INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
5 € GESCHENKTZUR NEWSLETTER ANMELDUNG
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Voodoo Rhythm Vinyl, CD & Tape 29 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Trixie & The Trainwrecks - What Would You Do (Cover A)
Trixie & The Trainwrecks - Too Good To Be Blue/Get Busy Living
Reverend Beat-Man & Izobel Garcia - Baile Bruja Muerto
Reverend Beat-Man & Izobel Garcia
Baile Bruja Muerto
LP+CD | 2019 | EU | Original (Voodoo Rhythm)
15,19 €* 15,99 € -5%
Release:2019 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Reverend Beat-Man tut sich mit der LA/Mexiko Legende mit der mysteriösen Stimme des Jahrhunderts, Izobel Garcia zusammen und kreiert gemeinsam mit Ihr einen absoluten Kracher des Blues Trash und Folk Noir!! Incl. Unfassbarer Coverversionen von Venom, The Doors & Chavela Vargas!! Reverend Beat-Man tut sich mit der LA/Mexiko Legende mit der mysteriösen Stimme des Jahrhunderts, Izobel Garcia zusammen und kreiert gemeinsam mit Ihr einen absoluten Kracher des Blues Trash und Folk Noir!! Incl. Unfassbarer
Coverversionen von Venom, The Doors & Chavela Vargas!!
Die beiden trafen sich zum erste Mal in Los Angeles bei einer Show einer Lokalen Garagen Band, er fragte, ob sie die Orgel und das Schlagzeug spielen könne, sie sagte ja. Und der Bund wurde geschlossen, ein paar Tage später spielten sie ihre erste Show in Alex's Bar in Long Beach, ein
paar Monate später tourten sie durch ganz Europa, jetzt halten Sie zum ersten Mal ihr gemeinsames Album in der Hand, die meisten der Songs sind selber geschrieben doch einige sind Cover wie zbsp: Macorina dies ist ein Lied von Chavela Vargas, einer mexikanischen Ikone in traditioneller Folk Noir Musik Sie war eine Kämpferin für Frauenrechte
in Mexiko und weltweit, Black Metal ist von Venom, Beat-Man's Lieblingsband aus den 80ern, Venom Kreierten ihrer zeit ihren eigenen Musikstil (black metal) und inspirierten Millionen von Musik hungrigen kids anders zu sein und einfach volle röhre raus zu schreien was das Zeugs hält, Love Me Two Times wiederum ist von the Doors aus Los
Angeles (venice beach) geschrieben und wird hier interpretiert als gruslige horror version mit einem touch Friedhof Romantik, die aufnahmen entstanden allesamt in Italien (outside inside) in der Schweiz und in Los Angeles. Viel Spaß mit Baile (tanz) Bruja (Hexe) Muerto (Tod)
Reverend Beat-Man & The New Wave - Blues Trash
Dead Brothers, The - Angst
Dead Brothers, The
Angst
LP+CD | 2018 | EU | Original (Voodoo Rhythm)
15,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Dies ist das 7. Album der Dead Brothers für Voodoo Rhythm
Records und wir stehen am Abgrund und am Ende der Welt. Die
Katastrophe steht unmittelbar bevor, Angst herrscht überall.
Unter diesen Voraussetzungen sind die Dead Brothers in die
Vogesen gepilgert um zusammen mit Rodolphe Burger
mitelalterliche Jodel Klänge mit der Absurdität von Serge
Gainsbourg zu vermischen. Mit Texten des verstorbenen Robert
Walser und dem Untergrund Cineasten Marcus Aurelius Littler
erzählen sie in Angst 13 Geschichten von Freude und Elend und
von der Schwierigkeit, in diesen unruhigen Zeiten Mensch zu sein.
Hunderte von Noten mit Geigen und Tubas, Banjos und
Wurlitzer Orgeln, Calypso und Voodoo-Chöre spielen auf diesem
neuen Meisterstück der legendären Dead Brothers zusammen.
Wer hätte gedacht, dass das Puzzle der europäischen Folklore,
das die Dead Brothers hier wieder zusammengefügt haben, diesen
düstereren Weg beschreiten würde. Rock'n'Roll, der in den
Alpen versteckt war. Gemixt von keinem anderen als: Bertrand
Siffert (The Young Gods, Yello)
Monsters - M
Pierre Omer's Swing Revue - Swing Cremona
Reverend Beat-Man - Surreal Folk Blues Gospel Trash #2
Jackets, The - Shadow Of Sound
Destination Lonely - Nervous Breakdown
Destination Lonely
Nervous Breakdown
LP | 2020 | EU | Original (Voodoo Rhythm)
16,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
2019 waren DESTINATION LONELY unermüdlich und schamlos kreativ, getrieben von vielen Shows und die durchgedrehte Situationen, welche derzeit auf unserem Planeten passierten. Sie buchten das Studio für zwei Wochen, nahmen 17 Songs auf, alles Killertracks, hauptsächlich Originale gespickt mit einigen Coverversionen u.a. von THE TROGGS (I Want You), THE STOOGES (Ann). Arthur Larregle (JC SATAN) und Stefano Isaia (MOVIE STAR JUNKIES) steuerten auch noch Songs bei.VVR/Beat-Man: "Ich könnte einige Track wegschneiden, um ein normales Album zu veröffentlichen, aber was solls !! Sie sind alle so verdammt gut !!! Deshalb haben wir beschlossen, dieses Doppelalbum heraus zu bringen, und du wirst nicht enttäuscht sein und es lieben, wie wir es auch Lieben. Das ist Raw Super Filthy Garage Noise Trash Rock'n'Roll in seiner besten Tradition, und für alle Gitarren-Wichser gibt es einen 13-minütigen Gitarren-Orgasmus (Nervous Breakdown). Und für alle ELECTRO- und SYNTH-Nerds haben wir hier den Re-Mix von Schizo MF !!!DESTINATION LONELY, drei Agressiv-Negativ Junge Männer aus Toulouse/Bordeaux, entsprungen einer reichen ROCK'N'ROLL GARAGE NOISE TRASH-Kultur in Südfrankreich. Sie spielten und formierten legendäre Bands wie "Blew Up", "THE FATALS", "Space Beatnicks", "Jerry Spider Gang", "Beach Bitches" oder "Kung Fu Escaelators", um nur einige zu nennen, im In- und Ausland tourten sie und veröffentlichen Schallplatten auf unzähligen Labels und sind jetzt auf dem Weg ins Nirgendwo als DESTINATION LONELY. Lo Spider hat sein eigenes Aufnahmestudio "Swampland", in dem er Bands wie THE SPITS, THE MONSTERS, MAGNETIX, BAD MOJOS oder DEAD GHOSTS aufnimmt, um nur einige zu nennen.
Jackets, The - Queen Of The Pill
E.T. Explore Me - Shine
Goon Mat And Lord Benardo, The - Take Off Your Clothes
Goon Mat And Lord Benardo, The
Take Off Your Clothes
LP | 2018 | EU | Original (Voodoo Rhythm)
15,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
The Goon Mat & Lord Benardo haben sich in um 2009
herum in Liege Belgien formiert, als Stinky Lou (Bass) die Band
verließ, um eine eigene Bar zu eröffnen. Inzwischen sind sie die
wohl heißeste Boogie Blues Band auf dem Europäischen
Kontinent und bringen jede Party in Rage! dieses Album
kolaborierten sie mit Jim Diamons (The Dirtbombs, The White
Stripes, The Devils) der sie produzierte und für die Aufnahmen
verantwortlich war. Jetzt hört man The Goon Mat wie auf
einem Trip über alle Köpfe zum Grabe von Junior Kimbrough
fliegen - bergleitet von dem unglaublichen Lord Bernardo,
der komplett den Verstand verloren hat und seine Harmonika so
intensiv und besessen rüberbringt, das man es kaum glauben kann!
Das ist der neue Groove für alle coolen und uncoolen Blues Punk
Anhänger! Kommt herein in unsere Säuffer-Bar und tanzt zum
heißen Swamp Blues Trash Beat von The Goon Mat and Lord
Benardo. Bewundert die filigrane Technik eines jungen Elmore
James und spürt die Rauheit von Iggy And His Stooges.
Erlebt sie auf einem Trip mit Junior Kimbrough und wie sie mit
keinem geringeren als R.L. Burnside auf der Schnellstraße fahren
und die Texte in Zaum halten wie der unvergessliche T- Model
Ford.
Devils, The - Iron Butt
Devils, The
Iron Butt
LP | 2017 | EU | Original (Voodoo Rhythm)
16,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Für "Iron Butt" sind The Devils nach Moltebelluna in Nord Italien gereist und haben Jim Diamond eingeflogen um dieses sehr warme analoge Album einzuspielen. Das Endergebnis hört und fühlt sich an wie ein Schlag von den Boxen direkt in die Magengrube! Der längste Song ist 3 Minuten lang und der Durchschnitt der anderen gerade mal zwischen 1 und 2 Minuten, aber dafür von einer so enormen Sprengkraft, dass ein längeres Format überhaupt keinen Sinn machen würde. Das ist Doom gemixt mit Garage Punk, Hardcore Rock´n´Roll & New York No-Wave Groove vom Feinsten Als einzige Cover Version ist "The People Suite" von The Deviants aus dem Jahre 1969 zu finden.
Blind Butcher - Alawalawa
Sex Organs, The - Intergalactic Sex Tourists
Devils, The - The Devils
Monsters, the - The Jungle Noise Recordings
Sean Wheeler & Zader Schloss Vs. Reverend Beat-Man - Gospel Parade
Rolando Bruno - Bailazo
Juke Joint Pimps, The - Boogie Pimps
Dead Brothers, The - Black Moose
Goon Mat And Lord Benardo, The - What It's All About/stay On Me
Becky Lee & Drunkfoot - One Take Session
Future Primitives, The - Into The Primitive
Monsters, The - Masks
Monsters, The - The Hunch
Delaney Davidson - Bad Luck Man
Mama Rosin - Tu as perdu ton chemin
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen