INFOHHV »For The Culture«Corona-Updates
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Unknown Mortal Orchestra Indierock | Alternative 5 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Unknown Mortal Orchestra - Sex & Food Black Vinyl Edition
Unknown Mortal Orchestra
Sex & Food Black Vinyl Edition
LP | 2018 | US | Original (Jagjaguwar)
18,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Rock / Indie
,Sex & Food", das Nachfolge-Album des gefeierten ,Multi-Love"-
Opus ist das insgesamt vierte Album von Unknown
Mortal Orchestra. 2015 verriet UMO-Mastermind Ruban
Nielson dem deutschen Rolling Stone, dass er sowohl von Daft
Punk, Led Zeppelin, James Brown, Hip-Hop als auch von Michael
Jacksons ‚Thriller" beeinflusst sei. Musikalisch überrascht ,Sex &
Food" an vielen Stellen, das Album kommt herrlich
formwandlerisch daher und betrachtet Fragen wie ,Was
konsumieren wir, wie beeinflusst es uns und warum fühlt sich
alles manchmal so schlecht und komisch an?" durch ein
vibrierendes Klangobjektiv, welches ein Spektrum offenbart, das
sich von sich-überschlagendem-Drum-Machine-Funk über Doomund
Thrash-Rock bis hin zur pinkfarbenen Psychedelic-Disco
erstreckt. Das Album wurde in einer Vielzahl von Orten von
Seoul und Hanoi bis Reykjavik, Mexico City und Auckland
aufgenommen, ganz zu schweigen von Nielsons Heimatbasis in
Portland. Es ist dadurch auch ein musikalisches Reise-Tagebuch
geworden, welches diverse Erfahrungen beim Durchqueren der
Welt sammelt und widerspiegelt.
Unknown Mortal Orchestra - IC-01 Hanoi
Unknown Mortal Orchestra
IC-01 Hanoi
LP | 2018 | US | Original (Jagjaguwar)
18,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Rock / Indie
In den Phu Sa Studios der vietnamesischen Stadt Hanoi entsteht normalerweise traditionelle vietnamesische Musik. Aber auch ein Teil der Aufnahmen des letzten Unknown Mortal Orchestra Albums ,Sex & Food" fand dort statt. UMO Mastermind Ruban Nielson nahm in Hanoi mit seinem langjährigen Mitstreiter Jacob Portrait und seinem Bruder Kody Nielson sowie lokalen Musikern auf. Neben den regulären Songs wurden beim Jammen in Sessions die äußeren Ränder der Einflüsse der Band in Jazz, Fusion und Avantgarde erkundet. Die Musiker, zusammen mit Ruban und Kodys Vater Chris Nielson, einem renommierten neuseeländischen Jazztrompeter, halfen, die einzigartigen
Texturen, die auf ,IC-01 Hanoi" zu hören sind, zu schaffen. Im Kern ist ,IC-01 Hanoi" die Aufzeichnung einer Erforschung, die in
Miles Davis' experimentellem ,On The Corner" ihren nächsten Vorläufer findet - es ist eine Verneigung gegenüber avantgardistischen Komponisten und Jazz-Außenseitern
gleichermaßen. Auf ,IC-01 Hanoi" widmet sich Ruban verstärkt der Leadgitarre, mit einem abgedrehten und wandernden FuzzSound,
der sich durch die Sessions zieht. Kody und Jacob fusionieren Rubans melodische Ablenkungen souverän mit Funk, so wie sie ihr Talent auch in den eher ambienten und abstrakten Tangenten von ,IC-01 Hanoi" eindrucksvoll beweisen.
Unknown Mortal Orchestra - Blue Record
Unknown Mortal Orchestra - Unknown Mortal Orchestra
Unknown Mortal Orchestra - II
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen