INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
FINAL MID SEASON SALE20% on Top auf alle Urban Fashion Sale Artikel. Gültig nur bis Dienstag 20.10., 23:59 Uhr. Code: 20midseason
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Vinyl, CD & Tape 317 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Seite 1 von 4
Matt Berninger - Serpentine Prison Limited Indie Exclusive Colored Vinyl Edition
Matt Berninger
Serpentine Prison Limited Indie Exclusive Colored Vinyl Edition
LP | 2020 | EU | Original (Caroline)
20,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
"Serpentine Prison" ist die erste Solo-Platte des mit einem GRAMMY-Award ausgezeichneten Künstlers Matt Berninger - Frontmann der international gefeierten Gruppe The National. Das Album, das von dem renommierten, aus Memphis stammenden Multiinstrumentalisten Booker T. Jones (von Booker T. & The MG's fame) produziert wurde, erscheint über Book Records, ein neues Imprint, das von Berninger und Jones in Zusammenarbeit mit Concord Records gegründet wurde.

"Serpentine Prison" enthält Beiträge von einer Vielzahl namhafter Künstler, darunter Matt Barrick (The Walkmen, Jonathan Fire*Eater), Andrew Bird, Mike Brewer, Hayden Desser, Scott Devendorf (The National), Gail Ann Dorsey (David Bowie, Lenny Kravitz), Booker T. Jones, und vielen weiteren.

Nach einer Reihe eigenständiger Singles und einer Veröffentlichung unter dem Namen EL VY (mit Brent Knopf von Menomena) ist "Serpentine Prison"

die erste Sammlung zutiefst persönlicher Songs, die in Bookers unverkennbaren Memphis-Sound getaucht sind und sich perfekt mit Berningers unverwechselbarem Bariton mischen. Auch ohne eine angemessene Ankündigung wurde der Longplayer als eines der meist erwarteten Alben des Jahres von Kritikern wie dem Rolling Stone, Pitchfork, Consequence of Sound, BBC 6, Albumism, WXRT und vielen weiteren gelistet.
Woodkid - S16 Limited Red Vinyl Edition
Woodkid
S16 Limited Red Vinyl Edition
2LP | 2020 | EU | Original (Polydor Island)
30,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Pop
Indem er immer neue Kunstformen und Kanäle wählt, um seine Vision zu verwirklichen, ist der Franzose Woodkid im letzten Jahrzehnt zu einer heimlichen Ikone avanciert: Er ist ein audiovisueller Ausnahmekünstler, dessen Werk stets seine Handschrift trägt, obwohl es mit jeder Zusammenarbeit und jedem Release neue Formen annimmt. Sein neues Studioalbum S16 erscheint am 16.10.2020.



Dass Woodkid jemand ist, dem es gelingt, eine Brücke zwischen der alten und der neuen Welt zu schlagen, wussten wir bereits. Und das nicht bloß, weil der junge Franzose schon mit etlichen Superschwergewichten der internationalen Popwelt zusammengearbeitet hat: Lana Del Rey und Drake waren da genauso dabei wie Rihanna oder auch Pharrell. Noch entscheidender und außergewöhnlicher ist vielmehr, dass er zu den wenigen Künstlern gehört, die wirklich inter- bzw. multidisziplinär arbeiten, klassische Genre- und Gattungsgrenzen hinter sich lassen, weil ihn einfach so unglaublich viele Ausdrucks- und Kunstformen interessieren und faszinieren. Seiner Neugier einen Riegel vorzuschieben und sich auf einen dieser Kanäle festzulegen, käme Woodkid niemals in den Sinn. Beispiele gefällig?



Da wäre zeitgenössischer Tanz: Beispielsweise seine grandios inszenierte Zusammenarbeit mit dem berühmten Tänzer und Choreographen Sidi Larbi Cherkaoui. Fashion: die extrem fruchtbare Kollaboration mit einem der größten Modeschöpfer überhaupt – Nicolas Ghesquière, seit Jahren künstlerischer Direktor bei Louis Vuitton. Und dann natürlich das Medium Film: Woodkid steuerte zum Film Desierto von Jonás Cuarón den Score bei, nachdem seine Tracks auch schon bei Steven Spielberg oder Xavier Dolan zu hören gewesen waren. Fotografie und plastische Künste: Seine Zusammenarbeit mit dem Künstlerkollegen JR, mit dem er nach wie vor Projekte für das New York City Ballet macht... Bezieht man schließlich noch sein ausgeprägtes Interesse für gastronomische Highlights mit ein, bekommt man ein ungefähres Bild davon, wie der Franzose tickt.



Als Musiker reichte ihm ein einziges Album – The Golden Age –, um damit ein deutliches klangliches und visuelles Zeichen zu setzen und neben unglaublich viel Kritikerlob auch unzählige Fans für sein Projekt zu gewinnen. Und jetzt, nach einer gut fünfjährigen Reife-, Konzentrations- und Experimentierphase, geht er noch einen Schritt weiter auf seine Art, in seiner „Weise der Welterzeugung“, um einen Begriff von Nelson Goodman zu gebrauchen: Es sind Welten der Solidarität – und doch ganz klar allein seine Welten. Sein neuer Longplayer S16 handelt von Maßstäben, von Bezugsgrößen: vom unendlich Großen bis hin zum unendlich Kleinen, vom Kräftegleichgewicht zwischen Mensch und Maschine, auch von kollektiver und individueller Verantwortung, eine neue Welt zu denken, wo die alte doch so kurz vor dem Kollaps steht.



Aufgenommen wurde S16 in den Londoner Abbey Road Studios sowie in Berlin, Paris, Los Angeles und Island. Beteiligt war unter anderem auch der Suginami Junior Chorus aus Tokio – wobei es hier nur um das passende Intro für eine ganz bestimmte Passage ging. Während sich der Titel auf das chemische Element mit dem Elementsymbol S und der Ordnungszahl 16 bezieht – Schwefel –, hinterfragt S16 überhaupt alles Stoffliche: Woraus setzen sich unsere Zellen zusammen; woraus sind unsere Herzen gemacht? Wo genau verläuft die Trennlinie zwischen Realität und Fiktion? Schwefel spielt einerseits für alle lebenden Organismen eine zentrale Rolle, doch neigt er andererseits dazu, in Flammen aufzugehen. Wie ein brennender Schmerz, den die Musik noch schüren kann – um ihn dann zu lindern wie eine Umarmung...



Während seine unverkennbare Gesangsstimme nach wie vor dieselbe Wärme und so etwas eigentümlich Beruhigendes transportiert, setzt Woodkid auch dieses Mal auf symphonische Weiten: Er erschafft ein ganzes Universum, das doch für sich steht, unbedingt nach Intimität klingt. Als bewegendes, zutiefst menschliches Ganzes spiegelt sein neues Album dabei unsere Zeit wider und all das, was gerade um uns herum passiert... Ein Zitat von Victor Hugo aus Les Rayons et les Ombres bringt es sehr gut auf den Punkt: „Der menschliche Geist hat drei Schlüssel, die alles öffnen: Die Zahl, den Buchstaben, die Note. Wissen, Denken, Träumen. Daran liegt alles.“

Und so beginnt das nächste Kapitel.
V.A. - Blue Note Re:Imagined
Raekwon - Only Built 4 Cuban Linx 2 HHV Exclusive Splattered Vinyl Edition
Autechre - Sign
Kevin Morby - Sundowner Clear Pink Deluxe Vinyl Edition
Meyhem Lauren & Harry Fraud - Glass 2.0
Surprise Chef - Daylight Savings HHV Exclusive Transparent Red Vinyl Edition
Sigur Rós - Takk
Philip Glass - OST Koyaanisqatsi Record Store Day 2020 Edition
James Brown - Black Caesar: 45s Collection
Eartheater - Phoenix: Flames Are Dew Upon My Skin Red Vinyl Edition
Jane's Addiction - Ritual De Lo Habitual Milky Clear & White Vinyl Edition
Tom Petty - Wildflowers & All The Rest
Hugo Kant - Far From Home
Alfa Mist & Emmavie - Epoch
Omar El Shariyi (aka Ammar El Sherei) - Oriental Music HHV Exclusive Electric Blue Vinyl Edition
V.A. - La Locura De Machuca 1975 - 1980
Charles Mingus - Mingus Ah Um Mobile Fidelity Ultradisc One-Step Edition
Yves Deruyter - Calling Earth Umek Remix
Daft Punk - OST Tron: Legacy Translucent Blue Record Store Day 2020 Edition
Black Sabbath - Paranoid
Christopher Von Deylen (Schiller) - Colors Red & Mint Vinyl Edition
Christopher Von Deylen (Schiller)
Colors Red & Mint Vinyl Edition
2LP | 2020 | EU | Original (Masterworks)
28,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance, Pop, Klassik
Das neue Album erscheint als Doppel-LP. Eine Scheibe ist rot, eine ist mint.
Dirty Art Club - Gardens
V.A. - Volume 1: Bear Witness / Holy Calamity
El Michels Affair - Enter The 37th Chamber Gold Vinyl Edition
L'orchestre O.K. Jazz - Pas Un Pas Sans... The Boleros Of O.K. Jazz 1957-77
West Loop Chicago - Mystic Brew
Maaleem Mahmoud Gania - Aicha
Cyndi Lauper - She's So Unusual Red Vinyl Edition
Juice WRLD - Legends Never Die
Coeo - Piano Workout
Speche - Null Vier Sieben Fünf Acht
Speche
Null Vier Sieben Fünf Acht
LP | 2020 | EU | Original ()
16,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Hip Hop
„Macht den Weg frei! Diese Scheibe schlägt ein!“

Speche, der MC aus 04758, meldet sich mit seinem dritten Album „Null Vier Sieben Fünf Acht“ zurück auf den Wäscheplätzen des Hinterhofs, im Dichterviertel seiner Heimatstadt Oschatz. Die erste Solo-Vinyl trägt den Namen der fünf Zahlen, die für Speche mehr als nur eine Postleitzahl sind. Die Liebe zu Hip-Hop war nie ein Alleingang in OZ. Anstatt mit den Trends mitzuschwimmen, um plastische Aufmerksamkeit zu erreichen, Promokampanien zu starten, um Klick´s auf diversen Plattformen zu zählen, zählt für uns nur eins: keep it real, skills und purer Hip-Hop. Der Rest kommt von ganz allein oder auch nicht.

Dieses Album lässt die Herzen der letzten Bankreihe von der alten Schule höher schlagen. Öffnet eure Rucksäcke, holt eure Blackbooks raus und dreht den Sound auf. Wer hier nach Autotune-Hooks sucht, darf seine Ohren von der feurigen Stimme aus 04758 umstimmen lassen. Das 13 Song starke Album lässt sich in keine handelsübliche Schublade pressen. Der Zuhörer wird die Liebe zum Detail unaufdringlich und einfühlend miterleben wollen. Deftige Beats von S Dope und Harry Breast, messerscharfe Scratches von DJ Flashcat treffen auf die technischen, ausgefeilten Texte von Speche. Tiefgang, Selbstreflexion, Battle und Zynismus waren die Tinte für die Feder dieser Songs. S Dope und Aglie 827 gaben Speche ihre Stimme für den gemeinsamen Song „Fahrtwind“ mit auf den Weg. Auch wenn sich Deutschrap täglich neu definieren möchte, kommt mit dieser Scheibe eine lang erwartete Antwort des MC´s, den nur die wenigsten kennen und dessen Name immer falsch ausgesprochen wird. „Keine Liebe für euch Hipsters nur für Brüder von früher, für die DJ´s, die B-Boys, die MC´s, die Sprüher!“
Kangding Ray - 61 Mirrors Music For Skalar
TV Girl - French Exit Red/Black Vinyl Edition
Yo La Tengo - Sleepless Night
Anz - Loos In Twos (Nrg)
Culk - Zerstreuen Über Euch
Culk
Zerstreuen Über Euch
LP | 2020 | EU | Original (Siluh)
17,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Die Wiener Formation Culk präsentiert im Oktober ihr zweites Album "Zerstreuen über Euch". Es ist eine Kampfansage an tieferverwurzelte patriarchale Strukturen. Die Gruppe rund um Sängerin & Multiinstrumentalistin Sophie Löw hat im letzten Jahr mit ihrem selbstbetiteltes Debütalbum einen "Suchtsound" (spiegel.de) zwischen Shoegaze und Postpunk kreiert, mit dem sie für großes Aufsehen gesorgt hat. Für das neue Material haben sich Culk mit dem Wiener Produzenten Wolfgang Möstl (Mile Me Deaf, Nino aus Wien, Voodoo Jürgens, Dives_) zusammengetan und gehen dabei den Weg des Debüts konsequent weiter. Allem voran die betörenden Vocals von Sophie Löw, die in ihren Texten die relevanten Themen anspricht und poetisch verhandelt: Das sture Unsichtbarmachen der Geschlechtervielfalt in der sprachlichen und gesellschaftlichen Realität ("Dichterin"). Die vielen Strategien, die sich Frauen für den nächtlichen Nachhauseweg über die Jahre zurechtgelegt haben, um möglichst unversehrt anzukommen ("Nacht"). Die dienende und untergeordnete Rolle, in die sie im Bett, im Alltag, in der Familie, Arbeit und Öffentlichkeit gedrängt werden ("Helle Kammer"). Die nachhaltigen Schäden, die diese Erfahrungen verursachen ("Jahre später") und die unzähligen wertlosen Rechtfertigungen und Erklärungen, die auf Kritik an den Geschlechterverhältnissen immer wieder folgen. All diese Themen behandelt die Wiener Band Culk auf ihrem zweiten Album "Zerstreuen über euch". Es sind gewichtige Themen, sie kreisen stets um Macht, Liebe und Widerstand. Ihre Dringlichkeit wird sofort spürbar. Textlich und musikalisch. Sophie Löw (Stimme, Texte, Gitarre, Synthesizer, Artwork), Johannes Blindhofer (Gitarre), Benjamin Steiger (Bass, Gitarre) und Christoph Kuhn (Schlagzeug) haben ihre politischen und persönlichen Kämpfe in ihre Kunst getragen. Mit den musikalischen Formen des Post-Punk, fesselndem Gesang und poetischer Lyrics. Die von Sophie Löw verfassten Texte...
Armed Gang, The - Kenny Clairborne And The Armed Gang HHV Exclusive Golden Vinyl Edition
Faith No More - The Real Thing Colored Vinyl Edition
Horace Tapscott & Michael Session - Live In Avignon, France 1989
Naná Vasconcelos With Agustín Pereyra Lucena - The Incredible Nana
Blameful Isles - Chimerical
Sub Focus & Wilkinson - Portals
Oxo 86 - Live In Leipzig Smokey Vinyl Edition
Oxo 86
Live In Leipzig Smokey Vinyl Edition
2LP+DVD | 2020 | Original (Sunny Bastards)
26,99 €*
Release:2020 / Original
Genre:Rock / Indie
Die OXOs sind wieder da, mit ihren geliebten Bierchansons und ihrem Motto "Fröhlich sein und singen." Nach wie vor zählen sie zur Speerspitze der deutschsprachigen Ska- und Punkrockbands.Gut gelaunte und humoristisches Liedgut, süchtig machende Ohrwürmer an Melodien, gepaart mit einem Hauch Gesellschaftskritik. Der ganze Zirkus eines OXO 86 Live Spektakels als langersehnte Live DVD in einem fetten Package , aufgenommen beim Jubiläumskonzert 2019 im Connne Island in Leipzig. Diese schäumende feuchtfröhliche Abrißparty pur wurde mit so vielen Kameras gefilmt, geschnitten und leinwandgerecht voller Action & Spaß aufbereitet, selten sprang die Live-Atmosphäre so schnell über.Der einzigartige Flair eines OXO 86 Konzertes - mit jeder Note, frenetischen Schlachtrufen, wildem Pogo, Tanz und dem einzigartigen Flair - inkl den zahlreichen Gassenhauern über all die Jahrzehnte!
Le Commandant Couche-Tot - Le Commandant Couche-Tot Et Son Magnifique Orchestre De Claviers
Foxboro Hottubs - Stop Drop And Roll Green Vinyl Edition
Spaza - OST Uprize!
Liminanas, The - Calentita Feat. Nuria
Damned, The - The Rockfield Files Limited Splatter Marble Vinyl Edition
Nena - LICHT
Jocy De Oliveira - A Música Século Xx De Jocy
V.A. - SEMID006
Sunny G Feat. DJemaïli - So What You Want
Evigt Mörker - 5
Jurassic 5 - Quality Control
Polytechnic Sound Archive - Witched On Red Vinyl Edition
Vegyn - Only Diamonds Cut Diamonds Black Vinyl Edition
Border One - Radon EP
Matt Berninger - Serpentine Prison
Matt Berninger
Serpentine Prison
LP | 2020 | EU | Original (Caroline)
17,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
"Serpentine Prison" ist die erste Solo-Platte des mit einem GRAMMY-Award ausgezeichneten Künstlers Matt Berninger - Frontmann der international gefeierten Gruppe The National. Das Album, das von dem renommierten, aus Memphis stammenden Multiinstrumentalisten Booker T. Jones (von Booker T. & The MG's fame) produziert wurde, erscheint über Book Records, ein neues Imprint, das von Berninger und Jones in Zusammenarbeit mit Concord Records gegründet wurde.

"Serpentine Prison" enthält Beiträge von einer Vielzahl namhafter Künstler, darunter Matt Barrick (The Walkmen, Jonathan Fire*Eater), Andrew Bird, Mike Brewer, Hayden Desser, Scott Devendorf (The National), Gail Ann Dorsey (David Bowie, Lenny Kravitz), Booker T. Jones, und vielen weiteren.

Nach einer Reihe eigenständiger Singles und einer Veröffentlichung unter dem Namen EL VY (mit Brent Knopf von Menomena) ist "Serpentine Prison"

die erste Sammlung zutiefst persönlicher Songs, die in Bookers unverkennbaren Memphis-Sound getaucht sind und sich perfekt mit Berningers unverwechselbarem Bariton mischen. Auch ohne eine angemessene Ankündigung wurde der Longplayer als eines der meist erwarteten Alben des Jahres von Kritikern wie dem Rolling Stone, Pitchfork, Consequence of Sound, BBC 6, Albumism, WXRT und vielen weiteren gelistet.
Kind - Mental Nudge Orange Vinyl Edition
Arp Frique - Minina Bem Li
Ours Samplus - Orphan Loops
Ours Samplus - Antares Red Vinyl Edition
Daniel Bortz - Stay
Ella Fitzgerald - The Lost Berlin Tapes
Cutmaster Singh - Acid Bhangra Rarities & Re Edits
Armed Gang, The - All I Want Black Vinyl Edition
Ceschi - One Man Band Broke Up 2020 Deluxe Edition
Smashing Pumpkins - Triple J Radioshow Sydney 1996
Rhabdomantic Orchestra, Haitch & Renegade - Veggie Tales Volume 2
Stachy.DJ - Wszystkie Edity Wlasnorecznie
Lost Loops - Respect The Craft
Birthday - Powerhouse
Gabe Knox - Cosmic Mototik Adventures & Machine Language Music
Ryle - Frank / Magic Touch Feat. Laura Jackson
Jeanne & DJ Disrespect - Kickdown Vienna
V.A. - Volume 1
Love - Forever Changes Mono Edition
Olta Karawane - Punkish Et Metallic Part Ii
Woodkid - S16 Black Vinyl Editon
Woodkid
S16 Black Vinyl Editon
2LP | 2020 | EU | Original (Polydor Island)
30,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Pop
Indem er immer neue Kunstformen und Kanäle wählt, um seine Vision zu verwirklichen, ist der Franzose Woodkid im letzten Jahrzehnt zu einer heimlichen Ikone avanciert: Er ist ein audiovisueller Ausnahmekünstler, dessen Werk stets seine Handschrift trägt, obwohl es mit jeder Zusammenarbeit und jedem Release neue Formen annimmt. Sein neues Studioalbum S16 erscheint am 16.10.2020.



Dass Woodkid jemand ist, dem es gelingt, eine Brücke zwischen der alten und der neuen Welt zu schlagen, wussten wir bereits. Und das nicht bloß, weil der junge Franzose schon mit etlichen Superschwergewichten der internationalen Popwelt zusammengearbeitet hat: Lana Del Rey und Drake waren da genauso dabei wie Rihanna oder auch Pharrell. Noch entscheidender und außergewöhnlicher ist vielmehr, dass er zu den wenigen Künstlern gehört, die wirklich inter- bzw. multidisziplinär arbeiten, klassische Genre- und Gattungsgrenzen hinter sich lassen, weil ihn einfach so unglaublich viele Ausdrucks- und Kunstformen interessieren und faszinieren. Seiner Neugier einen Riegel vorzuschieben und sich auf einen dieser Kanäle festzulegen, käme Woodkid niemals in den Sinn. Beispiele gefällig?



Da wäre zeitgenössischer Tanz: Beispielsweise seine grandios inszenierte Zusammenarbeit mit dem berühmten Tänzer und Choreographen Sidi Larbi Cherkaoui. Fashion: die extrem fruchtbare Kollaboration mit einem der größten Modeschöpfer überhaupt – Nicolas Ghesquière, seit Jahren künstlerischer Direktor bei Louis Vuitton. Und dann natürlich das Medium Film: Woodkid steuerte zum Film Desierto von Jonás Cuarón den Score bei, nachdem seine Tracks auch schon bei Steven Spielberg oder Xavier Dolan zu hören gewesen waren. Fotografie und plastische Künste: Seine Zusammenarbeit mit dem Künstlerkollegen JR, mit dem er nach wie vor Projekte für das New York City Ballet macht... Bezieht man schließlich noch sein ausgeprägtes Interesse für gastronomische Highlights mit ein, bekommt man ein ungefähres Bild davon, wie der Franzose tickt.



Als Musiker reichte ihm ein einziges Album – The Golden Age –, um damit ein deutliches klangliches und visuelles Zeichen zu setzen und neben unglaublich viel Kritikerlob auch unzählige Fans für sein Projekt zu gewinnen. Und jetzt, nach einer gut fünfjährigen Reife-, Konzentrations- und Experimentierphase, geht er noch einen Schritt weiter auf seine Art, in seiner „Weise der Welterzeugung“, um einen Begriff von Nelson Goodman zu gebrauchen: Es sind Welten der Solidarität – und doch ganz klar allein seine Welten. Sein neuer Longplayer S16 handelt von Maßstäben, von Bezugsgrößen: vom unendlich Großen bis hin zum unendlich Kleinen, vom Kräftegleichgewicht zwischen Mensch und Maschine, auch von kollektiver und individueller Verantwortung, eine neue Welt zu denken, wo die alte doch so kurz vor dem Kollaps steht.



Aufgenommen wurde S16 in den Londoner Abbey Road Studios sowie in Berlin, Paris, Los Angeles und Island. Beteiligt war unter anderem auch der Suginami Junior Chorus aus Tokio – wobei es hier nur um das passende Intro für eine ganz bestimmte Passage ging. Während sich der Titel auf das chemische Element mit dem Elementsymbol S und der Ordnungszahl 16 bezieht – Schwefel –, hinterfragt S16 überhaupt alles Stoffliche: Woraus setzen sich unsere Zellen zusammen; woraus sind unsere Herzen gemacht? Wo genau verläuft die Trennlinie zwischen Realität und Fiktion? Schwefel spielt einerseits für alle lebenden Organismen eine zentrale Rolle, doch neigt er andererseits dazu, in Flammen aufzugehen. Wie ein brennender Schmerz, den die Musik noch schüren kann – um ihn dann zu lindern wie eine Umarmung...



Während seine unverkennbare Gesangsstimme nach wie vor dieselbe Wärme und so etwas eigentümlich Beruhigendes transportiert, setzt Woodkid auch dieses Mal auf symphonische Weiten: Er erschafft ein ganzes Universum, das doch für sich steht, unbedingt nach Intimität klingt. Als bewegendes, zutiefst menschliches Ganzes spiegelt sein neues Album dabei unsere Zeit wider und all das, was gerade um uns herum passiert... Ein Zitat von Victor Hugo aus Les Rayons et les Ombres bringt es sehr gut auf den Punkt: „Der menschliche Geist hat drei Schlüssel, die alles öffnen: Die Zahl, den Buchstaben, die Note. Wissen, Denken, Träumen. Daran liegt alles.“

Und so beginnt das nächste Kapitel.
Franky Rizardo - Polaris EP
Daniel Lanois - For The Beauty Of Wynona
Sorry3000 - Warum Overthinking Dich Zerstoert
VC-118A - Crunch / Plonk
Sanctuary - Into The Mirror Black
V.A. - All Things Considered Volume 1
Oliver Coates - Skins N Slime
The Vamps - Cherry Blossom
Seba - Identity
Havok - Unnatural Selection Black / Green With White And Blue Swirl Vinyl Edition
Havok
Unnatural Selection Black / Green With White And Blue Swirl Vinyl Edition
LP | 2013 | EU | Reissue (Spinefarm)
23,99 €*
Release:2013 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Havok ist eine amerikanische Thrash-Metal-Band aus Denver, Colorado. Sie wurde 2004 gegründet und besteht derzeit aus den Mitgliedern David Sanchez (Lead-Gesang, Rhythmusgitarre), Pete Webber (Schlagzeug), Reece Scruggs (Lead-Gitarre) und Brandon Bruce (Bass). Bis heute hat Havok fünf Studioalben veröffentlicht, darunter "Burn" (2009), "Time Is Up" (2011), "Unnatural Selection" (2013), "Conformicide" (2017) und "V" (2020).

Die ersten drei Alben sind auf dem legendären Metallabel Candlelight Records erschienen, liebevoll von Turan Audio als Vinyl remastert und von Dan Capp Design restauriert.

Havok begannen im Frühjahr 2013 mit den Aufnahmen zu ihrem dritten Album. "Unnatural Selection" wurde im Juni 2013 veröffentlicht und erreichte in der ersten Woche die Top 200 der US Billboard Charts.
Havok - Time Is Up Black / Blue White & Yellow Swirl Vinyl Edition
Havok
Time Is Up Black / Blue White & Yellow Swirl Vinyl Edition
LP | 2011 | EU | Reissue (Spinefarm)
23,99 €*
Release:2011 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Havok ist eine amerikanische Thrash-Metal-Band aus Denver, Colorado. Sie wurde 2004 gegründet und besteht derzeit aus den Mitgliedern David Sanchez (Lead-Gesang, Rhythmusgitarre), Pete Webber (Schlagzeug), Reece Scruggs (Lead-Gitarre) und Brandon Bruce (Bass). Bis heute hat Havok fünf Studioalben veröffentlicht, darunter "Burn" (2009), "Time Is Up" (2011), "Unnatural Selection" (2013), "Conformicide" (2017) und "V" (2020).

Die ersten drei Alben sind auf dem legendären Metallabel Candlelight Records erschienen, liebevoll von Turan Audio als Vinyl remastert und von Dan Capp Design restauriert.

Im März 2011 veröffentlichte Havok ihr zweites Album "Time Is Up", das sich schnell in der Metal-Gemeinschaft verbreitete und viel Beifall von Kritikern und Fans gleichermaßen erhielt. Es wurde zu einem prägenden Album in der inzwischen als New Wave bekannt gewordenen Thrash-Metal-Szene. Der Erfolg von "Time Is Up" führte die Band zu großen Tourneen als Vorgruppe von Bands wie den Thrash-Metal-Veteranen Forbidden, Revocation und White Wizzard, sowie als Vorgruppe von Sepultura, Death Angel und Anthrax.
Havok - Burn Black / Turquoise & Purple Swirl Vinyl Edition
Havok
Burn Black / Turquoise & Purple Swirl Vinyl Edition
LP | 2009 | EU | Reissue (Spinefarm)
23,99 €*
Release:2009 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Havok ist eine amerikanische Thrash-Metal-Band aus Denver, Colorado. Sie wurde 2004 gegründet und besteht derzeit aus den Mitgliedern David Sanchez (Lead-Gesang, Rhythmusgitarre), Pete Webber (Schlagzeug), Reece Scruggs (Lead-Gitarre) und Brandon Bruce (Bass). Bis heute hat Havok fünf Studioalben veröffentlicht, darunter "Burn" (2009), "Time Is Up" (2011), "Unnatural Selection" (2013), "Conformicide" (2017) und "V" (2020).

Die ersten drei Alben sind auf dem legendären Metallabel Candlelight Records erschienen, liebevoll von Turan Audio als Vinyl remastert und von Dan Capp Design restauriert.

Im Juni 2009 veröffentlichten Havok ihr Debütalbum "Burn", das ihnen erste Aufmerksamkeit in der Metal-Gemeinde verschaffte.
Blnkspc_ (B-Side & Tesk) - Queens White/Red Marbled Vinyl Edition
Slow Pulp - Moveys Neon Green Vinyl Edition
Chick Corea - Plays
Zum Seitenanfang
Seite 1 von 4
Tracklist
Tracklist
Player schließen