VINYL WEEKENDERVinyl zum Sonderpreis – Nur bis Montag 3.8. 23.59 Uhr
INFOMwSt-SenkungCorona-Updates
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Western Vinyl Vinyl, CD & Tape 24 Artikel

Filter & Kategorien anzeigenErgebnisse filtern
Sortieren: Beliebtheit
96 Artikel/Seite
Erik Hall - Music For 18 Musicians (Steve Reich)
Erik Hall
Music For 18 Musicians (Steve Reich)
LP | 2020 | EU | Original (Western Vinyl)
23,99 €*
Release:2020 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Eine Neuinterpretation kommt so oft aus einem - wenn auch unterschwelligen - Impuls der Überlegenheit - lassen Sie es mich besser machen, warten Sie, bis Sie es auf meine Art hören. Manchmal jedoch, und das kommt zu selten vor, ist das Cover ein Akt der Hingabe, bei dem die Demut eines Musikers etwas Schöneres hervorbringt, als es Bravour vermag. Als Erik Hall seine akribische Rekonstruktion von Steve Reichs Meisterwerk des Minimalismus aus dem Jahr 1976, Musik für 18 Musiker, vornahm, war dies ebenso eine Übung in Bescheidenheit wie Ehrgeiz. Mit seinen Wiederholungen und komplexen Konstruktionen stellt das Stück hohe Anforderungen an Ausdauer und Konzentration, und Reich selbst riet, dass diese Herausforderungen bedeuteten, dass es wahrscheinlich mit mehr als achtzehn Musikern aufgeführt werden sollte. Hall nahm jedoch jeden Part in seinem kleinen Heimstudio selbst auf und spielte die Instrumente, die er zur Hand hatte, live in einzelnen Takes ein. Hier ist also der Ehrgeiz. Aber hier ist auch die Bescheidenheit: Indem er einen Abschnitt pro Tag, ein Instrument nach dem anderen spielte, bahnte er sich einen Weg durch dieses monumentale Stück, baute eine treue und liebevolle Nachbildung, einen klanglichen Baustein nach dem anderen. Das Xylophon wird zum gedämpften Klavier, die Geige zur elektrischen Gitarre, und so wird Musik für achtzehn zu Musik für einen. "Ich wollte nicht, dass die Unterschiede ablenkend oder effekthascherisch sind", sagt Hall, der das Stück liebt, solange er denken kann. "Ich wollte, dass es der Klangfarbe und dem Geist der Originalaufnahme treu bleibt", und er dachte viel darüber nach, "wie ich den Ton jedes Instruments formen würde, damit es die gleiche Wirkung hat wie das Stück, wie wir es kennen". Seine Methodik ist, wie bei Reichs Stück selbst, handwerklich, und aus diesem bescheidenen und standhaften Unterfangen entsteht etwas Ehrliches und Strahlendes.
Art Feynman - Half Price At 3:30
Goldmund - Occasus Colored Vinyl Edition
Goldmund
Occasus Colored Vinyl Edition
LP | 2018 | EU | Original (Western Vinyl)
19,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Mit seinem Schaffen als Goldmund hat sich der gebürtige
Pennsylvanier Keith Kenniff als einer der herausragenden
Komponisten der minimalistischen Ambient-Musik etabliert,
neben Kollegen wie Hauschka, Dustin O'Halloran oder
gar Ryuichi Sakamoto, der Kenniffs Werk einst als "so, so,
so, so schön" bezeichnete. So übertrieben das auch klingen mag,
so sehr trifft das auf die neueste Zusammenstellung „Occasus“ zu,
die seine vielleicht exquisiteste ist. Wo seine früheren Aufnahmen
den schwach beleuchteten Pfad der Nostalgie eines Polaroids
entlangtrotteten, greift „Occasus“ die unbestreitbare Ästhetik, die
sich Goldmund über acht Alben hinweg hart erkämpft hat, auf
und erweitert die Palette um die unzusammenhängenden Wolken
aus dem Synthesizer und einen geschmackvoll-unruhigen analogen
Glanz. „Occasus“ als Begriff steht für „Untergang“, „Ende“ oder
das „Aufstehen und Fallen von Himmelskörpern“. Der Titel ist auf
mehreren Ebenen bezeichnend: Während der emotionale Ton
des Albums bittersüße Gefühle der Endgültigkeit
heraufbeschwört, so ist es auch perfekter Soundtrack für die
ruhigen Momente, in denen wir gen Himmel schauen und demütig
das Unbedeutende unseres Lebens neu erlernen, während die
Himmelskörper über uns in aufreizender Gleichgültigkeit kreisen.
„Occasus“ ist zutiefst persönlich, privat und leise; zeitgleich
jedoch großartig, kolossal und tiefgründig. Kenniff ist in der
bemerkenswerten Lage, Mikro- und Makroaufnahmen mit gleicher
Wiedergabetreue zu erschaffen.
Activity - Unmask Whoever Translucent Glacial Blue Vinyl Edition
Strand Of Oaks - Leave Ruin Wine Red Vinyl Edition
Strand Of Oaks - Pope Killdragon Susquehanna River Blue Vinyl Edition
Lightning Dust - Spectre Black Vinyl Edition
Outer Spaces - Gazing Globe Translucent Sky Blue Vinyl Edition
Outer Spaces
Gazing Globe Translucent Sky Blue Vinyl Edition
LP | 2019 | EU | Original (Western Vinyl)
20,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Cara Beth Satalino aka Outer Spaces, geboren in einem ländlichen Dorf mit 500 Einwohnern im Hinterland von New York, studierte Komposition am Purchase College, wo sie auch ihren Bandkollegen und Lebenspartner Chester Gwazda (Produzent der ersten drei Future Islands-Alben, Dan Deacons "Bromst" und "America") traf. "Gazing Globe", das neue Album der in Baltimore lebenden Künstlerin, dokumentiert Satalinos Bestreben, sich durch die Schaffung ihrer eigenen esoterischen Welt der Popsongs selbst zu finden. Während des Schreibens von "Gazing Globe" fühlte sich Satalino verloren und lustlos, nachdem sie und Gwazda beschlossen hatten, eine Pause von ihrer langwährenden Beziehung einzulegen. Um mit ihrer Angst und ihren Selbstzweifeln fertig zu werden und sich letztendlich emotional und spirituell zu entwickeln, begann sie eine tägliche Meditationspraxis, die sie nicht nur mit dem Schreiben von Liedern begann. "Ich glaube, ich habe versucht, zu mir selbst und meiner Identität zurückzukehren, getrennt von meiner Beziehung", sagt Satalino. Das Ergebnis ihrer Bemühungen ist eine Sammlung von REM-"Mumur"-Ära beeinflussten Power-Pop-Songs, voll von eingängigen Gitarrenriffs, die sich klanglich ihrer verzweifelten Perspektive gegenüberstellen.
Heather Woods Broderick - Invitation Coral & Seawater Colored Vinyl Edition
Heather Woods Broderick - Invitation Black Vinyl Edition
Machinefabriek - With Voices Black Vinyl Edition
Machinefabriek
With Voices Black Vinyl Edition
LP | 2019 | EU | Original (Western Vinyl)
18,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
„With Voices“ heißt das neueste Werk des niederländischen
Komponisten Rutger Zuydervelt, der unter dem Namen
Machinefabriek mithilfe von Kassettenrekordern, Radios, Synthesizern sowie allerhand anderem HiFi-Kuriositäten und Klangerzeugern verblüffend abstrakte Soundlandschaften entwirft. Getreu des Titels bekommt der Niederländer dabei Unterstützung: Peter Broderick, Marissa Nadler, Richard Youngs, Chantalacda, Terence Hannum (Locrian) liehen dem Projekt ihre hochgeschätzten Stimmen. Dabei dienten diese nicht nur als bloßes Vehikel für den lyrischen Inhalt, sondern wurden als Musikinstrumente eingesetzt. Indikativ für diesen Ansatz tragen die Songs auch keine Titel, sondern sind einfach mit römischen Ziffern betitelt. Eine 35-minütige Klanglandschaft also, in der jeder auf „With Voices“ vertretene/r Sänger/in dazu aufgefordert wurde, seinen stimmlichen Beitrag möglichst in improvisierter Form darzubieten (sei es beim
Sprechen, Lesen, Singen oder auf non-verbaler Ebene beim wortlosen Intonieren von Lauten usw.). Solche Stimmexperimente bestimmten letztlich die Anordnung verschiedener Tonelemente und wohin die einzelnen musikalischen Passagen auf „With Voices“ schlussendlich
führten. Dazu Zuydervelt selbst: "The idea was for everyone to just do what came naturally. The element of unpredictability was important to me.” „With Voices“ ist mehr als nur ein Album mit kollaborativen Features. Es ist eine mutierende Collage des modernen Minimalismus, die
so oft wie es nur geht herausfordert. Dem Album (oder besser: dem Tonträger) liegt eine alchemistische Qualität zugrunde, die sich aus Zuydervelts einzigartiger Herangehensweise ergibt, Menschlichkeit mit
Abstraktion, Härte mit Schönheit und Unverständlichkeit mit
Vertrautheit zu verschmelzen, und darf getrost als bis dato vielleicht aufregendste Veröffentlichung aus dem Hause Machinefabriek bezeichnet werden.
Farao - Pure-O Colored Vinyl Edition
Farao
Pure-O Colored Vinyl Edition
LP | 2018 | EU | Original (Western Vinyl)
19,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
,Pure-O" von Kari Jahnsen - alias Farao - ist eine Prog-PopExposition
über die seltsame Dichotomie zwischen Schönheit und
Destruktivität in Sex und Beziehungen. Farao erschafft die Welt
von ,Pure-O" mit einem Neon-Pool aus Synthesizern, Zither,
Drums und hochfliegenden Vocals, die nahtlos auf den R&B der
90er Jahre und die kaum erschlossene Goldmine von Russendisko
verweisen. Auf ,Pure-O" hören wir, wie Jahnsens frühe Jugend in
Norwegen ein perfektes Gleichgewicht mit ihrem
Erwachsenenalter in Berlin findet. Über die Zeit, die sie mit der
Aufnahme verbrachte, sagt sie: "Ich war dabei zu lernen, wie ich
mich zu verhalten habe, ohne in den Strudel der Berliner
Partykultur hineingezogen zu werden", und über ihre Kindheit:
"Es war kein Ort, an dem ich mich kreativ stimuliert fühlte und da
ich dort sehr einsam aufwuchs, wendete ich mich der Musik zu,
die ich zum Ventil für eine Reihe von Emotionen machte, die ich
sonst nicht loslassen konnte". Es ist genau diese Beziehung
zwischen stiller Reflexion und Überstimulation, die dieses Album
zu etwas ganz Besonderem macht. In einer Zeit, in der nichtelektronischer
Pop wie ein Ausreißer wirkt, baut Farao eine
Brücke der Menschlichkeit vom Organischen zum Anorganischen,
rundet die harten Kanten ab und schärft die weichen und
transplantiert insgesamt ein gesundes, schlagendes Herz in den
modernen Synth-Pop.
Brocker Way - Wild Wild Country Colored Vinyl Edition
Brocker Way
Wild Wild Country Colored Vinyl Edition
LP | 2018 | US | Original (Western Vinyl)
16,99 €* 19,99 € -15%
Release:2018 / US – Original
Genre:Soundtracks
In enger Zusammenarbeit mit seinen Brüdern und einem
kompetenten technischen Team, darunter die Mix-Ingenieure Joey
Waronker (Atoms for Peace, David Byrne, Beck, R.E.M.) und Tom
Biller (Kanye West, Jon Brion, Kate Nash) sowie der Perkussionist
Neal Morgan (Joanna Newsom, Bill Callahan), soll der Original
Score von Brocker Way für die Netflix-Doku-Serie Wild Wild
Country die Perspektive der einzelnen Interviewpartner
widerspiegeln und nicht nur ihre äußeren Eigenheiten betonen. Ein
solcher Ansatz lädt den Zuhörer ein, die unzähligen
Persönlichkeiten und Situationen in der Show aus einer virtuellen
Ich-Erzähler-Perspektive zu bewohnen und ein zutiefst einfühlsames
Hörerlebnis zu schaffen, das in der Lage ist, sich selbst als Album zu
behaupten.

„Diese Art von Musik bringt uns den Motiven der Interviewpartner
näher, ohne die Motive zu bewerten, und verführt uns hoffentlich
als Publikum, uns auf ihre Reise einzulassen. Wenn die Rajneeshees
ihre Stadt bauen, kannst du das spüren und mit ihnen zusammen
sein. Wenn Dave Fronmeyer seinen Fall aufbaut, spürt man die
Noblesse, die er in seiner Sache gesehen hat, und wir hoffen, dass
wir Sie direkt in den Raum mit ihm bringen können, wenn er es tut.
Wenn ein Stadtinspektor auf die Ranch muss, kann man die Angst
spüren, wenn man mit ihm im Auto sitzt. Das ist sowieso das Ziel.“
– Brocker Way
Brocker Way - Wild Wild Country Black Vinyl Edition
Brocker Way
Wild Wild Country Black Vinyl Edition
LP | 2018 | US | Original (Western Vinyl)
13,99 €* 19,99 € -30%
Release:2018 / US – Original
Genre:Soundtracks
In enger Zusammenarbeit mit seinen Brüdern und einem
kompetenten technischen Team, darunter die Mix-Ingenieure Joey
Waronker (Atoms for Peace, David Byrne, Beck, R.E.M.) und Tom
Biller (Kanye West, Jon Brion, Kate Nash) sowie der Perkussionist
Neal Morgan (Joanna Newsom, Bill Callahan), soll der Original
Score von Brocker Way für die Netflix-Doku-Serie Wild Wild
Country die Perspektive der einzelnen Interviewpartner
widerspiegeln und nicht nur ihre äußeren Eigenheiten betonen. Ein
solcher Ansatz lädt den Zuhörer ein, die unzähligen
Persönlichkeiten und Situationen in der Show aus einer virtuellen
Ich-Erzähler-Perspektive zu bewohnen und ein zutiefst einfühlsames
Hörerlebnis zu schaffen, das in der Lage ist, sich selbst als Album zu
behaupten.

„Diese Art von Musik bringt uns den Motiven der Interviewpartner
näher, ohne die Motive zu bewerten, und verführt uns hoffentlich
als Publikum, uns auf ihre Reise einzulassen. Wenn die Rajneeshees
ihre Stadt bauen, kannst du das spüren und mit ihnen zusammen
sein. Wenn Dave Fronmeyer seinen Fall aufbaut, spürt man die
Noblesse, die er in seiner Sache gesehen hat, und wir hoffen, dass
wir Sie direkt in den Raum mit ihm bringen können, wenn er es tut.
Wenn ein Stadtinspektor auf die Ranch muss, kann man die Angst
spüren, wenn man mit ihm im Auto sitzt. Das ist sowieso das Ziel.“
– Brocker Way
Ava Luna - Moon 2 Colored Vinyl Edition
Ava Luna - Moon 2 Black Vinyl Edition
Jessica Risker - I See You Among The Stars
Jessica Risker
I See You Among The Stars
LP | 2018 | US | Original (Western Vinyl)
18,99 €*
Release:2018 / US – Original
Genre:Rock / Indie
„I See You Among the Stars“ besteht aus acht akustischen
Vignetten und ist eine holzkörnige, bernsteinfarbene Welt, die
respektvoll Einflüsse wie Nick Drake, Sibylle Baier und die
sanftesten Momente von Broadcast umkreist. Paisley-Stoffe
verblassen unter einem ungeschlossenem Fenster, während Staub
und Rauch sich sanft durch die Sonnenstrahlen blähen, die nie
ganz die dunkle Hälfte des Raumes erreichen. „I See You Among
the Stars“ erreicht das, was die beste Musik des Psych-Folk
Genres leistet: Bilder mit greifbarer Tiefe, Farbe und Details, die
mit nur wenigen ausgewählten Pigmenten gemalt wurden. „I See
You Among the Stars“ ist nicht nur das Musterbeispiel für eine
Psych-Folk Platte, die mit der Intimität und Introspektion einer
Frau, die über die einfachen Dinge des Lebens singt, eine
Atmosphäre erschafft, die diese einfachen Dinge des Lebens
melancholisch begleitet. Aber das Album ist noch viel mehr: ein
vielflächiger, explorativer und mystifizierender Blick in ein
detailliertes Pop-Up-Geschichtenbuch, das den Geist und das
Herz seiner leuchtenden Schöpferin widerspiegelt
Goldmund - Occasus Black Vinyl Edition
Goldmund
Occasus Black Vinyl Edition
LP | 2018 | EU | Original (Western Vinyl)
19,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Mit seinem Schaffen als Goldmund hat sich der gebürtige
Pennsylvanier Keith Kenniff als einer der herausragenden
Komponisten der minimalistischen Ambient-Musik etabliert,
neben Kollegen wie Hauschka, Dustin O'Halloran oder
gar Ryuichi Sakamoto, der Kenniffs Werk einst als "so, so,
so, so schön" bezeichnete. So übertrieben das auch klingen mag,
so sehr trifft das auf die neueste Zusammenstellung „Occasus“ zu,
die seine vielleicht exquisiteste ist. Wo seine früheren Aufnahmen
den schwach beleuchteten Pfad der Nostalgie eines Polaroids
entlangtrotteten, greift „Occasus“ die unbestreitbare Ästhetik, die
sich Goldmund über acht Alben hinweg hart erkämpft hat, auf
und erweitert die Palette um die unzusammenhängenden Wolken
aus dem Synthesizer und einen geschmackvoll-unruhigen analogen
Glanz. „Occasus“ als Begriff steht für „Untergang“, „Ende“ oder
das „Aufstehen und Fallen von Himmelskörpern“. Der Titel ist auf
mehreren Ebenen bezeichnend: Während der emotionale Ton
des Albums bittersüße Gefühle der Endgültigkeit
heraufbeschwört, so ist es auch perfekter Soundtrack für die
ruhigen Momente, in denen wir gen Himmel schauen und demütig
das Unbedeutende unseres Lebens neu erlernen, während die
Himmelskörper über uns in aufreizender Gleichgültigkeit kreisen.
„Occasus“ ist zutiefst persönlich, privat und leise; zeitgleich
jedoch großartig, kolossal und tiefgründig. Kenniff ist in der
bemerkenswerten Lage, Mikro- und Makroaufnahmen mit gleicher
Wiedergabetreue zu erschaffen.
Kaitlyn Aurelia Smith - The Kid Colored Vinyl Edition
Kaitlyn Aurelia Smith
The Kid Colored Vinyl Edition
2LP | 2017 | EU | Original (Western Vinyl)
24,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Kaitlyn Aurelia Smith erfüllt mit ihrem neuen Album „The
Kid" die hohen Erwartungen, welche dem hoch gelobten
Vorgänger ,Ears" geschuldet sind. Das Album thematisiert vier
definierende kognitive und emotionale Stadien der menschlichen
Lebensdauer und widmet sich diesem Thema auf vier Seiten einer
Doppel-LP mit einem beeindruckenden elektronischen Sound,
entstanden aus tiefer Ehrfurcht gegenüber der natürlichen Welt.
Kaitlyn Aurelia Smith gehört zu einer Generation von
modernen Musikern, die durch ihr Engagement für die Erstellung
von experimentellen Alben trotz der Single orientierten
Gewohnheiten der modernen Zuhörer definiert sind. Ihr neues
Werk ist ein famoses Beispiel dafür. Die Themen auf ,The Kid"
sind nicht einfach zu vermitteln, der emotionale Ton und die
lyrischen Inhalte schaffen aber genau das. Eine klangliche
Repräsentation der vier wichtigsten Phasen eines menschlichen
Lebens, von der Geburt zum ersten Ichbewusstsein über das
Formen der eigenen Identität bis zum Alter und schließlich
endend im Tod. Die vorab veröffentlichte Single ,To Follow And
Lead", ein fesselndes Avant-Pop-Juwel in der Mitte des Albums,
repräsentiert die dritte Phase des Lebens, in welcher der Mensch
seine wahre Persönlichkeit mit Hilfe von Experimenten bilden
kann. Nur durch Ausprobieren, Folgen und Führen kann eine
eigenständige Persönlichkeit entstehen.
Kaitlyn Aurelia Smith - The Kid Black Vinyl Edition
Kaitlyn Aurelia Smith
The Kid Black Vinyl Edition
2LP | 2017 | EU | Original (Western Vinyl)
20,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Kaitlyn Aurelia Smith erfüllt mit ihrem neuen Album „The
Kid" die hohen Erwartungen, welche dem hoch gelobten
Vorgänger ,Ears" geschuldet sind. Das Album thematisiert vier
definierende kognitive und emotionale Stadien der menschlichen
Lebensdauer und widmet sich diesem Thema auf vier Seiten einer
Doppel-LP mit einem beeindruckenden elektronischen Sound,
entstanden aus tiefer Ehrfurcht gegenüber der natürlichen Welt.
Kaitlyn Aurelia Smith gehört zu einer Generation von
modernen Musikern, die durch ihr Engagement für die Erstellung
von experimentellen Alben trotz der Single orientierten
Gewohnheiten der modernen Zuhörer definiert sind. Ihr neues
Werk ist ein famoses Beispiel dafür. Die Themen auf ,The Kid"
sind nicht einfach zu vermitteln, der emotionale Ton und die
lyrischen Inhalte schaffen aber genau das. Eine klangliche
Repräsentation der vier wichtigsten Phasen eines menschlichen
Lebens, von der Geburt zum ersten Ichbewusstsein über das
Formen der eigenen Identität bis zum Alter und schließlich
endend im Tod. Die vorab veröffentlichte Single ,To Follow And
Lead", ein fesselndes Avant-Pop-Juwel in der Mitte des Albums,
repräsentiert die dritte Phase des Lebens, in welcher der Mensch
seine wahre Persönlichkeit mit Hilfe von Experimenten bilden
kann. Nur durch Ausprobieren, Folgen und Führen kann eine
eigenständige Persönlichkeit entstehen.
Art Feynman - Blast Off Through The Wicker
Heather Woods Broderick - Glider
Kaitlyn Aurelia Smith - Euclid
Balmorhea - Heir
Zum Seitenanfang
Tracklist
Tracklist
Player schließen