SNEAKER DEAL30% on top of Sale until Sep 23rd, 23:59 p.m. CET! Code: sneakerdeal
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

a sexy Vinyl, CD & Tape 8 Items

Sorting: Popular
96 Items/Page
Erobique (Carsten Meyer) - Urlaub In Italien
Yvon (präsentiert von Carsten Erobique Meyer & Jacques Palminger) - Yvon im Kreis Der Liebe
Yvon (präsentiert von Carsten Erobique Meyer & Jacques Palminger)
Yvon im Kreis Der Liebe
LP | 2019 | EU | Original (a sexy)
21,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Pop
Preorder 11.10.2019
Erobique & Palminger präsentieren 11 neue Songs gesungen von Yvon („Wann strahlst du?“)

YVON IM KREIS DER LIEBE vereint elf Songs, die von Carsten 'Erobique' Meyer und Jacques Palminger für Yvon Jansen geschrieben wurden. Befreundete Musiker/innen und Sängerinnen wurden zu den Aufnahmen der Titel eingeladen, andere kümmerten sich um die Produktion des Albums. Artwork, Fotos, Video - alle sind sie IM KREIS DER LIEBE.

Flashback:
Eine erste Zusammenarbeit von Yvon, Erobique & Palminger gab es 2006 im Rahmen des Mitmach-Projektes SONGS FOR JOY am Maxim Gorki Theater Berlin. MusikerInnen, TexterInnen und SängerInnen wurden über Radiojingles und Presseausschreibungen aufgerufen, gemeinsam und live mit Erobique, Palminger und Chris Dietermann Musik aufzunehmen.

Yvon interpretierte nicht nur das beliebte "Kathrin und Lars", sondern auch den Titel "Wann strahlst du?" (Text: Barbara Stützel), der sich auf wundersame Weise selbstständig machte & seitdem als kleiner Hit durch den deutschsprachigen Raum fliegt.

Dreizehn Jahre später gibt es jetzt ein gemeinsames Album. Elf Songs, so ähnlich und so verschieden wie die Finger einer Hand. Die Produktion ist ausgesprochen klassisch angelegt, alle Songs wurden live eingespielt. Die Arrangements sind angenehm offen, immer steht Yvons Stimme im Mittelpunkt. Ihr erhabener Gesang vermittelt beswingte Lebensfreude, träumerische Psychedelik, sanfte Tristesse und elegante Melancholie. Ihre charakteristische Stimme erinnert an die Knef der späten 1960er Jahre.

Musikalisch streift das Album Chanson, French Disco, Westcoast Sound & Memphis Soul. Die ausgebuffte Produktion mit ihren aufgeräumten und luftigen Arrangements macht YVON IM KREIS DER LIEBE dabei zu einem Album, das Tradition und Moderne gekonnt verbindet und dessen Leichtigkeit einem das Leben ein kleines bisschen schöner macht.

"Endlich eine Platte für die ganze Familie!" (Ice-T)

Biographische Notizen

Yvon Jansen
Schauspielerin. Nach Stationen in Bochum, Berlin und Zürich derzeit am Schauspiel Köln.

Carsten Meyer
Komponist. Schrieb die Musik für die TV-Serie "Der Tatortreiniger" und bringt als "Erobique" die Menschen zum Tanzen.

Jacques Palminger
Texter, Musiker und Mitglied im „Studio Braun“. Er inszeniert am Schauspielhaus Hamburg und macht Musik mit den „Kings of Dubrock“ und dem „440 Hz Trio“.
Erobique (Carsten Meyer) & Jacques Palminger Präsentieren - Songs For Joy
Erobique (Carsten Meyer) & Jacques Palminger Präsentieren - Wann Strahlst Du? Black Vinyl Edition
Erobique (Carsten Meyer) & Jacques Palminger Präsentieren
Wann Strahlst Du? Black Vinyl Edition
7" | 2016 | EU | Reissue (a sexy)
8,99 €*
Release:2016 / EU – Reissue
Genre:Reggae / Dancehall, Pop
a sexy legt die von Carsten Meyer komponierte und Ivon Jansen gesungene, grandiose 45 mit dem Wann Strahlst Du Dub (Wann strahlst Dub?) auf der Flipside noch einmal neu auf. Gehen sicher wieder schnell weg.
Carsten Erobique Meyer - OST Tatortreiniger Soundtracks Black Vinyl Edition
Carsten Erobique Meyer
OST Tatortreiniger Soundtracks Black Vinyl Edition
LP | 2018 | EU | Original (a sexy)
21,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Organic Grooves, Pop, Movies / TV
Ein äußerst wichtiger Tatort, der in der brillanten Serie „Der Tatortreiniger“ aber nie gezeigt oder gar gereinigt wird, befindet sich im traditionsreichen, legendären Hamburger Karolinenviertel. Hier, fast unter dem Dach eines mächtigen, typisch hanseatischen Klinkerbaus, befindet sich Carsten Meyers Zone. Oder wie soll man diesen Ort sonst nennen? Studio? Atelier? Werkstatt? Klanglabor? Wie auch immer man seinen Puff bezeichnen will, es ist ein besonderer Platz.

Alte Synthesizer und Orgeln wohin man blickt. Manche sehen aus wie schlechte Gebisse, mit abgebrochenen Tasten, aber sie röcheln noch. Da ist ein komplett mikrofoniertes Drumset, ein Bass, Gitarren. Kabelsalat schlängelt sich über mehrere Lagen orientaler Teppiche. An die Keyboards sind Stapel von Flohmarktplatten, Singles und LPs, gelehnt, die Bücherregale an den Wänden quellen über, viel Malerei, eigene und fremde Werke, bedeckt die Wände, in St. Petersburger Hängung. Betrachten kann man diese wundervolle Welt aus einem Korbsessel im Stil des Films „Emanuelle“.

Hier entstehen quasi das ganze Jahr hindurch, und das schon seit 2011, all die musikalischen Skizzen, Vignetten, Themen, Grooves und Fantasias, die dann irgendwann zu den ausformulierten, musikalischen Stimmungsbildern werden, die im „Tatortreiniger“ zu hören sind. Die ihren Teil dazu beitragen, dass „Der Tatortreiniger“ die wahrscheinlich beste deutsche Fernsehserie der Welt ist - mit Sicherheit, was die Musik betrifft.

Es war eine so naheliegende wie zauberhafte Idee, daraus endlich eine Auswahl zusammenzustellen und sie in einer schönen, von Meyer selbst gestalteten Hülle und auf seinem eigenen Label, Asexy, zu veröffentlichen. Die Songs präsentieren sich nun fast ähnlich einem Mixtape, nur halt nicht gemixt, sondern wie früher, ein Song nach dem anderen. Carsten Meyer verkörpert in diesem Fall jede Band. Man kann damit z.B. ins Strandbad gehen oder allein in den Park. Im Verlauf der 20 Stücke hört man eine Menge ganz unterschiedlicher Musiken, aus ganz verschiedenen Pop-Epochen, alle wie aus dem Ärmel geschüttelt. Was für eine magische Teppichreise! Was für ein unterhaltsames Spektakel!

Nach der flotten Erkennungsmelodie im Stile einer Sixties-Serie wird es zunächst quasi schwarzweiß: melodramatische Spinett-Barock-Pop, inspiriert vom französischen Film ca. 1965-68, von Komponisten wie Francois De Roubaix und natürlich auch, klar, Henry Mancini.
Babyman (Carsten Erobique Meyer) - a sexy-Box
Babyman (Carsten Erobique Meyer)
a sexy-Box
5x7" | 2017 | EU | Original (a sexy)
74,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Organic Grooves
Grandiose Box mit mittlerweile einzeln längst vergriffenen 7“-Singles von Italo-Disco-Gott Babyman alias Carsten Erobique Meyer: Iron Man, Tiger of the Night, El Bronco, High As A Fly, Im Garten der Fantasie (Ezra) und das "Radio Babyman"-Tape mit 30min bisher unveröffentlichter Babyman-Musique.
Must have!
Yvon (präsentiert von Carsten Erobique Meyer & Jacques Palminger) - Yvon im Kreis Der Liebe
Yvon (präsentiert von Carsten Erobique Meyer & Jacques Palminger)
Yvon im Kreis Der Liebe
CD | 2019 | EU | Original (a sexy)
17,99 €*
Release:2019 / EU – Original
Genre:Pop
Preorder 11.10.2019
Erobique & Palminger präsentieren 11 neue Songs gesungen von Yvon („Wann strahlst du?“)

YVON IM KREIS DER LIEBE vereint elf Songs, die von Carsten 'Erobique' Meyer und Jacques Palminger für Yvon Jansen geschrieben wurden. Befreundete Musiker/innen und Sängerinnen wurden zu den Aufnahmen der Titel eingeladen, andere kümmerten sich um die Produktion des Albums. Artwork, Fotos, Video - alle sind sie IM KREIS DER LIEBE.

Flashback:
Eine erste Zusammenarbeit von Yvon, Erobique & Palminger gab es 2006 im Rahmen des Mitmach-Projektes SONGS FOR JOY am Maxim Gorki Theater Berlin. MusikerInnen, TexterInnen und SängerInnen wurden über Radiojingles und Presseausschreibungen aufgerufen, gemeinsam und live mit Erobique, Palminger und Chris Dietermann Musik aufzunehmen.

Yvon interpretierte nicht nur das beliebte "Kathrin und Lars", sondern auch den Titel "Wann strahlst du?" (Text: Barbara Stützel), der sich auf wundersame Weise selbstständig machte & seitdem als kleiner Hit durch den deutschsprachigen Raum fliegt.

Dreizehn Jahre später gibt es jetzt ein gemeinsames Album. Elf Songs, so ähnlich und so verschieden wie die Finger einer Hand. Die Produktion ist ausgesprochen klassisch angelegt, alle Songs wurden live eingespielt. Die Arrangements sind angenehm offen, immer steht Yvons Stimme im Mittelpunkt. Ihr erhabener Gesang vermittelt beswingte Lebensfreude, träumerische Psychedelik, sanfte Tristesse und elegante Melancholie. Ihre charakteristische Stimme erinnert an die Knef der späten 1960er Jahre.

Musikalisch streift das Album Chanson, French Disco, Westcoast Sound & Memphis Soul. Die ausgebuffte Produktion mit ihren aufgeräumten und luftigen Arrangements macht YVON IM KREIS DER LIEBE dabei zu einem Album, das Tradition und Moderne gekonnt verbindet und dessen Leichtigkeit einem das Leben ein kleines bisschen schöner macht.

"Endlich eine Platte für die ganze Familie!" (Ice-T)

Biographische Notizen

Yvon Jansen
Schauspielerin. Nach Stationen in Bochum, Berlin und Zürich derzeit am Schauspiel Köln.

Carsten Meyer
Komponist. Schrieb die Musik für die TV-Serie "Der Tatortreiniger" und bringt als "Erobique" die Menschen zum Tanzen.

Jacques Palminger
Texter, Musiker und Mitglied im „Studio Braun“. Er inszeniert am Schauspielhaus Hamburg und macht Musik mit den „Kings of Dubrock“ und dem „440 Hz Trio“.
Carsten Erobique Meyer - OST Tatortreiniger Soundtracks
Carsten Erobique Meyer
OST Tatortreiniger Soundtracks
CD | 2018 | EU | Original (a sexy)
13,99 €*
Release:2018 / EU – Original
Genre:Organic Grooves, Pop, Movies / TV
Ein äußerst wichtiger Tatort, der in der brillanten Serie „Der Tatortreiniger“ aber nie gezeigt oder gar gereinigt wird, befindet sich im traditionsreichen, legendären Hamburger Karolinenviertel. Hier, fast unter dem Dach eines mächtigen, typisch hanseatischen Klinkerbaus, befindet sich Carsten Meyers Zone. Oder wie soll man diesen Ort sonst nennen? Studio? Atelier? Werkstatt? Klanglabor? Wie auch immer man seinen Puff bezeichnen will, es ist ein besonderer Platz.
Back To Top
Show Filter & CategoriesFilter Results
Tracklist
Tracklist
Close Player