CYBER DAYS - CODE »CYBER2020«20% UF10% Music
INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

UK Hip Hop 311 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Seite 1 von 4
Gorillaz - Song Machine Season One : Strange Timez HHV Exclusive Yellow Vinyl Edition
Gorillaz
Song Machine Season One : Strange Timez HHV Exclusive Yellow Vinyl Edition
LP | 2020 | UK | Original (Parlophone)
22,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Hip Hop
Exklusiv bei HHV und limitiert auf 500 Kopien für den deutschen Markt.

Gorillaz begannen das Jahr mit Episode 1 – “Momentary Bliss ft. slowthai and Slaves” – von Song Machine, einem gänzlich neuen Konzept von einer der innovativsten Bands unserer Zeit. Inzwischen, sechs Episoden später, haben Noodle, 2D, Murdoc und Russel Marokko und Paris, London und den Comer See besucht und sind bis ganz zum Mond gereist, und nun sind Gorillaz bereit, euch die komplette Sammlung zu bringen. Song Machine: Season One - Strange Timez wird am 23. Oktober 2020 erscheinen, mit physischen Veröffentlichungen auf Standard-CD, Vinyl und Kassette, plus den 17-Track Deluxe- und Super Deluxe Boxsets. Und nicht zu vergessen der prall gefüllte, komplett farbige, einzigartige 210-Seiten-Almanach, dem allerersten Jahresbuch von Gorillaz.

„Song Machine“ ist ein fortlaufender und sich ständig weiterentwickelnder Prozess, in dem eine wachsende Liste an Kreativpartnern unseren vier Freunden Gesellschaft leistet, live aufgenommen in den Kong Studios und darüber hinaus. Das Ergebnis ist eine umfangreiche Sammlung von 17 Tracks, die eine Vielzahl von Sounds, Stilen, Genres und Eigenarten von einem atemberaubenden Line-up an Gästen umspannt, darunter Beck, Elton John, Fatoumata Diawara, Georgia, Kano, Leee John, Octavian, Peter Hook, Robert Smith, Roxani Arias, ScHoolboy Q, Slaves, Slowthai, St Vincent und 6LACK, außerdem CHAI, EARTHGANG, Goldlink, Joan As Police Woman, JPEGMAFIA, Moonchild Sanelly, Unknown Mortal Orchestra, Skepta und natürlich Tony Allen.
Dizzee Rascal - E3 Af
Sleaford Mods - Spare Ribs Green Vinyl Edition
Sleaford Mods
Spare Ribs Green Vinyl Edition
LP | 2021 | UK | Original (Rough Trade)
19,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Hip Hop
Preorder lieferbar ab 15.01.2021
2020, wir müssen reden! Corona, Brexit, Johnson, Trump und jede Menge andere Scheiße, die in der Welt vor sich geht. Für Jason Williamson und Andrew Fearn aka Sleaford Mods bietet dieses Seuchenjahr natürlich reichlich Material für ein neues Album. Williamson, auch bekannt als eine der spitzesten Zungen Englands, nimmt auch auf dem neuen Album „Spare Ribs“ kein Blatt vor den Mund. Über die Jahre haben sich die Sleaford Mods zu einer relevanten popkulturellen außerparlamentarischen Opposition gemausert, deren Liveshows mittlerweile überall die großen Hallen füllen (würden, wenn es sie denn gäbe). Jason Williamson spricht die Sprache der Menschen auf der Straße, hat dabei ein Gespür für ihre Sorgen sowie Nöte und trägt sein Herz stets auf der Zunge. Dabei klingt die Karriere der Sleaford Mods fast schon zu kitschig, um wahr zu sein. Aus einem Hobbykeller in Nottingham heraus erobern zwei normale Typen mit ihrer eigenwilligen Musik binnen kürzester Zeit die ganze Welt. Richtig bewusst wurde Williamson das erst auf Touren in Australien und den USA, wo ihm klar wurde, dass seine Texte und die Musik der Band eine universelle Sprache sprechen, die Fans auf der ganzen Welt verstehen können. Selbst wenn man die Lyrics, auf Grund des derben Akzents und der Geschwindigkeit mit der Jason Williamson seine Geschichten erzählt, nur bedingt versteht, vermittelt der intensive Sound eine Dringlichkeit, die unmissverständlich ist. Der Titel des sechsten Albums ist „Spare Ribs“. Der Name bezieht sich auf die Corona-Krise in England, wo manchen politischen Eliten, das Leben ihrer Mitmenschen verzichtbar erscheint. Die erste Single heißt „Mork n Mindy“ und ist ein Duett von Jason Williamson und der britischen Newcomerin Billy Nomates. Jason über den Track “Mork n Mindy is the sound of the central heating and the dying smells of Sunday dinner in a house on an estate in 1982. Concrete, dinted garages, nicotine. Where beauty mainly exists in small cracks on the shell of your imagination. Captured perfectly in Ben Wheatley’s video for the song.” Auf einem weiteren Song singt Amy Taylor, Sängerin der australischen Punkband Amyl & The Sniffers. „Spare Ribs“ wurde binnen 3 Wochen während des Lockdowns aufgenommen und filetiert textlich das politische Establishment. “'Our lives are expendable under most governments, secondary under a system of monetary rule. We are stock if you like, parts on a shelf for the purposes of profit, discarded at any moment if fabricated or non-fabricated crisis threatens productivity. This is constant, obviously and notably in the current pandemic. The masses cannot be present in the minds of ill-fitting leaders, surely? Or else the realization of their catastrophic management would cripple their minds. Much like the human body can still survive without a full set of ribs we are all 'spare ribs’, preservation for capitalism, through ignorance and remote rule, available for parts.” In kürzester Zeit sind Sleaford Mods zu einem elementaren Bestandteil der britischen Kulturszene geworden. In Zeiten wie diesen ist die räudige Stimme dieser Band wichtiger denn je, denn niemand bellt der High Snobiety kesser ins Gesicht als Jason Williamson. Mit „Spare Ribs“ wird er das 2021 noch etwas lauter tun.
Gorillaz - Song Machine Season One : Strange Timez Black Vinyl Edition
Gorillaz
Song Machine Season One : Strange Timez Black Vinyl Edition
LP | 2020 | EU | Original (Warner)
19,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Hip Hop
Gorillaz begannen das Jahr mit Episode 1 – “Momentary Bliss ft. slowthai and Slaves” – von Song Machine, einem gänzlich neuen Konzept von einer der innovativsten Bands unserer Zeit. Inzwischen, sechs Episoden später, haben Noodle, 2D, Murdoc und Russel Marokko und Paris, London und den Comer See besucht und sind bis ganz zum Mond gereist, und nun sind Gorillaz bereit, euch die komplette Sammlung zu bringen. Song Machine: Season One - Strange Timez wird am 23. Oktober 2020 erscheinen, mit physischen Veröffentlichungen auf Standard-CD, Vinyl und Kassette, plus den 17-Track Deluxe- und Super Deluxe Boxsets. Und nicht zu vergessen der prall gefüllte, komplett farbige, einzigartige 210-Seiten-Almanach, dem allerersten Jahresbuch von Gorillaz.



„Song Machine“ ist ein fortlaufender und sich ständig weiterentwickelnder Prozess, in dem eine wachsende Liste an Kreativpartnern unseren vier Freunden Gesellschaft leistet, live aufgenommen in den Kong Studios und darüber hinaus. Das Ergebnis ist eine umfangreiche Sammlung von 17 Tracks, die eine Vielzahl von Sounds, Stilen, Genres und Eigenarten von einem atemberaubenden Line-up an Gästen umspannt, darunter Beck, Elton John, Fatoumata Diawara, Georgia, Kano, Leee John, Octavian, Peter Hook, Robert Smith, Roxani Arias, ScHoolboy Q, Slaves, Slowthai, St Vincent und 6LACK, außerdem CHAI, EARTHGANG, Goldlink, Joan As Police Woman, JPEGMAFIA, Moonchild Sanelly, Unknown Mortal Orchestra, Skepta und natürlich Tony Allen.
Streets, The - Original Pirate Material
Loyle Carner - Not Waving, But Drowning
Little Simz - Grey Area White Vinyl Edition
Streets, The - None Of Us Are Getting Out Of This Life Alive Limited Blue Vinyl Edition
Streets, The
None Of Us Are Getting Out Of This Life Alive Limited Blue Vinyl Edition
LP | 2020 | EU | Original (Island)
19,79 €* 21,99 € -10%
Release:2020 / EU – Original
Genre:Hip Hop
THE STREETS sind zurück: Obwohl seit 2011 kein neues Album veröffentlicht wurde, zählt das von Mike Skinner angeführte Projekt noch immer zu den wichtigsten und prägendsten Popkultur-Export aus UK.



Bereits 2018 erfolgte das grandiose Live-Comback: Alle Shows waren binnen Minuten ausverkauft. Jetzt kommt auch endlich neue Musik: Die Single „Call My Phone Thinking I’m Doing Better“ feat. Tame Impala ist der erste Vorbote des neuen Mixtapes “None Of Us Are Getting Out Of This Alive”, das am 10 Juli erscheint. Mike Skinner bezeichnet das Mixtape als „eine Art Rap-Duettalbum“ mit mindestens einem Gast auf jedem Track.



Die insgesamt fünf Alben von The Streets – inkl. Singles wie „Let’s Push Things Forward“, „Has It Come To This“, „Fit But You Know It“, „Dry Your Eyes“ & Co. – verkauften sich über 5 Millionen Mal.
Loyle Carner - Yesterday's Gone
Little Simz - Drop 6 Blue Vinyl Edition
Stormzy - Heavy Is The Head Limited Gold Vinyl Edition
Sampa The Great - The Return Black Vinyl Edition
Sampa The Great
The Return Black Vinyl Edition
2LP | 2019 | UK | Original (Ninja Tune)
25,99 €*
Release:2019 / UK – Original
Genre:Hip Hop
Schwarzes Doppelvinyl (140g) im Gatefold inklusive 12” Booklet & Downloadcode
Verbz & Mr. Slipz - Lessons Of Adolescence Deluxe Edition
Gorillaz - Song Machine Season One : Strange Timez Deluxe 2LP Edition
Gorillaz
Song Machine Season One : Strange Timez Deluxe 2LP Edition
2LP | 2020 | UK | Original (Warner)
69,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Hip Hop
Gorillaz begannen das Jahr mit Episode 1 – “Momentary Bliss ft. slowthai and Slaves” – von Song Machine, einem gänzlich neuen Konzept von einer der innovativsten Bands unserer Zeit. Inzwischen, sechs Episoden später, haben Noodle, 2D, Murdoc und Russel Marokko und Paris, London und den Comer See besucht und sind bis ganz zum Mond gereist, und nun sind Gorillaz bereit, euch die komplette Sammlung zu bringen. Song Machine: Season One - Strange Timez wird am 23. Oktober 2020 erscheinen, mit physischen Veröffentlichungen auf Standard-CD, Vinyl und Kassette, plus den 17-Track Deluxe- und Super Deluxe Boxsets. Und nicht zu vergessen der prall gefüllte, komplett farbige, einzigartige 210-Seiten-Almanach, dem allerersten Jahresbuch von Gorillaz.



„Song Machine“ ist ein fortlaufender und sich ständig weiterentwickelnder Prozess, in dem eine wachsende Liste an Kreativpartnern unseren vier Freunden Gesellschaft leistet, live aufgenommen in den Kong Studios und darüber hinaus. Das Ergebnis ist eine umfangreiche Sammlung von 17 Tracks, die eine Vielzahl von Sounds, Stilen, Genres und Eigenarten von einem atemberaubenden Line-up an Gästen umspannt, darunter Beck, Elton John, Fatoumata Diawara, Georgia, Kano, Leee John, Octavian, Peter Hook, Robert Smith, Roxani Arias, ScHoolboy Q, Slaves, Slowthai, St Vincent und 6LACK, außerdem CHAI, EARTHGANG, Goldlink, Joan As Police Woman, JPEGMAFIA, Moonchild Sanelly, Unknown Mortal Orchestra, Skepta und natürlich Tony Allen.
Leaf Dog - Live From The Balrog Chamber
Sleaford Mods - All That Glue White Vinyl Edition
Sleaford Mods
All That Glue White Vinyl Edition
2LP | 2020 | UK | Original (Rough Trade)
25,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Hip Hop, Rock / Indie
Mit dem am 15. Mai erscheinenden "All That Glue" tischen Jason Williamson und Andrew Robert Lindsay Fearn ein wütendes Potpourri von Songs aus den letzten 7 Jahren ihres Schaffens auf - und halten damit wieder mal der gehobenen britischen Gesellschaft sowohl den Spiegel als auch den Mittelfinger entgegen. We call it: 22 Banger für ein Halleluja! Genauer: Langjährige Favoriten, B-Seiten, unveröffentlichte Tracks und Raritäten - alles natürlich handverlesen von der Band! Und um die Nummer noch geiler zu machen, kann jetzt jeder die beiden mit Fragen löchern! Um Jason und Andrew eine Frage zu stellen, kann man via WhatsApp eine (Voice-)Nachricht an 00447958180599 (nicht vergessen den eigenen Namen in der Nachricht zu nennen) schicken, eine Frage mit dem Hashtag #AskModsAnything posten oder die Frage unter den Ask Mods Anything-Postings auf dem Facebook oder Instagram-Profil der Band stellen. Drum: Willkommen zurück Jungs und wohl bekomm’s!
Slowthai - Nothing Great About Britain
Mouse Outfit, The - Escape Music
Streets, The - Original Pirate Material
Prosper & Badboe - Toxic Funk Volume 3
Coops - Crimes Against Creation
Streets, The - None Of Us Are Getting Out Of This Life Alive Black Vinyl Edition
Streets, The
None Of Us Are Getting Out Of This Life Alive Black Vinyl Edition
LP | 2020 | EU | Original (Island)
17,84 €* 21,99 € -18%
Release:2020 / EU – Original
Genre:Hip Hop
THE STREETS sind zurück: Obwohl seit 2011 kein neues Album veröffentlicht wurde, zählt das von Mike Skinner angeführte Projekt noch immer zu den wichtigsten und prägendsten Popkultur-Export aus UK.



Bereits 2018 erfolgte das grandiose Live-Comback: Alle Shows waren binnen Minuten ausverkauft. Jetzt kommt auch endlich neue Musik: Die Single „Call My Phone Thinking I’m Doing Better“ feat. Tame Impala ist der erste Vorbote des neuen Mixtapes “None Of Us Are Getting Out Of This Alive”, das am 10 Juli erscheint. Mike Skinner bezeichnet das Mixtape als „eine Art Rap-Duettalbum“ mit mindestens einem Gast auf jedem Track.



Die insgesamt fünf Alben von The Streets – inkl. Singles wie „Let’s Push Things Forward“, „Has It Come To This“, „Fit But You Know It“, „Dry Your Eyes“ & Co. – verkauften sich über 5 Millionen Mal.
Nah Eeto - Wanawake
Four Owls, The - Nocturnal Instinct Black Vinyl Edition
Ocean Wisdom - Wizville
M.I.A. - Kala
M.I.A.
Kala
2LP | 2007 | EU | Original (XL Recordings)
34,99 €*
Release:2007 / EU – Original
Genre:Hip Hop, Electronic / Dance, Reggae / Dancehall
Dizzee Rascal - E3 Af
Phoenix Da Icefire & The Strange Neighbour - Cinematic
Four Owls, The - Nocturnal Instinct
Harleighblu & Bluestaeb - She Deluxe Edition
Harleighblu & Bluestaeb - She Deluxe Colored Vinyl Edition
Ocean Wisdom - Chaos 93 Gold Vinyl Edition
Sleaford Mods - Discourse
Oxygen & Paul Nice - Body Language
Rejjie Snow - Dear Annie
Children Of Zeus - The Story So Far...
Sleaford Mods - English Tapas Black Vinyl Edition
Four Owls, The - Natural Order
Oblique Strategies (Cappo & Mr Brown) - Raw Pastiche
Sleaford Mods - Spare Ribs Black Vinyl Edition
Sleaford Mods
Spare Ribs Black Vinyl Edition
LP | 2021 | UK | Original (Rough Trade)
18,99 €*
Release:2021 / UK – Original
Genre:Hip Hop
Preorder lieferbar ab 15.01.2021
2020, wir müssen reden! Corona, Brexit, Johnson, Trump und jede Menge andere Scheiße, die in der Welt vor sich geht. Für Jason Williamson und Andrew Fearn aka Sleaford Mods bietet dieses Seuchenjahr natürlich reichlich Material für ein neues Album. Williamson, auch bekannt als eine der spitzesten Zungen Englands, nimmt auch auf dem neuen Album „Spare Ribs“ kein Blatt vor den Mund. Über die Jahre haben sich die Sleaford Mods zu einer relevanten popkulturellen außerparlamentarischen Opposition gemausert, deren Liveshows mittlerweile überall die großen Hallen füllen (würden, wenn es sie denn gäbe). Jason Williamson spricht die Sprache der Menschen auf der Straße, hat dabei ein Gespür für ihre Sorgen sowie Nöte und trägt sein Herz stets auf der Zunge. Dabei klingt die Karriere der Sleaford Mods fast schon zu kitschig, um wahr zu sein. Aus einem Hobbykeller in Nottingham heraus erobern zwei normale Typen mit ihrer eigenwilligen Musik binnen kürzester Zeit die ganze Welt. Richtig bewusst wurde Williamson das erst auf Touren in Australien und den USA, wo ihm klar wurde, dass seine Texte und die Musik der Band eine universelle Sprache sprechen, die Fans auf der ganzen Welt verstehen können. Selbst wenn man die Lyrics, auf Grund des derben Akzents und der Geschwindigkeit mit der Jason Williamson seine Geschichten erzählt, nur bedingt versteht, vermittelt der intensive Sound eine Dringlichkeit, die unmissverständlich ist. Der Titel des sechsten Albums ist „Spare Ribs“. Der Name bezieht sich auf die Corona-Krise in England, wo manchen politischen Eliten, das Leben ihrer Mitmenschen verzichtbar erscheint. Die erste Single heißt „Mork n Mindy“ und ist ein Duett von Jason Williamson und der britischen Newcomerin Billy Nomates. Jason über den Track “Mork n Mindy is the sound of the central heating and the dying smells of Sunday dinner in a house on an estate in 1982. Concrete, dinted garages, nicotine. Where beauty mainly exists in small cracks on the shell of your imagination. Captured perfectly in Ben Wheatley’s video for the song.” Auf einem weiteren Song singt Amy Taylor, Sängerin der australischen Punkband Amyl & The Sniffers. „Spare Ribs“ wurde binnen 3 Wochen während des Lockdowns aufgenommen und filetiert textlich das politische Establishment. “'Our lives are expendable under most governments, secondary under a system of monetary rule. We are stock if you like, parts on a shelf for the purposes of profit, discarded at any moment if fabricated or non-fabricated crisis threatens productivity. This is constant, obviously and notably in the current pandemic. The masses cannot be present in the minds of ill-fitting leaders, surely? Or else the realization of their catastrophic management would cripple their minds. Much like the human body can still survive without a full set of ribs we are all 'spare ribs’, preservation for capitalism, through ignorance and remote rule, available for parts.” In kürzester Zeit sind Sleaford Mods zu einem elementaren Bestandteil der britischen Kulturszene geworden. In Zeiten wie diesen ist die räudige Stimme dieser Band wichtiger denn je, denn niemand bellt der High Snobiety kesser ins Gesicht als Jason Williamson. Mit „Spare Ribs“ wird er das 2021 noch etwas lauter tun.
Tricky with DJ Muggs & Grease - Juxtapose
Sonnyjim X Illinformed - The Chemistry Must Be Respected
Chrome - Go!
Chrome
Go!
7" | 2020 | UK | Original
8,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Hip Hop
A 7 inch black vinyl featuring a brand new track called - Go! Plus a remix of the popular DJ track from the 'Dopamine Hit' LP.
Gee Bag & Illinformed - Respect Ya Elders!
Streets, The - Everything Is Borrowed
Telemachus - Boring & Weird Historical Music
Avantdale Bowling Club - Avantdale Bowling Club
Truemendous - Huh? EP
Sleaford Mods - All That Glue Black Vinyl Edition
Sleaford Mods
All That Glue Black Vinyl Edition
2LP | 2020 | UK | Original (Rough Trade)
22,99 €*
Release:2020 / UK – Original
Genre:Hip Hop, Rock / Indie
Mit dem am 15. Mai erscheinenden "All That Glue" tischen Jason Williamson und Andrew Robert Lindsay Fearn ein wütendes Potpourri von Songs aus den letzten 7 Jahren ihres Schaffens auf - und halten damit wieder mal der gehobenen britischen Gesellschaft sowohl den Spiegel als auch den Mittelfinger entgegen. We call it: 22 Banger für ein Halleluja! Genauer: Langjährige Favoriten, B-Seiten, unveröffentlichte Tracks und Raritäten - alles natürlich handverlesen von der Band! Und um die Nummer noch geiler zu machen, kann jetzt jeder die beiden mit Fragen löchern! Um Jason und Andrew eine Frage zu stellen, kann man via WhatsApp eine (Voice-)Nachricht an 00447958180599 (nicht vergessen den eigenen Namen in der Nachricht zu nennen) schicken, eine Frage mit dem Hashtag #AskModsAnything posten oder die Frage unter den Ask Mods Anything-Postings auf dem Facebook oder Instagram-Profil der Band stellen. Drum: Willkommen zurück Jungs und wohl bekomm’s!
Sleaford Mods - Key Markets Red & White Splatter Vinyl Edition
Lewis Parker - Hold It Down Ft. Dynas / Instrumental
Lewis Parker - Fakin' Jax Remix Instrumental / Shakey Dog
Vice Beats - Dilla: The Timeless Tribute
Verb T & Pitch 92 - A Question Of Time
Chali 2na & Krafty Kuts - Adventures Of A Reluctant Superhero
Datkid & Leaf Dog - Confessions Of A Crud Lord
Jack Jetson - Adventures Of Johnny Strange
Summers Sons - Undertones
Mouse Outfit, The - Step Steadier
Sleaford Mods - A Little Ditty
Four Owls, The - Natures Greatest Mystery
Bug, The - London Zoo
Big Toast & 184 - Who Shit In The Sandpit?
Big Toast & 184 - Who Shit In The Sandpit?
Ramson Badbonez - Love Music
Outsiders Syndicate - You Know The Style
Manonmars - In Colour
Babylon Dead - Book Of The Dead
Babylon Dead - Book Of The Dead
Coops - Crimes Against Creation
Coops - Crimes Against Creation
Mysdiggi & Downstroke - Make The Cut
Kinkai - A Pennies Worth
Jehst - Wild Herb
Rigz & Mooch - The Only Way Out (Prod By. Big Ghost Ltd)
Rigz & Mooch - The Only Way Out (Prod By. Big Ghost Ltd)
Voodoo Black (Sparkz, Dubbul O, Ellis Meade & Cutterz) - Sitting At The Table
Headie One - Back To Basics Floating Points Remix Feat. Skepta
J Hus - Big Conspiracy
Lewis Parker - The 45 Collection Box Set
Leaf Dog - Live From The Balrog Chamber
Leaf Dog - Live From The Balrog Chamber
Lewis Parker - Incognito / Instrumental
Summers Sons - The Rain
Summers Sons
The Rain
LP | 2019 | EU | Original (Melting Pot Music)
16,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Hip Hop
”The Rain" ist das zweite Album der South Londoner Jazz-Rap-Gruppe Summers Sons. Summers Sons sind Turt (Rap) und Slim (Produktion). Sie sind Brüder, Summers ist ihr Nachname.

Summers Sons haben seit 2017 bei Melting Pot Music das Mini-Album “Undertones” und zusammen mit Pianisten und Sänger C.Tappin ihr Debütalbum “Uhuru” veröffentlicht. Sie waren mit Features auf Alben von Twit One und Flatpocket vertreten, mit Children of Zeus auf Tour und haben Shows mit Melodiesinfonie und FloFilz gespielt. Letzterer hat neben Twit One und Cap Kendricks auch einen ihrer Songs geremixt. Die beiden Summers Sons-Projekte “Undertones“ und ”Uhuru“ haben mehr als 3 Millionen Streams erreicht und die Gruppe hat eine starke Fangemeinde in Großbritannien und Deutschland aufgebaut.

Mit dem "The Rain" betreten Summers Sons Neuland. Musikalisch ist ”The Rain“ das fortschrittlichste Werk dass das Duo bisher abgeliefert hat. Slim bricht mit traditionellen Songstrukturen, während der gewohnte Summers Sons Sound erhalten bleibt. Die Beats auf „The Rain“ sind schlicht und abwechslungsreich zugleich. Slim schafft starke Atmosphären und Melodien, die die perfekte Kulisse für Turt’s introspektive und manchmal schmerzhaft persönliche Texte bietet. Eines der Hauptthemen des Albums ist der Tod von Turts und Slims Stiefvater im November 2018.

„The Rain is a story of loss, love and new beginnings. A Summers Sons album for the Winter."
schreibt Turt in die Liner Notes des Albums. Es bietet "Sunshine for grey days. A promise of blue
skies when the clouds won't clear. This is an ode to absent shadows. For anybody that misses somebody. The sun don't always shine but we need The Rain to grow. The seeds will flower, even out of the darkest cracks in the pavement.”
Juga-Naut - Bon Vivant Orange Vinyl Edition
CMPND - Eagle Court
Micall Parknsun & Mr Thing - Finished What Started Remixes
Sleep Sinatra - Sources Of Nature
Kano - Hoodies All Summer
Jungle Brown - Full Circle
Old Paradice - What Ifs? Feat. Blu / Swarvy Remix
Verb T & Pitch 92 - Good Evening
Verb T & Illinformed - The Man With The Foggy Eyes
Leaf Dog - Dyslexic Disciple
Dabbla - Year Of The Monkey
Dabbla - Chapsville
Zum Seitenanfang
Seite 1 von 4

UK Hip Hop

Die Anfänge des UK Hip Hop. Britischer Hip Hop wurde in den frühen Achtziger Jahren geboren. Ex-Sex Pistol Malcolm McLaren gelang es mit »Buffalo Gals«, 1982 einen Charts-Erfolg zu landen. Die »Street Sounds«-Compilations auf dem gleichnamigen Label zählten Mitte in den Folgejahren zu den wichtigsten Releases. Derek B konnte sich auf Simon Harris‘ einflussreichen Label Music Of Life profilieren, während Asher D & Daddy Freddy den Raggamuffin Hip Hop kreierten. Ende des Jahrzehnts wurde die Hardcore-Variante des UK Hip Hop auch außerhalb der Insel populär. Hijack, Hardnoise oder Silver Bullet sind die wohl wichtigsten Vertreter dieser kompromisslosen Spielart. Bei dieser Variante des Hardcore Hip-Hop wurde im Vergleich zu den Kollegen in den USA ein völlig anderer Ansatz gewählt. Das Tempo wurde massiv angezogen, gerappt wurde in einer atemberaubenden Geschwindigkeit, und rasante Scratches waren Pflicht.

British Hip Hop: Die Insel zeigt Flagge – Rap-Musik mit Attitüde

Kurz darauf traten Cavemen und Outlaw Posse in die Öffentlichkeit, die einen jazzigen Sound produzierten. Eine ähnliche Herangehensweise legte das sozial engagierte Kollektiv Marxman an den Tag, wobei irische Einflüsse eine Rolle spielten. Etwa zur gleichen Zeit hielt mit Blade eine Ikone des UK Hip Hop die DIY-Fahne hoch. Ein wichtiger Wegbegleiter und Unterstützer des UK Hip Hop ist Tim Westwood, der sich als Radio-DJ einen großen Namen macht. Seit den späten Achtziger Jahren gehörte es unter MCs aus dem UK und den USA zum guten Ton, in seiner Radio Show vorbeizuschauen. Auch an den Turntables tat sich auf der Insel einiges. Mit den Scratch Perverts sorgte Mitte der Neunziger Jahre eine DJ Crew für Aufsehen, während DJ Yoda solo sein Ding durchzog. Prime Cuts, Tony Vegas, Mr. Thing und Killa Kela sind auch heute noch Namen, die den HipHop-Connaisseur mit der Zunge schnalzen lassen. Wenig später setzten mit Lewis Parker und Roots Manuva zwei Künstler im UK Hip Hop ihre Duftmarken. Die Beiden haben es dank etlicher Alben, EPs und Singles geschafft, bis heute relevant zu bleiben.

UK Rap im 21. Jahrhundert

Anfang dieses Jahrtausends war im UK Hip Hop dann Grime ein großes Thema mit Chartpotential. Wichtigster Vertreter dieses Musikstils ist Dizzee Rascal, der mit seinem Album »Boy In Da Corner« sogar Auszeichnungen ergattern konnte. Mike Skinner frönte mit seinem Projekt The Streets dem Garage-Sound – eine ähnliche Spielart des UK Rap – und schaffte es sogar in die Charts. In den letzten zehn Jahren ist British Hip Hop wieder zu den Wurzeln zurückgekehrt. Künstler wie Kalashnekoff oder Melanin 9 orientieren sich wie viele andere am unverfälschten Stil der 1990er. Der HHV Online Shop bietet einen gesunden Querschnitt durch alle Phasen des UK Hip Hop und sämtliche Formate. Die Vinyl LP für den DJ, CDs für den Heimgebrauch, Tapes für den Walkman. Derber Underground-Stoff, Hits, Classics, Neuheiten – alles am Start.

Tracklist
Tracklist
Player schließen