MID SEASON SALEUP TO 50% OFF URBAN FASHION
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Epsilon Vinyl, CD & Tape 2 Items

Sorting: Popular
96 Items/Page
Epsilon - Leave The City / Wake Up
Epsilon
Leave The City / Wake Up
7" | 1975 | EU | Reissue (Ariola)
10,99 €*
Release:1975 / EU – Reissue
Genre:Electronic / Dance
Killer, cosmic leaning German Funk-Rock moves here on the repress tip courtesy of Epsilon, a 4 piece from Marburg, just North of Frankfurt. That kind of grooved out, downtempo dusted Glam type of gear that one might hear DJ Harvey play at wrong o'clock in the morning, or something that Loda might flip into mid-set that would have everyone scratching their head in disbelief. One of a handful of cool jams the Epsilon guys cranked out, remastered and repressed on a lovely, handy 45. Sounds heavy. Essential listening for those of a more 'left-field' disposition. Dig it.
Epsilon - Move On
Epsilon
Move On
LP | 1972 | EU | Reissue (Bacillus)
20,99 €*
Release:1972 / EU – Reissue
Genre:Rock / Indie
Auf ihrem großartigen zweiten Album legen EPSILON einen Gangzu. Nach wie vor findet man darauf klare Prog Rock Anleihen mitOrgel Passagen, Elementen der klassischen Musik, anmutendenSoli oder wunderschönen Fragmenten der akustischen Gitarre.Dennoch ist der Grundsound ein anderer, als auf ihremselbstbetitelten Debüt Album. Die Songs sind allgemein kürzergehalten und die E-Gitarren spielen eine prominentere Rolle. Dasmacht die Songs eingängiger und spiegelt wieder, wie die Banddamals einem kommerzielleren Anspruch folgte. Für deneingefleischten Prog Rock Fan enthält das Album aber dennocheinige essentielle Titel. Als das Album im Dezember 1971erstmals veröffentlicht wurde, hatten die Mitglieder Ortel undErtl bereits die Band verlassen. EPSILON nahmen daraufhin denPlattentitel MOVE ON wörtlich. Die neue Formation machte1972 in Deutschland den Warm Up auf der Tour der englischeBand IF. Dabei wurde Peter Koch (ex-Jeronimo) zeitweise fünftesMitglied der Band. Produktion von Peter Hauke und DieterDierks! Studio Gäste: Curt Cress (drums), Rainer Marz (backingvocals, guitar, ex-Jeronimo), Pete Bender (backing vocals, akaWyoming) und Christian Felke (flute, ex- Nosferatu). Remastered2017 by Stefan Noltemeyer, Berlin
Back To Top
Show Filter & CategoriesFilter Results
Tracklist
Tracklist
Close Player