VINYL WEEKENDERVinyl for a special price – Only until Monday Sep. 28th, 23:59 CET
INFOVAT ReductionCorona Updates
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Elbow Rock & Indie 9 Items

Show Filter & CategoriesFilter Results
Sorting: Popular
96 Items/Page
Elbow - Asleep In The Back
Elbow
Asleep In The Back
2LP | 2001 | EU | Reissue (Polydor)
28,99 €*
Release:2001 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Preorder available from 02.10.2020
Die ersten drei Studioalben von elbow werden auf Vinyl wiederveröffentlicht. Die Vinyl-Pressungen umfassen das Debütalbum ”Asleep in the Back”, das Nachfolgealbum ”Cast of Thousands” und das dritte Album ”Leaders of the Free World”. Darüber hinaus werden die B-Seiten-Kollektion, ”Dead in the Boot” und ”The Take Off and Landing of Everything” (2014), neu aufgelegt. Damit ist der gesamte elbow38 Angaben ohne Gewähr - Sound Aktuell 07.09.2020 Album-Katalog nun auf Vinyl erhältlich. „Asleep in the Back” war das Debütalbum von elbow (2001). Es wurde von Ben Hillier (Blur, Doves, Depeche Mode) produziert und enthielt die Singles ”Newborn”, ”Any Day Now”, ”Red” und ”Powder Blue”. Es etablierte die Band beim britischen Publikum und führte zu Nominierungen für den Mercury Award und den Brit Award. „Cast of Thousands”, wurde in den legendären Parr Street Studios in Liverpool wieder mit Ben Hiller aufgenommen. „Leaders of the Free World” war das erste Album, das in den Blueprint Studios, Manchester, aufgenommen wurde. Es wurde von der Band und Tom Rothrock (Beck, Foo Fighters) koproduziert. Das Album enthält mehrere Tracks, die bis heute die elbow-Sets zieren, darunter ”Great Expectations” und ”Station Approach”. „The Take Off And Landing…” erschien 2014 und war das erste #1 Album der Band in England. ”Asleep in the Back” und ”The Take Off and Landing…” werden als Deluxe 2LP erscheinen. ”Cast of Thousands”, ”Leaders of the Free World” und ”Dead in the Boot” erscheinen jeweils als Deluxe 1LP.
Elbow - Cast Of Thousands
Elbow
Cast Of Thousands
LP | 2003 | EU | Reissue (Polydor)
22,99 €*
Release:2003 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Preorder available from 02.10.2020
Die ersten drei Studioalben von elbow werden auf Vinyl wiederveröffentlicht. Die Vinyl-Pressungen umfassen das Debütalbum ”Asleep in the Back”, das Nachfolgealbum ”Cast of Thousands” und das dritte Album ”Leaders of the Free World”. Darüber hinaus werden die B-Seiten-Kollektion, ”Dead in the Boot” und ”The Take Off and Landing of Everything” (2014), neu aufgelegt. Damit ist der gesamte elbow38 Angaben ohne Gewähr - Sound Aktuell 07.09.2020 Album-Katalog nun auf Vinyl erhältlich. „Asleep in the Back” war das Debütalbum von elbow (2001). Es wurde von Ben Hillier (Blur, Doves, Depeche Mode) produziert und enthielt die Singles ”Newborn”, ”Any Day Now”, ”Red” und ”Powder Blue”. Es etablierte die Band beim britischen Publikum und führte zu Nominierungen für den Mercury Award und den Brit Award. „Cast of Thousands”, wurde in den legendären Parr Street Studios in Liverpool wieder mit Ben Hiller aufgenommen. „Leaders of the Free World” war das erste Album, das in den Blueprint Studios, Manchester, aufgenommen wurde. Es wurde von der Band und Tom Rothrock (Beck, Foo Fighters) koproduziert. Das Album enthält mehrere Tracks, die bis heute die elbow-Sets zieren, darunter ”Great Expectations” und ”Station Approach”. „The Take Off And Landing…” erschien 2014 und war das erste #1 Album der Band in England. ”Asleep in the Back” und ”The Take Off and Landing…” werden als Deluxe 2LP erscheinen. ”Cast of Thousands”, ”Leaders of the Free World” und ”Dead in the Boot” erscheinen jeweils als Deluxe 1LP.
Elbow - Leaders Of The Free World
Elbow
Leaders Of The Free World
LP | 2005 | EU | Reissue (Polydor)
22,99 €*
Release:2005 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Preorder available from 02.10.2020
Die ersten drei Studioalben von elbow werden auf Vinyl wiederveröffentlicht. Die Vinyl-Pressungen umfassen das Debütalbum ”Asleep in the Back”, das Nachfolgealbum ”Cast of Thousands” und das dritte Album ”Leaders of the Free World”. Darüber hinaus werden die B-Seiten-Kollektion, ”Dead in the Boot” und ”The Take Off and Landing of Everything” (2014), neu aufgelegt. Damit ist der gesamte elbow38 Angaben ohne Gewähr - Sound Aktuell 07.09.2020 Album-Katalog nun auf Vinyl erhältlich. „Asleep in the Back” war das Debütalbum von elbow (2001). Es wurde von Ben Hillier (Blur, Doves, Depeche Mode) produziert und enthielt die Singles ”Newborn”, ”Any Day Now”, ”Red” und ”Powder Blue”. Es etablierte die Band beim britischen Publikum und führte zu Nominierungen für den Mercury Award und den Brit Award. „Cast of Thousands”, wurde in den legendären Parr Street Studios in Liverpool wieder mit Ben Hiller aufgenommen. „Leaders of the Free World” war das erste Album, das in den Blueprint Studios, Manchester, aufgenommen wurde. Es wurde von der Band und Tom Rothrock (Beck, Foo Fighters) koproduziert. Das Album enthält mehrere Tracks, die bis heute die elbow-Sets zieren, darunter ”Great Expectations” und ”Station Approach”. „The Take Off And Landing…” erschien 2014 und war das erste #1 Album der Band in England. ”Asleep in the Back” und ”The Take Off and Landing…” werden als Deluxe 2LP erscheinen. ”Cast of Thousands”, ”Leaders of the Free World” und ”Dead in the Boot” erscheinen jeweils als Deluxe 1LP.
Elbow - Dead In The Boot
Elbow
Dead In The Boot
LP | 2012 | EU | Reissue (Polydor)
22,99 €*
Release:2012 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Preorder available from 02.10.2020
Die ersten drei Studioalben von elbow werden auf Vinyl wiederveröffentlicht. Die Vinyl-Pressungen umfassen das Debütalbum ”Asleep in the Back”, das Nachfolgealbum ”Cast of Thousands” und das dritte Album ”Leaders of the Free World”. Darüber hinaus werden die B-Seiten-Kollektion, ”Dead in the Boot” und ”The Take Off and Landing of Everything” (2014), neu aufgelegt. Damit ist der gesamte elbow38 Angaben ohne Gewähr - Sound Aktuell 07.09.2020 Album-Katalog nun auf Vinyl erhältlich. „Asleep in the Back” war das Debütalbum von elbow (2001). Es wurde von Ben Hillier (Blur, Doves, Depeche Mode) produziert und enthielt die Singles ”Newborn”, ”Any Day Now”, ”Red” und ”Powder Blue”. Es etablierte die Band beim britischen Publikum und führte zu Nominierungen für den Mercury Award und den Brit Award. „Cast of Thousands”, wurde in den legendären Parr Street Studios in Liverpool wieder mit Ben Hiller aufgenommen. „Leaders of the Free World” war das erste Album, das in den Blueprint Studios, Manchester, aufgenommen wurde. Es wurde von der Band und Tom Rothrock (Beck, Foo Fighters) koproduziert. Das Album enthält mehrere Tracks, die bis heute die elbow-Sets zieren, darunter ”Great Expectations” und ”Station Approach”. „The Take Off And Landing…” erschien 2014 und war das erste #1 Album der Band in England. ”Asleep in the Back” und ”The Take Off and Landing…” werden als Deluxe 2LP erscheinen. ”Cast of Thousands”, ”Leaders of the Free World” und ”Dead in the Boot” erscheinen jeweils als Deluxe 1LP.
Elbow - Little Fictions
Elbow
Little Fictions
LP | 2017 | EU | Original (Polydor)
16,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Elbow announce their new album “Little Fictions“. Elbow is alternative Rock band from, Bury, Greater Manchester, England. Formed in 1990, originally called Mr. Soft (later shortened to Soft) and comprised of guitarist and back up vocalist Mark Potter, bassist Pete Turner and drummer Richard Jupp. Vocalist, guitarist and lyricist Guy Garvey was asked by Mark to join the band when they met at college (both were 16 at the time). Mark's brother keyboardist and back up vocalist Craig Potter joined soon afterwards.
Elbow - The Take Off And Landing Of Everything
Elbow
The Take Off And Landing Of Everything
2LP | 2014 | EU | Reissue (Polydor)
28,99 €*
Release:2014 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Preorder available from 02.10.2020
Die ersten drei Studioalben von elbow werden auf Vinyl wiederveröffentlicht. Die Vinyl-Pressungen umfassen das Debütalbum ”Asleep in the Back”, das Nachfolgealbum ”Cast of Thousands” und das dritte Album ”Leaders of the Free World”. Darüber hinaus werden die B-Seiten-Kollektion, ”Dead in the Boot” und ”The Take Off and Landing of Everything” (2014), neu aufgelegt. Damit ist der gesamte elbow38 Angaben ohne Gewähr - Sound Aktuell 07.09.2020 Album-Katalog nun auf Vinyl erhältlich. „Asleep in the Back” war das Debütalbum von elbow (2001). Es wurde von Ben Hillier (Blur, Doves, Depeche Mode) produziert und enthielt die Singles ”Newborn”, ”Any Day Now”, ”Red” und ”Powder Blue”. Es etablierte die Band beim britischen Publikum und führte zu Nominierungen für den Mercury Award und den Brit Award. „Cast of Thousands”, wurde in den legendären Parr Street Studios in Liverpool wieder mit Ben Hiller aufgenommen. „Leaders of the Free World” war das erste Album, das in den Blueprint Studios, Manchester, aufgenommen wurde. Es wurde von der Band und Tom Rothrock (Beck, Foo Fighters) koproduziert. Das Album enthält mehrere Tracks, die bis heute die elbow-Sets zieren, darunter ”Great Expectations” und ”Station Approach”. „The Take Off And Landing…” erschien 2014 und war das erste #1 Album der Band in England. ”Asleep in the Back” und ”The Take Off and Landing…” werden als Deluxe 2LP erscheinen. ”Cast of Thousands”, ”Leaders of the Free World” und ”Dead in the Boot” erscheinen jeweils als Deluxe 1LP.
Elbow - Live At The Ritz: An Acoustic Performance
Elbow - Giants Of All Sizes Black Vinyl Edition
Elbow - The Seldom Seen Kid Abbey Road Live Halfspeed Edition
Back To Top
Tracklist
Tracklist
Close Player