SUMMER SALEup to 50% off streetwear, shoes & accessories.
GenresNew In StockBack In StockPreorderhhv.de Exclusiveshhv.de Top 100ChartsSale

Grand Hotel van Cleef Vinyl, CD & Tape 9 Items

Sorting: Popular
96 Items/Page
New Year, The - Snow White Vinyl Edition
New Year, The
Snow White Vinyl Edition
LP+CD | 2017 | EU | Original (Grand Hotel van Cleef)
19,99 €*
Release:2017 / EU – Original
Genre:Pop
Erstes Album seit neun Jahren: Kristallklarer und abwechslungsreicher Indie-Rock.2008 brachten The New Year ihren letzten Langspieler heraus. Dennoch waren die Kadane-Brüder & Co. dieganze Zeit über sehr beschäftigt. Vor allem verwandelten sie Demos in selbstständige Songs, bastelten anTexten und gestalteten ein Album mit dem gewissen Etwas. In diesem Fall ist das kristallklarer Indie-Rock,der um wirbelnde Gitarren, abwechslungsreiche Rhythmen und Matt Kadanes flüsternde Stimmeherumgesponnen wird. Natürlich findet man auch ganz typische New-Year-Elemente wie anspruchsvolleKeyboard-Sequenzen wieder, doch dieses Mal treibt die Band die schallenden Erneuerungen auf ein höheresLevel: "Snow" wurde auf den Grundlagen des ersten Albums geschaffen. Die Songs treiben voran, sindemotional wie nie zuvor und bauen so Mauern herzzerreißender Melodien auf, die von Überraschungen wie"The Beast", einem meditativ-hypnotischen Lied, am Stehen gehalten werden. Beim beinahe makellosenTitelsong wird das Ohr wieder aufmerksam und findet die Anwesenheit von einem sanften Keyboard.Während bei "Amnesia" sogar ein countryhaftes Surren zu hören ist, könnte man sich in "The Party’s Over"dabei erwischen, wie man diskomäßig zu fliegenden Bass-Sequenzen tanzt.
Adam Angst - Adam Angst
Kettcar - Fliegende Bauten Live
Kettcar
Fliegende Bauten Live
LP | 2009 | DE | Original (Grand Hotel van Cleef)
16,99 €*
Release:2009 / DE – Original
Genre:Rock / Indie
Die Indierocker unplugged mit Streichern im Hamburger Kulturzelt Fliegende Bauten. Limitiert und mit Download-code!
John K. Samson of The Weakerthans - Provincial
Nils Koppruch von Fink - Caruso
Nils Koppruch von Fink
Caruso
LP | 2014 | EU | Original (Grand Hotel van Cleef)
17,99 €*
Release:2014 / EU – Original
Genre:Pop
Ein Album "Caruso" zu nennen ist für einen Sänger nicht ganz unbescheiden. Nils Koppruch ist Sänger, aberauch Songwriter, Dichter und Geschichtenerzähler, und so darf man sicher sein, dass sich bei ihm hinter der Opernlegende Caruso etwas ganz anderes verbirgt. Das zweite Soloalbum des ehemaligen Frontmanns der Hamburger Band Fink wirkt wie ein großes Luftholen nach dem sehr introvertiert wirkenden Solodebüt ("DenTeufel tun") von 2007. "Caruso" hat alles, was die Songs von Koppruch und Fink so einzigartig undwundervoll machte. Da ist die Musik, die ihren Ursprung in Nordamerika hat, im Blues, Country, Folk und Swing, aber niemals folkloristisch wirkt. Es ist eher Pop, der sich aus anderen Quellen speist, als es Popgewöhnlich tut. Und da sind diese Texte, in denen mit wenigen Worten große Geschichten erzählt werden voller Weisheit, Witz und Lebensliebe. Selten wurde Optimismus schöner vertont. Auch wenn gleich hinter der nächsten Ecke der Teufel lauert - "Caruso hätt’ sich aufgehängt." Mit dabei u. a.: Gisbert zu Knyphausen, Christoph Kähler und Almut Klotz.
East Cameron Folkcore - Better Off
East Cameron Folkcore
Better Off
LP | 2016 | EU | Original (Grand Hotel van Cleef)
14,39 €* 17,99 € -20%
Release:2016 / EU – Original
Genre:Rock / Indie
Da sind sie wieder: Erst diese Fragen, die man selbst tief in seinem Inneren spürt, die man aber einfach nichttreffend formuliert bekommt. Und dann kommt die Band, die das für einen erledigt. Die das Herz am richtigenFleck und die Finger im richtigen Gitarrenbund hat. Die über genug gesellschaftlichen und politischenWeitblick verfügt, um eine treffende Bestandsaufnahme des Weltzustands 2016 rauszuhauen. Und diegleichzeitig voller Poesie und künstlerischer Inspiration ist, um ihre Wut, Verzweiflung, Trauer und Hoffnung inSongs zu packen. In große, lebendige, mitreißende, tröstende, aufrührerische, gefällige, widerborstige Songs.East Cameron Folkcore sind mit einem neuen Album zurück. Fokussiert auf das Wesentliche, destilliert aufdie Hauptbestandteile: "Better Off" ist auf den Punkt. Wobei sich die Reduktion und Fokussierung nicht aufdie musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten bezieht: Denn East Cameron Folkcore sind immer noch diewuchtigste, klügste und bedeutendste Indie-Big-Band der Welt. Ist das jetzt eher folkig oder mehr demPunkrock zugeneigt? Spürt man hier den Geist von Sam Cooke oder dort eher den der Bad Brains? Sind dienaiv-optimistischen Sechziger die Bezugsdekade oder doch eher die kaputten Achtziger und Neunziger? Alldiese Fragen kann man sich zwar stellen, sie machen aber nicht mehr allzu viel Sinn bei dieser Band, die sichselbst Einfluss genug zu sein scheint. Durchhalten, trotz aller Widrigkeiten. Weitermachen, auch wenn sichSteine, Hügel, ganze Gebirgsmassive in deinem Weg befinden - das ist East Cameron Folkcore.
Nils Koppruch von Fink - Den Teufel Tun
Nils Koppruch von Fink
Den Teufel Tun
LP | 2014 | EU | Original (Grand Hotel van Cleef)
16,19 €* 17,99 € -10%
Release:2014 / EU – Original
Genre:Pop
Der Vogel ist tot, lang lebe sein Sänger! So hieß 2007 das Motto anlässlich des Solodebüts von NilsKoppruch. Nach sieben Alben, unzähligen Konzerten und fast ebenso vielen Besetzungswechseln hatte sichdie Band Fink ein Jahr zuvor aufgelöst. Über eine Dekade hatte die Gruppe der deutschsprachigen Popmusik ein neues Zuhause gegeben: Das lag irgendwo zwischen Hamburg und Omaha, gestern und heute, zwischen Folk, Americana und dem Ort, wohin die Sehnsucht einen halt trägt. "Den Teufel tun" setzte diese Heimfindung fort. Das Album klingt dabei weniger rohrspatzig, als es sein Titel vermuten lässt. Songs über das Liederschreiben, das Geschichtenerzählen und das Singen halten das Album wie eine biografische Klammer zusammen. Dabei fährt "Den Teufel tun" im Vergleich zu Fink-Platten musikalisch in eher ruhigem Wasser. Es dominieren Koppruchs Stimme und Gitarre, unterstützt werden sie von ehemaligen Bandkollegenwie Christoph Kähler und Ecki Heins, aber auch Lars Precht (Blumfeld, Veranda Music), Peter Lohmeyer,Günter Märtens (Rhythmus Boys) und Clickclickdecker.
Spaceman Spiff - Endlich Nichts
Rob Lynch - All These Nights In Bars Will Somehow Save My Soul
Back To Top
Show Filter & CategoriesFilter Results
Tracklist
Tracklist
Close Player