VINYL WEEKENDERLots of vinyl for little money – Only until Monday July 1st 2019 23:59 CET!
GenresNew In StockBack In StockPreorderHHV ExclusivesHHV Top 100ChartsSale

Ifriqiyya Electrique Downbeat | Electronica | Leftfield 2 Items

Sorting: Popular
96 Items/Page
Ifriqiyya Electrique - Laylet El Booree
Ifriqiyya Electrique - Ruwahine
Ifriqiyya Electrique
Ruwahine
LP | 2017 | EU | Original (Glitterbeat)
16,99 €* 19,99 € -15%
Release:2017 / EU – Original
Genre:Electronic / Dance
Bei Ifriqiyya Electrique handelt es sich weder um ein Weltmusik-Projekt, noch eine ethnomusikalische
Annäherung. Sagt der Avant- und Punkrock-Veteran François Cambuzat, seines Zeichens Verantwortlicher
für Gitarre, Stimme und Computer bei Ifriqiyya Electrique. Vielmehr gehe es um "einen wilden Prozess der
Improvisation und Rekomposition, in dem traditionelle Instrumente mit elektronischen Klangerzeugern und
Gitarren kurzgeschlossen werden". Das Album "Rûwâhîne" gleiche damit keiner schön kolorierten Postkarte,
sondern vielmehr "sweat, blood, poetry and tears". Um die Sinnhaftigkeit von Cambuzats Worten besser zu
verstehen, muss man wissen, dass Ifriqiyya die ehemaligen römischen Provinzen Afrikas meint, in etwa das
heutige Tunesien, Algerien und Libyen. Der Zusatz Electrique schlägt somit einen weiten, rund 2000-jährigen
Bogen ins Hier und Jetzt. Und zwar mitten in den Chott el Djerid, den größten Salzsee der Sahara. Dort findet
seit langer Zeit das jährliche Banga-Ritual statt, größtes und bedeutendstes Fest der umliegenden
Oasendörfer. Die Einladung dazu wird von den Rûwâhîne-Geistern persönlich ausgesprochen. Bei dem
Ritual selbst werden mittels Stimme und herkömmlichen Perkussionsinstrumenten tranceartige Sufi-Sounds
erzeugt. Und genau diese haben die Musiker von Ifriqiyya Electrique mit postindustriellen Klängen der
urbanen Moderne kurzgeschlossen. Wild!
Back To Top
Show Filter & CategoriesFilter Results
Tracklist
Tracklist
Close Player