songs nicht in den Ohren: 'Painter Man', 'Making Time', 'Cool Jerk', 'Tom Tom', 'Biff Bang Pow', ihre ultra-coolen Versionen von 'Like A Rolling Stone' oder 'Hey Joe'und einige mehr. Speziell in Deutschland hatte die 1966 formierte Beat-Band um Gitarrist Eddie Phillips eine treue Fan-Gemeinde. Stilistisch nah bei The Who und den Kinks wurde The Creation von deren Produzenten Shel Talmy produziert. Bis sich die Band 1968 erstmalig auflöste, entstand kein internationales Studioalbum, aber jede Menge Single-Hits. 1984 trafen sich nochmals frühere Original-Mitglieder der Band um Songs für ein Comeback-Album aufzunehmen. Lediglich zwei Tracks ('Spirit Called Love' und eine neue Version von 'Making Time') erschinen als Single 1987 bis das Album als 'Psychedelic Rose' 2004 endgültig erschien.
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen